ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Erkenne einen Scammer

Erkenne einen Scammer

 
1


#1 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
Servus,

nachdem ich gerade etwas Zeit habe und aufgrund von einer aktuellen Situation, möchte ich fix einmal die gängigsten Scamermethoden zusammenfassen und erklären.

Seid euch bitte im klaren, all eure Gegenstände haben einen Wert, geht damit sorgsam um. - Vertraut bitte auch nur den Leuten, mit denen ihr entweder im RL zu tun habt oder wie ihr wirklich jahrelang kennt.
(natürlich gibt es nie eine 100% Sicherheit)

Dies ist außerdem keine Anleitung für den perfekten Trade, aber dennoch eine Hilfe für unerfahrene Trader. Wenn euch in irgendeiner Weiße etwas komisch vorkommt, brecht am besten sofort ab. Lieber 20 Euro Gewinn liegen gelassen, als das Item weg. ;D


Link Methode
Hier added meinst, via der Lounge, ein Bot. Dieser schickt dir einen Link zu einer Downloadseite. Natürlich ist dies kein Screenshot oder ein Angebot. Nein, man soll eine Anwendungsdatei (.exe) herunterladen und ausführen. Auf gar keinen Fall machen !!! - Somit erlangt der Scamer zugriff auf Rechner / Steamaccount.
Beispiel wäre hier steamcommuniti anstatt steamcommunity

Mittelmann Methode
Hier möchte jemand handeln / etwas von dir kaufen und fragt nach, ob du einen vertrauenswürdigen Kumpel hast, der das Kinfe halten kann. - Dann ändert der Scamer sein Name, in deinen, sowie verwendet dein Profilbild und hofft darauf, dass du dem falschen Steamkonto den Gegenstand zurücktradest.

DOTA-ITEM Methode
Hier musst meistens du jemanden adden, der ein Karambit-Fade oder einen anderen sehr teuren Gegenstand hat. Er wird dir sagen, kauf meinen DOTA-Gegenstand (im Steammarkt) der XY kostet. Natürlich ist der Preis nicht der, der das Teil eigentlich wert ist, da dieser dann nur ein oder zwei mal im markt ist und somit der Preis selbst bestimmt werden kann.
Somit kannst du gut Verlust machen oder einfach den Gegenstand kaufen und nichts bekommen, außer ein Teil was dann 10 Euro wert ist.

Social Engineering / Hijacking
Wie der Name schon sagt, wird versucht, durch einreden oder belabern des vermeintlichen Opfers den Gegenstand herauszukitzeln. Sodass er, gutgläubig den Gegenstand herausgibt und er dafür nie etwas bekommen wird, außer vielleicht einen Block.
Bestes Beispiel ist "Geb mir das und ich gebe dir das mit einem anderen Account".

Real-Money Methode
Hier möchten verschiedene User, von dir, ein Item kaufen und das dann via paysafecard, paypal etc. Sie haben meistens ein hohes Steam-LvL was sie als "trustable" darstellt.
Außerdem ist es gängig von diesen Personen zu hören "Ich habe so viele +reps , du kannst mir vertrauen". - Ich habe leider schon die Erfahrung gemacht, dass einer mit einer AK durchgebrannt ist und eben nichts bezahlt hat. Deswegen NIE (!) als erster gehen, außer ihr habt Sicherheiten wie einen offiziellen Mittelmann oder wartet bis das Geld bei euch angekommen ist.

Paypal-Scam
Eine sehr auffällige, aber dennoch funktionierende Methode ist die Methode via Paypal Geld zu scamen. Jemand gibt sich erneut als jemanden aus der etwas bei dir kaufen möchte. Er fragt nach deiner email-paypal allerdings schickt er dir nicht das Geld, sondern eine Rechnung.
Viele denken dann "och ja gut, er hat bezahlt" , da man evtl. eine Zahlung und Rechnung nicht unterscheiden kann und handelt den Gegenstand rüber, ohne effektiv die Zahlung erhalten zu haben.



Das waren jetzt die gängigsten Methoden, die ich so im Kopf habe. Bitte bedenkt außerdem, dass ihr euch auf euren (hoffentlich) gesunden Menschenverstand verlassen.
Bei Reinfall bzw. bei einem Scam, kontaktiert umgehend den Steamsupport mit all euren Beweisen.

Über Lob und Kritik würde ich mich freuen.

Kurzfassung von hier

HF und GL beim Traden - bleibt sicher!
bearbeitet von MomentuM- am 14.07.2015, 14:20
#2 vor 4 Jahren
Scaryon 62 Beiträge
Gut finden tue ich das.
#3 vor 4 Jahren
mT 586 Beiträge
Der TE hat gut zusammengefasst (damit ihr das schnell lesen könnt), was ihr hier findet:


support.steampowered.co....php?ref=3415-WAFH-6433
#4 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
mT:Der TE hat gut zusammengefasst


Was ist TE? oO :D
#5 vor 4 Jahren
Scaryon 62 Beiträge
n0RTH.FACE:
mT:Der TE hat gut zusammengefasst


Was ist TE? oO :D


Threadersteller.
#6 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
Scaryon:
n0RTH.FACE:
mT:Der TE hat gut zusammengefasst


Was ist TE? oO :D


Threadersteller.


uuups. Ok danke :D
#7 vor 4 Jahren
Lenzio 62 Beiträge
Evtl noch bei der Link-Methode aufführen, dass man nicht auf stamcommuniti oder so klicken sollte und dann da seine Daten eingibt ^^

Irgendwie beeindruckt mich die Dota-Methode immer weider, wenn ich davon lese
bearbeitet von Lenzio am 14.07.2015, 12:31
#8 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
Lenzio:Evtl noch bei der Link-Methode aufführen, dass man nicht auf stamcommuniti oder so klicken sollte und dann da seine Daten eingibt ^^

Wurde eingefügt.
bearbeitet von n0RTH.FACE am 14.07.2015, 12:32
#9 vor 4 Jahren
Lenzio 62 Beiträge
Jo, aber nicht, dass es evtl gar nicht nötig ist, irgendwas runterzuladen, wenn man auf der falschen Seite seine Daten eingibt.. Ausserdem ist der Threadtitel noch falsch ;)
#10 vor 4 Jahren
Zure. 541 Beiträge
Danke für die Liste :)

Kennt jemand noch diese Scam-Methode und kann sie erklären?

Jemand möchte mein Knife (Wert ~60€) gegen seine M4 (Wert ~110€) traden. Die M4 wurde in den letzten Tagen/Wochen schon oft für diesen hohen Preis gekauft/verkauft.
#11 vor 4 Jahren
MomentuM- Moderator 3187 Beiträge
Zure.:Danke für die Liste :)

Kennt jemand noch diese Scam-Methode und kann sie erklären?

Jemand möchte mein Knife (Wert ~60€) gegen seine M4 (Wert ~110€) traden. Die M4 wurde in den letzten Tagen/Wochen schon oft für diesen hohen Preis gekauft/verkauft.


Vielleicht hat er 2 davon und legt beim Trade evtl ne Battle-Scarred rein? Anders könnt ich mir das nicht erklären. Vielleicht will er auch nur wirklich genau das Knife :D
#12 vor 4 Jahren
svNy0 0 Beiträge
wenn man auf nen link klickt von ner steam fakeseite muss man sich ja einloggen oder? da hat der typ die acc daten aber nicht die email? bringt nix?
#13 vor 4 Jahren
drumjojo 82 Beiträge
svNy0:wenn man auf nen link klickt von ner steam fakeseite muss man sich ja einloggen oder? da hat der typ die acc daten aber nicht die email? bringt nix?


Im Thread steht, dass man sich da dann ne exe runterladen soll. Damit bekommt der Scammer dann kompletten Zugriff auf deinen PC, also auch Email-Adresse, Facebook, alles was er will.
#14 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
svNy0:wenn man auf nen link klickt von ner steam fakeseite muss man sich ja einloggen oder? da hat der typ die acc daten aber nicht die email? bringt nix?


Oftmals steht auf solch einer Phishing-Site Email eingeben, also anstatt den Benutzer.


Und wie drumjojo schon geschrieben hat, der der Angreifer vollzugriff, somit auch auf gespeicherte Daten, email und password, aber auch alle eingaben die du am Rechner tätigst.
#15 vor 4 Jahren
FragOrDie 16 Beiträge
Danke, jetzt weiß ich wie ich den Leuten die skins abnehme :o
#16 vor 4 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
north.face, bisher mag ich dich. Wenige Beiträge und bisher nur äußerst Positives und Sinnvolles gelesen, Hut ab! :D
bearbeitet von m3ssi am 14.07.2015, 17:30
#17 vor 4 Jahren
8BitArmy 2317 Beiträge
In den letzten Woche haben die meisten Scammer bei mir versucht, mich erst mal in in eine Lobby einzuladen, um dann (wahrscheinlich) eine der Wege oben zu nutzen.

Also auch da aufpassen und nicht seine Zeit verschwenden. Waren alles Accounts von 200-300 Stunden mit max. 10 Spielen.
Also erkennbar.

lg
bearbeitet von 8BitArmy am 14.07.2015, 17:52
#18 vor 4 Jahren
marteNN Threadersteller 1053 Beiträge
m3ssi:north.face, bisher mag ich dich. Wenige Beiträge und bisher nur äußerst Positives und Sinnvolles gelesen, Hut ab! :D


Danke! :) - Man tut was man(n) kann! ;D
#19 vor 4 Jahren
Amokgurke 218 Beiträge
Sorry, dass ich den Thread wieder raushole, wollte dafür keinen eigenen aufmachen:

Sehe in letzter Zeit auf der CSGOLounge leute, die vllt. 20 Std cs haben, totalen crap im Inventar bis auf das Karambit Fade in FN. Kann mir jemand sagen, was es mit diesem Scam auf sich hat? Dass die dann auf Dota items speckulieren oder so?
#20 vor 4 Jahren
Muggez 44 Beiträge
Amokgurke:Sorry, dass ich den Thread wieder raushole, wollte dafür keinen eigenen aufmachen:

Sehe in letzter Zeit auf der CSGOLounge leute, die vllt. 20 Std cs haben, totalen crap im Inventar bis auf das Karambit Fade in FN. Kann mir jemand sagen, was es mit diesem Scam auf sich hat? Dass die dann auf Dota items speckulieren oder so?






n0RTH.FACE:
DOTA-ITEM Methode
Hier musst meistens du jemanden adden, der ein Karambit-Fade oder einen anderen sehr teuren Gegenstand hat. Er wird dir sagen, kauf meinen DOTA-Gegenstand (im Steammarkt) der XY kostet. Natürlich ist der Preis nicht der, der das Teil eigentlich wert ist, da dieser dann nur ein oder zwei mal im markt ist und somit der Preis selbst bestimmt werden kann.
Somit kannst du gut Verlust machen oder einfach den Gegenstand kaufen und nichts bekommen, außer ein Teil was dann 10 Euro wert ist.
!
#21 vor 4 Jahren
loow 169 Beiträge
Es gibt auch die "glitched Items" Methode .

Es wird einem angegeben , dass man das Knife einmal traden muss , um zu checken , ob es nicht geglitched ist. Man ist gutgläubig in dem Fall, da diese Leute wertvolle Inventare angeben , das ihnen aber nicht gehört.
#22 vor 2 Jahren
Big_Zinsi 418 Beiträge
Sry dass ich den toten Fisch hier wieder ausgrabe, aber mit bietet jemand via PayPal Geld für mein karambit.
Als ich verneint habe , da bat er mir eine normale Banküberweisung an offer o.0 das müsste doch komplett Safe sein...

Wenn der mir per Überweisung Geld schickt, dann kann der das doch nicht zurück buchen, oder ?^^

Über opskins will er nicht kaufen, da hätte er "schlechte Erfahrungen" gemacht.
bearbeitet von Big_Zinsi am 10.11.2016, 14:55
#23 vor 2 Jahren
brokkoleet 0 Beiträge
Big_Zinsi:Sry dass ich den toten Fisch hier wieder ausgrabe, aber mit bietet jemand via PayPal Geld für mein karambit.
Als ich verneint habe , da bat er mir eine normale Banküberweisung an offer o.0 das müsste doch komplett Safe sein...

Wenn der mir per Überweisung Geld schickt, dann kann der das doch nicht zurück buchen, oder ?^^

Über opskins will er nicht kaufen, da hätte er "schlechte Erfahrungen" gemacht.


Lass einfach
#24 vor 2 Jahren
Taito1 383 Beiträge
finger weg
#25 vor 2 Jahren
Big_Zinsi 418 Beiträge
brokkoleet:
Big_Zinsi:Sry dass ich den toten Fisch hier wieder ausgrabe, aber mit bietet jemand via PayPal Geld für mein karambit.
Als ich verneint habe , da bat er mir eine normale Banküberweisung an offer o.0 das müsste doch komplett Safe sein...

Wenn der mir per Überweisung Geld schickt, dann kann der das doch nicht zurück buchen, oder ?^^

Über opskins will er nicht kaufen, da hätte er "schlechte Erfahrungen" gemacht.


Lass einfach


Ja denke auch.
Der hat am 7. Februar das letzte mal ein Spiel gestartet (von diesem account)
CSGO irgendwann in 2015^^

Das kann nur ein scam sein.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz