Forum » Bastelstube » Kaufberatung » Lieber CPU oder GPU upgraden? (Details im Post)

Lieber CPU oder GPU upgraden? (Details im Post)



#1 vor 326 Tagen
dscgl Threadersteller 4 Beiträge
Avg. FPS: 90-160 bei CSGO mit 4:3 und allen Einstellungen auf Low (inkl. FPS-optimierender configs usw.)

Mein Setup:

// Ryzen 5 1600X @3,7GHz
// NVIDIA GTX 980
// 16 GB DDR4 RAM @1066MHz
// MSI X370 Mainboard
// M2 SSD Festplatte
// FSP Hyper 600W Netzteil


Was macht am meisten Sinn zu upgraden, wenn ich über 200 FPS ingame kommen möchte? Danke vorab! :)
bearbeitet von dscgl am 20.09.2019, 16:28
#2 vor 326 Tagen
bricktops.de 1919 Beiträge
Auf jeden Fall die CPU, da CS:GO eben CPU-lastig ist. Bios Update auf das Board und einen Ryzen 5 3600 nehmen. Zudem ist dein RAM extrem langsam. Hier sollte man mindestens 3000 MHz haben.
#3 vor 326 Tagen
dscgl Threadersteller 4 Beiträge
Ok, danke für den Tipp, werd ich machen. Was spricht denn gegen einen Ryzen 7, hat ja auch den AM4 Sockel?
#4 vor 326 Tagen
bricktops.de 1919 Beiträge
Der 3600 ist spieletechnung quasi auf einem Level mit dem 3700X. Und bei CS:GO bringen dir mehr Kerne nicht wirklich was. Wenn du allerdings einen Ryzen 7 willst, solltest du einen besseren Kühler einplanen als den Boxed.
#5 vor 326 Tagen
dscgl Threadersteller 4 Beiträge
Ich habe sowieso eine Wasserkühlung verbaut, also sollte das ja passen :)
#6 vor 323 Tagen
DerBorgi 14 Beiträge
Später Beitrag, ich weiß, aber:

Du hast mit dem Setup nur 90-160 FPS auf Low Settings? Mit ner 980 und nem Ryzen 5 1600 solltest du eigentlich so schon auf stabil über 160, wenn nicht gar >200 kommen... Mach mal n BIOS-Update, schalte im BIOS das XMP-Profil deiner RAMs an und schaue was da geht. Dein RAM läuft übrigens auf 2133 MHz, das ist DDR4-Basic. (Dein Wert in doppelt, DDR=Double Data Rate) Vielleicht geht da noch mehr, weil du XMP nicht aktiviert hast.

Ansonsten lohnt auch ein Blick auf die Treiber (ob noch einer fehlt, siehst du im Geräte-Manager - bei Windows 10 per Rechtsklick auf das Windows-Logo, sonst [Windowstaste]+[Pause] -> oben links "Geräte-Manager")
#7 vor 320 Tagen
dscgl Threadersteller 4 Beiträge
Hey, danke für den Tipp (der jetzt etwas zu spät kommt) :D

Hab soeben die neue CPU (R7 3700X) verbaut und festgestellt, dass die ohne BIOS update eh nicht erkannt wird. Nun funzt es und ich komm auf ~300 fps mit der Maschine. Hab auch meinen RAM etwas höher getaktet (jetzt auf 2800mhz, also je 1400). Macht XMP immer noch Sinn? Oder sollt das erstmal so reichen?
#8 vor 320 Tagen
bricktops.de 1919 Beiträge
XMP macht nur dann Sinn, wenn dein RAM eigentlich mehr als 2800 MHz kann. Hast ja nicht gesagt, welcher genau verbaut ist.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz