ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Transfergeflüster » Muss Liquid jetzt wechseln?

Muss Liquid jetzt wechseln?



#1 vor 3 Jahren
Hidden Death Threadersteller 30 Beiträge
Nach der Leistung?
#2 vor 3 Jahren
rK. 716 Beiträge
Nein.

/close
#3 vor 3 Jahren
zUcKy 0 Beiträge
jdm ist nicht gerade auf nem guten level...
#4 vor 3 Jahren (Ankündigung!)
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Entweder überarbeitest du diesen Thread, so das er eine ausreichende Diskussionsgrundlage bietet oder er wird geschlossen!
#5 vor 3 Jahren
Aschoff 347 Beiträge
zUcKy:jdm ist nicht gerade auf nem guten level...



Jop hast recht, quasi der alleinige Grund warum Liquid verloren hat :^)
bearbeitet von Aschoff am 02.07.2017, 23:37
#6 vor 3 Jahren
Fl0Ki 285 Beiträge
Aschoff:
zUcKy:jdm ist nicht gerade auf nem guten level...



Jop hast recht, quasi der alleinige Grund warum Liquid verloren hat :^)


Also JDM trifft meistens die Wichtigen shots nicht. Und jetzt komm mir nicht mit die letzten tage waren doch gut oder sowas. Overall verschießt er das meiste. Eine AWP ist Teuer also muss diese auch treffen. Eine Funktionierende AWP erleichtert zudem das spiel enorm siehe G2.
#7 vor 3 Jahren
87in3 5615 Beiträge
Liquid gg F3 war einfach Not gegen Elend heute. Eigentlich hats keiner der beiden so wirklich verdient. Wenn, dann F3, weil sie die letzten Tage deutlich stabiler und "besser" waren.

ich frag mich aber ernsthaft, wie Liquid gegen dieses F3 heute nicht gewinnen konnte... blade bspw. - obwohl ich fanboy bin - hat ja öfter nachaimen müssen als n MM-Daddler.. Dafür machen Liquid aber auch die klassischen MM Runden - Mirage Go, einer. nach. dem. anderen. ausm Fenster raus, nur ez kills... Meine Güte..
#8 vor 3 Jahren
Tailor_ 62 Beiträge
Nach den Leistungen die sie erbracht haben, müssen sie etwas an sich arbeiten.
Sie müssen einfach ihr altes Niveau erreichen...
#9 vor 3 Jahren
Aimlevel 0 Beiträge
Liquid braucht einfach noch Zeit. Vom Potential her ein sehr gutes Team aber meiner Meinung nach zuviel Probleme mit ihrem Nervenkostüm. Der Druck war halt unheimlich groß, was natürlich auch für die anderen Teams gilt. Mindset ist halt für die Spieler selbst schwer zu trainieren. Astralis hat sich was das angeht ja sogar einen Coach ins Team geholt. Finde alles rund ums Mindset wird im Bereich E-Sport noch sehr unterschätzt. Es ist eine Sache das Potential zu haben aber eine ganz andere dieses eben auch dann abrufen zu können wenn es darauf ankommt. Viele Fehler die man eben so sieht sind meiner Meinung nach eben nur aufs Mindset zurückzuführen. Wenn Deadfox bei Hellraisers oder JDM hier einfachste Frags liegen lassen, haben die halt nicht über Nacht das CS Spielen verlernt. Nervosität führt halt zu sowas.
#10 vor 3 Jahren
BengaloW 0 Beiträge
rK.:Nein.

/close
#11 vor 3 Jahren (Ankündigung!)
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Der Thread wurde nicht überarbeitet und wird daher geschlossen.

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz