ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Permanenter Liga Ban wegen MW2 VAC

Permanenter Liga Ban wegen MW2 VAC

 
2


#26 vor 147 Tagen
87in3 5516 Beiträge
Gipetto:
Das wurde doch sogar seitens Infinity Ward damals kommuniziert das man dafür einen VAC bekommen kann und die wollten mit Valve zusammenarbeiten, um das in den Griff zu bekommen - da kann ich mich noch ganz gut dran erinnern.


gut, ich hab mich etwas zu radikal ausgedrückt. Sagen wir so: Jeder, der nen VAC und MW/MW2 aufm Account hat, behauptet es wäre ein Lobby-Ban.

Die Zahlen damals haben aber was ganz anderes gesagt. Dass es bei 99% der Leute wohl einfach dreistes Gecheate war, sollte klar sein. In CSGO ist ja auch nicht zu 99% "der kleine Bruder" oder "ich teil mir mit 15 Leuten den Account, deshalb sind die auch in der Linesmen-File drin" ;)
bearbeitet von 87in3 am 10.01.2020, 20:21
#27 vor 147 Tagen
_mry 326 Beiträge
87in3:
_mry:
Gipetto:
0n3sh0t_:Du hast in einem Online Spiel betrogen und bist zurecht gebannt - verstehe nicht worum es hier geht?


Wobei man fairerweise sagen muss, dass Leute bei MW2 teilweiße einen VAC-Ban bekommen haben, weil sie auf einen Server zugewiesen wurden, auf welchem der Host irgendwelche unerlaubten Plugins und "Prestige"-Boosts am laufen hatte.

Dagegen konnte man nichts tun, außer so schnell wie möglich wieder zu disconnecten.


Ich hab gezielt mit solchen Lobbies mein Prestige in MW2 geboostet. Nie einen VAC-Ban bekommen.
Hab ich was falsch gemacht?


ne du bist einfach einer von den wenigen, der den Cheatern diese Lüge von wegen "das war ne Lobby, hab nie gecheatet!!11" nicht glaubt.


... eine von den Wenigen, die ...

k
thx
bye
#28 vor 146 Tagen
87in3 5516 Beiträge
ripme, sorry :(
 
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz