ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Client & Config » "Highping" auf ESL Server

"Highping" auf ESL Server



#1 vor 3 Jahren
remi. Threadersteller 948 Beiträge
Servus Community,

vielleicht könnt ihr mir etwas mehr helfen als die netten Damen und Herren von der ESL.

Ich habe seit start der DLM bemerkt das ich auf ESL Servern einen schon sehr krass erhöhten Ping habe.
Mein normaler Ping auf normalen Pracc Servern, ESEA, FaceIT etc. bewegt sich im Bereich von 23 - 30. Auch auf Schweden Servern habe ich einen Ping nicht höher als 50 - 55.

Leider habe ich jedes mal egal in welcher ESL Liga einen Ping von über 70 also mehr als doppelt so hoch. Anfangs dachte ich das liegt an mir und meinem Provider, ich habe aber ab und zu mal Mates und Gegner gefragt und von denen haben einige wohl das gleiche Problem, vor allem die die beim gleichen Provider sind (TeleColumbus) wie ich.

Mir ist klar das sowas von schlechten Routing zu stande kommen kann, trotzdem Frage ich mich wieso ich dann auf jedem anderen Server einen "normalen" Ping habe und ob sich da iwas machen lässt Providerseitig oder von mir?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß
bearbeitet von reMiw0w am 28.01.2017, 00:52
#2 vor 3 Jahren
hypnokay 1356 Beiträge
Du bist halt bei einem Tier 3 Provider ...
#3 vor 3 Jahren
FeaRRR 72 Beiträge
hypnokay:Du bist halt bei einem Tier 3 Provider ...


hat TeleColumbus nicht letztens gegen Vodafone gewonnen ?!
#4 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Falscher Forenbereich. (Die Szene interessiert sowas nicht!)

Evtl. forcen die Servereinstellungen andere Netsettings in der ESL als bei anderen Anbietern, was zu dem kleinen Unterschied führt.
Dann liegt das auch immer am Server allgemein.
Der Standort, die Hardware der ESL-Server usw. spielt auch eine Rolle.
#5 vor 3 Jahren
hypnokay 1356 Beiträge
FeaRRR:
hypnokay:Du bist halt bei einem Tier 3 Provider ...


hat TeleColumbus nicht letztens gegen Vodafone gewonnen ?!


Hier gehts eher um Quantität, die haben nicht die Weite, das Spektrum an Knotenpunkten. Der Weg zwischen den einzelnen Knotenpunkten (~"Signalverteiler") ist relativ groß.
#6 vor 3 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
Bibi Blocksberg:Falscher Forenbereich. (Die Szene interessiert sowas nicht!)

Evtl. forcen die Servereinstellungen andere Netsettings in der ESL als bei anderen Anbietern, was zu dem kleinen Unterschied führt.
Dann liegt das auch immer am Server allgemein.
Der Standort, die Hardware der ESL-Server usw. spielt auch eine Rolle.


Den Ping kannst du nicht mehr so krass per Netsettings beeinflussen das war früher mal anders.

Das liegt wie im Startpost bereits steht am Routing des Providers zum ESL Server und da kann man nichts machen, außer sich einen anderen Provider holen alternativ vielleicht noch mittels vpn, aber ist dann eher die Bastellösung.
#7 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Naja, von 30 auf 70 ist ja jetzt auch nicht der überkrasse Sprung.

Auf jeden Fall ist das nichts worüber man sich ernsthafte Gedanken machen sollte. Wenn der Ping konstant bleibt kann man damit noch locker vernünftig spielen.
#8 vor 3 Jahren
Aimless_elite 222 Beiträge
Teste mal deinen Grundwert der Latenz mit DCP Latency Checkerim Leerlauf und danach mit Wire,csgo und Demo.
Wenn du diese beiden Werte hier postest, kann man eventuelle weiter helfen.
#9 vor 3 Jahren
.TcP 563 Beiträge
Was genau willst du damit bezwecken?

Die Beschreibung seines "Problems" schreit doch schon nach dritte Welt Routing, passiert halt wenn man zwar hohe Bandbreite anbietet aber im Backbone spart.

Wie hypnokay schon richtig geschrieben hat -> T3 Provider der sich günstig ins BK Netz eingekauft hat.


e: www.peeringdb.com/net/4391
Schaus dir an, kein lvl3, kein decix und lediglich 2x 20G Ports, kein Wunder :)

e²: "So" sollte das bei einem vernünftigen T3 ISP ausschauen, www.peeringdb.com/net/5208
Günstige Preise, keine Übertriebenen Geschwindigkeiten die selbst mit großzügiger Struktuplanung nie Gehalten werden können und eine "gute" Peering Policy.
bearbeitet von .TcP am 28.01.2017, 12:15
#10 vor 3 Jahren
.TcP 563 Beiträge
doppelpost..
bearbeitet von .TcP am 28.01.2017, 12:13
#11 vor 3 Jahren
Aimless_elite 222 Beiträge
Inzwischen kann der Provider aber auch sein Routing bearbeiten und man kann manchmal schon durch ein kleines Telefonat Probleme der Connectiin beheben. Man müsste halt erst in Erfahrung bringen, wie das Routing abläuft. Es gibt ja scheinbar Unterschiede der Connection zu verschiedenen Servern. Und nur weil es T3 ist, muss er nicht auf bestimmten Servern Probleme haben!
#12 vor 3 Jahren
.TcP 563 Beiträge
Wenn du mir jetzt erklärst, wie ein ISP ohne relevante Ports an relevanten Exchanges sein Routing bearbeiten soll, wäre ich glücklich :D

Letztendlich wird es immer dort hapern, da einfach der Zugriff auf den Deutschland Ring oder DECIX fehlt. Ich will damit nicht sagen, dass es nicht möglich ist da was ordentliches zustande zu kriegen, aber Fakt ist nunmal, dass die großen RZ eben über den DECIX, LVL3 oder den Deutschland Ring zu erreichen sind.

Die gewählten Exchanges sind ja nichtmal schlecht im Allgemeinen, hast nen direkten Peer zu akamai, amzon und vielen T1 ISP´s, aber eben nicht wirklich gamerfreundlich ;)
#13 vor 3 Jahren
remi. Threadersteller 948 Beiträge
Danke erst einmal für die nette Diskussion hier, das es ein Tier 3 Provider ist, is mir selbst klar.
Dumm nur wenn du hier bei uns über DSL nur max 16k bekommst, egal ob Vodafon, Telekom whatever. Die beste Variante ist dann halt über Kabel.

Ich Frage mich nur wieso es vor 1 Jahr ging. Ich habe genau diese Anbieter seit Anfang 2015, die Probleme sind mir erst seit Mitte/Ende 2016 bekannt.

Was ich desweiteren nicht verstehe dieses Problem ist halt nur auf ESL Servern, auf jedem anderen Server ist der Ping stink normal und Konstant.

ps.: lohnt es sich einen neuen Router zu kaufen hab atm halt noch den von Telecolumbus :o
#14 vor 3 Jahren
W.o.C 180 Beiträge
Ich hatte das gleiche Problem schon einmal über 2 Tage auf CME.
Habe den Admin angeschrieben und danach ging es wieder super.
Evtl zu viele Anfragen an den Server die blockiert werden, kA. probiers bei nem privi admin oder support
#15 vor 3 Jahren
FROZENkoki 427 Beiträge
Wäre halt noch interessant zu wissen ob du zu den server-anbieter von der ESL die Probleme hast.
Aber allg. wurde alle schon geschrieben, Support von dem Anbieter mal anfragen. Im normalfall kann da die ESL auch nichts machen, da es eben dein Routing ist was eher semi stark ist.
#16 vor 3 Jahren
.TcP 563 Beiträge
@reMiw0w
Du hast das Problem erst seit Mitte 2016 weil sich Routen sowie Peeringpartner ändern.
Solche Unternehmen stehen ja nicht still sondern versuchen ihre Knotenpunkte zu verbessern.
#17 vor 3 Jahren
remi. Threadersteller 948 Beiträge
.TcP:@reMiw0w
Du hast das Problem erst seit Mitte 2016 weil sich Routen sowie Peeringpartner ändern.
Solche Unternehmen stehen ja nicht still sondern versuchen ihre Knotenpunkte zu verbessern.


Du sagst es, solche Unternehmen verbessern sich...die anscheinend nicht :DDD
Hab jetzt auch mal heraus gefunden über welchen Anbieter die Server gehostet werden. Werd mal abchecken ob das Problem auch auf den Servern besteht die ich mieten kann! :)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz