ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » PENTA eventuell -nex?

PENTA eventuell -nex?

3


#52 vor 5 Jahren
sirdaclan 867 Beiträge
Glaube eher das nex echt zu mouz gehen will Penta ihn aber zurzeit nicht lässt. Halte die Tabsen Theorie für sehr wahrscheinlich und nex würde mouz zum top team machen.
Das sich das alte PkD Lineup wieder zusammenfindet bleibt abzuwarten. Will man überhaupt noch mit Trubel spielen wie viel Bock haben die anderen noch ein internationales Team zu machen. Hat PkD lust auf ihr altes Team denn sie müssen diese ja auch bezahlen.
Vielleicht brauch nex ja auch nur eine Pause oder er kommt nicht mit enkay klat. Kann mir auch vorstellen das sowas wie wenn er nicht geht dann geh halt ich kam.
#53 vor 5 Jahren
Enderlin 389 Beiträge
madenfred:Verschwörungstheorie inc:

Also meine Ansichtsweise ist folgende, ist aber nur eine Vermutung: Für mich hätte mouz nach den ESEA-Finals und nach bestimmten anderen Matches schon längst einen Grund gehabt, tabseN bei Zeiten mal öffentlich vorzustellen.. was allerdings immernoch nicht passiert ist und er ja OFFIZIELL noch getestet wird, warum? Ich kann mir gut vorstellen, das man sich mit nex im Hinterzimmer am unterhalten ist und mouz nex nach den Finals vorstellt... ist nur eine Vermutung.. den Hatetrain bitte im Bahnhof stehen lassen, danke :D


Relativ gut möglich, dass deine Einschätzung der Wahrheit entspricht.
Meist ist es in DE ja wirklich ein guter Indikator für Wechsel, sobald Spieler eine Zeit durch standins ersetzt werden. Und mouz wäre mit nex in einer großartigen Verfassung international in die Playoffs zu kommen.
#54 vor 5 Jahren
aufd1 990 Beiträge
Enderlin:
madenfred:Verschwörungstheorie inc:

Also meine Ansichtsweise ist folgende, ist aber nur eine Vermutung: Für mich hätte mouz nach den ESEA-Finals und nach bestimmten anderen Matches schon längst einen Grund gehabt, tabseN bei Zeiten mal öffentlich vorzustellen.. was allerdings immernoch nicht passiert ist und er ja OFFIZIELL noch getestet wird, warum? Ich kann mir gut vorstellen, das man sich mit nex im Hinterzimmer am unterhalten ist und mouz nex nach den Finals vorstellt... ist nur eine Vermutung.. den Hatetrain bitte im Bahnhof stehen lassen, danke :D


Relativ gut möglich, dass deine Einschätzung der Wahrheit entspricht.
Meist ist es in DE ja wirklich ein guter Indikator für Wechsel, sobald Spieler eine Zeit durch standins ersetzt werden. Und mouz wäre mit nex in einer großartigen Verfassung international in die Playoffs zu kommen.


Ich weiß gar nicht ob ich das so gut fände.
Mit tabsen weiß man das die Chemie stimmt und er trifft grad auch sehr gut!
#55 vor 5 Jahren
PrinceF 38 Beiträge
aufd1:
Enderlin:
madenfred:Verschwörungstheorie inc:

Also meine Ansichtsweise ist folgende, ist aber nur eine Vermutung: Für mich hätte mouz nach den ESEA-Finals und nach bestimmten anderen Matches schon längst einen Grund gehabt, tabseN bei Zeiten mal öffentlich vorzustellen.. was allerdings immernoch nicht passiert ist und er ja OFFIZIELL noch getestet wird, warum? Ich kann mir gut vorstellen, das man sich mit nex im Hinterzimmer am unterhalten ist und mouz nex nach den Finals vorstellt... ist nur eine Vermutung.. den Hatetrain bitte im Bahnhof stehen lassen, danke :D


Relativ gut möglich, dass deine Einschätzung der Wahrheit entspricht.
Meist ist es in DE ja wirklich ein guter Indikator für Wechsel, sobald Spieler eine Zeit durch standins ersetzt werden. Und mouz wäre mit nex in einer großartigen Verfassung international in die Playoffs zu kommen.


Ich weiß gar nicht ob ich das so gut fände.
Mit tabsen weiß man das die Chemie stimmt und er trifft grad auch sehr gut!


finde ich auch und ich glaube gob hat auch kein bock mehr, immer wieder die taktics neu zu besprechen. Ein Team muss länger zusammenspielen, siehe virtus, nip, die top 5 der welt ist top 5, nicht weil die spieler so krass sind, sondern weil sie solange schon zusammenspielen. Z.B. bei virtus, ich kann mit euch wetten, die vertrauen sich ingame blind, da muss bestimmt nix groß gecallt werden.
#56 vor 5 Jahren
el.brillo 43 Beiträge
T0RB3N_180:Es gab mal 3 gute deutsche Teams Penta,Mouz und PKD. Jetzt wohl nur noch eins. RIP DT. CS [*]


penta? :D
du weißt das penta teilweise ehemals PKD ist bzw. aus mehren teams zusammengewürfelt wurde...

finde eher das deutschland mittlerweile mehrere gute teams hat die auch international mithalten können
myXMG, myKPV, KF, mouz, penta und vielleicht noch Bluejays
#57 vor 5 Jahren
Marcoval 506 Beiträge
Enderlin:
madenfred:Verschwörungstheorie inc:

Also meine Ansichtsweise ist folgende, ist aber nur eine Vermutung: Für mich hätte mouz nach den ESEA-Finals und nach bestimmten anderen Matches schon längst einen Grund gehabt, tabseN bei Zeiten mal öffentlich vorzustellen.. was allerdings immernoch nicht passiert ist und er ja OFFIZIELL noch getestet wird, warum? Ich kann mir gut vorstellen, das man sich mit nex im Hinterzimmer am unterhalten ist und mouz nex nach den Finals vorstellt... ist nur eine Vermutung.. den Hatetrain bitte im Bahnhof stehen lassen, danke :D


Relativ gut möglich, dass deine Einschätzung der Wahrheit entspricht.
Meist ist es in DE ja wirklich ein guter Indikator für Wechsel, sobald Spieler eine Zeit durch standins ersetzt werden. Und mouz wäre mit nex in einer großartigen Verfassung international in die Playoffs zu kommen.



Tabsen ist von Playing Ducks als stand-in eingetragen ürsprünglich war er ja komplett im Team als entry fragger doch dann hatte er nie Zeit und er hat auch gesagt er wird stand-in wegen Zeitgründen.
Denke mir mal das er bei mouz nur als "stand-in" spielen kann weil er keine Zeit hat, deswegen wurde er noch nicht bei mouz vorgestellt.
Ich hoffe trotzdem das er jetzt wieder full time CSGO spielen kann, denn er hat sich sehr fortgebildet und sein aim ist sehr viel besser geworden.
Ich denke nex kommt nicht mit den Ansagen von enkayJ zurecht und deswegen ist er zum Team und hat gesagt entweder ich oder er.
bearbeitet von wollter am 30.04.2015, 06:54
#58 vor 5 Jahren
madenfred 0 Beiträge
Ihr sprecht es doch alle an, das TabseN atm sehr gut spielt und richtig gut geworden ist.. gerade deswegen ist es ja schleierhaft, warum man ihn noch nicht offiziell vorstellt.. bei NiKo ist das doch auch "relativ schnell" passiert, ergo heißt das, das tabseN nur im Team bleibt, wenn nex bei Penta bleibt..ist in meinen Augen die wahrscheinlichste Theorie. Viele sprechen hier auch an, das es mit nex im Team eventuell sogar schlechter laufen könnte, das sehe ich nicht so. Nex hat unter strux1 meist Weltklasse gespielt, was nach dessen Abgang seltener der Fall war, wenn nex jetzt den Input von gobbelante bekommt wird er noch viel stärker werden... denn von der Individualität übertrifft er tabseN, heißt, nex kann in meinen Augen seine Individualität besser ausspielen als ein TabseN. Soll jetzt allerdings nicht heißen das Tabsen ein schlechter Spieler ist.. nur bei Nex sehe ich das Potenzial der Weltspitze.
#60 vor 5 Jahren
MCBuddhismus 107 Beiträge
Die Theorie mit Tabsen leuchtet ein aber wieso steht Legija nicht zur Disposition?

Finde der ist viel zu inkonstant.

Bin immer noch der Meinung, dass es gegen Tier1 Teams mit Legija/Tabsen nicht reicht.
#61 vor 5 Jahren
Sithis 354 Beiträge
Er wird vielleicht auch einem internationales Team joinen. Sk stellt da ja gerade etwas auf, und so wie es aussieht werden sie Rain nicht bekommen.
#62 vor 5 Jahren
Rotex2k 7 Beiträge
GioPlayTV:
schaut es oft so aus als wenn sie ohne wirkliche taktiken spielen

No shit Sherlock? :D

Wie kannst du mouz und PENTA auf eine Stufe stellen? mousesports ist 2 Stufen höher.


Seit wann das denn?^^
#63 vor 5 Jahren
Inspiration_... 14 Beiträge
Rotex2k:
GioPlayTV:
schaut es oft so aus als wenn sie ohne wirkliche taktiken spielen

No shit Sherlock? :D

Wie kannst du mouz und PENTA auf eine Stufe stellen? mousesports ist 2 Stufen höher.


Seit wann das denn?^^


Seit dieser EPS :D:D:D:D:D
#64 vor 5 Jahren
CanTWaiT 1375 Beiträge
Sithis:Er wird vielleicht auch einem internationales Team joinen. Sk stellt da ja gerade etwas auf, und so wie es aussieht werden sie Rain nicht bekommen.


Ihr macht euch das immer so einfach mit diesen internationalen Teams.
Die Leute kennen sich überhaupt nicht, können sich kaum verständigen.
Man schmeißt nicht einfach 5 Leute zusammen, die noch nie miteinander Kontakt hatten, geschweige denn miteinander gespielt haben.
#65 vor 5 Jahren
odesu 151 Beiträge
CanTWaiT:
Sithis:Er wird vielleicht auch einem internationales Team joinen. Sk stellt da ja gerade etwas auf, und so wie es aussieht werden sie Rain nicht bekommen.


Ihr macht euch das immer so einfach mit diesen internationalen Teams.
Die Leute kennen sich überhaupt nicht, können sich kaum verständigen.
Man schmeißt nicht einfach 5 Leute zusammen, die noch nie miteinander Kontakt hatten, geschweige denn miteinander gespielt haben.


Klingt wie Matchmaking? :P
#66 vor 5 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
Den Schritt den SK Gaming da geht verstehe ich sowieso nicht. Gerade in Schweden hätte man locker 5 Spieler picken können die ein 3. Top 10 Team bilden.

Kaum verständigen ist aber auch übertrieben. Jeder von denen wird wohl Englisch können. Klar ist man da trotzdem nicht so schnell wie in seiner Muttersprache aber grundsätzlich dürfte das kein Problem sein.
#67 vor 5 Jahren
SANBOAA 75 Beiträge
www.readmore.de/news/23...en-schritt-mit-der-eslm

nachdem interview denke ich nicht das mouz nochmal wechselt

oder ?!
#68 vor 5 Jahren
wiseguy 298 Beiträge
SANBOAA: www.readmore.de/news/23...en-schritt-mit-der-eslm

nachdem interview denke ich nicht das mouz nochmal wechselt

oder ?!


abwarten und tee trinken
#69 vor 5 Jahren
1234ABCD 327 Beiträge
el.brillo:
T0RB3N_180:Es gab mal 3 gute deutsche Teams Penta,Mouz und PKD. Jetzt wohl nur noch eins. RIP DT. CS [*]


penta? :D
du weißt das penta teilweise ehemals PKD ist bzw. aus mehren teams zusammengewürfelt wurde...

finde eher das deutschland mittlerweile mehrere gute teams hat die auch international mithalten können
myXMG, myKPV, KF, mouz, penta und vielleicht noch Bluejays


Penta und PDK haben beide DHW 14 und Mouz EMS 14 gespielt...
#70 vor 5 Jahren
CanTWaiT 1375 Beiträge
In dem Gob B Interview sind so guuute Abschnitte drin. Sprechen mir und ich glaube auch vielen anderen aus der Seele.
bearbeitet von CanTWaiT am 30.04.2015, 14:01
#71 vor 5 Jahren
Enderlin 389 Beiträge
PrinceF:
[...] Ein Team muss länger zusammenspielen, siehe virtus, nip, die top 5 der welt ist top 5, nicht weil die spieler so krass sind, sondern weil sie solange schon zusammenspielen. Z.B. bei virtus, ich kann mit euch wetten, die vertrauen sich ingame blind, da muss bestimmt nix groß gecallt werden.


Ist das denn wirklich so?
Virtus hatte ihre größten Erfolge in CSGO wenige Monate, nachdem sie Loord und Kuben durch zwei junge, aimstarke Spieler ausgetauscht haben.
fnatic hatte ihren ersten großen Erfolg, zwei Wochen nachdem pronax als Ansager für MODDII kam.
die zweite Erfolgswelle kam kurze Zeit nachdem Krimz und Olofm fnatic verstärkt haben.
Verygames wurde erst durch Shox zum Siegerteam.
LDLC/nV erziehlte trotz eines zusammengewürfelten Lineups sehr schnelle Erfolge.
NIP bekam mit Maikelele/Allu die zweite Luft.
TSM wurde erst durch Karrigan zu einem Titelkandidaten.
NaVi wurde erst durch Seized zu einem top8 team, und erst durch Flamie zu einem Titelkandidaten.

Erzähl mir doch mal bitte, welches Topteam du meinst, dass sich ohne Lineupwechsel über einen langen Zeitraum gesteigert hat?
NIP, die Frontrunner, die seit jeher die besten in csgo waren? Natürlich gab es da keine Wechsel - warum auch?
Bei VP ist seit ihren anfänglichen Erfolgen mit snax/byali keine positive Entwicklung mehr zu erkennen.

Ein Team mag einen Kern von Spielern brauchen und es soll sich auch entwickeln können. Wenn die Entwicklung jedoch nach 4-5 Monaten nicht erkennbar ist, ist es fraglich wie viel da noch kommen wird (Siehe TSM mit fetish oder VG mit kennyS).

Keiner csollte bei Mouz nach Lineupwechseln schreien, weil eine deutliche positive Entwicklung erkennbar ist. Aber der Glaube, dass internationale Topteams durch jahrelanges Zusammenspielen ohne Lineupwechsel stätig wachsen ist ein Mythos - wie die Liste oben belegt.
#72 vor 5 Jahren
Doenerdavid 39 Beiträge
VapoR1912:Auch als Penta Supporter muss ich leider sagen, dass sie sehr oft einfach reindaddeln und manche Spiele nicht Ernst nehmen... Das sieht man als Supporter nicht wirklich gerne. Mouz ist mMn das beste Team in Deutschland, aber wenn Penta nen vernünftigen IGL dazuholt, der auch die komplette Spielweise von Penta zeigt, sie nicht mehr reindaddeln und mehr mit Taktik spielen, ist Penta ein Top 10 Team. Wegen dem -nex würde ich glaube ich die These verneinen, da er selber auch reindaddelt und ich wirklich nicht wüsste, mit welchem Grund er gehen sollte.

Grüße ^^


Ja reingedaddelt gegen Gamer2 hab deswegen 40$ verloren -_-
#73 vor 5 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
@Enderlin

Der Unterschied ist aber das ein Top Team in all diesen Fällen bereits vorhanden war und dieser Wechsel dann quasi zum I Tüpfelchen wurde um ganz oben mit dabei zu sein.

Selbst Nip hat auch noch mit Fifflaren im Finale gespielt. Fnatic hatte die dhw 2013 gewonnen. Gut da war pronax schon dabei, aber die anderen beiden noch nicht. Erst mit denen wurden sie so dominant aber jeder der anderen hatte auch aufgerüstet somit musste auch fnatic sich das maximal machbare ins lineup holen.

Ich bin der Meinung, dass wir da einfach noch weit weg sind. Aktuell haben wir kein Top10 Team und da haperts noch an so vielen individuellen Fehlern im Spielaufbau etc. da würde ein Wechsel nur bewirken das man wieder dem jenigen alles beibringen muss. Der Unterschied ist nur das der Spieler eventuell mehr Basiswissen hat und besser integriert werden kann.

Siehe am Beispiel von Mouz Niko kam eigentlich ab dem 1. Match vollkommen zurecht, bei tabsen hats einige Matches gedauert. Es hat aber natürlich auch etwas mit der Position zu tun die man spielt usw. daher finde ich auch kann man nicht pauschal sagen, dass ein Wechsel immer eine Verbesserung ist.

Hat sich z.b. Penta mit dem Wechsel von Struxi auf Troubley wirklich verbessert?
#74 vor 5 Jahren
Enderlin 389 Beiträge
nebulein:@Enderlin

Der Unterschied ist aber das ein Top Team in all diesen Fällen bereits vorhanden war und dieser Wechsel dann quasi zum I Tüpfelchen wurde um ganz oben mit dabei zu sein.

Selbst Nip hat auch noch mit Fifflaren im Finale gespielt. Fnatic hatte die dhw 2013 gewonnen. Gut da war pronax schon dabei, aber die anderen beiden noch nicht. Erst mit denen wurden sie so dominant aber jeder der anderen hatte auch aufgerüstet somit musste auch fnatic sich das maximal machbare ins lineup holen.

Ich bin der Meinung, dass wir da einfach noch weit weg sind. Aktuell haben wir kein Top10 Team und da haperts noch an so vielen individuellen Fehlern im Spielaufbau etc. da würde ein Wechsel nur bewirken das man wieder dem jenigen alles beibringen muss. Der Unterschied ist nur das der Spieler eventuell mehr Basiswissen hat und besser integriert werden kann.

Siehe am Beispiel von Mouz Niko kam eigentlich ab dem 1. Match vollkommen zurecht, bei tabsen hats einige Matches gedauert. Es hat aber natürlich auch etwas mit der Position zu tun die man spielt usw. daher finde ich auch kann man nicht pauschal sagen, dass ein Wechsel immer eine Verbesserung ist.

Hat sich z.b. Penta mit dem Wechsel von Struxi auf Troubley wirklich verbessert?


Da gebe ich dir vollkommen recht. Wechsel sind kein Allheilmittel. Jedoch hilft es auch nicht jedem Team weiter, am Lineup ewig festzuhalten.
Mein Post oben bezog sich auf die hier im Forum oft vertretene Aussage, dass die internationalen Topteams doch so wenig wechseln würden und eben aufgrund ihrer Beständigkeit einen so großen Vorteil gegenüber anderen Teams hätten. Diese Aussage wollte ich relativieren - nicht dazu aufrufen dass jedes Team wild wechselt, bis es die "perfekte Zusammenstellung" gefunden hat ;)
#75 vor 5 Jahren
Wingler 15 Beiträge
Irgendwie kommt es mir gerade so vor als ob "nex" sich mehr aufs RL konzentrieren möchte, oder muß (vielleicht Bachelorarbeit?).

Und deswegen nicht auf Spielstunden kommt, und manches Spiel aussetzt.

Ich glaube nicht das er zu Mouz wechseln wird.

Mouz möchte Vollzeitspieler. Würde Nex dorthin wechseln müsste er umziehen.

Ergo müsste er auch die Uni wechseln, oder sein Studium aussetzen.
Und ich glaube eher das seine Priorität Studium > CS ist.
Und deswegen wäre er bei einem Team wie Penta aktuell besser aufgehoben als bei Mouz.
#76 vor 5 Jahren
duX_ 713 Beiträge
samuraj:Irgendwie kommt es mir gerade so vor als ob "nex" sich mehr aufs RL konzentrieren möchte, oder muß (vielleicht Bachelorarbeit?).

Und deswegen nicht auf Spielstunden kommt, und manches Spiel aussetzt.

Ich glaube nicht das er zu Mouz wechseln wird.

Mouz möchte Vollzeitspieler. Würde Nex dorthin wechseln müsste er umziehen.

Ergo müsste er auch die Uni wechseln, oder sein Studium aussetzen.
Und ich glaube eher das seine Priorität Studium > CS ist.
Und deswegen wäre er bei einem Team wie Penta aktuell besser aufgehoben als bei Mouz.


wieso müsste er denn umziehen? :DD
#77 vor 5 Jahren
Wingler 15 Beiträge
duX_:

wieso müsste er denn umziehen? :DD


stimmt. Das war Blödsinn xD
3

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz