ANZEIGE:
Forum » Bastelstube » Kaufberatung » Welche 3080?

Welche 3080?



#1 vor 11 Tagen
xRR Threadersteller 462 Beiträge
Hey Leute,

ich habe vor mir die neue RTX 3080 zu kaufen. Nur weiß ich einfach nicht welche Marke ich nehmen soll. Viele sagen EVGA soll gut sein, da diese den besten Support haben falls mal etwas sein sollte. Zotac weil sie leise sein soll. MSI wegen dem höchsten Boosttakt etc. jeder sagt was anderes. Was ist eure Meinung und Erfahrung? Für welche würdet ihr euch entscheiden? Bei Caseking sind nun schon einige gelistet:

Caseking 3080 Karten
#2 vor 10 Tagen
sgraewe 670 Beiträge
Werd mir ne Strix holen, einfach weil ich mit meiner 2080S von denen absolut zufrieden war. Ist der einzige Grund ¯\_(ツ)_/¯

Mit MSI und EVGA machste aber nix falsch
#3 vor 10 Tagen
8BitArmy 2350 Beiträge
Die verschiedenen Karten unterscheiden sich neben dem Preis auch in dem Design, der Kühlung, Takt, Größe, Garantie und angeblich auch in der Übertaktbarkeit. Wird eine GPU in einem Bereich besser, steigt wahrscheinlich auch der Preis.

Entsprechend ist die Frage: auf was legst du Wert? Für was bist du bereit zu zahlen?

Beispiel:
Mir sind die paar extra Mhz z.b egal, bzw ich sehe es nicht ein, dafür 100 Euro extra zu zahlen.
Entsprechend habe ich eine Palit. 3 Jahre Garantie, billig und leise. Hätte ich in meinem PC jetzt aber ein Fenster, hätte ich das Gerät sicher nicht genommen: sieht aus wie ein Ziegelstein.^^

Wenn ich du wäre, würde ich folgendes machen:

- überleg dir, welche Eigenschaften dir wichtig sind
- dann warte auf den Release und die entsprechenden Tests (1) und kaufe dementsprechend.

- wenn du nicht warten möchtest und dir eigentlich alles egal ist, nehm eins der billigen Modelle. Spart viel Geld.
- wenn du nicht warten möchtest du und einen guten All-Rounder möchtest, nehm was im mittleren Preisbereich. Nach meinen Erfahrungen wird z.B eine MSI Gaming X Trio keine Probleme machen, kostet aber auch 100 Euro mehr. Ob es das Wert ist, musst du wissen.

(1) EVGA ist z.B bei Moddern beliebt und gilt eher als Premium-Marke. Aber selbst die haben "neulich" eine Generation gegen die Wand gefahren. Also um es nochmal zu unterstreichen: warte auf die Tests. ;)
#4 vor 10 Tagen
87in3 5650 Beiträge
ich würde auch auf echt ausführliche Tests und Vergleiche warten. Je nachdem, ob dir Temperaturen, Geräuschpegel, oder was auch immer wichtig sind, kannste dann entscheiden.
#5 vor 10 Tagen
xRR Threadersteller 462 Beiträge
Also das Aussehen ist mir nicht wirklich wichtig, da mein pc unter dem Tisch steht und ich es somit nicht sehen werde. Die Leistung ist natürlich eine andere Sache. Am besten eine gute Leistung und niedrige Temperaturen. Da beides zusammenhängt ist es schwierig etwas passendes zu finden.

Die Gaming x Trio wird vermutlich den größten boost clock mit 1815MHz besitzen. Die ROG Strix besitzt im boost clock 1740MHz.
Die ROG Strix gpu kommt aber wohl von Haus aus mit einem höheren Memory Clock ( 19,5 Gbps ) anstatt den 19Gbps.

Ihr habt bestimmt bei weitem mehr Ahnung als ich was GPUs angeht. Daher dachte ich mir auch, dass ich einfach hier mal nachfrage :)
#6 vor 10 Tagen
ukktu 4 Beiträge
xRR:Also das Aussehen ist mir nicht wirklich wichtig, da mein pc unter dem Tisch steht und ich es somit nicht sehen werde. Die Leistung ist natürlich eine andere Sache. Am besten eine gute Leistung und niedrige Temperaturen. Da beides zusammenhängt ist es schwierig etwas passendes zu finden.

Die Gaming x Trio wird vermutlich den größten boost clock mit 1815MHz besitzen. Die ROG Strix besitzt im boost clock 1740MHz.
Die ROG Strix gpu kommt aber wohl von Haus aus mit einem höheren Memory Clock ( 19,5 Gbps ) anstatt den 19Gbps.

Ihr habt bestimmt bei weitem mehr Ahnung als ich was GPUs angeht. Daher dachte ich mir auch, dass ich einfach hier mal nachfrage :)


Tendenziell würde ich den Rechner möglichst nie auf dem Boden stehen haben wollen, wenn man sich nicht nach ein paar Tagen ein Schal aus dem Inhalt stricken möchte. ;)

Ansonsten bin ich immer mit den Custom-Designs von MSI, EVGA, Palit (hab ich momentan) und Gigabyte gefahren. Aber da hat jeder seine Präferenzen. Ich würde an deiner Stelle die ersten validen Benchmarks und Tests bezüglich der Custom-Design abwarten. +50Mhz sind zu vernachlässigen, wenn die Karte 10°C Kühler läuft.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz