ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » mouz' 5ter und die Frage der Talentförderung.

mouz' 5ter und die Frage der Talentförderung.

4


#85 vor 4 Jahren
scar.d 295 Beiträge
blubxx:okay dazu kann man aber sagen das sie esea/cevo haben + gefühlt dreißig millionen kleinere lans im jahr. irgendwie gibts nur noch die gsh in DE :(
außerdem haben sie shroud auch nur nach einer lan gepickt^^

Aber von Prinzip her kann man das auch auf deutschland übertragen. Du suchst dirn paar leute, fängst an zu daddeln, bist EPS und dort wird man auf dich aufmerksam :) In Amerika ist das ganze Open, Main, Invite und bei uns EAS, EPS


Jo Lans sind ein wenig Mangelware in DE was es natürlich etwas schwerer macht für junge Spieler sich auch mal offline zu beweisen.
Einzige Chance ist halt sich für die EPS offline Finals zu qualifizieren aber da ja auch nur 4 Teams hinkommen braucht man da auch schon ein recht solides Team für (in denen dann meistens die "alten" Namen spielen die man immer mal wieder in versch. Teams über die Jahre sieht).

Ist halt so ein bissl ein Teufelskreis ;)
#86 vor 4 Jahren
t34 0 Beiträge
Briese:
CadZz:Jetzt könnte Mousesport als Bayern der CS:GO Szene auftreten und den Gegnern die guten Spieler "weg kaufen"
Nach dem Cup gestern gibt es interessante Spieler bei den Final-Teams :)


jaja...einen cup gewonnen.....aber auf der lan wider zerfickt werden


die spieler von killerfish haben bereits auf den letztens finals und dem taketv turnier gezeigt das sie auch offline gut spielen können
#87 vor 4 Jahren
Tizuno 132 Beiträge
t34:
Briese:
CadZz:Jetzt könnte Mousesport als Bayern der CS:GO Szene auftreten und den Gegnern die guten Spieler "weg kaufen"
Nach dem Cup gestern gibt es interessante Spieler bei den Final-Teams :)


jaja...einen cup gewonnen.....aber auf der lan wider zerfickt werden


die spieler von killerfish haben bereits auf den letztens finals und dem taketv turnier gezeigt das sie auch offline gut spielen können


16:03 und 16:09 gar nicht mal so gut gezeigt, dass sie offline spielen können :D, zumal oskarish noch gar nix bewiesen hat.
bearbeitet von Tizuno123 am 24.02.2015, 14:07
#88 vor 4 Jahren
romeeee 23 Beiträge
oskarish hat auf lan noch garnichts bewiesen.
#89 vor 4 Jahren
discodance 118 Beiträge
ich erinnere nochmal an dotpixels. die sich so überragend auf die Playoffs geschossen haben. Das Gamereading, Das Aiming, Die taktiken, waren sehr gut.
Aber dann kamen die Offline Events und man kassierte 16:03 und 16:09.
Nix mehr vom Gameread zu sehen, aiming war grottig. Da ist nunmal der Verdacht, dass Online Hilfsmittel benutzt wurden.
Wenn diese Jungs dann zu einer Lan fahren, wo Gold Novas rumlaufen und diese dann wegschießen, braucht keiner erzählen, die haben schon was auf Lan bewiesen.
Auf "Lanproof" bezieht man mindestens die Top Lan in Deutschland(wenn es sowas überhaupt gibt) oder halt eine Internationale wo bekannte top 50 Teams mitvertreten sind (siehe besonders die skandinavischen Teams)

Mouz wird sich schon den richtigen holen, besonders da jetzt Penta irgendwo auseinander fällt ^^
#90 vor 4 Jahren
Monsihro 3 Beiträge
waren halt mega schlecht auf lan als dotpixels
#91 vor 4 Jahren
BOOOM_xD 145 Beiträge
Troubley - chrisJ - gob b - Nex - Nooky -> TraumLineUp #believe
#92 vor 4 Jahren
b0nkid0nki 189 Beiträge
2 Ansager, läuft!
#93 vor 4 Jahren
maierseN 24 Beiträge
beerboy:oskarish hat auf lan noch garnichts bewiesen.


wieso auch wenn der großteil des teams auf lan nicht gut ist
#94 vor 4 Jahren
pipaN 33 96 Beiträge
Major Rabbit:
pipaN 33:
Major Rabbit:mich wundert, warum ein fel1x bisher keine beachtung gefunden hat, bei den ganzen vorschlägen... er hat zu atn-zeiten und auch bei penta immer konstante leistung gezeigt und es steckt sicher auch noch steigerungspotential in ihm... ich würde ihn gerne wieder bei einem starken team spielen sehen...


siehe meinen Post auf Seite 2, wie auch in diversen anderen Themen.


sry - den post hab ich leider überlesen - aber schön das es schon vorher gesagt wurde und andere es auch so sehen wie ich ;)


Kein Problem, freue mich ebenfalls, wenn man einer Meinung ist.
Jedoch scheint der Rest der Community einer anderen zu sein, bzw. äußert sich nicht zu der Personalie fel1x.
#95 vor 4 Jahren
donphaNN.- 236 Beiträge
syrson zu mouz !! GOGO!!!
#96 vor 4 Jahren
Creature1501 116 Beiträge
hackbert:2 Ansager, läuft!


Nooky hat schon mehrfach bewiesen, dass er sehr wohl in ein Team passt welches bereits einen Ansager hat. Denke eher das es an Nooky selbst liegt.
#97 vor 4 Jahren
w567123daniel 17 Beiträge
lol nikolinho wtf
#98 vor 4 Jahren
n1te 999 Beiträge
kann/lernt nikolinho deutsch oder spielt der einfach so nur jetzt als standin, hat da jmd infos? sonst ja auf jeden fall starker spieler.
bearbeitet von n1te am 24.02.2015, 19:07
#99 vor 4 Jahren
aNy2O13 6 Beiträge
rAZYN 4 MOUZ! :D

der ist immerhin jung & hat ordentlich talent und 'n aiming wie ein monster. Gammelt halt nur immer in so lappen-teams ab.
bearbeitet von aNy2O13 am 24.02.2015, 19:28
#100 vor 4 Jahren
emkaycs 120 Beiträge
Troubley 20h/2 Wochen. Das ist also dieses "Vollzeitspielen". Sagt mal ganz im Ernst Mouz Management oder PsYcHo der hier im Thread anwesend ist. Das kann doch nicht euer Ernst sein? Irgendwo muss man auch mal die Reißleine ziehen. Das Team ist nur am wechseln, hat überhaupt kein Bock auf das Spiel und zu Trainieren. Troubley hat bestimmt 4x soviele LoL-Stunden wie er CS:GO-Stunden hat.. dachte da wäre etwas im Vertrag, dass sie CS spielen müssen? Oder plant man bald ein LoL-Squad rund um Troubley? Im echten Arbeitsleben würden diese Spieler sofort gekündigt bekommen. Ich war echt mal ein großer Fan von mousesports, aber ihr müsst doch nur rote Zahlen im CS Bereich schreiben oder? Soviel Support für nichts. Es gibt mittlerweile soviel Preisgeld in Go, aber gefühlt ist überhaupt kein Interesse an einem Stück vom Kuchen. In 1.6 wurde wenigstens noch gesuchtet... und das obwohl viele Jobs hatten.
Die Teams sind so unvorbereitet auf den Turnieren wie noch nie. Es wird gesagt es wurden Demos geguckt, aber im Endeffekt weiß man überhaupt nicht was die Gegner spielen. Dazu kommt das die individuellen Lanleistungen zum großen Teil unterirdisch bzw. sagen wir weit unter dem Onlineniveau sind. Würde gerne mal ein Statement hören, weil ich echt nicht verstehen kann, wie dieses Team noch unter dem Namen mousesports spielen darf.
#101 vor 4 Jahren
khaliii 75 Beiträge
es gibt doch noch andere die zum beispiel nicht so kras gehyped werden xall, gerdes, schnee, haeksNjacksen oder falleN
#102 vor 4 Jahren
n1te 999 Beiträge
g0tyou:Troubley 20h/2 Wochen. Das ist also dieses "Vollzeitspielen". Sagt mal ganz im Ernst Mouz Management oder PsYcHo der hier im Thread anwesend ist. Das kann doch nicht euer Ernst sein? Irgendwo muss man auch mal die Reißleine ziehen. Das Team ist nur am wechseln, hat überhaupt kein Bock auf das Spiel und zu Trainieren. Troubley hat bestimmt 4x soviele LoL-Stunden wie er CS:GO-Stunden hat.. dachte da wäre etwas im Vertrag, dass sie CS spielen müssen? Oder plant man bald ein LoL-Squad rund um Troubley? Im echten Arbeitsleben würden diese Spieler sofort gekündigt bekommen. Ich war echt mal ein großer Fan von mousesports, aber ihr müsst doch nur rote Zahlen im CS Bereich schreiben oder? Soviel Support für nichts. Es gibt mittlerweile soviel Preisgeld in Go, aber gefühlt ist überhaupt kein Interesse an einem Stück vom Kuchen. In 1.6 wurde wenigstens noch gesuchtet... und das obwohl viele Jobs hatten.
Die Teams sind so unvorbereitet auf den Turnieren wie noch nie. Es wird gesagt es wurden Demos geguckt, aber im Endeffekt weiß man überhaupt nicht was die Gegner spielen. Dazu kommt das die individuellen Lanleistungen zum großen Teil unterirdisch bzw. sagen wir weit unter dem Onlineniveau sind. Würde gerne mal ein Statement hören, weil ich echt nicht verstehen kann, wie dieses Team noch unter dem Namen mousesports spielen darf.


was du laberst :D nur am wechseln also? wie viel wechsel waren das denn jetzt schon wieder? achja genau ein einziger und zwar -zonixx.
und gut dass du weißt ob das team bock auf das spiel hat bzw zu trainieren. mag sein dass troubley wenig stunden hat und das ist nicht gut aber so über das ganze team zu reden ist halt einfach ein witz. gob zb hat sich sicherlich verbessert und ist motiviert etwas aufzubauen.
und was ist das für eine aussage "wie dieses team noch unter dem namen mousesports spielen darf" was hast du denn erwartet? das team wurde vor nicht einmal 2 monaten komplett neu gegründet, man kann von einem neustart in der csgo geschichte von mouz sprechen mit fulltime verträgen, neuem manager usw, und du beschwerst dich dass dieses team "noch unter dem namen mousesports spielen darf"
gg an dich ich weiß nicht ob wir über das gleiche team reden oder du noch in dem mousesports eu mix vom letzten jahr hängen geblieben bist.
bearbeitet von n1te am 24.02.2015, 20:57
#103 vor 4 Jahren
Krepp0r 190 Beiträge
Früher gabs auch mal Infos wenn ein Spieler nicht antreten kann/will. Heute spekulieren die Leute in so einem Fred wie hier und reden davon das Mouz "schon wieder" wechselt und Trubel geht...

Versteh da nicht ganz wieso da nicht einfach n bischen das Eisen aus dem Feuer geholt wird und etwas mehr Tansparenz in der ganzen Sache gezeigt wird. War doch schon vor kurzer Zeit der "Mouz -Trubel" Fred am überkochen...
bearbeitet von Krepp0r am 24.02.2015, 20:54
#104 vor 4 Jahren
kinggurke 35 Beiträge
n1te:
g0tyou:Troubley 20h/2 Wochen. Das ist also dieses "Vollzeitspielen". Sagt mal ganz im Ernst Mouz Management oder PsYcHo der hier im Thread anwesend ist. Das kann doch nicht euer Ernst sein? Irgendwo muss man auch mal die Reißleine ziehen. Das Team ist nur am wechseln, hat überhaupt kein Bock auf das Spiel und zu Trainieren. Troubley hat bestimmt 4x soviele LoL-Stunden wie er CS:GO-Stunden hat.. dachte da wäre etwas im Vertrag, dass sie CS spielen müssen? Oder plant man bald ein LoL-Squad rund um Troubley? Im echten Arbeitsleben würden diese Spieler sofort gekündigt bekommen. Ich war echt mal ein großer Fan von mousesports, aber ihr müsst doch nur rote Zahlen im CS Bereich schreiben oder? Soviel Support für nichts. Es gibt mittlerweile soviel Preisgeld in Go, aber gefühlt ist überhaupt kein Interesse an einem Stück vom Kuchen. In 1.6 wurde wenigstens noch gesuchtet... und das obwohl viele Jobs hatten.
Die Teams sind so unvorbereitet auf den Turnieren wie noch nie. Es wird gesagt es wurden Demos geguckt, aber im Endeffekt weiß man überhaupt nicht was die Gegner spielen. Dazu kommt das die individuellen Lanleistungen zum großen Teil unterirdisch bzw. sagen wir weit unter dem Onlineniveau sind. Würde gerne mal ein Statement hören, weil ich echt nicht verstehen kann, wie dieses Team noch unter dem Namen mousesports spielen darf.


was du laberst :D nur am wechseln also? wie viel wechsel waren das denn jetzt schon wieder? achja genau ein einziger und zwar -zonixx.
und gut dass du weißt ob das team bock auf das spiel hat bzw zu trainieren. mag sein dass troubley wenig stunden hat und das ist nicht gut aber so über das ganze team zu reden ist halt einfach ein witz. gob zb hat sich sicherlich verbessert und ist motiviert etwas aufzubauen.
und was ist das für eine aussage "wie dieses team noch unter dem namen mousesports spielen darf" was hast du denn erwartet? das team wurde vor nicht einmal 2 monaten komplett neu gegründet, man kann von einem neustart in der csgo geschichte von mouz sprechen mit fulltime verträgen, neuem manager usw, und du beschwerst dich dass dieses team "noch unter dem namen mousesports spielen darf"
gg an dich ich weiß nicht ob wir über das gleiche team reden oder du noch in dem mousesports eu mix vom letzten jahr hängen geblieben bist.


Naja, aber er hat doch durchaus Recht mit einem Teil seiner Aussage, oder nicht? Anfang Januar bei der Vorstellung des Teams wurde groß hervorgehoben, dass das neue Team nun Fulltime spielen wird um sich näher an die internationale Spitze heranzuspielen & um endlich mal wieder ein Top Team aus Deutschland zu haben. Auf gob mag das zwar zutreffen, aber es kann ja nicht sein, dass sogar ein Funspieler wie z.B ich trotz "richtigem" 5/6 Tage á 9 Stunden Job noch fast 3 Mal so viel Spielzeit wie ein Spieler hab, der dafür bezahlt wird.
#105 vor 4 Jahren
Taito1 383 Beiträge
kinggurke:
n1te:
g0tyou:Troubley 20h/2 Wochen. Das ist also dieses "Vollzeitspielen". Sagt mal ganz im Ernst Mouz Management oder PsYcHo der hier im Thread anwesend ist. Das kann doch nicht euer Ernst sein? Irgendwo muss man auch mal die Reißleine ziehen. Das Team ist nur am wechseln, hat überhaupt kein Bock auf das Spiel und zu Trainieren. Troubley hat bestimmt 4x soviele LoL-Stunden wie er CS:GO-Stunden hat.. dachte da wäre etwas im Vertrag, dass sie CS spielen müssen? Oder plant man bald ein LoL-Squad rund um Troubley? Im echten Arbeitsleben würden diese Spieler sofort gekündigt bekommen. Ich war echt mal ein großer Fan von mousesports, aber ihr müsst doch nur rote Zahlen im CS Bereich schreiben oder? Soviel Support für nichts. Es gibt mittlerweile soviel Preisgeld in Go, aber gefühlt ist überhaupt kein Interesse an einem Stück vom Kuchen. In 1.6 wurde wenigstens noch gesuchtet... und das obwohl viele Jobs hatten.
Die Teams sind so unvorbereitet auf den Turnieren wie noch nie. Es wird gesagt es wurden Demos geguckt, aber im Endeffekt weiß man überhaupt nicht was die Gegner spielen. Dazu kommt das die individuellen Lanleistungen zum großen Teil unterirdisch bzw. sagen wir weit unter dem Onlineniveau sind. Würde gerne mal ein Statement hören, weil ich echt nicht verstehen kann, wie dieses Team noch unter dem Namen mousesports spielen darf.


was du laberst :D nur am wechseln also? wie viel wechsel waren das denn jetzt schon wieder? achja genau ein einziger und zwar -zonixx.
und gut dass du weißt ob das team bock auf das spiel hat bzw zu trainieren. mag sein dass troubley wenig stunden hat und das ist nicht gut aber so über das ganze team zu reden ist halt einfach ein witz. gob zb hat sich sicherlich verbessert und ist motiviert etwas aufzubauen.
und was ist das für eine aussage "wie dieses team noch unter dem namen mousesports spielen darf" was hast du denn erwartet? das team wurde vor nicht einmal 2 monaten komplett neu gegründet, man kann von einem neustart in der csgo geschichte von mouz sprechen mit fulltime verträgen, neuem manager usw, und du beschwerst dich dass dieses team "noch unter dem namen mousesports spielen darf"
gg an dich ich weiß nicht ob wir über das gleiche team reden oder du noch in dem mousesports eu mix vom letzten jahr hängen geblieben bist.


Naja, aber er hat doch durchaus Recht mit einem Teil seiner Aussage, oder nicht? Anfang Januar bei der Vorstellung des Teams wurde groß hervorgehoben, dass das neue Team nun Fulltime spielen wird um sich näher an die internationale Spitze heranzuspielen & um endlich mal wieder ein Top Team aus Deutschland zu haben. Auf gob mag das zwar zutreffen, aber es kann ja nicht sein, dass sogar ein Funspieler wie z.B ich trotz "richtigem" 5/6 Tage á 9 Stunden Job noch fast 3 Mal so viel Spielzeit wie ein Spieler hab, der dafür bezahlt wird.


ich weiß nicht ob das stimmt, aber man munkelt das Troubley zur Zeit kein Platz zum gamen aka er ist quasi auf der Straße, kann der Grund dafür sein.
#106 vor 4 Jahren
Enderlin Threadersteller 389 Beiträge
Was ist eure Meinung zu Nikolinho?

Mir ist klar, dass die Kommunikation immens darunter leiden würde, wenn man einen sprachenmix anwenden müsste. Auf der anderen Seite scheint sein spielerisches Potential auf einem Level zu sein, dass einfach kein verfügbarer Spieler in Deutschland zur Zeit hat.
Wäre es einen Versuch wert? Ist der Vergleich zu NIP und Allu zu weit hergeholt?
Dieser versteht wahrscheinlich besseres schwedisch, also Nikolinho deutsch - aber dennoch hat NIP die Entscheidung eines starken Fraggers gegenüber eines landsmannes getroffen.

Ich wäre sehr neugierig zu sehen, wie sich Mouz mit Nikolinho entwickeln würde. Was den Gameimpact angeht, wäre er jedenfalls der große Wurf, jemand der etwas Last von Troubleys und ChrisJs Schultern nehmen könnte.


www.hltv.org/?pageid=181&gameid=2

Die Stats poste ich natürlich nur zum Spaß und man sollte sie nicht zu ernst nehmen, aber mouz hätte dann drei der top 15 Spieler der HLTV Stats in ihren Reihen ;)
#107 vor 4 Jahren
duX_ 714 Beiträge
xTheTaito:
kinggurke:
n1te:
g0tyou:Troubley 20h/2 Wochen. Das ist also dieses "Vollzeitspielen". Sagt mal ganz im Ernst Mouz Management oder PsYcHo der hier im Thread anwesend ist. Das kann doch nicht euer Ernst sein? Irgendwo muss man auch mal die Reißleine ziehen. Das Team ist nur am wechseln, hat überhaupt kein Bock auf das Spiel und zu Trainieren. Troubley hat bestimmt 4x soviele LoL-Stunden wie er CS:GO-Stunden hat.. dachte da wäre etwas im Vertrag, dass sie CS spielen müssen? Oder plant man bald ein LoL-Squad rund um Troubley? Im echten Arbeitsleben würden diese Spieler sofort gekündigt bekommen. Ich war echt mal ein großer Fan von mousesports, aber ihr müsst doch nur rote Zahlen im CS Bereich schreiben oder? Soviel Support für nichts. Es gibt mittlerweile soviel Preisgeld in Go, aber gefühlt ist überhaupt kein Interesse an einem Stück vom Kuchen. In 1.6 wurde wenigstens noch gesuchtet... und das obwohl viele Jobs hatten.
Die Teams sind so unvorbereitet auf den Turnieren wie noch nie. Es wird gesagt es wurden Demos geguckt, aber im Endeffekt weiß man überhaupt nicht was die Gegner spielen. Dazu kommt das die individuellen Lanleistungen zum großen Teil unterirdisch bzw. sagen wir weit unter dem Onlineniveau sind. Würde gerne mal ein Statement hören, weil ich echt nicht verstehen kann, wie dieses Team noch unter dem Namen mousesports spielen darf.


was du laberst :D nur am wechseln also? wie viel wechsel waren das denn jetzt schon wieder? achja genau ein einziger und zwar -zonixx.
und gut dass du weißt ob das team bock auf das spiel hat bzw zu trainieren. mag sein dass troubley wenig stunden hat und das ist nicht gut aber so über das ganze team zu reden ist halt einfach ein witz. gob zb hat sich sicherlich verbessert und ist motiviert etwas aufzubauen.
und was ist das für eine aussage "wie dieses team noch unter dem namen mousesports spielen darf" was hast du denn erwartet? das team wurde vor nicht einmal 2 monaten komplett neu gegründet, man kann von einem neustart in der csgo geschichte von mouz sprechen mit fulltime verträgen, neuem manager usw, und du beschwerst dich dass dieses team "noch unter dem namen mousesports spielen darf"
gg an dich ich weiß nicht ob wir über das gleiche team reden oder du noch in dem mousesports eu mix vom letzten jahr hängen geblieben bist.


Naja, aber er hat doch durchaus Recht mit einem Teil seiner Aussage, oder nicht? Anfang Januar bei der Vorstellung des Teams wurde groß hervorgehoben, dass das neue Team nun Fulltime spielen wird um sich näher an die internationale Spitze heranzuspielen & um endlich mal wieder ein Top Team aus Deutschland zu haben. Auf gob mag das zwar zutreffen, aber es kann ja nicht sein, dass sogar ein Funspieler wie z.B ich trotz "richtigem" 5/6 Tage á 9 Stunden Job noch fast 3 Mal so viel Spielzeit wie ein Spieler hab, der dafür bezahlt wird.


ich weiß nicht ob das stimmt, aber man munkelt das Troubley zur Zeit kein Platz zum gamen aka er ist quasi auf der Straße, kann der Grund dafür sein.


Er hat ne neue wohnung und kann dadurch atm nicht spielen....brain on
#108 vor 4 Jahren
TraitorJudas 410 Beiträge
Sollten sie sich wirklich wieder für einen Spieler entscheiden, der kein deutsch kann, sollte man es bei mouz bitte für immer bleiben lassen mit CS. In dem Fall hat man einfach nichts gelernt. Selbst wenn derjenige krass ist, nach 2-3 Monaten heißt es dann wieder, dass sie wegen "Kommunikationsproblemen" wechseln werden. Da kann der Einzelskill noch so gut sein, die Vergangenheit hat gezeigt, dass sowas einfach nicht funktioniert. Es hat schon seinen Grund, dass es in CS so wenige int. Mixteams gibt und wenn, haben die keinen Erfolg und brechen nach kürzester Zeit wieder auseinander.
#109 vor 4 Jahren
emkaycs 120 Beiträge
duX mm Legende:

Er hat ne neue wohnung und kann dadurch atm nicht spielen....brain on


Ja aber ist ja nicht so als hätte er in den letzten 4 Wochen auf der Straße gelebt. Der war die ganze Zeit fähig zu spielen bis auf 2-3 Tage vielleicht. Mein Mate hat den in League of Legends in der FL und der war die ganze Zeit am LoL Gamen. Auf den EU und den NA Servern haha.
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz