ANZEIGE:

Abends High ping

 
1


#1 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
Hey, vieleicht weiß ja jemand woran es liegt, habe seit einem Monat jeden Abend von ca 19:00 bis 23:00-24:00 einen 120er ping, egal auf welchen servern, anbieter meint keine ahnung, schickt ab und zu nen technicker vorbei der dann das selbe sagt, "weiß ich nicht".

Hab meine Sonderkündigung duerch in einer woche und wechsel den Anbieter, trotzden intressiert es mich woran es liegt
#2 vor 4 Jahren
SaNizzDa 76 Beiträge
Hab das selbe Problem schon seit Monaten.
Liegt wohl an der Überbelastung in meiner Region.
#3 vor 4 Jahren
2cool4u 0 Beiträge
SYNAPTlC:Hey, vieleicht weiß ja jemand woran es liegt, habe seit einem Monat jeden Abend von ca 19:00 bis 23:00-24:00 einen 120er ping, egal auf welchen servern, anbieter meint keine ahnung, schickt ab und zu nen technicker vorbei der dann das selbe sagt, "weiß ich nicht".

Hab meine Sonderkündigung duerch in einer woche und wechsel den Anbieter, trotzden intressiert es mich woran es liegt


Wo wohnst du?
#4 vor 4 Jahren
schniiii 1564 Beiträge
hatte ich in meiner alten wohnung auch, laut techniker waren einfach zu viele parteien im haus für den verteiler unten im keller, da ich dann noch im obersten stock gewohnt hab habe ich zu stoßzeiten kaum noch was abbekommen von der leistung :D

könnte bei dir ähnlich sein, sofern du nicht im eg/1 stock wohnst
#5 vor 4 Jahren
pwnyBawz 130 Beiträge
Habe ich auch immer...
Sommeranfang und wenn es richtung Herbst geht.

(entweder highping oder mein Internet verabschiedet sich mehrmals am Tag)
#6 vor 4 Jahren
BLAZZIN 1596 Beiträge
Nur Keller ist der einzig wahre Lebensraum für einen Zocker, keinen Meter vom Verteiler entfernt :-D

Spaß bei Seite, schniiii hat recht, euer Verteiler wird einfach überlaufen sein, da das meist die Stoßzeiten sind, an den Leute Streams, Streamplattformen oder andere Dinge im Netz sich zu Gemüte führen bzw. mit Hilfe davon.

Helfen würde nur das verlegen einer extra neuen Leitung.
#7 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
@schniii, wohne im ein familien haus, also faellt das weg oder?
@2cool4u hessen, umkreis wetzlar
#8 vor 4 Jahren
JoXeli 260 Beiträge
SYNAPTlC:@schniii, wohne im ein familien haus, also faellt das weg oder?
@2cool4u hessen, umkreis wetzlar


Nicht unbedingt, wenn dein Knotenpunkt überlastet ist und/oder es eh schon Störungen gibt, würde ich tippen ^^
#9 vor 4 Jahren
Escape557 34 Beiträge
Bekommst du deinen Internetzugang über Kabel oder hast du DSL? Bei Kabelzugängen kommt es bei dichter bewohnten Gebieten häufiger schon mal während der Stoßzeiten (also grade Abends) zu Überlastungen -> Hoher Ping, Verbindungsabbruch etc.
#10 vor 4 Jahren
xT1MMY 377 Beiträge
Ich habe das selbe Problem, bei mir geht der ping ab 18Uhr von 20 auf 70 was jetzt nicht so dramatisch ist, aber mein Download geht von 10Mb/s auf >1MB/s . Der Upload bleibt komischer weise gleich und bei Steam lade ich trotzdem noch mit 10Mb/s kein Ahnung wieso??? Ich bin bei Kabeldeutschland und habe das Problem schon seit über einem Jahr, angeblich gab es immer Störungen und Netzausbauten etc. und jetzt wurde vor ein paar Wochen ein Netzausbau abgeschlossen und seit dem ist es noch Schlimmer geworden. Ich bezahle jetzt nurnoch 1/10 meiner Internetrechnung da nur 1/10 der Leistung bei mir ankommt.
bearbeitet von xT1MMY am 10.11.2015, 12:06
#11 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
xT1MMY:Ich habe das selbe Problem, bei mir geht der ping ab 18Uhr von 20 auf 70 was jetzt nicht so dramatisch ist, aber mein Download geht von 10Mb/s auf >1MB/s . Der Upload bleibt komischer weise gleich und bei Steam lade ich trotzdem noch mit 10Mb/s kein Ahnung wieso??? Ich bin bei Kabeldeutschland und habe das Problem schon seit über einem Jahr, angeblich gab es immer Störungen und Netzausbauten etc. und jetzt wurde vor ein paar Wochen ein Netzausbau abgeschlossen und seit dem ist es noch Schlimmer geworden. Ich bezahle jetzt nurnoch 1/10 meiner Internetrechnung da nur 1/10 der Leistung bei mir ankommt.


Über Anbieterwechsel hast du nicht nach gedacht?
#12 vor 4 Jahren
schniiii 1564 Beiträge
SYNAPTlC:@schniii, wohne im ein familien haus, also faellt das weg oder?
@2cool4u hessen, umkreis wetzlar


nicht unbedingt, wenn ihr noch alte leitungen habt. auf meine nachfrage warum denn nicht einfach ein neuer/stärkerer verteiler eingebaut wird kam dann dass das nicht geht, da die nicht kompatibel mit dem netz sind bzw dann die leitungen neu verlegt werden müssten, sowas durchkriegen beim vermieter ist dann ein akt der ewigkeit.. war mir dann aber egal, bin umgezogen und hab jetzt meine 120k :D
#13 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
schniiii:
SYNAPTlC:@schniii, wohne im ein familien haus, also faellt das weg oder?
@2cool4u hessen, umkreis wetzlar


nicht unbedingt, wenn ihr noch alte leitungen habt. auf meine nachfrage warum denn nicht einfach ein neuer/stärkerer verteiler eingebaut wird kam dann dass das nicht geht, da die nicht kompatibel mit dem netz sind bzw dann die leitungen neu verlegt werden müssten, sowas durchkriegen beim vermieter ist dann ein akt der ewigkeit.. war mir dann aber egal, bin umgezogen und hab jetzt meine 120k :D


kriege hier meine max 25k :P
#14 vor 4 Jahren
2cool4u 0 Beiträge
Kommt halt echt auf den Knotenpunkt an bzw. wie viele da noch mit dran hängen.
#15 vor 4 Jahren
RAUB 31 Beiträge
Hatte ich bei Internet über Kabel auch (Unitymedia, bzw Kabel BW). Regelmäßig ab 16 Uhr konnte ich beobachten wie die Bandbreite von 25Mbit auf 1Mbit runterging und parallel dazu der Ping bis zur Unspielbarkeit stieg. Sonntags abends war an zocken/streamen/surfen absolut nicht zu denken. Das Problem scheinen viele Personen mit Kabel in Ballungsgebieten zu haben.
Bin dann zur Telekom gewechselt und hab seitdem keine Probleme mehr.
#16 vor 4 Jahren
nordkv1st 32 Beiträge
Wetzlar beste!
#17 vor 4 Jahren
Napapijri_T 302 Beiträge
shared medium....

da dümpel ich lieber mit meinen 16 mbits von der telekom rum!
low latency :)
#18 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
Wrong shit
bearbeitet von SYNAPTlC am 10.11.2015, 16:01
#19 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
nordkv1st:Wetzlar beste!


Wohne aber nich IN wetzlar :D sonst hätt ich auch keine probleme & besseres internet :d
bearbeitet von SYNAPTlC am 10.11.2015, 16:01
#20 vor 4 Jahren
benny20-11 67 Beiträge
Wir haben in Deutschland leider keine gute Internet Infrastruktur, alles muss erstmal komplett neu gemacht werden.

Vorallen Kabel Deutschland hat Probleme damit hinterherzukommen, weil die Netze einfach komplett ausgelastet sind. Dazu kommt noch, dass extrem viele alte Anlagen Ingress produzieren, bei denen Kabel Deutschland eigentlich sehr interessiert ist diese aufzurüsten, aber die Vermieter wegen jedem Scheiß rumweinen.

Zum Thema Telekom:

Hier ist auch egal was ihr für Leitungen in der Wohnung habt, wichtig ist echt nur was draußen ist. Die Telekom investiert aber augenscheinlich mehr in den Ausbau der Netze als Kabel Deutschland.

Wichtig wäre noch zu wissen was du für einen Anbieter hast und ob du Wlan benutzt. Nur so kann man vielleicht mal etwas tiefer forschen.
#21 vor 4 Jahren
xT1MMY 377 Beiträge
SYNAPTlC:
xT1MMY:Ich habe das selbe Problem, bei mir geht der ping ab 18Uhr von 20 auf 70 was jetzt nicht so dramatisch ist, aber mein Download geht von 10Mb/s auf >1MB/s . Der Upload bleibt komischer weise gleich und bei Steam lade ich trotzdem noch mit 10Mb/s kein Ahnung wieso??? Ich bin bei Kabeldeutschland und habe das Problem schon seit über einem Jahr, angeblich gab es immer Störungen und Netzausbauten etc. und jetzt wurde vor ein paar Wochen ein Netzausbau abgeschlossen und seit dem ist es noch Schlimmer geworden. Ich bezahle jetzt nurnoch 1/10 meiner Internetrechnung da nur 1/10 der Leistung bei mir ankommt.


Über Anbieterwechsel hast du nicht nach gedacht?


Haben keinen DSL anschluss im Haus
#22 vor 4 Jahren
benny20-11 67 Beiträge
t1mmy wenn du magst kannst du mich mal Steam adden -> smurffragmaster.

Ich war selber mal Techniker bei Kabel Deutschland, vielleicht kann ich dir irgendwie weiterhelfen, so übers Forum ist das immer langwierig ;D
#23 vor 4 Jahren
raute-ncK 75 Beiträge
bei Kabel Deutschland ist es allgemein bekannt, sobald mehrere Kunden gleichzeitig hohe Bandbreite nutzen, die Leistung weiter runter geht. Liegt in der Sache, dass der Internetanschluss per Fernsehanschluss realisiert wird.

Bei DSL Anschluss, liegt es im Endeffekt am Kabelverzweiger, der möglicherweise noch an einer Kupferleitung angeschlossen ist und noch nicht an eine LWL-Hauptleitung. Kannst nur beten, dass ausgebaut wird ansonsten ja.
#24 vor 4 Jahren
SYNAPTlC Threadersteller 130 Beiträge
Momentan bei vodafone, will jetzt in einer woche zur telekom und benutze lan
#25 vor 4 Jahren
legenda- 175 Beiträge
Versuch mal WTFast hat mir auch geholfen früher als ich nen 100er Ping hatte
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz