ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Alleine MM spielen unmöglich?

Alleine MM spielen unmöglich?

2


#28 vor 4 Jahren
h0m35 67 Beiträge
Also ist das mit dem p90-sprayen auch in den höheren Rängen so? Spiele zur Zeit gn2 und seit SE/SEM hat man immer mindestens zwei im Team/Gegnerteam die einfach durchlaufen und alles umdrücken was sich bewegt. Zum Topic, ich spiele seit S1 mit nur einem Mate zusammen (ab und zu auch mal vier oder 5er-Lobby) und wir haben uns bis auf GN2 hochgekämpft. Und immer wenn einer von uns mal alleine eins gemacht hat, gabs immer vor die Mütze :DDD
#29 vor 4 Jahren
JKZ. 0 Beiträge
h0m35:Also ist das mit dem p90-sprayen auch in den höheren Rängen so? Spiele zur Zeit gn2 und seit SE/SEM hat man immer mindestens zwei im Team/Gegnerteam die einfach durchlaufen und alles umdrücken was sich bewegt. Zum Topic, ich spiele seit S1 mit nur einem Mate zusammen (ab und zu auch mal vier oder 5er-Lobby) und wir haben uns bis auf GN2 hochgekämpft. Und immer wenn einer von uns mal alleine eins gemacht hat, gabs immer vor die Mütze :DDD


Die P90 gehört doch zum Spiel, also wieso sollte man sie nicht spielen?
#30 vor 4 Jahren
Lukas_L99 441 Beiträge
DooM1412:
Leider muss man in CSGO nicht mehr unbedingt Flashs und smokes können, sondern umholzen. Solange du also nichts umholzt wirst du auch nicht upranken. Smokes und Flash-Assists werden nicht im ELO berücksichtigt.

Btw Smokes im Silver werfen = kontraproduktiv. Spiel ohne Nades.


Werden die eigenen Statistiken doch berücksichtigt? Ich dachte es kommt immer nur auf die Rundenanzahl des eigenen und gegnerischen Teams an.
Das Ranksystem ist so intransparent...
#31 vor 4 Jahren
k4t3 34 Beiträge
Lukas_L99:

Werden die eigenen Statistiken doch berücksichtigt? Ich dachte es kommt immer nur auf die Rundenanzahl des eigenen und gegnerischen Teams an.
Das Ranksystem ist so intransparent...


Deine MVPs werden auch berücksichtigt - KD dagegen nicht, hab' ich mir sagen lassen. Also eine Mischung aus gewonnenen Runden und MVPs.
#32 vor 4 Jahren
prejuk 508 Beiträge
Hab gestern mit einem Mate von mir gespielt und wir hatten 3 kompetente Spieler für t-Seite aber für ct-Seite haben ich und mein Mate alleine gespielt !
Wir hatten eine 10/5 Führung als t und dann als ct gibt der eine nachdem wir die Pistol verloren haben schon auf und stellt sich in die Ecke!!
Das schlimme war auch das es mein Up-rank auf LE war...
Ich frage mich immer wie Russen so hoch im rang gekommen sind, wenn es nach mir ginge solle man alle Russen noch mal auf silber zurücksetzten.
bearbeitet von wollter am 07.05.2015, 07:04
#33 vor 4 Jahren
marian123 141 Beiträge
JKZ.:
odesu:alleine zu global - hatte mit sicherheit etwas luck, aber definitiv möglich


+1 Kann ich auch aus Erfahrung sagen !




Benares:Spiele auf LE und wenn man seinen Mates von Beginn an freundlich entgegenkommt und ab und zu mal ein well done oder nice try raushaut sind 8/10 spielen wirklich gut. Klar gibt es immer den einen unbelehrbaren aber mit ein bisschen Eigeninitiative und Ruhe kann man das ganze Team sowie sich selber positiv beeinflussen.



Diese beiden haben einfach komplett recht. Bin ebenfalls per Soloqueue auf Global aufgestiegen. => Soloqueue geht also voll klar und man hat nicht immer nur Trolle im eigenen Team und nicht nur Hacker gegen sich. (Habe eher das Gefühl das ich mehr Hacker gegen mich bekomme in einer 5er Party)

Und dann der zweite quote: Ansagen sind im Matchmaking unabdingbar also lerne die englischen Begriffe um deinen mates anzusagen wo und wie viele Gegner du siehst.
Da die Psyche ein ganz wesentlicher Teil von CS ist sind Sprüche wie "lets have some fun" "nice try" "well done/played" "good team" etc. unheimlich wichtig um dein Team zu pushen. Getreu dem Motto wer sich gut fühlt der trifft auch gut. Sollten viel mehr Leute machen (ist leider auch auf den oberen Rängen noch viel zu selten).
#34 vor 4 Jahren
ice1990 123 Beiträge
marian123:
JKZ.:
odesu:alleine zu global - hatte mit sicherheit etwas luck, aber definitiv möglich


+1 Kann ich auch aus Erfahrung sagen !




Benares:Spiele auf LE und wenn man seinen Mates von Beginn an freundlich entgegenkommt und ab und zu mal ein well done oder nice try raushaut sind 8/10 spielen wirklich gut. Klar gibt es immer den einen unbelehrbaren aber mit ein bisschen Eigeninitiative und Ruhe kann man das ganze Team sowie sich selber positiv beeinflussen.



Diese beiden haben einfach komplett recht. Bin ebenfalls per Soloqueue auf Global aufgestiegen. => Soloqueue geht also voll klar und man hat nicht immer nur Trolle im eigenen Team und nicht nur Hacker gegen sich. (Habe eher das Gefühl das ich mehr Hacker gegen mich bekomme in einer 5er Party)

Und dann der zweite quote: Ansagen sind im Matchmaking unabdingbar also lerne die englischen Begriffe um deinen mates anzusagen wo und wie viele Gegner du siehst.
Da die Psyche ein ganz wesentlicher Teil von CS ist sind Sprüche wie "lets have some fun" "nice try" "well done/played" "good team" etc. unheimlich wichtig um dein Team zu pushen. Getreu dem Motto wer sich gut fühlt der trifft auch gut. Sollten viel mehr Leute machen (ist leider auch auf den oberen Rängen noch viel zu selten).


Absolut! Hab das ma ne Weile ausprobiert und wenn man selbst sein Team pusht erhöht sich die Gewinnchance drastisch. Ist echt ein guter Tipp.

P.S.: Auch die "bösen" Russen lassen sich so zu netten, hilfsbereiten Spielern erziehen ^^
#35 vor 4 Jahren
KingKurt 0 Beiträge
Gut, ich zocke nicht so viele MMs, aber was mir auffällt seit 3 Wochen:

Eigentlich hatte ich zu 80-90 % Teams (MGE+-), wo Ansagen gemacht werden und die Leute reden.

Seit 3 Wochen ist es umgekehrt. Vielleicht in 10-20% der Matches werden noch calls gemacht.Im besten Fall sind es premade Gruppen, die es einfach nicht für nötig halten, mit dem random zu sprechen, aber auch mal vorneweg zu 75% random Teams, wo nicht ein call kommt.

Nicht so prickelnd.

Am besten sind die 4 +1 Teams.Die 4 Leute im TS, man selber rennt alleine über den Server.Bekommt keine calls, keine Waffen zurück gedropt und muss sein eigenes Ding machen - geflamed wird man dann auch noch.


ps: Soll jetzt nicht heißen, dass man solo nicht vorwärts kommt.Trotzdem empfinde ich die beschriebene Veränderung, vielleicht gehts ja noch anderen so?

Ansonsten: Mathematisch gesehen hat man solo keine schlechten Chancen.

Wenn man selber ein konstanter Faktor ist, sind im eigenen Team nur noch 4 mögliche "Risikos", während es im Gegnerteam 5 sind. (Hacker lasse ich mal außen vor.Ich behaupte mal, dass 95% der angeblichen "hacker" im Gegnerteam überhaupt nicht hacken (<LE zumindest).
Statistisch gesehen hat man in einem AR Match also Vorteile.Wenn es über Ewigkeiten nicht mit dem uprank klappt, ist man höchstwahrscheinlich selber dran Schuld.
bearbeitet von KingKurt am 07.05.2015, 09:32
#36 vor 4 Jahren
M4ximilian 28 Beiträge
ice1990:
marian123:
JKZ.:
odesu:alleine zu global - hatte mit sicherheit etwas luck, aber definitiv möglich


+1 Kann ich auch aus Erfahrung sagen !




Benares:Spiele auf LE und wenn man seinen Mates von Beginn an freundlich entgegenkommt und ab und zu mal ein well done oder nice try raushaut sind 8/10 spielen wirklich gut. Klar gibt es immer den einen unbelehrbaren aber mit ein bisschen Eigeninitiative und Ruhe kann man das ganze Team sowie sich selber positiv beeinflussen.



Diese beiden haben einfach komplett recht. Bin ebenfalls per Soloqueue auf Global aufgestiegen. => Soloqueue geht also voll klar und man hat nicht immer nur Trolle im eigenen Team und nicht nur Hacker gegen sich. (Habe eher das Gefühl das ich mehr Hacker gegen mich bekomme in einer 5er Party)

Und dann der zweite quote: Ansagen sind im Matchmaking unabdingbar also lerne die englischen Begriffe um deinen mates anzusagen wo und wie viele Gegner du siehst.
Da die Psyche ein ganz wesentlicher Teil von CS ist sind Sprüche wie "lets have some fun" "nice try" "well done/played" "good team" etc. unheimlich wichtig um dein Team zu pushen. Getreu dem Motto wer sich gut fühlt der trifft auch gut. Sollten viel mehr Leute machen (ist leider auch auf den oberen Rängen noch viel zu selten).


Absolut! Hab das ma ne Weile ausprobiert und wenn man selbst sein Team pusht erhöht sich die Gewinnchance drastisch. Ist echt ein guter Tipp.

P.S.: Auch die "bösen" Russen lassen sich so zu netten, hilfsbereiten Spielern erziehen ^^



marian123:
JKZ.:
odesu:alleine zu global - hatte mit sicherheit etwas luck, aber definitiv möglich


+1 Kann ich auch aus Erfahrung sagen !




Benares:Spiele auf LE und wenn man seinen Mates von Beginn an freundlich entgegenkommt und ab und zu mal ein well done oder nice try raushaut sind 8/10 spielen wirklich gut. Klar gibt es immer den einen unbelehrbaren aber mit ein bisschen Eigeninitiative und Ruhe kann man das ganze Team sowie sich selber positiv beeinflussen.



Diese beiden haben einfach komplett recht. Bin ebenfalls per Soloqueue auf Global aufgestiegen. => Soloqueue geht also voll klar und man hat nicht immer nur Trolle im eigenen Team und nicht nur Hacker gegen sich. (Habe eher das Gefühl das ich mehr Hacker gegen mich bekomme in einer 5er Party)

Und dann der zweite quote: Ansagen sind im Matchmaking unabdingbar also lerne die englischen Begriffe um deinen mates anzusagen wo und wie viele Gegner du siehst.
Da die Psyche ein ganz wesentlicher Teil von CS ist sind Sprüche wie "lets have some fun" "nice try" "well done/played" "good team" etc. unheimlich wichtig um dein Team zu pushen. Getreu dem Motto wer sich gut fühlt der trifft auch gut. Sollten viel mehr Leute machen (ist leider auch auf den oberen Rängen noch viel zu selten).


Also ich spiele auch öfter alleine als Warmup und gebe den beiden Vorrednern recht. Getreu dem Motto ,,Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus,, Wenn man natürlich im MM mit dem Mega Egopenis auftritt brauch man sich nicht wundern wenn die Mitspieler trollen... Merkt man niemand gibt wirklich calls dann nimmt es selber in die Hand. Und wirklich wichtig wie mit kindern loben :D. Das ist bei den Globals auch nicht anders :). Frohes Zocken
#37 vor 4 Jahren
Napapijri_T 302 Beiträge
Mir fällt zur soloq eigentlich nur folgendes ein.
Ich bin ein netter mensch, sag am anfang "hello guys".
die reaktionen darauf entscheidet, dann wie das match läuft.
Versuche!!! Niemals!!! Deine !!! Mates!!! Zuverbessern!!! Oder!!! Sie!!! Auf!!! Fehler!!! Hinzuweisen!!! Macht die leute nur mad. Und wenn mir jemand was "erklärt", sag ich immer. "Thank you for explaning me the game".
Sonst würde ich sagen 7 von 10 global elite matches ist gut und macht spaß. Die leute "reden" --> sie wollen den sieg. Hin und wieder mal haxxors. Und ein match hat man dann wieder nur hohlbrazzn im team, die scheisse spielen, ragen und sich dann wundern. Warum sie ihr "uprank" macht verlieren.
#38 vor 4 Jahren
traviS1337 473 Beiträge
assa_:
OfficialFrag:Wie ist es bei euch? Ich spiele auf den Nova Rängen und alleine oder zu zweit im MM sind nur noobs, troller oder hacker im gegner team. Im Pre Mate Full Team mit guten Mates gewinne ich 8 von 10 Matches. Alleine im MM Pool nur 4 von 10. Teilt mir mal eure erfahrungen mit.


ich spiele mm nur alleine bzw höchstens zu 2. weil ich ansonsten finde der sinn von dem "pug" bzw matchmaking system geht irgendwie verloren.

wenn man zu 5. spielt, ist es für mich persönlich keine kunst gegen ein gegnerteam welches clean und als mix spielt zu gewinnen, deswegen vermeide ich es einfach prinzipiell in ner 5er/4er party rumzulamen.

ich persönlich bin eig immer supreme/global trotz dass ich alleine bzw zu 2. spiele, aber du hast shcon recht manchesmal hast du halt unbelehrbare leute aber dann musst du halt anfangen "dein spiel" zu spielen, versuchen einfach entry frags zu ziehen und die schwachstelle der gegner zu finden.

in deinem bereich, silver/gold nova hast du bestimmt posis wo manche gegner garnicht decken oder eben nur allein, probiere da halt selber n paar entrys zu ziehen.

mit ein paar guten popflashes/smokes und nem halbwegs soliden aiming wirst du auch alleine upranken :)


edit: und mach dir nich so viele gedanken um den rang, ich persönlich finde sowas ist vollkommen substanzlos


Ab nem gewissen Rang ist es wesentlich leichter alleine aufzusteigen bzw. zu gewinnen, da die leute auch mehr gebacken bekommen.

Deshalb ist der MM Rang schon aussagekräftig, jedoch nur in groben Bereichen.

Wenn man nicht schon auf nem "höheren" lvl spielt wird es ziemlich schwer werden aus diesem silber/gn Rang heraus zu kommen, zumindest wenn man alleine spielt, da die Leute weniger raffen(ja und hier passt dieses Wort mal wirklich).
bearbeitet von TRVS am 07.05.2015, 11:10
#39 vor 4 Jahren
-Zodiak- 29 Beiträge
Also ich muss sagen bis MGE ging es echt locker durch, jetzt ab DMG/LE wird es echt schwierig sind viele Cheater unterwegs.

Wir haben so oft Russen im Gegnerteam die uns als Cheater flamen und dann Aimbot+ESP anschmeißen das es schon fast nicht mehr lustig ist.

Ich bin jetzt seit anderthalb Monat in DMG gewinne immer mal 4-5 Spiele am Stück dann werde ich wieder 2-3 Runden umgecheatet. (Jetzt könnte man sagen die sind einfach besser als ich aber die Demo spricht da meistens Bände und wenn wir jemanden 13-2 auf Infe als T wegdrücken und die nichts raffen, dann flamen sie und wissen auf einmal instant wo du stehst und pushen dich die ganze Zeit 1 Click weg, ist das halt schon etwas unglaubwürdig).
#40 vor 4 Jahren
dmb 42 Beiträge
Kaidoz:Also ich muss sagen bis MGE ging es echt locker durch, jetzt ab DMG/LE wird es echt schwierig sind viele Cheater unterwegs.

Wir haben so oft Russen im Gegnerteam die uns als Cheater flamen und dann Aimbot+ESP anschmeißen das es schon fast nicht mehr lustig ist.

Ich bin jetzt seit anderthalb Monat in DMG gewinne immer mal 4-5 Spiele am Stück dann werde ich wieder 2-3 Runden umgecheatet. (Jetzt könnte man sagen die sind einfach besser als ich aber die Demo spricht da meistens Bände und wenn wir jemanden 13-2 auf Infe als T wegdrücken und die nichts raffen, dann flamen sie und wissen auf einmal instant wo du stehst und pushen dich die ganze Zeit 1 Click weg, ist das halt schon etwas unglaubwürdig).


sry, aber was ist deine aussage?
das matchmaking schanzt dir immer mal wieder cheater zu, weil du sonst nur gewinnst?
und deine zahlen solltest du mal überdenken. wenn deine 4-5win/2-3loss-ratio stimmen würde, hättest du seit 1 1/2 monaten ne winrate von 64%, ich denke mal damit wärst du locker weiter aufgestiegen.

auch dieser latente russenhass hier im forum ist einfach nur peinlich.Russen sind die hacker, russen sind die flamer, russen sind die lowbobs.... bei euch is alles östlich der Oder Russland.
bearbeitet von dmb am 07.05.2015, 11:29
#41 vor 4 Jahren
-Zodiak- 29 Beiträge
Es geht hier ja ums aufsteigen wenn man alleine mm zockt. Und da ist meine Erfahrung das man ab den "höheren" Rängen nicht weiter kommt weil gecheated wird wie Sau. Bzw. auch als Team wird es schwer.

Oder wir haben einfach nur Pech mit den Gegnern :D

Wer weiß vlt. wird es ja demnächst wieder besser.


Offtopic: Ist dieses Tool zum Server auswählen eigentlich bannbar?


edit:

@dmb: ich kann relativ gut russisch und hatte viel mit Russen zu tun im RL und ich verstehe wenn mir jemand die ganze auf russisch entgegen schreit das ich seinen P**is lutschen soll. Und es handelt sich nicht ausschließlich um Russen, gibt auch genug behinderte Deutsche, aber es fällt halt schon auf das in den späten Abendstunden vermehrt russische Menschen ihr Internetgemächt präsentieren müssen.
bearbeitet von Kaidoz am 07.05.2015, 11:32
#42 vor 4 Jahren
xray26 22 Beiträge
Kaidoz:Also ich muss sagen bis MGE ging es echt locker durch, jetzt ab DMG/LE wird es echt schwierig sind viele Cheater unterwegs.

Wir haben so oft Russen im Gegnerteam die uns als Cheater flamen und dann Aimbot+ESP anschmeißen das es schon fast nicht mehr lustig ist.

Ich bin jetzt seit anderthalb Monat in DMG gewinne immer mal 4-5 Spiele am Stück dann werde ich wieder 2-3 Runden umgecheatet. (Jetzt könnte man sagen die sind einfach besser als ich aber die Demo spricht da meistens Bände und wenn wir jemanden 13-2 auf Infe als T wegdrücken und die nichts raffen, dann flamen sie und wissen auf einmal instant wo du stehst und pushen dich die ganze Zeit 1 Click weg, ist das halt schon etwas unglaubwürdig).


Ja aber wenn es so seien sollte ist das doch kein stress. 85% aller Cheater auf meiner Liste wurden in den letzten 2 Wochen gebannt (VAC /ow)

Spiel wird annulliert -> kein stress für den uprank
Argerlich wenn es ein aimbot ist, wh alleine macht ja trotzdem noch Laune zu spielen.
#43 vor 4 Jahren
-Zodiak- 29 Beiträge
xray26:
Kaidoz:Also ich muss sagen bis MGE ging es echt locker durch, jetzt ab DMG/LE wird es echt schwierig sind viele Cheater unterwegs.

Wir haben so oft Russen im Gegnerteam die uns als Cheater flamen und dann Aimbot+ESP anschmeißen das es schon fast nicht mehr lustig ist.

Ich bin jetzt seit anderthalb Monat in DMG gewinne immer mal 4-5 Spiele am Stück dann werde ich wieder 2-3 Runden umgecheatet. (Jetzt könnte man sagen die sind einfach besser als ich aber die Demo spricht da meistens Bände und wenn wir jemanden 13-2 auf Infe als T wegdrücken und die nichts raffen, dann flamen sie und wissen auf einmal instant wo du stehst und pushen dich die ganze Zeit 1 Click weg, ist das halt schon etwas unglaubwürdig).


Ja aber wenn es so seien sollte ist das doch kein stress. 85% aller Cheater auf meiner Liste wurden in den letzten 2 Wochen gebannt (VAC /ow)

Spiel wird annulliert -> kein stress für den uprank
Argerlich wenn es ein aimbot ist, wh alleine macht ja trotzdem noch Laune zu spielen.


wh ist teilweise sogar noch lustig wenn sie dich dann flamen das du sie trz wegdrückst :D

letztens meinte auch einer er wäre ein smurf von einem alten mouz 1.6 Spieler.

3 Tage später VAC.---> like a boss

Wer weiß vlt. wird es auch nochmal besser, mir ist der Matchmaking Rang mittlerweile auch egal, aus eben genannten Gründen. Wie weiter oben schon erwähnt wurde sagt der MM-Rank nicht immer was über den "Skill" der Leute aus.
bearbeitet von Kaidoz am 07.05.2015, 11:42
#44 vor 4 Jahren
traviS1337 473 Beiträge
xray26:
Kaidoz:Also ich muss sagen bis MGE ging es echt locker durch, jetzt ab DMG/LE wird es echt schwierig sind viele Cheater unterwegs.

Wir haben so oft Russen im Gegnerteam die uns als Cheater flamen und dann Aimbot+ESP anschmeißen das es schon fast nicht mehr lustig ist.

Ich bin jetzt seit anderthalb Monat in DMG gewinne immer mal 4-5 Spiele am Stück dann werde ich wieder 2-3 Runden umgecheatet. (Jetzt könnte man sagen die sind einfach besser als ich aber die Demo spricht da meistens Bände und wenn wir jemanden 13-2 auf Infe als T wegdrücken und die nichts raffen, dann flamen sie und wissen auf einmal instant wo du stehst und pushen dich die ganze Zeit 1 Click weg, ist das halt schon etwas unglaubwürdig).


Ja aber wenn es so seien sollte ist das doch kein stress. 85% aller Cheater auf meiner Liste wurden in den letzten 2 Wochen gebannt (VAC /ow)

Spiel wird annulliert -> kein stress für den uprank
Argerlich wenn es ein aimbot ist, wh alleine macht ja trotzdem noch Laune zu spielen.


Zumal wenn es klar is und er an hat, dann nur noch gammeln, also auf Spaß (frags,troll,...) spielen. So vermeidest du die Frustration, wenn du dich weiter anstrengst wie ein Irrer und sie dir only hs, prefire, etc. druecken. Aber natuerlich NUR wenn es klar ist das er an hat sonst bist du nur Ballast fuer deine mates.
bearbeitet von TRVS am 07.05.2015, 11:41
#45 vor 4 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
DooM1412:
OfficialFrag:Im gegner Team bezieht sich nur auf die hacker*


Aber in deinem landen sie nie? Vielleicht ne Verscwörung :O.

Leider muss man in CSGO nicht mehr unbedingt Flashs und smokes können, sondern umholzen. Solange du also nichts umholzt wirst du auch nicht upranken. Smokes und Flash-Assists werden nicht im ELO berücksichtigt.

Btw Smokes im Silver werfen = kontraproduktiv. Spiel ohne Nades.


Weil die k/d ja viel mit uprank zu tun hat... Ich muss ehrlich zugeben ich kann eigentlich fast keine smoke und bin supreme. Mir fehlt einfach die Lust mal 30 min alleine auf den Server zu gehen und smokes zu üben. Ist denke ich bei vielen so
#46 vor 4 Jahren
-Zodiak- 29 Beiträge
wenn wir zu 5. spielen gucken wir uns das immer eine Weile an, erst wenn wirklich alle davon überzeugt sind das er cheated dann machen wir ingame ein wenig Musik an und daddeln am spawn rum, üben smokes usw.
#47 vor 4 Jahren
GDI 14 Beiträge
Benares:Spiele auf LE und wenn man seinen Mates von Beginn an freundlich entgegenkommt und ab und zu mal ein well done oder nice try raushaut sind 8/10 spielen wirklich gut. Klar gibt es immer den einen unbelehrbaren aber mit ein bisschen Eigeninitiative und Ruhe kann man das ganze Team sowie sich selber positiv beeinflussen.


+1
#48 vor 4 Jahren
JKZ. 0 Beiträge
Ich muss nochmal was dazu schreiben, aus meiner derzeitigen Erfahrung mit Matchmaking. Sobald ich zurückblicke zu meinen letzten Games, hatte ich in jedem Matchmaking mindestens einen troller/noob drin, aber sobald man den troller einfach ein paar Runden trollen lässt und auf seine Aktionen nicht eingeht, wird er nach ein paar Runden merken, dass es bei uns nicht ankommt. Oft wird er seine Einstellung umstellen und versucht nicht mehr zu trollen (hab ich bei 85% der Games bisher gehabt).
bearbeitet von JKZ. am 07.05.2015, 13:00
#49 vor 4 Jahren
F3ME 1064 Beiträge
ab supreme kann man locker alleine spielen.
Auf global oder so ^^
#50 vor 4 Jahren
ice1990 123 Beiträge
Naja ich zocke zwar auch immer seltener alleine bin aber bis auf LE/LEM alleine gekommen.
Ich hatte in gewissen Rang-Niveaus auch meine schwierigkeiten. (hab gefühlte ewigkeit auf Doppel AK gehangen) aber das lag daran das mein Crosshair Placement und mein Aim generell einfach nicht konstant und gut genug war.

Also hab ich weniger MM gespielt und in meinem Gameplay nach Fehlern gesucht.
Tada und siehe da mein Movement war scheiße und ich hab nicht getroffen weil ich bei den shots immer gestept bin. Gefahr erkannt Gefahr gebannt.^^

Nach dem ich dann "trainiert" hab. Ging auch Solo wieder aufwärts. Glaub das ist das Problem was viele haben die ausm "Silversumpf" nicht raus kommen.

Sucht ma die Fehler bei euch dann werdet ihr besser und steigt auf.

P.S.: Zu den Cheatern muss ich sagen ja ab LE/LEM hab ich recht oft Trigger spieler im Gegnerteam (spiele in letzte Zeit sehr oft Premade daher im eigenen Team keine). Aber wenn man das erkennt und einem das Scheißegal ist, dann kann man trotzdem gewinnen. Der Nachteil am Triggern ist das die Leute oft schlechte Reaktionszeiten haben und ein grottiges Crosshair Placement. Also kann man die einfach umdrücken wenn man schnell genug ist oder man moved sie aus.
(und ja es gibt auch manchmal dreißte Spieler: drückt 3 von uns blind mit deagle oner um etc. . . . aber selbst der entscheidet kein match alleine wenn er net grad krass Spinnbot spielt oder so)
#51 vor 4 Jahren
aprox99bzwZb... 313 Beiträge
Mich nervt das total mit den geboosteten leuten.
( der druck ist psychisch zu hoch die verkacken dann und nach allen regeln des rl opfers flamen/trollen sie dann)

Spielste inferno als CT die Apps,
und dein Spiel besteht nur daraus, über Bib nach B zu switchen 15 Runden lang.

Dann fragste wieso sie nicht klarkommen, ab diesem Moment gucken sie nurnoch wenn sie tot sind was du machst und labern iwelche scheisse aus tutorial videos nach oder labern dich mit irgendwelchen nuztlosen Taktischen Ideen voll die sie iwo gesehen haben das aber garnicht nicht umsetzen können weil ihre ganze Spielanlage scheisse ist.

Bei Mitte als CT jede Runde den firstfrag verlieren weil immer gleicher timingmoove und das auf Eagle meine güte er probiert nicht 1(!) mal was anderes!

Wie oft ich auch als T afterplant im 1vs2 die Situation totgequatscht bekomme weil sie denken ihre Idee iste cht spitze weil er einen von rechts hört ( ich aber auch schon den von links kommen höre) abwarte welcher als erster kommt, das aber nichtmehr klappt weil die fakin faggots den voicechatspammen mit left left left you bnooob äää left äää - man man man.
Die Qualität der Leute lässt allgemein bissl nach finde ich..YOLO

CS ist nicht für jeden gemacht, LoL macht auch spass...oder Browsergames... :D
bearbeitet von aprox99bzwZbigNEW am 07.05.2015, 13:34
#52 vor 4 Jahren
iLame 20 Beiträge
glaub mir wenn du nicht "ohne hilfe" aus silber raus kommst bist du da genau richtig.
bin selber silver 2 gestartet und hab auch so gedacht jetzt bin ich dmg. und rotz mit meinem smurf account die silber spieler so weg egal ob die eigenen mates trollen oder nicht bin jetzt solo mit dem account auf mg1

jetzt die frage wieso smurf. spiel mit meinem main account nur full team weil das ja eigentlich der sinn von cs ist :P
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz