ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » ATI Radeon HD 5770 ausreichen für 100 FPS?

ATI Radeon HD 5770 ausreichen für 100 FPS?



#1 vor 6 Jahren
S34N Threadersteller 14 Beiträge
Hallo zusammen,

ich will gerade meinen PC aufrüsten um zumindest 100 FPS bei CS:GO zu erreichen und überlege gerade welche Teile zu schwach sind.

Mein Core2Duo sollte zu schwach sein, deswegen muss wohl auch ein neues Board her und in Verbindung mit dem Board wird dann der DDR2 RAM wohl auch nicht mehr passen (korrigiert mich, wenn ihr anderer Meinung seid).

Nun stellt sich die Frage, ob die oben genannte Grafikkarte bei einem I5 ausreicht, da CS:GO soweit ich weiß eher CPU lastig ist.

Kann mir jemand dazu etwas sagen?

edit: Vielleicht noch als Zusatz, reicht auch ein I3 als CPU? Mir geht es nur darum CS:GO vernünftig spielen zu können, ohne dafür viel ausgeben zu müssen.

edit²: Ich pack es mal hier rein, ich weiß nicht ob ich im Tech-Support im falschen Bereich war/bin
#2 vor 6 Jahren
avN 0 Beiträge
i5 sollte es schon sein. Graka reicht für 100 fps auf jeden Fall.
#3 vor 6 Jahren
S34N Threadersteller 14 Beiträge
Hier vielleicht mal das was ich mir momentan überlegt habe:

ASUS H81I-PLUS, Mainboard (http://www.alternate.de/ASUS/H81I-PLUS,_Mainboard/html/product/1096136/?)
Intel® Core™ i5-4440, CPU (http://www.alternate.de/Intel%28R%29/Core%28TM%29_i5-4440,_CPU/html/product/1087511/?)
Crucial DIMM 4 GB DDR3-1600, Arbeitsspeicher (http://www.alternate.de/Crucial/DIMM_4_GB_DDR3-1600,_Arbeitsspeicher/html/product/1074844/?)
Cooltek Coolcube Maxi, Gehäuse (http://www.alternate.de/Cooltek/Coolcube_Maxi,_Gehaeuse/html/product/1082838/?)
Powercolor ATI HD 5770, Grafikkarte (vorhanden)
70 GB SSD (vorhanden)
530 W Netzteil (vorhanden)

Was haltet ihr davon? Reicht das aus, oder muss ggf. irgendwo was stärkeres ran, bzw. kann man es an einer Stelle noch reduzieren?
bearbeitet von S34N am 12.02.2014, 11:09
#4 vor 6 Jahren
enkaeless 57 Beiträge
ich glaub es ist immer besser 2 ram riegel einzusetzen als nur einen.
in deinem falle also 2x2gb.
willst du dieses gehäuse unbedingt haben? denn sonst könntest du noch ein paar euro sparen, dein altes nehmen und nen stärkeren prozessor+kühler kaufen.
hier auch nochmal ein link der dich interessieren könnte: http://www.gamestar.de/hardware/praxis/prozessoren/1956885/die_besten_cpu_upgrades.html
#5 vor 6 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
zum bleistift:
http://geizhals.de/asrock-b85-pro4-90-mxgqb0-a0uayz-a953112.html
http://geizhals.de/intel-core-i3-4130-bx80646i34130-a993678.html

würde dir absolut reichen. dazu das günstigste verfügbare 2x2gb (oder, falls die paar euronen übrig sind 2x4gb) ddr3 1600 mhz kit. latenzzeiten sind ziemlich egal. nachzulesen auf so ziemlich jeder brauchbaren seite.

ich gehe davon aus, dass netzteil und gehäuse noch vorhanden sind. wenn du nicht den boxed kühler haben möchtest (ist relativ laut) kannst du zB zum thermalright macho greifen..
bearbeitet von maarc_ am 12.02.2014, 13:05
#6 vor 6 Jahren
S34N Threadersteller 14 Beiträge
nigglskilled;34503:ich glaub es ist immer besser 2 ram riegel einzusetzen als nur einen.
in deinem falle also 2x2gb.
willst du dieses gehäuse unbedingt haben? denn sonst könntest du noch ein paar euro sparen, dein altes nehmen und nen stärkeren prozessor+kühler kaufen.
hier auch nochmal ein link der dich interessieren könnte: http://www.gamestar.de/hardware/praxis/prozessoren/1956885/die_besten_cpu_upgrades.html


Ja ich denke, diese Art von Gehäuse sollte es schon sein (Ich weiß, dass ist ein Extra Kostenfaktor), da ich mit dem Gedanken gespielt habe, dass ich den Computer später dann auch als Medien Server ins Wohnzimmer stellen könnte. Mein altes Gehäuse ist da nicht so geeignet, ist also eine rein optische Entscheidung.

zum bleistift:
http://geizhals.de/asrock-b85-pro4-9...z-a953112.html
http://geizhals.de/intel-core-i3-413...0-a993678.html

würde dir absolut reichen. dazu das günstigste verfügbare 2x2gb (oder, falls die paar euronen übrig sind 2x4gb) ddr3 1600 mhz kit. latenzzeiten sind ziemlich egal. nachzulesen auf so ziemlich jeder brauchbaren seite.


Bedeutet ein I3 würde ausreichen? Das Board würde aber nicht ins Gehäuse passen, oder?
#7 vor 6 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
S34N;34509:Bedeutet ein I3 würde ausreichen? Das Board würde aber nicht ins Gehäuse passen, oder?


ja und ja.

sorry, habe nicht auf deine gehäusewahl geachtet. kannst aber prinzipiell jedes board mit den chipsatz nehmen, achte dann halt auf uatx formfaktor. den rest der wahl machst du einfach abhängig von deinen präferenzen was schnittstellen und peripherie angeht (zB usb 3.0, wie viele SATA anschlüsse etc. pp). zur sicherheit das board dann nochmal googlen, ob es bekannte bugs oder schwachstellen gibt und ggf lieber zu nem anderen hersteller greifen (asus asrock gigabyte sind eigentlich immer zu gebrauchen, gibt aber auch andere gute)

beim kühler musst du dann auch auf die größe des gehäuses achten!

was für ein netzteil hast du momentan? wenn du schon etwas geld in die hand nimmst, sind 40-50€ für ein gutes, leises netzteil kein hochmut.
#8 vor 6 Jahren
S34N Threadersteller 14 Beiträge
maarc_;34513:ja und ja.

sorry, habe nicht auf deine gehäusewahl geachtet. kannst aber prinzipiell jedes board mit den chipsatz nehmen, achte dann halt auf uatx formfaktor. den rest der wahl machst du einfach abhängig von deinen präferenzen was schnittstellen und peripherie angeht (zB usb 3.0, wie viele SATA anschlüsse etc. pp). zur sicherheit das board dann nochmal googlen, ob es bekannte bugs oder schwachstellen gibt und ggf lieber zu nem anderen hersteller greifen (asus asrock gigabyte sind eigentlich immer zu gebrauchen, gibt aber auch andere gute)

beim kühler musst du dann auch auf die größe des gehäuses achten!

was für ein netzteil hast du momentan? wenn du schon etwas geld in die hand nimmst, sind 40-50€ für ein gutes, leises netzteil kein hochmut.


Na dann könnte ich ja bei dem Board bleiben, was ich ausgesucht hatte. Ist ja nur ein paar € teurer als deine Auswahl und deine CPU sollte drauf passen.

Falls beim CPU kein Kühler dabei ist oder der nicht ausreicht, bzw. zu groß ist (nur woher weiß ich, dass dem so ist), hatte ich mir den ausgesucht: Scythe Shuriken Rev. B, CPU-Kühler(http://www.alternate.de/Scythe/Shuriken_Rev._B,_CPU-Kuehler/html/product/31524/?)

Netzteil habe ich folgendes: Ultron-UN550S (http://www.amazon.de/Ultron-UN550S-Netzteil-Version-schwarz/dp/B001IAJ59S)
#9 vor 6 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
S34N;34521:Na dann könnte ich ja bei dem Board bleiben, was ich ausgesucht hatte. Ist ja nur ein paar € teurer als deine Auswahl und deine CPU sollte drauf passen.

Falls beim CPU kein Kühler dabei ist oder der nicht ausreicht, bzw. zu groß ist (nur woher weiß ich, dass dem so ist), hatte ich mir den ausgesucht: Scythe Shuriken Rev. B, CPU-Kühler(http://www.alternate.de/Scythe/Shuriken_Rev._B,_CPU-Kuehler/html/product/31524/?)

Netzteil habe ich folgendes: Ultron-UN550S (http://www.amazon.de/Ultron-UN550S-Netzteil-Version-schwarz/dp/B001IAJ59S)


zu groß ist der boxed kühler (immer cpu als boxed variante, nicht als tray kaufen! 1. kühler dabei 2. garantie) sicher nicht. ist halt ziemlich laut wenn der rest deines systems leise ist.

das von dir gewählte board hat halt nen anderen chipsatz... kannst mal bei intel gucken ob das passt, gehe aber davon aus. ansonsten nochmal auf gh.de nachschauen, obs nicht ein günstigeres mit B chipsatz gibt.
bearbeitet von maarc_ am 12.02.2014, 13:48
#10 vor 6 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
nigglskilled;34503:ich glaub es ist immer besser 2 ram riegel einzusetzen als nur einen.
in deinem falle also 2x2gb.
willst du dieses gehäuse unbedingt haben? denn sonst könntest du noch ein paar euro sparen, dein altes nehmen und nen stärkeren prozessor+kühler kaufen.
hier auch nochmal ein link der dich interessieren könnte: http://www.gamestar.de/hardware/praxis/prozessoren/1956885/die_besten_cpu_upgrades.html


Ich rate zu einem RAM-Riegel. Der Vorteil von 2 Riegeln ist unwesentlich gering, den merkst du nicht. Auch auf dem Papier unwesentlich. Unbestechlicher Vorteil, wenn du nur einen Riegel nimmst: Du kannst leichter und größer erweitern.


EDIT: i3 reicht vollkommen aus. Aber hast du das Geld, dann spar am Mainboard und gönn dir nen i5.
#11 vor 6 Jahren
FORTN1GHT 27 Beiträge
Ich habe die Grafikkarte und ich habe locker 190 fps :)
#12 vor 6 Jahren
enkaeless 57 Beiträge
m3ssi;34619:Ich rate zu einem RAM-Riegel. Der Vorteil von 2 Riegeln ist unwesentlich gering, den merkst du nicht. Auch auf dem Papier unwesentlich. Unbestechlicher Vorteil, wenn du nur einen Riegel nimmst: Du kannst leichter und größer erweitern.


EDIT: i3 reicht vollkommen aus. Aber hast du das Geld, dann spar am Mainboard und gönn dir nen i5.


alles klar. merke ich mir fürs nächste mal ;)
#13 vor 6 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
nigglskilled;34689:alles klar. merke ich mir fürs nächste mal ;)


sehr gut ;D

stand halt vor der selben Entscheidung vor einem Jahr und hab mich für 1x8GB entschieden, weil ich nur 3 Plätze hab. 2x4GB war wirklich nur unter Maximallast von Vorteil. Im Nanosekundenbereich, vllt 1 Millisekunde :D
#14 vor 6 Jahren
S34N Threadersteller 14 Beiträge
S34N;34495:Hier vielleicht mal das was ich mir momentan überlegt habe:

ASUS H81I-PLUS, Mainboard (http://www.alternate.de/ASUS/H81I-PLUS,_Mainboard/html/product/1096136/?)
Intel® Core™ i5-4440, CPU (http://www.alternate.de/Intel%28R%29/Core%28TM%29_i5-4440,_CPU/html/product/1087511/?)
Crucial DIMM 4 GB DDR3-1600, Arbeitsspeicher (http://www.alternate.de/Crucial/DIMM_4_GB_DDR3-1600,_Arbeitsspeicher/html/product/1074844/?)
Cooltek Coolcube Maxi, Gehäuse (http://www.alternate.de/Cooltek/Coolcube_Maxi,_Gehaeuse/html/product/1082838/?)
Powercolor ATI HD 5770, Grafikkarte (vorhanden)
70 GB SSD (vorhanden)
530 W Netzteil (vorhanden)

Was haltet ihr davon? Reicht das aus, oder muss ggf. irgendwo was stärkeres ran, bzw. kann man es an einer Stelle noch reduzieren?


vielen dank an euch alle, hat mir sehr geholfen. ich habe die teile jetzt bestellt + extra kühler und habe mich also entschieden ein wenig mehr auszugeben, damit der PC vielleicht was länger hält.

ich werde dann berichten, auf wieviel FPS ich am ende gekommen bin, wenn gewünscht ;)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz