ANZEIGE:
GG.BET
Forum » Bastelstube » Tech-Support für PC & Peripherie » CS unspielbar seit 1 Woche (HILFE)

CS unspielbar seit 1 Woche (HILFE)



#1 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Guten morgen Community

Ich brauche dringend Hilfe und hoffe jemand weiss was bei mir los ist.
Seit 1 Woche ist CS:GO bei mir unspielbar geworden. Nach dem starten im Hauptmenü friert alles ein nach der kleinsten Bewegung und der Sound hängt. Das dauert ein paar Sekunden und dann wieder und wieder.
Meine Hardware ist etwas alt aber bisher hat ja alles funktioniert, nicht ganz ohne Probleme aber es lief.

Ich habe verbaut:
Mainboard: Asus p5q-e
Grafikkarte: Sapphire radeon hd4850 1GB
CPU: Intel Core2Duo E8500 3,2GHz
RAM: 4GB Kingston DDR3
Festplatte: HDD Samsung 500GB

Lösungsversuche:
- komplett formatiert und Windows 7 home 64bit aufgespielt
- direkt Virenscan mit eset
- neueste Treiber installiert ( ati ccc )
- Festplatte, Grafikkarte und CPU auf Fehler und Temperatur überprüft
- CS:GO mehrfach neu installiert
- Startoptionen -high -nojoy -novid -console

Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass das letzte kleine update von CS:GO solch extreme Auswirkungen hatte das gar nichts mehr geht, habe CS:GO seit 2014 installiert und bei keinem anderen spiel diese Art von Problemen gehabt ( Rocket League, Dota 2, Call of Duty MW3 )

Falls jemand das selbe Problem hatte und eine Lösung gefunden hat oder einfach nur eine Idee was ich noch versuchen könnte wäre ich sehr dankbar 😊

Vielen Dank im Voraus,
Phil
#2 vor 3 Jahren
LennyS1 1120 Beiträge
Hast du denn diesen neuen Sound schiss HRFT deaktiviert? Denke mal daran wird es liegen.
#3 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Bin nach 3 Minuten erst in die Optionen rein gekommen und habe nur Grafik runter geschraubt, also nein ....
Danke für den Tipp ich Versuchs mal 😊
Habe keine Soundkarte sollte ich trotzdem einen Audio Treiber installieren ?
Hatte davor den Sound MAX
#4 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Bim halt erst morgen Abend wieder zu Hause 😭
bearbeitet von .phLy am 15.12.2016, 08:54
#5 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Du solltest ja Onboard-Sound haben, wenn du alle Mainboard-Treiber richtig installiert hast.
#6 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Treiber für das Asus habe ich nicht wirklich gefunden und wenn dann nur Bahnhof verstanden :/
Welche sind die, die ich brauche ?
Ich hab ein Asus P5Q-E
#7 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Bringt das was wenn ich von hier bei allem das neueste installiere ?
Oder sind welche echt überflüssig ?

https://www.asus.com/de/support/Download/1/22/60/6/ogZlrSeVzUh9MKLO/30/
bearbeitet von .phLy am 15.12.2016, 13:48
#8 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen.
Ich hab bei mir die Treiber-CD eingelegt die bei dem Rechner dabei war. Geschaut was da so wichtiges drauf ist und dann beim Hersteller auf der Homepage nachgeschaut ob es auch aktuellere Versionen gibt.
#9 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Werde es versuchen danke 👍
#10 vor 3 Jahren
.phLy Threadersteller 25 Beiträge
Also ich habe heraus gefunden das es nicht nur daran lag, sondern auch daran, das der svchost.exe 50-60% meines cpu's uns jede Menge RAM belegt hatte wegen fehlerhafter updatesuche 😊
( GELÖST )

danke nochmal 👍

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz