ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Tech-Support für PC & Peripherie » CSGO crasht alle 5 min

CSGO crasht alle 5 min



#1 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
Hallo ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das CSGO alle 5 min ohne Fehlermeldung einfach auf den Desktop abstürzt (5-8 mal pro Match).Mitspieler bekommen die Nachricht no Steam log on. Ich finde einfach keine Lösung für das Problem
Meine Versuche:

Spiel neu installiert
Configs gelöscht
Cache verifiziert
Steam neu insatlliert
Priorität auf hoch gestellt
alle Settings auf low gestellt
Grafikkarten Treiber aktualisiert (Crimson 16.7.2)
Firewall ausgeschaltet

Ich bin einfach ratlos ein häufig genannter Vorschlag ist es Multicore Rendering aus zu stellen, jedoch gehen dann meine fps in den Keller und so möchte/kann ich nicht spielen.

Danke für jede Hilfe
bearbeitet von Parsti94 am 17.07.2016, 21:48
#2 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
Update: Multicore Rendering ausschalten hat geholfen. Habe ein komplettes Match ohne Absturz spielen können jedoch mit niedrigeren FPS.
#3 vor 3 Jahren
denovali 0 Beiträge
vielleicht hilft es dir.

bei mir hat es "vac error" und "no steam logon on" abgeschaltet.

auf die cs:go exe gehen:

C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Counter-Strike Global Offensive

rechtsklick
eigenschaften
reiter: kompatibilität
ganz unten einen hacken setzen (programm als admin... ausführen) speichern


grz
#4 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
denovali:vielleicht hilft es dir.

bei mir hat es "vac error" und "no steam logon on" abgeschaltet.

auf die cs:go exe gehen:

C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Counter-Strike Global Offensive

rechtsklick
eigenschaften
reiter: kompatibilität
ganz unten einen hacken setzen (programm als admin... ausführen) speichern


grz


Danke für den Tipp werde es testen
#5 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
Update2: Hat alles nichts geholfen bin im letzten Match 12 mal Disconnected
Bin am verzweifeln
#6 vor 3 Jahren
KVN9R 1162 Beiträge
läuft bei dir ein AntiViren programm?
#7 vor 3 Jahren
xliq 151 Beiträge
CS:GO auf SSD installiert? Falls ja, probier mal auf ner HDD bzw anderen Partition/Platte. Bei Reddit hats einem geholfen..

Reinstalled it again, on another HDD, moved it to my regular non-SSD. So far I've played two full rounds of deathmatch, and joined a surf server without any hiccups.

Question Why would my SSD prevent me from playing CSGO? (Nothing is set to BLOCK traffic from any folder on there).
#8 vor 3 Jahren
denovali 0 Beiträge
wie ärgerlich mann.

ich dachte gerade, das bei einer neu installation von steam und csgo, die csgo spezifischen dateien des userdata ordner überleben. damit meine ich: C:\Program Files (x86)\Steam\userdata\32953110\730.

ich habe keine ahnung, ob das weiter hilft, habe dies aber seinerzeit auch einmal gemacht. würde es probieren. steam und csgo löschen. alles dateien des angegebenen userdata ordners 730 manuell x'en und neu installation. dann mit den vorhergegangenen einstellungen (admin und co.) es ein weiteres mal versuchen.

was zusätzlich ein versuch wert ist: csgo dauerhaft von der steamcloud abgrenzen.
#9 vor 3 Jahren
maximilian 1274 Beiträge
Parsti94:Hallo ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das CSGO alle 5 min ohne Fehlermeldung einfach auf den Desktop abstürzt (5-8 mal pro Match).Mitspieler bekommen die Nachricht no Steam log on.


refresh your steam files

Mit flushconfig kannst Du es mal probieren, dabei wird den Account lokal gelöscht und neu angelegt. Deswegen muß man sich auch vorher abgemeldet haben.

Configs und das Game selber bleiben dabei erhalten. Vielleicht hilft es - gl.
#10 vor 3 Jahren
denovali 0 Beiträge
maximilian:
Parsti94:Hallo ich habe seit ein paar Tagen das Problem, das CSGO alle 5 min ohne Fehlermeldung einfach auf den Desktop abstürzt (5-8 mal pro Match).Mitspieler bekommen die Nachricht no Steam log on.


refresh your steam files

Mit flushconfig kannst Du es mal probieren, dabei wird den Account lokal gelöscht und neu angelegt. Deswegen muß man sich auch vorher abgemeldet haben.

Configs und das Game selber bleiben dabei erhalten. Vielleicht hilft es - gl.


auch gut zu wissen. thx!
#11 vor 3 Jahren
Ozymandian 26 Beiträge
Ich habe das Problem bei mir revidiert.
Lade dir Ein Temp Programm runter und beobachte wie hoch die Temperaturen ansteigen wenn du CSGO spielst. Am besten SpeedFan. Ich habe den Rechner komplett ausgestaubt "war zuviel" xD gewischt und ausgesaugt alle Slots und Stecker raus und wieder reingenommen und siehe da, auf ein mal funktioniert alles Einwandfrei. Ich weiss wirklich nicht ob es am Staub im Rechner Lag, vielleicht ist er mehrmals überhitzt ohne das es mir wirklich bewusst war und die Fehlermeldung "No Steam Logon" ist im endeffekt ein Bug ein fehler von Steam wenn man so will, weil man fixiert sich auf ein Problem das gar nicht vorhanden ist. Check einfach deinen PC ab
-Temperaturen
-Speicherkapazität
-Harddiskplatz
-evt mit Wireshark Internetstabilität prüfen

Achja jetzt gibt es für mich auch Sinn warum Multicore Rendering abschalten Sinn macht ^^
HFGL
#12 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
croaky:Ich habe das Problem bei mir revidiert.
Lade dir Ein Temp Programm runter und beobachte wie hoch die Temperaturen ansteigen wenn du CSGO spielst. Am besten SpeedFan. Ich habe den Rechner komplett ausgestaubt "war zuviel" xD gewischt und ausgesaugt alle Slots und Stecker raus und wieder reingenommen und siehe da, auf ein mal funktioniert alles Einwandfrei. Ich weiss wirklich nicht ob es am Staub im Rechner Lag, vielleicht ist er mehrmals überhitzt ohne das es mir wirklich bewusst war und die Fehlermeldung "No Steam Logon" ist im endeffekt ein Bug ein fehler von Steam wenn man so will, weil man fixiert sich auf ein Problem das gar nicht vorhanden ist. Check einfach deinen PC ab
-Temperaturen
-Speicherkapazität
-Harddiskplatz
-evt mit Wireshark Internetstabilität prüfen

Achja jetzt gibt es für mich auch Sinn warum Multicore Rendering abschalten Sinn macht ^^
HFGL


Hat mit Temperatur nichts zu tun habe immer Afterburner laufen.
Heute mal ein Spiel offline mit Bots gespielt. Bin vom Server geflogen ins Hauptmenü: "NO Steam Log on"
#13 vor 3 Jahren
dfB 250 Beiträge
ports für steam und csgo freigeben bzw kontrollieren auf dem router, wäre jetzt meine erste idee.
hat mmn nix mit der hardware zu tun!

sonst mal csgo komplett neu installieren.
bearbeitet von dfB am 29.07.2016, 15:44
#14 vor 3 Jahren
Parsti94 Threadersteller 10 Beiträge
Lösung:
Habe im Antivirus den gesamten Common Ordner als Ausnahme hinzugefügt, seid dem kein no steam log on Absturz mehr

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz