ANZEIGE:

Mobbing Lukas2511

 
1


#1 vor 6 Jahren
Mats_Hummels Threadersteller 0 Beiträge
Aus gegebenem Anlass würde ich gerne eine kleine Diskussion zum Thema
"Mobbing im Internet" starten.

Und zwar geht es dabei vordergründig um diese sich heute zwischen 17h und 19h zugetragene Story.

[video=youtube;4WxOhC1a_c8]http://www.youtube.com/watch?v=4WxOhC1a_c8[/video]

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung meinerseits für alle, die die Geschichte nicht oder nur am Rande mitbekommen haben.

http://www.youtube.com/watch?v=EgqGsQY8iTk

Lukas ist 15 Jahre alt und streamed gerne League of Legends und dem Pseudonym Lukas2511. Heute gegen 17:00 besuchen auf einmal ungewöhnlich viele Zuschauer seinen Stream auf Twitch TV.
Zunächst sind es nur einige hundert Viewer, später in die tausende und Lukas gibt sich freundlich, aber auch ein wenig verblüfft über seine neu gewonnenen "Fans".
Er gibt sich dabei volksnah und hilfsbereit und nach einigen Anfragen händigt er in seinem jugendlichen Leichtsinn seinen Zuschauern sowohl seine Facebook, als auch seine Skype Kontaktdaten aus und nimmt zahlreiche ihm gestellte Freundschaftsanfragen gutgläubig an. Doch spätestens mit diesem Schritt beginnt Lukas nach und nach die Kontrolle die Kontrolle über seine neu gewonnenen "Freunde" zu verlieren. Zunächst erfolgt ein Shitstrom über seine Facebook Seite, von dem neben ihm selbst auch seine kleine, vielleicht 8 Jahre alte, Schwester nicht verschont bleibt.
Es kommt zu abwertenden Kommentaren unter Bildern auf seiner, als auch im Chat von Twitch.tv. Lukas scheint selbst zu diesem Zeitpunkt noch nicht realisiert zu haben in was für eine Falle er da getreten ist und wird sich dem ganzen Ausmaß erst bewusst, als findige Viewer seine Adresse, samt Telefonnummer herausfinden und binnen kürzester Zeit zahlreiche Anrufe im Haus der Familie eingehen. Dieser Telefon, sowie Facebookterror geht daraufhin so lange weiter, bis Lukas es auf drängeln seiner entnervten Mutter endlich über sich bringt seinen Stream abzuschalten, um vorerst dem vermeintlichen Ruhm zu entrinnen.

Vorerst! Denn, da der Stream inzwischen nicht mehr läuft, begannen viele Zuschauer, deren Zahl die 1000 Marke locker erreicht hat, die örtlichen Pizzalieferservice mit Bestellungen zu bombadieren.
Die dafür benötigte Adresse wird inzwischen von Bots im Chat von Twitch.tv gespammt, des dadurch möglichen Schadens ist sich hingegen noch niemand bewusst...



Ich habe die Story nicht ganz von Anfang an verfolgt, jedoch finde ich es echt erschreckend wie sich manche Menschen im Internet Anderen gegenüber verhalten und ohne Rücksicht auf Verluste durch Aktionen wie diese in wenigen Stunden oder sogar Minuten ein Ganzes Leben zerstören können.

Und da auch manche RM User Teil dieser Art von Cybermobbing waren, nochmal eine Frage von mir direkt an euch: Was zur Hölle geht bei einer solchen Aktion in euren Köpfen vor?


Ich will ehrlich gesagt gar nicht wissen, wie es dem jungen ergeht, wenn er morgen früh in die Schule kommt und dort von zahlreiche Mitschüler "empfangen wird oder wenn auf einmal einige hundert Pizzabestellungen bei ihm zu Hause eingehen oder aber wenn das Klingeln seines Telefons ihn die kommenden Tage zu jeder Tageszeit an diesen Abend im Internet erinnern werden.
bearbeitet von Mats_Hummels am 20.12.2013, 22:25
#2 vor 6 Jahren
y65 0 Beiträge
ich sage mal so:
1. die leute die sowas machen gehören einfach mal derbe zurecht gestutzt
2. sollte/muss die staatliche gewalt hier einschreiten in form des schutzes für den jungen. teilweise werden hier straftaten begangen und das ist nicht schön
3. solche fälle führten schon zu selbstmord, d.h. im worst case kann eine staatsanwaltschaft jeden mobber wegen todschlags rankriegen.
4. das internet ist kein rechtsfreier raum
5. wer sowas amcht, hat eh nur im rl kassiert!
#3 vor 6 Jahren
tixN 58 Beiträge
verdammt wo war ich?

mal ganz im ernst: hat er nicht selber schuld? wer sich im internet bzw. auf einem stream präsentiert muss mit sowas rechnen. dazu hat er ja scheinbar die daten über sich selber preisgegeben. das ganze runterzuspielen mit der begründung dass er ja nicht wusste was passiert ist auch nicht richtig denn unwissenheit schützt vor strafe nicht.

" jedoch finde ich es echt erschreckend wie sich manche Menschen im Internet Anderen gegenüber verhalten und ohne Rücksicht auf Verluste durch Aktionen wie diese in wenigen Stunden oder sogar Minuten ein Ganzes Leben zerstören können."

ist doch aber nichts neues oder? gab/gibt es doch tagtäglich auf readmore oder anderen seiten und sein leben ist ja denke ich nun nicht dadurch "zerstört" wurden. denke eher er lernt dadurch einiges über das internet.
#4 vor 6 Jahren
RoehlingG 153 Beiträge
Ziemlich mies, tut mir leid für ihn.
#5 vor 6 Jahren
blubi90 496 Beiträge
Zum einen selbst schuld zum anderen richtige Untermenschen.
Gibt sonst nicht wirklich mehr zu sagen, ausser dass hoffentlich jene Mobber mal hart bestraft werden, wenn es den Untermenschen nicht beigebracht wurde, wie man sich verhalten soll/muss.

Ein Grossteil jener Mobber wäre ja kein Problem zu finden mit Hilfe von Twitch und der Polizei.

An den TE: http://www.readmore.de/index.php?cont=forum/thread&threadid=125332&pagenum=3#5941828

Was willst du also mit dem Thread bezwecken? Deine "Heldentat" weiter verbreiten?
bearbeitet von blubi90 am 20.12.2013, 21:58
#6 vor 6 Jahren
y65 0 Beiträge
es wurde ja auch eine ddos attacke gegen ihn gefahren. von daher wirds eh lustig.
#7 vor 6 Jahren
RoehlingG 153 Beiträge
blubi90;26317:Zum einen selbst schuld zum anderen richtige Untermenschen.
Gibt sonst nicht wirklich mehr zu sagen, ausser dass hoffentlich jene Mobber mal hart bestraft werden, wenn es den Untermenschen nicht beigebracht wurde, wie man sich verhalten soll/muss.

Ein Grossteil jener Mobber wäre ja kein Problem zu finden mit Hilfe von Twitch und der Polizei.

An den TE: http://www.readmore.de/index.php?cont=forum/thread&threadid=125332&pagenum=3#5941828


Eigentor :)
#8 vor 6 Jahren
frent 75 Beiträge
Denk nicht mal dran du Uhrensohn! I'm dA-r3al
bearbeitet von Mats Hummels am 20.12.2013, 22:33
#9 vor 6 Jahren
tixN 58 Beiträge
Mats Hummels;26331:Denk nicht mal dran du Uhrensohn! I'm dA-r3al


gemeldet wegen beleidigung
#10 vor 6 Jahren
TheKollos 0 Beiträge
Ich war dabei, war anfangs lustig.. Dann hatte einer einfach alle seine daten im chat geposted :P
#11 vor 6 Jahren
Driizz 56 Beiträge
Lukas ist 15 Jahre alt...
#12 vor 6 Jahren
chrizzzzz 834 Beiträge
Im internet ist niemand anonym also pech gehabt wenn er so dumm ist.
#13 vor 6 Jahren
SkiZx 1649 Beiträge
Also am Anfang wars ganz witzig, zum Ende hin haben die aber echt übertrieben.

Ihn bei Twitch auszulachen war noch ok, er hätte ja auch einfach den Stream ausmachen können, stattdessen hat er sich richtig darüber gefreut das soviele Leute zugeschaut haben. Er hat bei 1K Zuschauern sogar angefangen zu tanzen weil er so glücklich war.

Das bei Youtube, Pr0gramm etc. hochzuladen war dann aber schon zuviel. Leider war der Typ auch noch so dämlich und hat sein Skype Acc, sein Facebook Acc etc. öffentlich gemacht. Bei FB hatte er seinen richtigen Namen angegeben, so wurde auch die Connection zu seinen Vater und seiner Mutter hergestellt, seine Mutter hatte einige eher peinliche Fotos, die jetzt ebenfalls überall im Internet rum geistern. (Eins wo er zu Karneval im Piratenkostüm ist)

Irgendwelche Experten kamen dann auf die Idee die Familie mal im Telefonbuch zu suchen und haben auch prompt sämtliche Daten wie Telefonummer, Adresse etc. gefunden.

Erst nach dem einige male das Telefon geklingelt hat und die Mutter kurz vorm ausrasten war hat der Junge realisiert was er da eigentlich gemacht hat.

Wie gesagt: Anfangs war es lustig, es dann bei YT hochzuladen, ihn zuhause anzurufen und Pizza zu seiner Adresse zu bestellen war definitiv zu viel.

Am Ende sind dann alle zu Miss Rage auf den Channel gegangen und haben Give Lukas geschrieben, was wiederum lustig war.

Ich muss da aber auch mal an die Mutter appelieren, weil wenn wildfremde Menschen bei mir zuhause anrufen und mir sagen das mein Sohn sich gerade aufs übelste im Internet blamiert, dann würde ich aber sofort den FI Schalter (Am Stromkasten) umlegen und mal ein ernstes Wort mit meinen Sohn reden.

Oh man Lukas Part2...Er streamed grad wieder, jetzt hat er aber gerafft das die Leute ihn nur verarschen..naja zumindest so halb gerafft -.-

DIESER BENGEL LERNT ES EINFACH NICHT!!!!!!!! jetzt gibt er auch noch irgendwelchen Random Leuten Mod Rechte... -.-'
bearbeitet von SkiZx am 20.12.2013, 23:29
#14 vor 6 Jahren
darQue1984 142 Beiträge
sowas ist einfach nur assi und jeder, der sich daran beteiligt, sollte sich schämen! abstoßende generation, sry
#15 vor 6 Jahren
mT 586 Beiträge
darQue1984;26345:sowas ist einfach nur assi und jeder, der sich daran beteiligt, sollte sich schämen! abstoßende generation, sry


Sehe ich genauso. Wenn ich solche Argumente lese wie "Das ist das Internet, selber Schuld", dann frage ich mich einfach, unter was für Menschen ich lebe.

Als ob man jetzt dem Typ eins reindrückt und behauptet, man habe ihm jetzt einen Gefallen getan, indem man ihn auf das "Internet" vorbereitet und er dadurch abgehärtet wird. Ekelhafte Gesellschaft.
#16 vor 6 Jahren
blubi90 496 Beiträge
mT;26353:Sehe ich genauso. Wenn ich solche Argumente lese wie "Das ist das Internet, selber Schuld", dann frage ich mich einfach, unter was für Menschen ich lebe.

Als ob man jetzt dem Typ eins reindrückt und behauptet, man habe ihm jetzt einen Gefallen getan, indem man ihn auf das "Internet" vorbereitet und er dadurch abgehärtet wird. Ekelhafte Gesellschaft.


Er hat gerade eben wieder gestreamed und was macht er?
Er tanzt und gibt wieder seinen privaten FB Account...
Wie ich bereits schrieb "Zum einen selbst schuld zum anderen richtige Untermenschen."
#17 vor 6 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
Lieber Threadersteller,
schon lächerlich sich hier als Messias hinzustellen und auf Moralapostel machen, aber bei readmore schreiben "Schade, geht nur der AB dran :((("

Lächerliche Person
#18 vor 6 Jahren
knall0 16 Beiträge
Versteh nicht warum seine eltern ihm nicht helfen und das erklären. Die mutter hat doch selbst gesagt dass ihr sohn sich lächerlich macht

[video=youtube;cgBdPCVgPlw]http://www.youtube.com/watch?v=cgBdPCVgPlw[/video]
#19 vor 6 Jahren
mT 586 Beiträge
blubi90;26355:Er hat gerade eben wieder gestreamed und was macht er?
Er tanzt und gibt wieder seinen privaten FB Account...
Wie ich bereits schrieb "Zum einen selbst schuld zum anderen richtige Untermenschen."

Ignorieren, facepalmen und weitergehen.

Ich nehme mal an du bist keiner von denen, die daheim anrufen und sonstigen Shit machen. Diejenigen, dies tun, sind einfach nur absolute (wie du es selbst sagst) Untermenschen. Das ist ein 15-jähriger Typ, der sich lächerlich macht, soll es wohl im RL auch öfter mal geben, wenn man selbst älter bzw. erwachsen ist. Aber im Internet traut sich jeder so einen Müll gegen nen Knirps wie ihn zu fabrizieren und das auch noch zu feiern. Bitte endlich mal mehr Gesetze für "#Neuland" in Deutschland, sowohl gegen solche unterbelichteten Vollidioten, als auch zum Schutze vor naiven Menschen wie ihm.
#20 vor 6 Jahren
blubi90 496 Beiträge
mT;26361:Ignorieren, facepalmen und weitergehen.

Ich nehme mal an du bist keiner von denen, die daheim anrufen und sonstigen Shit machen. Diejenigen, dies tun, sind einfach nur absolute (wie du es selbst sagst) Untermenschen. Das ist ein 15-jähriger Typ, der sich lächerlich macht, soll es wohl im RL auch öfter mal geben, wenn man selbst älter bzw. erwachsen ist. Aber im Internet traut sich jeder so einen Müll gegen nen Knirps wie ihn zu fabrizieren und das auch noch zu feiern. Bitte endlich mal mehr Gesetze für "#Neuland" in Deutschland, sowohl gegen solche unterbelichteten Vollidioten, als auch zum Schutze vor naiven Menschen wie ihm.


Ich stimme dir ja vollkommen zu, hab ja im Grunde genommen das gleiche geschrieben.

Siehe: http://forum.99damage.de/showthread.php?2957-Mobbing-Lukas2511&p=26317&viewfull=1#post26317
#21 vor 6 Jahren
Driizz 56 Beiträge
also irgendwie geht die sache zuweit :-/

jetzt werden fb gruppen erstellt (was klar war) https://www.facebook.com/events/617919451608946/?fref=ts

und leute posten in der gruppe seine adresse, tel nr. IP-adresse etc.

armes reiches deutschland

edit: wieso?? https://www.youtube.com/watch?v=zfIONbqHNdA
#22 vor 6 Jahren
wsd1 49 Beiträge
http://www.youtube.com/watch?v=VGqjOXBrqWo
#23 vor 6 Jahren
tixN 58 Beiträge
mT;26353:Sehe ich genauso. Wenn ich solche Argumente lese wie "Das ist das Internet, selber Schuld", dann frage ich mich einfach, unter was für Menschen ich lebe.

Als ob man jetzt dem Typ eins reindrückt und behauptet, man habe ihm jetzt einen Gefallen getan, indem man ihn auf das "Internet" vorbereitet und er dadurch abgehärtet wird. Ekelhafte Gesellschaft.


es tut mir leid wenn ich deine rosarote welt zerstören muss aber die welt und vorallem die menschen sind scheiße. was erwartest du denn? jeder hat sich lieb und friede freude eierkuchen?
#24 vor 6 Jahren
tixN 58 Beiträge
Driizz;26367:also irgendwie geht die sache zuweit :-/

jetzt werden fb gruppen erstellt (was klar war) https://www.facebook.com/events/617919451608946/?fref=ts

und leute posten in der gruppe seine adresse, tel nr. IP-adresse etc.

armes reiches deutschland

edit: wieso?? https://www.youtube.com/watch?v=zfIONbqHNdA


höre ich da ein leises ... mimimi? nee kann nicht sein. wie bitte? MIMIMI
#25 vor 6 Jahren
ronnielos 84 Beiträge
Der Junge ist 15 und so gutgläubig, dass er mir wirklich leid tut...

Als ich in dem Alter war, gabs noch kein Facebook aber ich finde, die Eltern hätten auch genauer hinschauen sollen/können, was ihr Sohn da so macht... (Ist ja nicht der erste Vorfall mit Facebook... Ich sag nur Facebookpartys)

Früher war das Motto im Internet "bleib anonym", heut zu Tage kommt der ganze Lebenslauf ins Internet inkl. Anschrift, Blutgruppe und Stammbaum...

Trotzallerdem ist es im Grunde wirklich ein Fall für die Polizei
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz