ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Kaufberatung » Meinung/Verbesserung zu diesem Pc?

Meinung/Verbesserung zu diesem Pc?



#1 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
Hallo erstmal,
hab mich jetz endlich dazu entschieden mir n Tower anzuschaffen, und wollt mal eure Meinung zu dem PC hören, welchen ich mir zusammengestellt habe, hab da leider nicht so die Ahnung deswegen der Post, wollte hauptsächlich mal hören was ihr ggf austauschen / verändern würdet.
Obergrenze bei dem Pc sollte bei 1300 Euro liegen (Bildschirme außen vor), geht mir hauptsächlich ums zocken, weniger um Grafikbearbeitung etc.

Grafikkarte: Nvidia GTX 1060 Windforce 6gb
Motherboard: MSI Z170A Gaming M3
Arbeitsspeicher: 16gb DDR4 Ram
Netzteil: Corsair VS 450 /450 Watt
Prozessor: Intel Core i5 6600 3,3mHz
Lüfter: Scythe Katana 4
SSD: 512 Gb Samsung
HDD: Seagate ST1000 1 Tb
Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy RX
Case: Corsair Carbide Spec 02
Monitor: 2x BenQ RL2455HM LED 24 inch W Gaming Monitor

Schonmal danke im Vorraus
#2 vor 3 Jahren
diGGer1337 373 Beiträge
Bei 1300€ ist definitv ist ein Core i7, eine GTX 1070 und ein ordnetliches Netzteil drin.

So könnte es aussehen: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7b40fc221622bd1ab1e10c3ceee8f789fa13f89f0c0fe274703

Zur Soundkarte: Welche Boxen oder welches Headset möchtest du damit betreiben?
Je nachdem tut es auch der Onboard Soundchip.
#3 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
diGGer1337:Bei 1300€ ist definitv ist ein Core i7, eine GTX 1070 und ein ordnetliches Netzteil drin.

So könnte es aussehen: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7b40fc221622bd1ab1e10c3ceee8f789fa13f89f0c0fe274703

Zur Soundkarte: Welche Boxen oder welches Headset möchtest du damit betreiben?
Je nachdem tut es auch der Onboard Soundchip.



Razer Kraken 7.1 Chroma und n soundsystem von Bose

Und zu den Verbesserungen, danke erstmal dafür, wäre das von mir erstellte System denn soweit in Ordnung oder würde da irgendwas gar nicht zusammen passen/arbeiten? (Reines Interesse für die Zukunft)
#4 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
Das Einzige was mich wirklich stört ist die CPU in kombination mit dem Board. Da sollte auf jeden Fall noch ein K am Ende stehen.
Monitor mäßig sollte einer auf jeden Fall 144hz haben.
Sonst musst du halt mal raushauen was du vorhast.

Das Case passt mir persönlich überhaupt nicht, vor allem bei dem Preis.

Dein Headset wird über USB angeschlossen, dafür kannst du die Soka also schon mal nicht brauchen. Was für ne Anlage hast du?

Die zusammenstellung von Digger ist aber auch etwas überarbeitungs bedürftig.
bearbeitet von Stormfirebird am 11.11.2016, 18:32
#5 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
Stormfirebird:Das Einzige was mich wirklich stört ist die CPU in kombination mit dem Board. Da sollte auf jeden Fall noch ein K am Ende stehen.
Monitor mäßig sollte einer auf jeden Fall 144hz haben.
Sonst musst du halt mal raushauen was du vorhast.

Das Case passt mir persönlich überhaupt nicht, vor allem bei dem Preis.

Dein Headset wird über USB angeschlossen, dafür kannst du die Soka also schon mal nicht brauchen. Was für ne Anlage hast du?

Die zusammenstellung von Digger ist aber auch etwas überarbeitungs bedürftig.


Bose Acoustimass 5 Series V, und was genau würdest du an der cpu/Motherboard zusammenstellung ändern, bzw welche Komponenten würdest du wählen? Und wäre das case technisch gesehen i.O, oder würdest du aus technischen Gründen ein anderes wählen, falls ja, welches?
#6 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
Hängt woran?
Wie gesagt die CPU gegen den 6600K, dazu halt noch einen etwas besseren Kühler z.B. Brocken Eco.
Case passt, ich finds einfach nur hässlich.
Netzteil solltest du bisschen was hochwertigeres kaufen.
Welche SSD soll das werden und wieso "nur" eine 1TB Platte?
#7 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
Stormfirebird:Hängt woran?
Wie gesagt die CPU gegen den 6600K, dazu halt noch einen etwas besseren Kühler z.B. Brocken Eco.
Case passt, ich finds einfach nur hässlich.
Netzteil solltest du bisschen was hochwertigeres kaufen.
Welche SSD soll das werden und wieso "nur" eine 1TB Platte?


Wie meinen "hängt woran"?
SSD Samsung 850 evo, die TB hdd weil ich einfach nicht mehr speicher benötige,zumal ich alles bis auf Spiele/Programme und musik auf externen speichere, und würden die 450 Watt vom netzteil reichen oder sollte man da auch noch "hochgehen"?
bearbeitet von KeithApe am 11.11.2016, 19:38
#8 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
Die Boxen betreiben sich nicht von alleine.
450 passen geizhals.de/cooler-mast...50-amaab1-a1010337.html das hier wäre schon mal eine steigerung, allerdings bin ich was Netzteile angeht etwas raus, vll. hat Bricktops eine empfehlung parat.
#9 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
Stormfirebird:Die Boxen betreiben sich nicht von alleine.
450 passen geizhals.de/cooler-mast...50-amaab1-a1010337.html das hier wäre schon mal eine steigerung, allerdings bin ich was Netzteile angeht etwas raus, vll. hat Bricktops eine empfehlung parat.


Nvm,hatte nicht an receiver gedacht, hab den hier
Pioneer
VSX-S310-K
#10 vor 3 Jahren
bricktops.de 1896 Beiträge
Beim Netzteil würde ich entweder zum Cougar LX500 oder zum BeQuiet Pure Power 9 M 500W greifen. Wenns nochmal hochwertiger sein soll, dann das Corsair rm550x nehmen. Ansonsten ist die Zusammenstellung von Digger nicht soo schlecht. Ich würde halt auch den Brocken Eco noch dazupacken. Und Gehäuse ist halt wie immer Geschmackssache. Persönlich würde ich in der Preisklasse das Corsair Carbide 200R empfehlen.
#11 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
Allgemein sehe ich nicht den Sinn das komplette Budget auszunutzen und das Board passt bei Digger auch nicht.
bearbeitet von Stormfirebird am 11.11.2016, 23:45
#12 vor 3 Jahren
bricktops.de 1896 Beiträge
Ok, auf das Budget hab ich nicht geachtet. Das Board macht schon Sinn, wenn auf keinen Fall übertaktet werden soll. Der 6700k hat immerhin einen deutlich höheren Basistakt als der 6700. Im Prinzip reichen für die genannten Anforderungen auf jeden Fall ein Intel Core i5 + 8GB RAM.
#13 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
bricktops.de:Das Board macht schon Sinn, wenn auf keinen Fall übertaktet werden soll.

Hab ich was überlesen?
#14 vor 3 Jahren
KeithApe Threadersteller 9 Beiträge
Stormfirebird:Allgemein sehe ich nicht den Sinn das komplette Budget auszunutzen und das Board passt bei Digger auch nicht.



bricktops.de:Ok, auf das Budget hab ich nicht geachtet. Das Board macht schon Sinn, wenn auf keinen Fall übertaktet werden soll. Der 6700k hat immerhin einen deutlich höheren Basistakt als der 6700. Im Prinzip reichen für die genannten Anforderungen auf jeden Fall ein Intel Core i5 + 8GB RAM.


Alles klar danke erstmal für die schnelle Hilfe, falls noch Fragen sind melde ich mich wieder :)
#15 vor 3 Jahren
diGGer1337 373 Beiträge
Stormfirebird:Allgemein sehe ich nicht den Sinn das komplette Budget auszunutzen und das Board passt bei Digger auch nicht.


Warum passt das Board nicht? Nur weil es ein i7 6700k ist, braucht man nicht zwangsläufig ein Z170 Board. Der TE wird in Zukunft sehr wahrscheinlich eh nicht übertakten. Zumal beim 6700k jetzt auch nicht soo viel mehr Takt beim Übertakten dazukommt, wie hoch gehen die meisten bei moderatem OC? 4,5-4,6GHz?

Meine Intention war zudem, dass ich das bestmögliche aus dem Budget von 1300€ rausholen wollte.

Natürlich würde es auch ein i5 tun, aber warum nicht einen für die Zukunft sichereren i7 nehmen?

Zum Netzteil: Das Cooler Master G450M ist kein schlechtes NT und durchaus empfehlenswert, allerdings gibt es immer mal wieder Probleme mit dem Lüfter beim G450M.

Wenn es etwas günstiger als das Straight Power 10 500W CM sein soll, dann ist eines der folgenden empfehlenswert: geizhals.de?cmp=1405273...1331023&cmp=1287557
#16 vor 3 Jahren
Stormfirebird 1597 Beiträge
300mhz mehr bei Last auf allen Kernen ist auch echt ne gönnung, entweder non K oder direkt das passende Board.
Ich kann vom Te nach wie vor keine Aussage zum übertakten finden.
Das G450m wäre natürlich dann bei deiner zusammenstellung weniger passend.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz