ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » fxy0 knife kill wirklich respektlos?

fxy0 knife kill wirklich respektlos?



#1 vor 5 Jahren
ultimatefabsen Threadersteller 17 Beiträge
Laut Shox sind Knife-Kills in offiziellen Spielen respektlos.(Interview HLTV.org). Ich persönlich denke das es einfach zum Spiel dazugehört und das ganze somit auch kein Problem ist. Keine Ahnung was Shox für ein Problem damit hat..
Das fxy0 mit siener famas hätte alle drei Spieler holen können steht dabei außer Frage.

Was meint ihr zu der ganzen Sache?
#2 vor 5 Jahren
patayaH 0 Beiträge
schwachsinn...

außerdem gibts 1,5k in se banks also warum nicht :Q
#3 vor 5 Jahren
mT 586 Beiträge
Zu Pre-CS:GO Zeiten, als ein Knifekill kein Bonusgeld gegeben hat, würde ich sagen, dass es respektlos war.

Da man aber in CS:GO nen richtig starken Moneyboost bekommt, sehe ich das eher "taktisches Element". Warum auf die 1500$ verzichten in einem Official? Wenn man die Gelegenheit hatte, sollte man sich das Geldpolster ruhig damit aufbauen.
#4 vor 5 Jahren
-Machete- 749 Beiträge
mT;62519:Zu Pre-CS:GO Zeiten, als ein Knifekill kein Bonusgeld gegeben hat, würde ich sagen, dass es respektlos war.

Da man aber in CS:GO nen richtig starken Moneyboost bekommt, sehe ich das eher "taktisches Element". Warum auf die 1500$ verzichten in einem Official? Wenn man die Gelegenheit hatte, sollte man sich das Geldpolster ruhig damit aufbauen.


dieses. dass es gerade wieder fiffi trifft ist halt.. pech^^

https://www.youtube.com/watch?v=riCD7NQGULc übrigens hier nochmal für die die es nicht mitbekommen haben ^^
bearbeitet von -Machete- am 15.08.2014, 14:26
#5 vor 5 Jahren
drueckeberge... 292 Beiträge
Naja, er hat nen Knifekill gemacht und halt den zweiten mitgeholt. Auch wenn er die Chance auf 3 Kills hatte, war es ziemlich gering das er aus so einer Situation 3 macht. Also ganz ehrlich, stark gespielt. 1500 für den Knifekill und danach noch einen. Hat Nip halt total in der Mitte zerstört dann. Runde ging doch dann auch an Epsilon oder nicht?

Find es überhaupt nicht respektlos. Ist halt peinlich der geknifed wird. Aber dennoch vergisst man es doch sowieso nach der Runde wieder :D
#6 vor 5 Jahren
ultimatefabsen Threadersteller 17 Beiträge
ich glaube fiiffy konnte ihn bei dem krach von der rampe oben garnicht hören. hat fxy0 wirklich geld gewonnen wenn er für den knife kill sein 3k equip verliert? er hätte auch 1-2 holen können und def gehen. also wirklich sinn finde ich macht es halt auch nicht. nur es gehört zum spiel, und spaß muss eben sein, egal ob offizielles spiel oder nicht. ich denke es war eine reine spaßaktion von ihm
bearbeitet von ultimatefabsen am 15.08.2014, 14:38
#7 vor 5 Jahren
durinable123 80 Beiträge
"the game can always turn around" weil es in erster linie zur risky war. hätte fiffy ihn gehört und sich umgedreht und ihn gekillt hätte ihnen das vielleicht die runde gekostet ( zumindist hätten sie sie nicht so easy gewonnen).
und shox sagte noch selbst auf twitter das sie das zusätzliche geld eh nicht gebräucht hätten.
#8 vor 5 Jahren
FROZENkoki 426 Beiträge
Das einfach schwachsinn.

Knife gehört wie die AWP/m4/AK dazu, dann kommt noch ein psychologischer fakt beim Knifekill hinzu.
Es ist schon risky genug jemanden zu Knifen, also sollte dieser auch belohnt werden!
War ja nicht so das alle 5 mit bhop und knife auf ihm losgesprungen sind.
#9 vor 5 Jahren
n1te 1000 Beiträge
deagle schellen sind auch zu respektlos, bitte nich mehr im official

kappa
#10 vor 5 Jahren
cmiyouc 378 Beiträge
Wer will nicht mal jemanden von NiP messern, ich bitte euch - wo bleibt Euer Verständniss ? :D:D
#11 vor 5 Jahren
fireflyyy 491 Beiträge
mT;62519:Zu Pre-CS:GO Zeiten, als ein Knifekill kein Bonusgeld gegeben hat, würde ich sagen, dass es respektlos war.

Da man aber in CS:GO nen richtig starken Moneyboost bekommt, sehe ich das eher "taktisches Element". Warum auf die 1500$ verzichten in einem Official? Wenn man die Gelegenheit hatte, sollte man sich das Geldpolster ruhig damit aufbauen.


mehr gibts da nicht zu sagen
#12 vor 5 Jahren
n1te 1000 Beiträge
http://www.aftonbladet.se/esport/counterstrike/article19370301.ab

grad auf reddit gefunden, schwedische zeitung berichtet dadrüber
#13 vor 5 Jahren
WiiiZZY. 89 Beiträge
Jeder sollte das doch kennen, wenn man selbst gemessert wird wie einen das abfuckt und welche Gedanken man sich danach macht. Ich werde auch weiter alles messern was mir vor die Nase läuft. Respekt hin oder her. :D
#14 vor 5 Jahren
gamers-base.... 1101 Beiträge
Respektlos wirds erst, wenn ein Team nur noch mit Pumpgun und MG rumläuft, dieser Knifekill ist doch nicht respektlos. Mit Famas 25 Schuss auf so einer Schrägen alle 3 zu holen wäre kaum möglich gewesen, so hat er seine 2, ist doch gut.

Versuchen, was zu holen und dann def etc .. naja also SO hat er den Angriff um Einiges schneller effektiv unterbunden muss ich sagen. Find die Aktion vollkommen legitim und wenn überhaupt anders spielbar, aber keineswegs respektlos.
#15 vor 5 Jahren
danyy 86 Beiträge
Gerade dieser moralische Aspekt/abgefucktheit ist ja das effektive beim knifen...der Gegner hat dann einfach kein Bock mehr.

Gehört dazu und ist ein Teil vom Spiel. ciaokakao
#16 vor 5 Jahren
kaip1 70 Beiträge
Auf der einen Seite verstehe ich Shox das er da so reagiert da sie alle wahrscheinlich gut befreundet sind aber auf der anderen seite darf sich nip nicht beschweren wenn man mal gesehen hat was sie mit ex-alternate (penta) gemacht haben - only negev oder 5man dual crouch "rush" auf banane
#17 vor 5 Jahren
blubi90 496 Beiträge
kaip1;62609:aber auf der anderen seite darf sich nip nicht beschweren wenn man mal gesehen hat was sie mit ex-alternate (penta) gemacht haben - only negev oder 5man dual crouch "rush" auf banane


dein ernst?
zeig mir wo sich nip beschwert hat... richtig... nirgends.

wieso redet niemand über vp vs. ibp? so ziemlich das gleiche passiert... weil sich lediglich shox diesbezüglich geäussert hat, welcher meiner meinung aber überreagiert.
#18 vor 5 Jahren
sn0w- 0 Beiträge
NiP hatte aTTaX getrollt, punkt aus - war witzig, aber respektlos.
#19 vor 5 Jahren
gamers-base.... 1101 Beiträge
sn0w-;62633:NiP hatte aTTaX getrollt, punkt aus - war witzig, aber respektlos.


Wobei "witzig" Ansichtssache ist, ich fand es 2% witzig / 98% respektlos ;O
Das war wirklich .. krass.
#20 vor 5 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
BAER;62635:Wobei "witzig" Ansichtssache ist, ich fand es 2% witzig / 98% respektlos ;O
Das war wirklich .. krass.


Im ersten Moment hast du sicherlich auch drüber lachen müssen, von daher war es schon erst witzig. Objektiv betrachtet allerdings natürlich respektlos.
#21 vor 5 Jahren
PhibSyyy 0 Beiträge
kaip1;62609:Auf der einen Seite verstehe ich Shox das er da so reagiert da sie alle wahrscheinlich gut befreundet sind aber auf der anderen seite darf sich nip nicht beschweren wenn man mal gesehen hat was sie mit ex-alternate (penta) gemacht haben - only negev oder 5man dual crouch "rush" auf banane


welches match war das ?
#22 vor 5 Jahren
maximilian 1348 Beiträge
#3 100% agree

zur angesprochenen situation:
er hätte alle 3 holen koennen - den ersten zu knifen ist aus meiner sicht ein mix verschiedener aspekte:
1500 moneyboost = ja
risk sein equip zu verlieren = ja
dem gegner dominanz zu zeigen = ja
eine publikums wirksame spielsituation auf so einem major event = 100% - konnte man ja deutlich hören/sehen

so ein knife kill bleibt immer einen moment länger im kopf des gegners als ein normaler frag

alles 100% serious :D

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz