ANZEIGE:

german shuffle 2018

 
1
...


#1 vor 2 Jahren
EGLF Threadersteller 6 Beiträge
Hab gehört das bei attax, sprout und esg Änderungen anstehen.

attax
- stfn
- syrson
+ krystal
+ okolicious/mantuu/faven

sprout
- krystal
- innocent

esg
- faven
- kressy
+ keev
+ ?


twitter.com/hundencsgo/status/987045268788047872


www.hltv.org/team/8637/sprout
#2 vor 2 Jahren
1ace 582 Beiträge
Warum sollte esg wechseln?
#3 vor 2 Jahren
Trommler 38 Beiträge
Du hast gehört?
Du meinst wohl eher, dass du dir was zusammendichtest :D
Zwei der drei Teams wechseln tatsächlich, aber deine Vermutungen sind halt wirklich witzig :D
#4 vor 2 Jahren
Mpire 0 Beiträge
hmm German CS in a nutshell

Bluejays
-d1rby?
#5 vor 2 Jahren
Thraizer 168 Beiträge
twitter.com/Singing_Man...atus/986932803156750336
#6 vor 2 Jahren
Ghos7 1759 Beiträge
nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^
#7 vor 2 Jahren
dubcon 304 Beiträge
German CS ist einfach nur ein großer Swingerclub
#8 vor 2 Jahren
mirbit 24 Beiträge
gehe zu SpaceSoldiers
#9 vor 2 Jahren
1ace 582 Beiträge
Gehe fuer Mirbit nach ESG damit das schonmal confirmed ist
#10 vor 2 Jahren
Mpire 0 Beiträge
mirbit1:gehe zu SpaceSoldiers


Dachte wir machen Team Löwenzahn
#11 vor 2 Jahren
JimPzbL 264 Beiträge


Mittlerweile glaube ich in der CS-Szene erst dann was, wenn es wirklich passiert.

Davor ist es wie in der Politik: viel Gerede, wenig dahinter, manches so wenig widersprüchlich.
"I did not have sexual relations with that woman"

Auch ein "wird nicht passieren" wird mal zu einem "machen wir doch" :D
#12 vor 2 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1673 Beiträge
Ghos7:nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^


ESG ist meines Wissens nach finanziell gut aufgestellt, haben nun den MDL Slot und werden dadurch sicher auch zu dem ein oder anderen Turnieren (T2 - T3) eingeladen. Es gibt nur ein deutsches Team, das Sinn machen würde, dorthin zu wechseln - BIG. Alles andere würde für den Spieler (zumindest im deutschen Raum) derzeit eine Verschlechterung darstellen (gemessen an den vorhandenen Slots etc).
#13 vor 2 Jahren
mirbit 24 Beiträge
MajorRabbit:
Ghos7:nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^


ESG ist meines Wissens nach finanziell gut aufgestellt, haben nun den MDL Slot und werden dadurch sicher auch zu dem ein oder anderen Turnieren (T2 - T3) eingeladen. Es gibt nur ein deutsches Team, das Sinn machen würde, dorthin zu wechseln - BIG. Alles andere würde für den Spieler (zumindest im deutschen Raum) derzeit eine Verschlechterung darstellen (gemessen an den vorhandenen Slots etc).


tournament supervisor oder was
#14 vor 2 Jahren
Ghos7 1759 Beiträge
Ich glaube aber, das attax mehr Geld in seine eSport Abteilung steckt als ESG, der Name ist mit Sicherheit auch noch (momentan) mehr wert. aTTax hat in letzter zeit sehr gute internationale ergebnisse gezeigt, klar hat ESG potential, attax wäre aber imo trotzdem noch ein upgrade zu esg. BIG wird so schnell eher nicht wechseln, auch wenn ich faven dort gern sehen würd ^^
#15 vor 2 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1673 Beiträge
mirbit1:
MajorRabbit:
Ghos7:nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^


ESG ist meines Wissens nach finanziell gut aufgestellt, haben nun den MDL Slot und werden dadurch sicher auch zu dem ein oder anderen Turnieren (T2 - T3) eingeladen. Es gibt nur ein deutsches Team, das Sinn machen würde, dorthin zu wechseln - BIG. Alles andere würde für den Spieler (zumindest im deutschen Raum) derzeit eine Verschlechterung darstellen (gemessen an den vorhandenen Slots etc).


tournament supervisor oder was


Siehst Du das etwa anders? Bei ESG hat er doch ein Team, welches sich enorm entwickelt hat - auch wenn z.B. aTTaX vergleichbare Slots hat, verschlechtert er sich automatisch was die Team-Struktur angeht - verbessert sich im Gegensatz aber keineswegs was die Turniere angeht.

Das war meine Intension bei "Verschlechterung" - ohne ein Team oder Organisation angreifen zu wollen ;)
#16 vor 2 Jahren
mirbit 24 Beiträge
MajorRabbit:
mirbit1:
MajorRabbit:
Ghos7:nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^


ESG ist meines Wissens nach finanziell gut aufgestellt, haben nun den MDL Slot und werden dadurch sicher auch zu dem ein oder anderen Turnieren (T2 - T3) eingeladen. Es gibt nur ein deutsches Team, das Sinn machen würde, dorthin zu wechseln - BIG. Alles andere würde für den Spieler (zumindest im deutschen Raum) derzeit eine Verschlechterung darstellen (gemessen an den vorhandenen Slots etc).


tournament supervisor oder was


Siehst Du das etwa anders? Bei ESG hat er doch ein Team, welches sich enorm entwickelt hat - auch wenn z.B. aTTaX vergleichbare Slots hat, verschlechtert er sich automatisch was die Team-Struktur angeht - verbessert sich im Gegensatz aber keineswegs was die Turniere angeht.

Das war meine Intension bei "Verschlechterung" - ohne ein Team oder Organisation angreifen zu wollen ;)


meiner meinung nach ist jedes deutsche team eh scheiße außer esg
#17 vor 2 Jahren
Sprout_Daniel 176 Beiträge
Ghos7:Ich glaube aber, das attax mehr Geld in seine eSport Abteilung steckt als ESG, der Name ist mit Sicherheit auch noch (momentan) mehr wert. aTTax hat in letzter zeit sehr gute internationale ergebnisse gezeigt, klar hat ESG potential, attax wäre aber imo trotzdem noch ein upgrade zu esg. BIG wird so schnell eher nicht wechseln, auch wenn ich faven dort gern sehen würd ^^



www.hltv.org/team/6343/euronics

www.hltv.org/team/4501/alternate-attax

Schau dir einfach die zwei Kurven seit Anfang des Jahres an. Da wirst du dann sehen wir stark wir aufgeholt haben zu ATN. Außerdem hat der Name von ATN viel mit den Namen Crisby, Kzy, Keev, tizian zu tun. Von der erfolgreichen Zeit ist nur stfn und syrson noch da und diese Zeit macht vor allem den Namen aus + God Hunden.

Alle Spieler von uns sind zurzeit in einem funktionierenden Team das immer mehr aufsteigt. Es gibt keinen Grund zu wechseln für einen der Spieler, weil die Kurve nach Oben geht und wir noch viel verbessern können. Bei allen anderen Teams, würden sie wieder bei 0 anfangen.

Und zu der Sache mit den finanziellen Mitteln. Glauben hilft da nix, um so etwas zu behaupten musst du es wissen. Dazu kommt noch, dass Euronics Gaming eine eigenständige Firma mit Budget hat. Bei Alternate ist die eSports Abteilung nicht ausgegliedert, sondern gehört zur Firma. Deswegen macht die Aussage prinzipiell keinen Sinn.
#18 vor 2 Jahren
Sprout_Daniel 176 Beiträge
mirbit1:
MajorRabbit:
mirbit1:
MajorRabbit:
Ghos7:nach den eslm finals würde mich es wundern wenn esg faven halten kann ^^


ESG ist meines Wissens nach finanziell gut aufgestellt, haben nun den MDL Slot und werden dadurch sicher auch zu dem ein oder anderen Turnieren (T2 - T3) eingeladen. Es gibt nur ein deutsches Team, das Sinn machen würde, dorthin zu wechseln - BIG. Alles andere würde für den Spieler (zumindest im deutschen Raum) derzeit eine Verschlechterung darstellen (gemessen an den vorhandenen Slots etc).


tournament supervisor oder was


Siehst Du das etwa anders? Bei ESG hat er doch ein Team, welches sich enorm entwickelt hat - auch wenn z.B. aTTaX vergleichbare Slots hat, verschlechtert er sich automatisch was die Team-Struktur angeht - verbessert sich im Gegensatz aber keineswegs was die Turniere angeht.

Das war meine Intension bei "Verschlechterung" - ohne ein Team oder Organisation angreifen zu wollen ;)


meiner meinung nach ist jedes deutsche team eh scheiße außer esg


Du denkst ja auch, dass du der beste deutsche Spieler bist xD
#19 vor 2 Jahren
Ghos7 1759 Beiträge
ESG_Daniel:
Ghos7:Ich glaube aber, das attax mehr Geld in seine eSport Abteilung steckt als ESG, der Name ist mit Sicherheit auch noch (momentan) mehr wert. aTTax hat in letzter zeit sehr gute internationale ergebnisse gezeigt, klar hat ESG potential, attax wäre aber imo trotzdem noch ein upgrade zu esg. BIG wird so schnell eher nicht wechseln, auch wenn ich faven dort gern sehen würd ^^



www.hltv.org/team/6343/euronics

www.hltv.org/team/4501/alternate-attax

Schau dir einfach die zwei Kurven seit Anfang des Jahres an. Da wirst du dann sehen wir stark wir aufgeholt haben zu ATN. Außerdem hat der Name von ATN viel mit den Namen Crisby, Kzy, Keev, tizian zu tun. Von der erfolgreichen Zeit ist nur stfn und syrson noch da und diese Zeit macht vor allem den Namen aus + God Hunden.

Alle Spieler von uns sind zurzeit in einem funktionierenden Team das immer mehr aufsteigt. Es gibt keinen Grund zu wechseln für einen der Spieler, weil die Kurve nach Oben geht und wir noch viel verbessern können. Bei allen anderen Teams, würden sie wieder bei 0 anfangen.

Und zu der Sache mit den finanziellen Mitteln. Glauben hilft da nix, um so etwas zu behaupten musst du es wissen. Dazu kommt noch, dass Euronics Gaming eine eigenständige Firma mit Budget hat. Bei Alternate ist die eSports Abteilung nicht ausgegliedert, sondern gehört zur Firma. Deswegen macht die Aussage prinzipiell keinen Sinn.


Wie die Firmenstrukturen sind, weiß ich nicht natürlich. Dann macht es schon Sinn was du sagst, ich habe es mir einfach so gedacht / so spekuliert da attax schon länger im Geschäft ist als ESG und ich mir somit hätte vorstellen können, dass Euronics noch nicht gleich so viel Geld investieren will sondern halt Jahr für Jahr schaut wie esl äuft. Wenn es nicht so ist, dann hab ich halt falsch spekuliert. Dass ESG Potential hat gleiches zu erreichen wie attax hab ich ja gesagt, trotzdem bin icvh der meinung dass gerade ein jüngeres Talent wie faveN sich unter Spielern wie zB Hunden um einiges mehr entwickeln kann als bei ESG (nicht, dass ESG keine erfahrenen Spieler besitzt, aber was Talentführung angeht ist sicherlich HUNDEN mit das beste was die vorhandenen Möglichkeiten angeht). aber wie gesagt - esg hat potential und wenn sie zusammenbleiben und es weiter bergauf geht find ich das auch super. war reines mutmaßen von mir
#20 vor 2 Jahren
Sprout_Daniel 176 Beiträge
Ghos7:
ESG_Daniel:
Ghos7:Ich glaube aber, das attax mehr Geld in seine eSport Abteilung steckt als ESG, der Name ist mit Sicherheit auch noch (momentan) mehr wert. aTTax hat in letzter zeit sehr gute internationale ergebnisse gezeigt, klar hat ESG potential, attax wäre aber imo trotzdem noch ein upgrade zu esg. BIG wird so schnell eher nicht wechseln, auch wenn ich faven dort gern sehen würd ^^



www.hltv.org/team/6343/euronics

www.hltv.org/team/4501/alternate-attax

Schau dir einfach die zwei Kurven seit Anfang des Jahres an. Da wirst du dann sehen wir stark wir aufgeholt haben zu ATN. Außerdem hat der Name von ATN viel mit den Namen Crisby, Kzy, Keev, tizian zu tun. Von der erfolgreichen Zeit ist nur stfn und syrson noch da und diese Zeit macht vor allem den Namen aus + God Hunden.

Alle Spieler von uns sind zurzeit in einem funktionierenden Team das immer mehr aufsteigt. Es gibt keinen Grund zu wechseln für einen der Spieler, weil die Kurve nach Oben geht und wir noch viel verbessern können. Bei allen anderen Teams, würden sie wieder bei 0 anfangen.

Und zu der Sache mit den finanziellen Mitteln. Glauben hilft da nix, um so etwas zu behaupten musst du es wissen. Dazu kommt noch, dass Euronics Gaming eine eigenständige Firma mit Budget hat. Bei Alternate ist die eSports Abteilung nicht ausgegliedert, sondern gehört zur Firma. Deswegen macht die Aussage prinzipiell keinen Sinn.


Wie die Firmenstrukturen sind, weiß ich nicht natürlich. Dann macht es schon Sinn was du sagst, ich habe es mir einfach so gedacht / so spekuliert da attax schon länger im Geschäft ist als ESG und ich mir somit hätte vorstellen können, dass Euronics noch nicht gleich so viel Geld investieren will sondern halt Jahr für Jahr schaut wie esl äuft. Wenn es nicht so ist, dann hab ich halt falsch spekuliert. Dass ESG Potential hat gleiches zu erreichen wie attax hab ich ja gesagt, trotzdem bin icvh der meinung dass gerade ein jüngeres Talent wie faveN sich unter Spielern wie zB Hunden um einiges mehr entwickeln kann als bei ESG (nicht, dass ESG keine erfahrenen Spieler besitzt, aber was Talentführung angeht ist sicherlich HUNDEN mit das beste was die vorhandenen Möglichkeiten angeht). aber wie gesagt - esg hat potential und wenn sie zusammenbleiben und es weiter bergauf geht find ich das auch super. war reines mutmaßen von mir


Alles gut Mate, ich wollte dich auch nicht angreifen, sondern dir nur mehr Informationen geben, die deine Beurteilung leichter machen.
Und ja Hunden ist sehr gut in der Entdeckung von Talenten und diese rauszubringen. Aber ein faveN ist kein Talent mehr und muss auch nicht mehr groß rausgebracht werden. Jeder kennt ihn jetzt und jeder weiß, was er kann.
#21 vor 2 Jahren
d1rby 253 Beiträge
Mpire:hmm German CS in a nutshell

Bluejays
-d1rby?


ich lolierte
#22 vor 2 Jahren
mrHijDen 707 Beiträge
ATN: hunden - krystal- syrson- k1to +1

Sprout: sycrone- ayken -spiidi- dennis- nato
#23 vor 2 Jahren
DannyLog 647 Beiträge
attax -syrson +keev
BIG +syrson

Ist natürlich nur eine Theorie die ich selber nicht so richtig glaube, aber das war mein erster Gedanke bei HUNDENS Tweet
#24 vor 2 Jahren
Phili_91 64 Beiträge
smooya hat heute mit BIG trainiert?! :)
#25 vor 2 Jahren
87in3 5687 Beiträge
mirbit1:gehe zu SpaceSoldiers


sharen die dann ihre... "Expertise" mit dir? h3h3
 
1
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz