ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Tech-Support für PC & Peripherie » Wechsel zur SSD Programme nichtmehr auf Desktop

Wechsel zur SSD Programme nichtmehr auf Desktop



#1 vor 128 Tagen
FlaMez_cs Threadersteller 86 Beiträge
Hey habe mir ne SSD und neue CPU einbauen lassen (180 GB für Windows halt + Ryzen 5 3600) und ja hab den PC abgeholt und die Programme sind weg vom Desktop bzw kann auch CS nicht aus dem HDD "Ordner" öffnen … wie geht das jetzt … bin zugegeben ne echte Niete in sowas
#2 vor 128 Tagen
Dr. Demento 219 Beiträge
Haben die den neu aufgesetzt?
#3 vor 128 Tagen
FlaMez_cs Threadersteller 86 Beiträge
Dr. Demento:Haben die den neu aufgesetzt?


jap Windows komplett neu drauf auf die SSD … HDD is drin mit allem was vorher drauf war... wie kann ich jetzt auf die Inhalte zugreifen (also sowas wie games (bei steam hab ichs hinbekommen zumindest das cs über die Bibliothek startet nachdem ich steam auch auf der ssd runtergeladen habe) bleiben noch games wie LoL usw die ned über steam laufen die ich jetzt nicht öffnen kann oder Programme wie mein razer tastaur Programm, OBS, Chrome, blabla)
#4 vor 128 Tagen
diGGer1337 360 Beiträge
Wenn dein Betriebssystem neu installiert wurde, wirst du die Programme ebenfalls neu installieren müssen.
#5 vor 128 Tagen
FlaMez_cs Threadersteller 86 Beiträge
diGGer1337:Wenn dein Betriebssystem neu installiert wurde, wirst du die Programme ebenfalls neu installieren müssen.


die frage ist nur sämtliche Programme von der HDD runter und wieder auf die HDD drauf oder wie läuft das
#6 vor 128 Tagen
FlaMez_cs Threadersteller 86 Beiträge
bzw habs am Beispiel TS3 versucht und kann nix auf die HDD runterladen … weil keine rechte … kein plan … bin grade einfach nur überfordert
#7 vor 128 Tagen
diGGer1337 360 Beiträge
Du lädtst dir das (Teamspeak) Setup herunter und installierst es auf die SSD, sehr wahrscheinlich Laufwerk C:\
So solltest du erst mal die wichtigsten Programme wieder nutzen können.
bearbeitet von diGGer1337 am 11.10.2019, 18:49
#8 vor 128 Tagen
FlaMez_cs Threadersteller 86 Beiträge
diGGer1337:Du lädtst dir das (Teamspeak) Setup herunter und installierst es auf die SSD, sehr wahrscheinlich Laufwerk C:\
So solltest du erst mal die wichtigsten Programme wieder nutzen können.


bin jz soweit das ich einfach wieder über die hdd boote und die ssd iwann einfach rausnehmen werde...
#9 vor 128 Tagen
kcichris 232 Beiträge
hab auch meine alte festplatte mit in einen neuen pc, und kann die Spiele auf der alten festplatte problemlos nutzen, die verknüpfungen und dateipfade können natürlich jetzt falsch sein, wenn z.b. deine Hdd früher C war und jetzt Laufwerk D ist oder ähnliches.

Wie war denn die Partitionierung vorher und wie ist sie jetzt?
bearbeitet von kcichris am 11.10.2019, 20:14
#10 vor 126 Tagen
87in3 5308 Beiträge
PrIsOn_FlaMez:bzw habs am Beispiel TS3 versucht und kann nix auf die HDD runterladen … weil keine rechte … kein plan … bin grade einfach nur überfordert


weil das neue windows die HDD nicht als systemeigene erkennt.

Programme kannste nach so einer einfachen Neuinstallation (ohne Cloning etc) alle löschen, Platte platt machen, in windows neu formatieren und neu installieren.

Hätte dir eigentlich jeder Otto vorher sagen müssen, bevor er deinen PC vergewaltigt :(
bearbeitet von iamthewall am 13.10.2019, 18:01
#11 vor 123 Tagen
maximilian 1306 Beiträge
@iamthewall:

Der "Otto" der ihm das verbaut und installiert hat wird gar nicht so doof sein, hat er doch erkannt, hier ein Opfer mit keinerlei Ahnung gefunden zu haben, den er ggf. nun wie eine Weihnachtsgans ausnehmen kann.

Bevor ich meinen ersten PC zusammengebaut habe, hatte ich mir Fachliteratur zu Gemüte gezogen. Aber das muss auch jeder selber für sich entscheiden. Und es ist nicht als flame von mir gemeint sondern reflektiert eine immer größer werdende Menschenmenge, die alles haben muss aber von nichts Ahnung hat.

@PrIsOn_FlaMez:

Was Du oben schilderst ist eigentlich schon fast trivial. Denn jeder der sich mal ein bischen mit einem PC, dessen Hard und Software beschäftigte, wird das umgehend lösen. Mittlerweile findest Du im I-net tonnenweise Stuff und Tutorials. Was willst Du denn beim nächsten simplen Issue machen, mit dem Du überfordert bist? Wieder zum "Otto" der der das geld aus der Tasche zieht und dann anschliessend hier im Forum Hilfe suchen ? Das wäre echt doof - oder ?

Zur Sache:

Dein PC braucht eine Festplatte die als MASTER fungiert. Auf Ihr wird das OS (Betriebssystem) installiert. Darüber hinaus kann man weitere Platten (HDD / SSD) verbauen, die dann als SLAVE fungieren. Bereits im BIOS muss eingestellt werden was was ist da hiervon auch die BOOTREIHENFOLGE abhängt.

Um Dir schnell zu helfen:

Dein "Otto" hat eine SSD verbaut, sie im BIOS als MASTER eingetragen und Windows darauf installiert.
Da es bereits Berechtigungsprobleme auf die HDD gibt, rate ich Dir, alle Programme die Du primär nutzt auf der SSD zu installieren, alle DATEN (Musik Video Bilder etc.) von der HDD zu sichern und diese dann anschließend formatieren. Dann hast Du zumindest erst einmal ein "sauberes" System. Deine Daten kannst Du dann ja wieder auf die HDD zurück kopieren.

Und wenn Dein System wieder gut läuft, investiert Du jeden Tag etwas Zeit und lernst was Du da überhaupt hast und wie es funktioniert. GL

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz