ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Envyus +kennys +apex

Envyus +kennys +apex

 
2


#28 vor 5 Jahren
Enderlin 389 Beiträge
KingKurt:Logisch dass shox gehn muss!

Abends gut weg klatschen und am nächsten Tag mit Brummschädel beim hacken failen *hust*

Braucht niemand auf der Gehaltsliste, wenn der Erfolg nicht da ist!


Französische Szene mMn. am Ende (natürlich auf einem hohen Niveau am Ende). Konzeptloses hin und her geschiebe von Spielern mit der Hoffnung neue Impulse zu setzen.

Als der letzte große Umbruch kam dort, war das bereits die letzte große Option. Die hatten 3 potentielle Topteams, 1 ist ganz weg, titan ein Totalausfall und envy auf einem nachhaltigen Abwärtstrend nach einer guten Phase.


Das sind aber sehr gewagte Urteile, die du abgibst. Bereits bevor Titan und LDLC sich neu formiert haben, war Frankreich exzellent unterwegs. Immerhin mit drei Teams auf einem Major, eines davon im Viertelfinale und ein weiteres im Halbfinale.
Seitdem hat nV über den Zeitraum von neun Monaten mit aller Regelmäßigkeit top 4 Platzierungen abgeholt und einige der Spieler (Kioshima, Happy) haben sich extrem positiv entwickelt. Dass die französische Szene nach der nächsten Wechselphase wieder um Titel mitspielen wird, sollte man bei dem Kaliber an Spielern definitiv erwarten können.
Mal von persönlichen Gründen abgesehen scheint der Wechsel auch Sinn zu machen:
Shox hatte seine Lieblingsrolle nie ausfüllen können - der Starspieler, um den das Spiel aufgebaut ist, der mit viel Freiraum am Ende der Runde agiert. Stattdessen war er mal Entry, dann Ansager, dann wieder Entry. Dass Apex diese Rolle ebenfalls gut ausfüllen kann, hat er schon unter Beweis gestellt. Mit Kenny holt man sich zudem meines Erachtens jemanden ins Team, der gut zu Happys Spielstil passt: ein agressiver, extrem aimstarker Spieler.

TL;DR:
Entry: Shox --> Apex
AWP: Smith --> KennyS
Klingt nach einem guten Plan für mich, zumal beide Spieler sehr aimstark sind und somit gut in Happys Art anzusagen passen.
#29 vor 5 Jahren
LastS 0 Beiträge
Ich finde das Shox trotzdem besser ist als Apex, aber wieso nimmt man gerade Apex? Wieso nicht z.b von LDLC.White/Blue ?
#30 vor 5 Jahren
SilvoxX 178 Beiträge
Okay machen wir es mal kurz und knapp !!!

Shox und Smithzzz sind sau gute Freunde/Bros etc.
Wenn einer geht zieht der Anderen mit.

KennyS (beste AWP Frankreichs) ersetzt den glücklosen Smithzzz!
Apex ersetzt den etwas besseren Shox.


Hätte es den blöden Wettskandal mit den Spieleren von Epsilon gegeben , wäre Smithzzz zum jetzigen Zeitpunkt kein Thema mehr , da fxy0 einfach ein bessere AWP gespielt hat mMn.

Sorry an alle Fans des Callers von Titan.....ich habe schon ewig nichts mehr von seinem Mastermind gesehen. Total overhyped bei manchen Leuten.
#31 vor 5 Jahren
Joe_NRW 10 Beiträge
Scheint wohl fix zu sein lt. Die Quellen bestätigen: Die beiden französischen Top CS:GO Vereine ersetzen ihre größten Stars

Shox gefeuert wegen schlechter Arbeitsmoral, Einstellung und Verhalten
SmithZz (??) leaved wohl, da Beide zusammen daddeln möchten

Kenny + Apex wären beide nicht abgeneigt zu wechseln lt. EnvyUs Chef

Verhandlungen laufen bereits, wobei das letzte Wort wohl noch das Titan Management hat
#32 vor 5 Jahren
Zure. 538 Beiträge
Enderlin:
KingKurt:Logisch dass shox gehn muss!

Abends gut weg klatschen und am nächsten Tag mit Brummschädel beim hacken failen *hust*

Braucht niemand auf der Gehaltsliste, wenn der Erfolg nicht da ist!


Französische Szene mMn. am Ende (natürlich auf einem hohen Niveau am Ende). Konzeptloses hin und her geschiebe von Spielern mit der Hoffnung neue Impulse zu setzen.

Als der letzte große Umbruch kam dort, war das bereits die letzte große Option. Die hatten 3 potentielle Topteams, 1 ist ganz weg, titan ein Totalausfall und envy auf einem nachhaltigen Abwärtstrend nach einer guten Phase.


Das sind aber sehr gewagte Urteile, die du abgibst. Bereits bevor Titan und LDLC sich neu formiert haben, war Frankreich exzellent unterwegs. Immerhin mit drei Teams auf einem Major, eines davon im Viertelfinale und ein weiteres im Halbfinale.
Seitdem hat nV über den Zeitraum von neun Monaten mit aller Regelmäßigkeit top 4 Platzierungen abgeholt und einige der Spieler (Kioshima, Happy) haben sich extrem positiv entwickelt. Dass die französische Szene nach der nächsten Wechselphase wieder um Titel mitspielen wird, sollte man bei dem Kaliber an Spielern definitiv erwarten können.
Mal von persönlichen Gründen abgesehen scheint der Wechsel auch Sinn zu machen:
Shox hatte seine Lieblingsrolle nie ausfüllen können - der Starspieler, um den das Spiel aufgebaut ist, der mit viel Freiraum am Ende der Runde agiert. Stattdessen war er mal Entry, dann Ansager, dann wieder Entry. Dass Apex diese Rolle ebenfalls gut ausfüllen kann, hat er schon unter Beweis gestellt. Mit Kenny holt man sich zudem meines Erachtens jemanden ins Team, der gut zu Happys Spielstil passt: ein agressiver, extrem aimstarker Spieler.

TL;DR:
Entry: Shox --> Apex
AWP: Smith --> KennyS
Klingt nach einem guten Plan für mich, zumal beide Spieler sehr aimstark sind und somit gut in Happys Art anzusagen passen.


Gewagte These, dass aimstarke Spieler gut in Happys Team passen!
#33 vor 5 Jahren
MX1987 32 Beiträge
Hastr0 ‏@hastr0 14 Std.Vor 14 Stunden

I'm optimistic that we can make a statement tomorrow regarding the @TeamEnVyUs CS:GO roster. These moves take time. Thanks for the patience.
 
2

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz