ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Kaufberatung » Graka oder Prozessor

Graka oder Prozessor



#1 vor 111 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
Moin leute,
ich habe mich jetzt hier schon etwas eingelesen und auch bei Google einige gute Hinweise gefunden, aber dennoch hätte ich gerne noch eine Meinung von euch 

Es geht sich um folgendes, ich habe mir im Dez ein neuen CPU und Mainboard besorgt, von einem Kumpel, hier meine Set up:

Mainboard: Asus Hero IX
Prozessor: Intel I7-7700K
Graka: EVGA GTX 780 ti

FPS: 250-300 kann aber schon mal droppen auf 150

So nun meine Idee, entweder eine neue Graka, oder einen neuen Prozessorkühler, was einher gehen würde mit einem neuen Gehäuse.

Hintergrund: CS GO geht ja eh mehr auf den Prozessor als auf die Graka wenn ich das richtig gelesen habe, nun würde ich den I7 noch etwas clocken, derzeit läuft der mit +9% der Kühler ist aber schon an der Leistungsgrenze ~85 C.
Der Prozessor lief bei diesen 9% (Optimierung durch Bios) beim Kumpel vorher mit ~50-60 C mit der Kranken NZXT X52.

Sprich bringt es mir mehr den CPU und pushen statt in eine neue Graka zu investieren?

Also was meint Ihr?
#2 vor 111 Tagen
Tobsn 930 Beiträge
Deine Graka sollte die größte Schwachstelle hier sein. Du hast recht, dass der CPU das Zugpferd in CS ist, aber die Fps drops kommen meiner Ansicht nach zu 99% von deiner veralteten Graka.

Hole dir lieber einen guten Noctua Lüfter und und eine neue Graka.
Die all in one Lösungen sind meist nicht sonderlich besser und kosten mehr Geld und gehen irgendwann kaputt, was dir bei einem normalen Kühler eigentlich nie passieren kann.
#3 vor 111 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
naja Graka + Lüfter würde das buget überschreiten, habe so 250-280 max angesetzt, aber danke für die Lüfter empfhelung, lese ich bis jetzt nur gutes drüber.
#4 vor 111 Tagen
Tobsn 930 Beiträge
naja eine gebraucht 1070/1070 ti/1080 und der Lüfter wären schon drin für das Budget
#5 vor 111 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
ja okay gebraucht schon, allerding bin ich nie der fan von gebraucht, es sei denn, ich weiss wo es herkommt.

aber ich schaue mich mal bei ebay etc um

danke
#6 vor 111 Tagen
bricktops.de 1895 Beiträge
Solche Drops können allerdings auch von lahmen RAM oder falscher/schlechter Übertaktung kommen. Speziell Auto Übetaktungsfunktionen haben genau dieses Problem.

Und wenn du nicht über FullHD spielst, sollte die alte GTX 780 Ti eigentlich noch reichen, sofern sie in anderen Spielen einwandfrei funktioniert.
bearbeitet von bricktops.de am 06.02.2020, 14:58
#7 vor 111 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
also drops sind es wircklich nur dann wenn 2 moly und 2 smoke da rum fliegen also sonst bewegt es sich bei 250-300 fps. laut fps bench map sind es 280 im schnitt.

hd spiele ich nicht, spiele 4:3 - 1280 x 960 streched ind alles auf medium, ka wieso :D komme ich am besten mit klar. RAM ist neu, 16 gb DDR4-3000
#8 vor 111 Tagen
87in3 5508 Beiträge
Die 780ti ist definitiv mehr als ausreichend für CSGO, benchmarktechnisch etwa gleichauf mit der 1060.

Da wird sich bei einem Upgrade nicht viel tun.

Mich stören viel eher die 85°C bei der CPU O_o
#9 vor 111 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
Die 85c wundern mich halt auch, auch wenn der 7700 ja bekannt ist für seine Hitze, daher die Idee mit der aio Wakü, in Kombination mit einem neuen Gehäuse. Passt derzeit nicht rein bei mit. Kenne halt einige die sehr gute Erfahrungen mit der nzxt gemacht haben. Und damit hatte noch keiner Probleme

Edit der Luft Kühler der drauf ist, war vorher auf meinem i5 2500k der könnte natürlich auch etwas überfordert sein, ist jetzt 7 Jahre alt 🧓
bearbeitet von ElPlasto am 06.02.2020, 19:53
#10 vor 111 Tagen
bricktops.de 1895 Beiträge
Mach mal diese "Optimierung im Bios" rückgängig. Was auch immer das war und schau, ob die Drops immer noch sind. Nebenbei Temperatur und Takt überwachen.

Ich selber hab auch seit Jahren einen 7700k auf 4,8GHz mit einer NZXT X62 und komme nie über 75° (prime95).

Läuft denn der RAM auch mit 3000 MHz?
bearbeitet von bricktops.de am 06.02.2020, 21:07
#11 vor 109 Tagen
ElPlasto Threadersteller 7 Beiträge
Ja der läuft auf 3k wenn ich den clock Rückgängig mache habe ich 20-30 fps weniger und die Drops sind noch da a er geringer. Die Hitze im Prozessor geht dann runter auf 70max
#12 vor 109 Tagen
NanuX 305 Beiträge
schonmal den rechner geputzt und von staub befreit?
sitzt dein kühler nicht richtig? bzw was hast du für einen cpu kühler?

ohne deiner übertaktung hast du deinen energiesparplan auf "höchstleistung"?

habe selber auch den 7700k und der ist selten über 70° /ist aber geköpft - läuft auf 5,0GHz

hast du deine rams im dual channel verbaut? und xmp aktiviert?
#13 vor 109 Tagen
GGPlay 26 Beiträge
frische Wärmeleitpaste drauf? wasn das fürn Kühler? wenn der passive Kühlrippen und nen 120mm++ hat, könnte der Kontakt eher das Problem sein (also Paste).
#14 vor 108 Tagen
DannyLog 646 Beiträge
Hab auch ne Frage, wollte aber keinen extra Thread aufmachen. Was sollte ich upgraden?

Prozessor: Intel Core i3-4170
Graka: AMD Radeon R9 270

Ich habe in einem gesehen, dass ein Upgrade auf eine intel Core i7-9700 mir nur 50 FPS bringen würde, aber auf eine NVIDIA Geforce GTX 1080 upgzugraden, würde mir angeblich 150 FPS bringen. Ich kann mir das allerdings bei allem Willen nicht vorstellen, gerade weil CSGO so sehr CPU basiert ist und meine CPU nicht gerade die beste ist. Oder täusche ich mich da?

Hier der Test: www.gpucheck.com/de-eur...ke-global-offensive/low
#15 vor 108 Tagen
diGGer1337 373 Beiträge
DannyLog:

Ich habe in einem gesehen, dass ein Upgrade auf eine intel Core i7-9700 mir nur 50 FPS bringen würde, aber auf eine NVIDIA Geforce GTX 1080 upgzugraden, würde mir angeblich 150 FPS bringen. Ich kann mir das allerdings bei allem Willen nicht vorstellen, gerade weil CSGO so sehr CPU basiert ist und meine CPU nicht gerade die beste ist. Oder täusche ich mich da?


Dein Gefühl täuscht dich nicht, das mit den 50FPS ist absoluter Quatsch.
Der i3 4170 ist inzwischen alles andere als optimal für CS:GO, da wirst du mit einem i5/i7 9x00 oder einem Ryzen 5/7 3x00 wesentlich mehr als +50FPS bekommen.
#16 vor 108 Tagen
87in3 5508 Beiträge
DannyLog:Hab auch ne Frage, wollte aber keinen extra Thread aufmachen. Was sollte ich upgraden?

Prozessor: Intel Core i3-4170
Graka: AMD Radeon R9 270

Ich habe in einem gesehen, dass ein Upgrade auf eine intel Core i7-9700 mir nur 50 FPS bringen würde, aber auf eine NVIDIA Geforce GTX 1080 upgzugraden, würde mir angeblich 150 FPS bringen.


auch hier: Definitiv CPU. Die CPU ist uralt und saumies für CSGO. Die GPU ist hier vollkommen egal.

Hatte bis vor 2 Jahren oder so von nem i3-3XX auf i5-3470 upgegradet bei der gleichen GPU und hatte wieder 200 FPS. Als der i5 auch langsam nachgelassen hat, kam ein Ryzen :p
#17 vor 108 Tagen
DannyLog 646 Beiträge
Danke Jungs, dachte mir schon dass der Test etwas komisch ist.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz