ANZEIGE:

Warp in CSGO



#1 vor 40 Tagen
Natrimos Threadersteller 4 Beiträge
Hey Liebe Community ich habe seit dem 15.05.2020 das Problem das in
CSGO im War zwischen durch mal ein Paket Verlust vorkommt, wo ich dann
auf ein mal vor eine wand stehe ob wohl ich da nicht hin gelaufen bin =).

Am 13.05.2020 habe ich einen neuen Internet Tarif bekommen und seit dem hab ich das Problem.

Habe auch mal CSS gestartet wo das selbe eintraf, folgend habe ich mal andere FPS Games gestartet um zu schauen ob es da auch so was passiert aber bei allen anderen hatte ich keine Probleme.

Getestet habe ich,
F12018
Destiny 2
GTA V Online
Raninbowsix Siege

alles ohne Störungen.

Mein Internet Anbieter ist Vodafon habe die 1000 Mbit Leitung

Mein PC besteht aus
Mainboard B365M Phantom Gaming 4
Intel Core i5 9400F 6 Kerne
Memory 16 GBytes DDR4 im Dual chanel
Grafikkarte Nvidea GeForce GTX 1050 Ti 4 GB speicher

Das Problem besteht so wohl auf der HDD und der SSD daher schließe ich aus das es nicht an der Festplatte liegt

Ich hoffe man kann mir Helfen bei Interesse kann man mich auch auf mein TS3 Server finden Ip auf anfrage

Lg Natrimos
#2 vor 40 Tagen
flak9r 164 Beiträge
Docsis 3.1 ist störanfällig und die Vodafone Station ist Schrott. Internet ist voll damit, gibt noch keine wirkliche Lösung. Modem neustarten hilft vielen kurzfristig.
#3 vor 40 Tagen
Natrimos Threadersteller 4 Beiträge
Danke für die Antwort das war mir auch schon klar das die Leitung noch anfällig ist, das komische ist aber das mein Kollege das gleiche Inet hat auch in der selben stadt wohnt aber das Problem nicht hat.

Ich werde mal weiter nach ne Lösung suchen

Danke dir für die Nette Antwort
#4 vor 38 Tagen
87in3 5566 Beiträge
Natrimos:Mein Internet Anbieter ist Vodafon habe die 1000 Mbit Leitung


da ham wir das Problem + das was flak9r sagt. Kannste kaum was machen, außer wieder kündigen oder rechtzeitig innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Was ich dir wirklich ans Herz lege - ich hab über ein Jahr mit dem Haufen verschwendet, bevor ich "kündigen" konnte.


Natrimos:Danke für die Antwort das war mir auch schon klar das die Leitung noch anfällig ist, das komische ist aber das mein Kollege das gleiche Inet hat auch in der selben stadt wohnt aber das Problem nicht hat.


Das hat nix zu bedeuten; anderer Standort = andere Gegebenheiten. Kenn mehrere, die nie Probleme mit Vodafone hatten, aber ich kenn noch viel mehr, die niemals glücklich wurden, mich eingeschlossen.

Und dass das Problem nur in CSGO "betrifft", heißt auch nichts; in anderen Games macht sich das Ganze einfach nicht so sehr bemerkbar. CSGO war für mich während meiner Vodafone-Zeit teilweise mehrmals die Woche unspielbar, genauso wie Project Cars 2, was dich beim kleinsten Paketstau aus der Lobby wirft. Was bei 60-90 Minuten Rennen durchaus zum Kotzen ist wenn du nichtmal reconnecten kannst. In allen anderen Spielen, Streams etc. merkt man 0,0 :/
bearbeitet von 87in3 am 24.05.2020, 21:09
#5 vor 37 Tagen
maximilian 1359 Beiträge
87in3: Bei welchem Provider bist Du jetzt und mit welchem Paket? LG
#6 vor 37 Tagen
maximilian 1359 Beiträge
Hier war was schief gelaufen.

@Natrimos mach mal einen speedtest auf der verlinkten site 'hier'.


hier.

Bitte schau anschließend auf die Jitter Werte und poste die Ergebnisse, danke. (dafür muss man sich ein profile erstellen - glaube ich - ist auch ganz gut denn dann wird Die in Deinem Dashboard die Historie der Tests mit Ergebnissen angezeigt, was sehr hilfreich sein kann :).
bearbeitet von maximilian am 25.05.2020, 14:48
#7 vor 37 Tagen
Natrimos Threadersteller 4 Beiträge
Hey danke für die Weiteren antworten

@87in3 Das ist eine gute Info danke darfür das Problem ist das ich jetzt nicht zu einen anderen Anbieter will ich war über 20 jahre bei Telekom wurde da mega Beschießen mit dem Vertrag und er Leitung und wechselte, nach Unitymedia wo ich die 120 Play bekommen habe das seit 2013 ich konnte seit dem CSGO ohne Probleme spielen und hatte auch kein Probleme mit VPN was ich für schule und arbeit brauche bis zur Fusion da ging mein VPN nicht mehr. Ich werde bei Vodafon bleiben den ich bin so mit der Leitung sehr zu frieden.




@maximilian danke dir auch Speed test mache ich 2 mal in der Woche über den Provider selbst,
hier aber mal für dich die angeforderten Daten.


pic.nperf.com/r/3257163323115384-kLLDWlmM.png
#8 vor 37 Tagen
87in3 5566 Beiträge
maximilian:87in3: Bei welchem Provider bist Du jetzt und mit welchem Paket? LG


1und1 100MBit. 113/31 stabil, die kleinen Ausfälle kann ich in fast einem Jahr an weniger als einer Hand abzählen. Nichts, was nicht mit einem Restart behoben wäre btw^^

neulich nen zwei Tage langen Connection-/Speedtest gemacht, um meinem Arbeitgeber zu "beweisen", dass deren VPN Schuld ist und nicht meine Leitung:



Spoiler
#9 vor 37 Tagen
maximilian 1359 Beiträge
@Natrimos:

Das Ergebnis sieht recht gut aus (hätte ich auch gerne).

Vielleicht ist es hilfreich, diesen Test zu wiederholen, wenn der Fehler in CS auftritt.

Ich habe auch das Giga Cable Max Paket seit ca 2 1/2 Monaten und seit dem nur Theater.
Davor noch das 2play Jump 150 Paket von UM mit dem schwarzen Modem/Router - ohne Probleme.
Mit dem neuen Vertrag kam auch die Vodafone Station die hardware und software seitig schrott ist.
Techniker die ich vor Ort hatte erzählten mir "durch die Blume" wie schlecht diese Teile sind und deswegen viele Kunden sich aus eigener Tasche eine Fritz Box holen. Ich habe zusätzlich noch den Fall, dass mein wlan Drucker zu jenen gehört, die dieses Teil einfach nicht erkennen. Sucht man im Inet findet man schnell verschiedene Modelle von HP, EPSON u.a. . (das ist schon peinlich wie ich finde).


Ich habe z.T. Jitte von ü. 20ms. Meine DL und UL Raten veabschieden sich gerne mal auf unter 10Mbit.

Wenn ich dann CS spiele habe ich die gleichen Effekte wie Du sie schilderst.

Die Techniker die Messungen durchführten, bestätigten alle, dass es weder an der hauseigenen Verkabelung oder dem Equip wie Dosen/Verteiler/Verstärker etc. liegt. Das Problem liegt an der desaströsen Infrastruktur von Vodafone (angefangen von deren Servern. über die Schaltschränke in den Straßen und der Verkabelung bis in's Haus.

Das betrifft natürlich nicht alle Wohnbezirke. Daher hat auch Dein Kumpel 0 probs und Du leider die Arschkarte.

Am härtesten sind dann noch die Vodafone Hotliner die einem raten, sich eine Fritz Box zuzulegen.
Ja BINGO! Der Provider stellt mangelhafte Hardware in einem mangelhaften Teilnetz zur Verfügung ich der Kunde bessert nach, indem er noch mal in die Tasche greift und sich einen vernünftigen Kabelrouter/Modem zulegt.

Tatsächlich ist es in meinem Fall nun so weit, dass ich das Unternehmen via Einschreiben kontaktiere und auffordere, mir erstens Hardware zur Verfügung zu stellen die fehlerfrei das gebuchte Produkt nutzen lässt und zweitens mir für die Zeit der mangelhaften Bereitstellung eines Internetzuganges die Kosten rückerstattet bzw. eine Gutschrift generiert. Ich gehe mal stark davon aus, das keiner dieser Forderungen auch nur ansatzweise Berücksichtigung findet.

Einen juristischen Weg werde ich nicht beschreiten. Dafür ist der "Sachwert" zu gering und als Privater ist das ganze nur noch nervenaufreibender als wenn ich einen gewerblichen Anschluss hätte (heißt - ich bin da eh nur ein ganz ganz kleiner Fisch).
ABER! mit dem Wechsel zu Vodafone gibt es max. nur noch 3 Monate Kündigungsfrist (UM hatte 1 Jahr - Frechheit wie ich finde).
Ich warte nun noch die Antwort und das Verhalten ab und wenn das erwartunngsgemäß so ausfällt wie ich mir das jetzt schon an 5 Fingern abzählen kann wird es wohl ein Magenta Paket.

Ein ganz wesentlicher Unterschied zwischen Kabel-Internet und DSL/VDSL über die Telefonleitung ist der, dass es sich bei Kabel-Internet um shared Inet handelt. Das heißt, dass sich mehrere Anschlüsse eine Leitung teilen (nicht im Haus sondern alles was sich danach abspielt.

Bei den Telefonleitungen ist das entschieden anders. Hier hat jeder Haushalt seine eigene Leitung.

Sollte ich irgendwo was falsches geschrieben habe bitte ich um Korrektur - bin ja noch lernfähig :)

GL
#10 vor 36 Tagen
87in3 5566 Beiträge
wenn gar nichts mehr geht: drei Monate nicht bezahlen, bis die Kündigung kommt. Dann alle Rückstände ausgleichen, neuen Anbieter suchen und glücklich werden :)
#11 vor 36 Tagen
maximilian 1359 Beiträge
100% agree @ 87in3 ! :)

Da tipper ich gestern noch wie bescheiden Vodafone ist und heute kommt gleich eine Großstörung in meinem Wohnbezirk die einen Komplettausfall des Internetzugriffes hatte. Waren laut tech. Supporter nur knapp über 1000 Anschlüsse betroffen . . . na dann . . . kommt halt vor . . .

Ich denke das Maß ist übervoll, die kommen nicht mehr klar, der Laden ist done.
#12 vor 34 Tagen
Natrimos Threadersteller 4 Beiträge
Danke euch noch mal für die Tipps und so weiter ich werde erst mal bei mein Paket bleiben nur wegen ein spiel werde ich nicht wechseln. Spiele Trotzdem CS =) ich wünsche euch noch alles gute bleibt gesund und vielleicht sieht man sich mal in Game ^^


Lg Natrimos

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz