ANZEIGE:
Forum » Liga » Lob & Kritik » Default Termin - Uhrzeit

Default Termin - Uhrzeit



#1 vor 83 Tagen
-Upssss- Threadersteller 1 Beitrag
Hallo,

ich wollte mich mal zu den Default Terminen äußern.
Es wäre super wenn diese nicht immer Samstag / Sonntag 14Uhr wären.

Für einen Hobby Spieler mit Familie ist das etwas schwierig und wenn die Gegner auf den Termin bestehen bzw. dann nur Nachmittags Termine von 14-18:00 (auch unter der Woche) vorschlagen wird es etwas kompliziert.

Ich denke für den Großteil der Alltagsspieler wären Termine zwischen 18-22:00 angebracht.
Leider ist eine Terminfindung mit einigen Teams etwas anstrengend und sehr viel hin und her, da diese auf einen Def Win hoffen.

Nur so als Ansatz für die nächste Season.
mit freundlichen Grüßen
#2 vor 82 Tagen
lahire 98 Beiträge
Es wird hier eine Standardantwort kommen, dass für einige abends eher schwierig ist und man deswegen es nie allen Recht machen kann.

Ich unterstütze deinen Post und möchte dem hier auch keinen Wind aus den Segeln nehmen, aber die Zeiten sind seit Season 1 so und werden seitdem auch kritisiert. Season 1 war August 15, ist also über 5 Jahre her (Was gabs eigentlich zum Liga-Geburtstag?)

Achtung statement, dass ich nicht beweisen kann: Die Liga-Leitung glaubt an ihr System, dass man den default Termin nicht forcen kann und deswegen immer ein Termin zu Stande kommt, der beiden passt.

Für mich ist der Einzelfallentscheidungscharakter des Regelwerks problematisch, du kannst von den beiden Spielwochen 13 verschiedene Tage vorschlagen und dein Gegner kann immer mit dem gleichen default-Tag, aber unterschiedlichen Uhrzeiten antworten und das Regelwerk gibt dir KEINE Garantie, dass dies auf "Beharren auf einen Termin ausgelegt wird". Verschiedene Uhrzeiten am gleichen Tag gelten als verschiedene Termine leider.

Und solange du die Macher dieser Regeln nicht davon überzeugst, dass Teams dich upfucken können, wenn Sie merken, dass du am default keine Zeit hast, wird sich nichts an den default-Terminen ändern.
#3 vor 82 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1674 Beiträge
Für mich ist der Einzelfallentscheidungscharakter des Regelwerks problematisch, du kannst von den beiden Spielwochen 13 verschiedene Tage vorschlagen und dein Gegner kann immer mit dem gleichen default-Tag, aber unterschiedlichen Uhrzeiten antworten und das Regelwerk gibt dir KEINE Garantie, dass dies auf "Beharren auf einen Termin ausgelegt wird". Verschiedene Uhrzeiten am gleichen Tag gelten als verschiedene Termine leider.


Da solltest Du das Regelwerk dann doch nochmal lesen

6.1.6. Die Administration duldet kein Beharren auf nur einen Tag. Zeigt ein Team keine Bereitschaft, den Spieltermin zu verschieben, ist dies der Administration spätestens 48 Stunden vor dem Standard-Termin per Support-Ticket mitzuteilen.

Es ist eben nicht möglich Termine an einem Tag zu unterschiedlichen Uhrzeiten vorzuschlagen und damit durchzukommen, sofern es eine entsprechende Meldung gibt.

Zu den Default-Terminen wurde in der Vergangenheit in diversen Threads Stellung genommen.
#4 vor 82 Tagen
Hippopotamus47 411 Beiträge
@lahire:
Regelwerk wurde geändert, sodass derselbe Tag mit unterschiedlichen Uhrzeiten, als Beharren auf einen Tag gilt.

Kann den TE verstehen, gibt immerwieder solche Teams speziell wenn sie sich den Aufstieg erhoffen.
Würde mich grundsätzlich dem anschließen, den auch abends wird es bei allen leichter, speziell am WE.

Auch wir haben gerade selbst den Fall, dass wir alles vorschlagen was wir können und sogar nicht können und auf externe zurückgreifen müssten um spielen zu können, speziell da wir diese Season um den 2ten Aufstiegsplatz mitspielen, aber der Gegner nicht wirklich in die Pushen kommen will, und jetzt nur mehr auf Default geht.
Vorallem wenn der Gegner merkt, man will das Spiel verschieben, schaffen sie es immer erst kurz vor den 48h zu antworten und so die Möglichkeiten der Terminfindung auf ein Minimum zu setzen.

Man kann schon bewusst Default forcen, wenn man es möchte und da ist die Ligaleitung gefragt einzugreifen.

Alternativ wäre es auch möglich, eine Nachtragswoche einzuführen, in der die Ligaleitung einen Termin für das Team verpflichtet setzt, falls bis zum Defaulttermin keiner gefunden wurde. Beide Teams jedoch weiterhin die Möglichkeit besitzen sich auch schon vor diesen Termin auf einen Termin zu einigen.
#5 vor 82 Tagen
lahire 98 Beiträge
MajorRabbit:
Für mich ist der Einzelfallentscheidungscharakter des Regelwerks problematisch, du kannst von den beiden Spielwochen 13 verschiedene Tage vorschlagen und dein Gegner kann immer mit dem gleichen default-Tag, aber unterschiedlichen Uhrzeiten antworten und das Regelwerk gibt dir KEINE Garantie, dass dies auf "Beharren auf einen Termin ausgelegt wird". Verschiedene Uhrzeiten am gleichen Tag gelten als verschiedene Termine leider.


Da solltest Du das Regelwerk dann doch nochmal lesen

6.1.6. Die Administration duldet kein Beharren auf nur einen Tag. Zeigt ein Team keine Bereitschaft, den Spieltermin zu verschieben, ist dies der Administration spätestens 48 Stunden vor dem Standard-Termin per Support-Ticket mitzuteilen.

Es ist eben nicht möglich Termine an einem Tag zu unterschiedlichen Uhrzeiten vorzuschlagen und damit durchzukommen, sofern es eine entsprechende Meldung gibt.

Zu den Default-Terminen wurde in der Vergangenheit in diversen Threads Stellung genommen.


Da solltest du deine Antworten in Support-Tickets nochmal lesen. Ich habe vor der letzten Saison im Forum auf die Problematik der verschiedenen Uhrzeiten hingewiesen und der fehlenden Beachtung der "Termin-Qualität". Ich habe mich mit der gleichen Antwort abwimmeln lassen und dann in der letzten Season gleich am ersten Spieltag gegen ein Team den kürzeren gezogen, dass immer wieder den gleichen Tag und verschiedene Uhrzeiten vorgeschlagen hat. Deutlich mehr als 48h im Voraus habe ich ein Ticket eröffnet und ihr habt nichts gemacht. (Für deine Erinnerung: Das ist das Support-Ticket wo ich als letzte Antwort schreibe "Ihr habt als Admins versagt").

Deine Stellungnahme zu default-Terminen in der Vergangenheit ist nicht die Tasten wert mit denen du die getippt hast.
#6 vor 82 Tagen
lahire 98 Beiträge
VOR Saison 15:
MajorRabbit:Nächster Punkt ist das White-List-System auf dem Server: Hier haben wir uns zwar dazu entschlossen, es zu dieser Saison nicht von Beginn an zu nutzen, da es noch ein Problem mit dem Bot gab und auch das System zum Melden eines Standin während des Laufenden Matches nicht ganz fertig war, dennoch ist das Lineup-Melde/Ready-Up-System hier elementar wichtig.



Regelwerk Saison 16: 7.1.5 Alle Spieler sind dazu angehalten, das gegnerische Lineup auf Teilnahmeberechtigung zu überprüfen. Mit dem Ready Up auf dem Server gilt das gegnerische Lineup als akzeptiert. Spätere Proteste bezüglich Lineups werden nicht angenommen.


Dass ihr euch nach der tausendsten Sache, die im Forum angekündigt wird und dann nie kommt, noch hierher traut, ist ohnehin insane.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz