ANZEIGE:
Forum » Liga » Probleme » Server

Server



#1 vor 220 Tagen
zhandri Threadersteller 4 Beiträge
Laufen ja wirklich top diese neuen Nitrado Server. Habe normal nach Frankfurt 8-9ms und auf den Servern hier 45-50ms. Jetzt beim aktuellen Spiel 50ms und 13-15% loss. Liegt nicht an meiner Leitung denn die Spieler vom Gegnerteam haben das gleiche Problem. Scheint aber ausschlißelich Telekom zu betreffen denn Vodafonekunden scheinen keine hohen Pings oder Loss zu haben.
bearbeitet von zhandri am 11.02.2020, 20:34
#2 vor 220 Tagen
87in3 5648 Beiträge
zhandri:Laufen ja wirklich top diese neuen Nitrado Server. Habe normal nach Frankfurt 8-9ms und auf den Servern hier 45-50ms. Jetzt beim aktuellen Spiel 50ms und 13-15% loss. Liegt nicht an meiner Leitung denn die Spieler vom Gegnerteam haben das gleiche Problem. Scheint aber ausschlißelich Telekom zu betreffen denn Vodafonekunden scheinen keine hohen Pings oder Loss zu haben.


Weißte was top läuft? Support-Tickets noch vorm Spielstart. Wenn alle betroffen sind, ließe sich in Windes Eile ein neuer Server finden, hatten wir auch schonmal :)
#3 vor 220 Tagen
zhandri Threadersteller 4 Beiträge
Da es ja jetzt für jede map einen neuen Server gibt und das Problem auf beiden Servern präsent war (wobei auf dem Ersten nur der Ping richtig schlecht war aber kein loss), hätte das wohl auch nichts gebracht ;) Denke ja nicht dass es normal ist wenn man hier auf einen deutschen Server schlechtere pings als nach EU Ost hat.
bearbeitet von zhandri am 12.02.2020, 02:27
#4 vor 219 Tagen (Ankündigung!)
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1669 Beiträge
zhandri:Da es ja jetzt für jede map einen neuen Server gibt und das Problem auf beiden Servern präsent war (wobei auf dem Ersten nur der Ping richtig schlecht war aber kein loss), hätte das wohl auch nichts gebracht ;) Denke ja nicht dass es normal ist wenn man hier auf einen deutschen Server schlechtere pings als nach EU Ost hat.


Support Ticket ist hier trotzdem eine gute Idee. Scheinbar gibt es hier ja dann ein Routing-Problem, welches behoben werden kann, wenn sich im Support gemeldet wird und dann auch das, was im Support mitgeteilt wird, durchgeführt wird - wie z.B. eine Trace-Route zu senden.

Ping und Loss hat in erster Linie mal nichts mit dem Server selbst zu tun, sondern damit wie Du zum entsprechenden Rechenzentrum geroutet wirst.

Also bitte erstelle ein Support-Ticket, das hilft Dir und jedem anderen ebenfalls mehr als hier im Forum etwas zu reporten, ohne die wichtigsten Infos dazu zu geben.
#5 vor 206 Tagen
Ghos7 1732 Beiträge
MajorRabbit:
zhandri:Da es ja jetzt für jede map einen neuen Server gibt und das Problem auf beiden Servern präsent war (wobei auf dem Ersten nur der Ping richtig schlecht war aber kein loss), hätte das wohl auch nichts gebracht ;) Denke ja nicht dass es normal ist wenn man hier auf einen deutschen Server schlechtere pings als nach EU Ost hat.


Support Ticket ist hier trotzdem eine gute Idee. Scheinbar gibt es hier ja dann ein Routing-Problem, welches behoben werden kann, wenn sich im Support gemeldet wird und dann auch das, was im Support mitgeteilt wird, durchgeführt wird - wie z.B. eine Trace-Route zu senden.

Ping und Loss hat in erster Linie mal nichts mit dem Server selbst zu tun, sondern damit wie Du zum entsprechenden Rechenzentrum geroutet wirst.

Also bitte erstelle ein Support-Ticket, das hilft Dir und jedem anderen ebenfalls mehr als hier im Forum etwas zu reporten, ohne die wichtigsten Infos dazu zu geben.


Wirste nix machen können, das ist ne Sache zwischen ISP (Telekom) und RZ-Betreiber (nitrado).
Das man sich jetzt halt von nem Rammsch-Anbieter hosten lässt, der beschissenes Peering mit dem größten Netzanbieter hat, weil sie zu geizig sind, gibt dann einem den rest ;) man muss allerdings auch sagen, dass die telekom in der sache auch komplett ihre monopolstellung ausnutzt.
wer sich ein bisschen für die technik dahinter interessiert, kann hier:
wiki.hetzner.de/index.php/Double_Paid_Traffic
sehr gut nachlesen, was schlechtes peering bewirkt und dort wird uA. auch auf die Telekom eingegangen:

"Im Bezug zur deutschen Telekom (dtag), haben wir lange und intensiv verhandelt, um einen direkten Netzzugang zu den DSL-Kunden der Telekom zu erhalten. Aber nachdem die Kostensituation für uns immer nachteiliger wurde, haben wir uns letztendlich schweren Herzens dazu entschlossen, auf eine direkte Netzanbindung zur dtag zu verzichten.

Da einige unserer Kunden jedoch auf eine performante Anbindung in das Netz der DTAG angewiesen sind und die Situation auch durch verschiedene Traffic Engineering Maßnahmen (Umverteilen des dtag-Traffic auf unterschiedlich Tier1-Carrier) nicht befriedigend gelöst werden konnte, bieten wir diesen Kunden die Buchung eines extra Uplinks zur Deutschen Telekom AG an, Double Paid Traffic.

Durch diese zusätzliche Option wird ein Uplink zur DTAG über Core-Backbone für die hinterlegte IP-Adresse aufgeschaltet."

Letztlich muss sich nitrado mit der Telekom streiten bzgl kostenpunkt und peering. kleiner spoiler: wird sich nix ändern.
lösung: damit leben oder solange druck bei 99dmg machen, bis man wieder zu einem anständigen hoster kommt, der einem wenigstens eine dpt-möglichkeit bietet
bearbeitet von Ghos7 am 25.02.2020, 13:39
#6 vor 205 Tagen
zhandri Threadersteller 4 Beiträge


Daumen hoch. Grüße gehen raus an 99damage und Nitrado
#7 vor 204 Tagen
Alphaex 228 Beiträge
Habe ja zwei Leitungen (vodafone und Telekom) leider auch bei Telekom 50+ ping bei Yodafone ~20 mates das selbe nur die haben halt nicht den luxus einfach switchen zu können ^^
#8 vor 184 Tagen
zhandri Threadersteller 4 Beiträge
Problem scheint behoben worden zu sein. 2 Wochen hintereinander ~10ms. Vielen Dank!

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz