ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Wirklich so viele cheater?

Wirklich so viele cheater?

...
42
...


#1069 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
hehe ja wer kennts nicht. ban evasion, obwohl man vorher keinen anderen ban hatte. unlucky wieder mal.
#1070 vor 161 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
"welcher jedoch auch "lediglich" ein Ban-Evasion Ban ist" - bedeutet ja das er nen Cheating Ban hat also weg damit.
#1071 vor 161 Tagen
Raamba 119 Beiträge
MDMA--:"welcher jedoch auch "lediglich" ein Ban-Evasion Ban ist" - bedeutet ja das er nen Cheating Ban hat also weg damit.


Danke! Ich könnte im Strahl kotzen beim Durchlesen der Kommentare auf Twitter. Diese Verharmlosung von "Ban-Evasion" lässt mich sämtlichen Glauben an Deutschen CS verlieren.

Wobei die Art und Weise seitens 99Damage das ganze wohl nicht besser macht.
#1072 vor 161 Tagen
HorstOfWar 726 Beiträge
Raamba:
MDMA--:"welcher jedoch auch "lediglich" ein Ban-Evasion Ban ist" - bedeutet ja das er nen Cheating Ban hat also weg damit.


Danke! Ich könnte im Strahl kotzen beim Durchlesen der Kommentare auf Twitter. Diese Verharmlosung von "Ban-Evasion" lässt mich sämtlichen Glauben an Deutschen CS verlieren.

Wobei die Art und Weise seitens 99Damage das ganze wohl nicht besser macht.


Schon krass wie die alle steil gehen. Er hat gecheatet, wollte den Ban umgehen und wird jetzt aus der Liga gebannt. Das ist für mich erstmal nachvollziehbar. Ob es zwei Jahre sein müssen kann man diskutieren. Da der Ban anscheinend in 5 Monaten ausläuft hätten auch 6 - 12 Monate gereicht.

Aber die Tweets sagen alles über deCS aus was man wissen muss. Da hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus.
#1073 vor 161 Tagen
JimPzbL 260 Beiträge
Zum einen nachvollziehbar, dass da was kommt bei einem aktivem Ban, aber für so nen altes Ding auch irgendwo nicht nachvollziehbar, nachdem er ja die letzten Jahre anscheinend aktiv 99dmg spielen durfte. Da sollte die Ban-Zeit dann auch von den Drittportalen übernommen werden, wenn der Ban an sich übernommen wird.

Die Hintergründe des Bans sind aber wohl nicht klar, da anscheinend keiner der Offiziellen dazu Aussagen macht, warum der Ban seitens 99dmg durchgeführt wurde. Sowas sollte zumindest dem Gebannten mitgeteilt werden, wenn auch nicht im Detail (sei es nur ein "wegen Ban auf großem Pug-Portal" o. ä.).

Dann ist nun mehr Zeit fürs rein trollen auf Esportal - "weil's Spaß macht" ¯\_(ツ)_/¯

Nichtsdestotrotz, viel Erfolg international.
#1074 vor 161 Tagen
Dr3st 615 Beiträge
JimPzbL:Zum einen nachvollziehbar, dass da was kommt bei einem aktivem Ban, aber für so nen altes Ding auch irgendwo nicht nachvollziehbar, nachdem er ja die letzten Jahre anscheinend aktiv 99dmg spielen durfte. Da sollte die Ban-Zeit dann auch von den Drittportalen übernommen werden, wenn der Ban an sich übernommen wird.

Die Hintergründe des Bans sind aber wohl nicht klar, da anscheinend keiner der Offiziellen dazu Aussagen macht, warum der Ban seitens 99dmg durchgeführt wurde. Sowas sollte zumindest dem Gebannten mitgeteilt werden, wenn auch nicht im Detail (sei es nur ein "wegen Ban auf großem Pug-Portal" o. ä.).

Dann ist nun mehr Zeit fürs rein trollen auf Esportal - "weil's Spaß macht" ¯\_(ツ)_/¯

Nichtsdestotrotz, viel Erfolg international.


Gab ja mal ne news dazu, dass bei fremdplattform banns jetzt durch hausrecht auch hier gebannt wird
#1075 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...
bearbeitet von Wallace E. am 05.02.2020, 15:22
#1076 vor 161 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...


Seh ich anders. Lifetime ban bringt mMn nach auch nix. Menschen machen Fehler und können draus lernen. Wenn es Lifetime bans gibt werden die Leute versuchen durch Zweitaccounts irgendwie spielen zu können, bei einer Sperre von 2 Jahren bspw. glaube ich ist die chance größer, dass die Sperre ausgesessen wird und es zu einem Erziehungseffekt kommt. Wer lifetime gebannt ist hat eh nix mehr zu verlieren. Es gibt Länder die viel krassere Strafen für Straftaten haben als bspw Deutschland, weniger Straftaten gibt es da aber auch nicht.
#1077 vor 161 Tagen
Dr3st 615 Beiträge
MDMA--:
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...


Seh ich anders. Lifetime ban bringt mMn nach auch nix. Menschen machen Fehler und können draus lernen. Wenn es Lifetime bans gibt werden die Leute versuchen durch Zweitaccounts irgendwie spielen zu können, bei einer Sperre von 2 Jahren bspw. glaube ich ist die chance größer, dass die Sperre ausgesessen wird und es zu einem Erziehungseffekt kommt. Wer lifetime gebannt ist hat eh nix mehr zu verlieren. Es gibt Länder die viel krassere Strafen für Straftaten haben als bspw Deutschland, weniger Straftaten gibt es da aber auch nicht.


Finde der straftaten vergleich hinkt... Cs zu spielen ist kein grundrecht! Klaust du im rewe bekommst auch lebenslang hausverbot
#1078 vor 161 Tagen
JimPzbL 260 Beiträge
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?


Naja, wenn der Ban von Faceit übernommen wird, kannst du nicht gegen Faceit gebannte Cheater spielen ;)

Finde 2 Jahre schon in Ordnung bei nem AC-Ban, ist ja schon fast nen Lifetime-Ban bei sowas schnelllebigem wie ein Multiplayer-Game. Aber 2 Jahre für nen bald ablaufenden Ban-Evasion-Ban find ich dann auch überzogen, auch wenn ich kein Freund von ihm oder allgemein Cheatern bin.

Nochmal erwischt? Gerne dann dauerhaft weg.

Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.
#1079 vor 161 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
Dr3st:
MDMA--:
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...


Seh ich anders. Lifetime ban bringt mMn nach auch nix. Menschen machen Fehler und können draus lernen. Wenn es Lifetime bans gibt werden die Leute versuchen durch Zweitaccounts irgendwie spielen zu können, bei einer Sperre von 2 Jahren bspw. glaube ich ist die chance größer, dass die Sperre ausgesessen wird und es zu einem Erziehungseffekt kommt. Wer lifetime gebannt ist hat eh nix mehr zu verlieren. Es gibt Länder die viel krassere Strafen für Straftaten haben als bspw Deutschland, weniger Straftaten gibt es da aber auch nicht.


Finde der straftaten vergleich hinkt... Cs zu spielen ist kein grundrecht! Klaust du im rewe bekommst auch lebenslang hausverbot


in rewe zu shoppen ist auch kein grundrecht.
EDIT: hehe bin dumm..
bearbeitet von MDMA-- am 05.02.2020, 15:56
#1080 vor 161 Tagen
cumback 48 Beiträge
hat jemand eigentlich ne Ahnung wie das mit dem Trust Factor Boosting funktioniert? Durch Bots?
Spielen manchmal gegen "Talente" mit 33k recomments, gestern auch so einen gehabt war allerdings obv Fließengucker. Einfach traurig wenn man auf dem Main Account von nem Spinbotter weggemacht wird und das bei guten Trustfactor....
#1081 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
MDMA--:
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...


Seh ich anders. Lifetime ban bringt mMn nach auch nix. Menschen machen Fehler und können draus lernen. Wenn es Lifetime bans gibt werden die Leute versuchen durch Zweitaccounts irgendwie spielen zu können, bei einer Sperre von 2 Jahren bspw. glaube ich ist die chance größer, dass die Sperre ausgesessen wird und es zu einem Erziehungseffekt kommt. Wer lifetime gebannt ist hat eh nix mehr zu verlieren. Es gibt Länder die viel krassere Strafen für Straftaten haben als bspw Deutschland, weniger Straftaten gibt es da aber auch nicht.


so ziemlich jeder cheater hat diverse evading bans, weil diese ohne konsequenzen sind. ich weiß, dass überall in den policies steht, dass der ban verlängert wird (oder von neuem beginnt), wenn man das macht, nur setzt das so gut wie kein service um.
halte mal die leute 2 jahre von überall fern, wo sie nicht spielberechtigt sind, dann bin ich deiner meinung... solange das keiner umsetzt bzw. umsetzen kann, bannt die doch einfach lifetime und jeder ist glücklich.
man sieht ja jetzt schon am beispiel esportal, dass das wieder in die falsche richtung geht. ich kenne viele, die dort gespielt haben, weil man wenigstens nicht gegen leute mit aktiven bans gespielt hat. und jetzt? cheating bans sind auf einmal kein problem mehr, wenn der älter als 1 jahr ist. das macht doch überhaupt keinen sinn. 99dmg liga hat auch wieder jeden mitspielen lassen und ich kann nur sagen, dass die letzte rele ziemlich lustig war.

und dieses "jeder macht mal fehler" macht mich so mett. wenn er sich bessert und nicht evaded - hm ja ok. wenn du danach noch mehrere bans hast gehörst du einfach weg. aber derzeit heißt es nur "er hat nicht mehr gecheated, das war nur evasion". kavaliersdelikt, weil der cheating ban war ja wegen skin changer (ist nicht auf dich bezogen ;))
bearbeitet von Wallace E. am 05.02.2020, 16:23
#1082 vor 161 Tagen
87in3 5596 Beiträge
JimPzbL:
Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.


hör auf mir Hoffnung zu machen, das wäre einfach zu gut :(
#1083 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
JimPzbL:
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?


Naja, wenn der Ban von Faceit übernommen wird, kannst du nicht gegen Faceit gebannte Cheater spielen ;)


es wird nicht mehr die ganze ban zeit übernommen und zumindest gefühlt wird es überall noch mehr aufgelockert. das habe ich kritisiert ;) aber ja, meine aussage kam ein bisschen komisch rüber, wenn ichs mir jetzt nochmal durchlese.
bearbeitet von Wallace E. am 05.02.2020, 16:33
#1084 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
87in3:
JimPzbL:
Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.


hör auf mir Hoffnung zu machen, das wäre einfach zu gut :(


also zumindest faceit hat schon öfter auf reddit gesagt, dass sie das nicht machen wollen :(
#1085 vor 161 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
Wallace E.:
MDMA--:
Wallace E.:och bitte nicht nur die banzeit übernehmen, sondern lifetime sperren. ansonsten kommt es irgendwann so wie bei esportal und es wird nur mehr für 1 jahr gebannt (und in der zukunft dann vermutlich immer weniger). dann spielst du auch wieder nonstop gegen aktiv gebannte faceit cheater. wer will denn das bitte ernsthaft?

am anfang reissen immer alle die klappe auf und sagen sie fahren eine harte schiene gegen cheater und nach einiger zeit wirds unverständlicherweise mehr und mehr aufgelockert. einfach 0 toleranz gegenüber dem pack und fertig...


Seh ich anders. Lifetime ban bringt mMn nach auch nix. Menschen machen Fehler und können draus lernen. Wenn es Lifetime bans gibt werden die Leute versuchen durch Zweitaccounts irgendwie spielen zu können, bei einer Sperre von 2 Jahren bspw. glaube ich ist die chance größer, dass die Sperre ausgesessen wird und es zu einem Erziehungseffekt kommt. Wer lifetime gebannt ist hat eh nix mehr zu verlieren. Es gibt Länder die viel krassere Strafen für Straftaten haben als bspw Deutschland, weniger Straftaten gibt es da aber auch nicht.


so ziemlich jeder cheater hat diverse evading bans, weil diese ohne konsequenzen sind. ich weiß, dass überall in den policies steht, dass der ban verlängert wird (oder von neuem beginnt), wenn man das macht, nur setzt das so gut wie kein service um.
halte mal die leute 2 jahre von überall fern, wo sie nicht spielberechtigt sind, dann bin ich deiner meinung... solange das keiner umsetzt bzw. umsetzen kann, bannt die doch einfach lifetime und jeder ist glücklich.
man sieht ja jetzt schon am beispiel esportal, dass das wieder in die falsche richtung geht. ich kenne viele, die dort gespielt haben, weil man wenigstens nicht gegen leute mit aktiven bans gespielt hat. und jetzt? cheating bans sind auf einmal kein problem mehr, wenn der älter als 1 jahr ist. das macht doch überhaupt keinen sinn. 99dmg liga hat auch wieder jeden mitspielen lassen und ich kann nur sagen, dass die letzte rele ziemlich lustig war.

und dieses "jeder macht mal fehler" macht mich so mett. wenn er sich bessert und nicht evaded - hm ja ok. wenn du danach noch mehrere bans hast gehörst du einfach weg. aber derzeit heißt es nur "er hat nicht mehr gecheated, das war nur evasion". kavaliersdelikt, weil der cheating ban war ja wegen skin changer (ist nicht auf dich bezogen ;))


yo was evading angeht gebe ich dir recht. faceit hats gut gelöst. du cheatest und hast direkt permaban mit der Chance, nach zwei Jahren unbanned zu werden. wenn du in der zeit evadet hast, bleibst du permabanned, wenn nicht wirst du entbanned. find ich gut.
#1086 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
das ist leider viel lascher und nie so wie du sagst (sogar in der policy stehts anders). wenn du willst können wir per pn darüber reden, aber hier erklär ichs lieber nicht ;)
btw würds laut der logik auch keine bans bis (sichtbar) 2021 oder so geben. da gibts aber genügend
#1087 vor 161 Tagen
RYU_ 30 Beiträge
ausweis verifizierzung + cheat ban übernahme ausnahmslos ! man kann ja die ban dauer aus der bereits vorherigen gebannten liga übernehmen vorerst, falls vorhanden. Falls es ein haus eigener cheat oder ac ban war direkt 2 jahre ban und bei wiederholung oder multi acc versuch lifetime ban... sorry ich kann 0,0% nachvollziehen wie man da noch nachsicht haben kann! und die 2. chance oder wie manche hier sagen "fehler macht jeder mal, mimimimi" die bekommt er ja dann nach den abgesessenen 2 jahren. ganz einfach
#1088 vor 161 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
Wallace E.:das ist leider viel lascher und nie so wie du sagst (sogar in der policy stehts anders). wenn du willst können wir per pn darüber reden, aber hier erklär ichs lieber nicht ;)
btw würds laut der logik auch keine bans bis (sichtbar) 2021 oder so geben. da gibts aber genügend


Cheating 2 Years - Permanent
Ban Evasion The ban on the main account will start over and the new account will be permanently banned


support.faceit.com/hc/e...5-FACEIT-Banning-Policy

im faceit subreddit wurde mehrmals erklärt, dass der cheating ban auf dem main permanent bleibt und man keine chance auf unbanned hat. hab allerdings keine source dazu.
Die sichtbaren bans, also wo das ende steht (2021) sind solche, die vor der umstellung der policy vergeben wurden so wie ich mich erinnere
#1089 vor 161 Tagen
Wallace E. 508 Beiträge
MDMA--:
Wallace E.:das ist leider viel lascher und nie so wie du sagst (sogar in der policy stehts anders). wenn du willst können wir per pn darüber reden, aber hier erklär ichs lieber nicht ;)
btw würds laut der logik auch keine bans bis (sichtbar) 2021 oder so geben. da gibts aber genügend


Cheating 2 Years - Permanent
Ban Evasion The ban on the main account will start over and the new account will be permanently banned

support.faceit.com/hc/e...5-FACEIT-Banning-Policy

im faceit subreddit wurde mehrmals erklärt, dass der cheating ban auf dem main permanent bleibt und man keine chance auf unbanned hat. hab allerdings keine source dazu.
Die sichtbaren bans, also wo das ende steht (2021) sind solche, die vor der umstellung der policy vergeben wurden so wie ich mich erinnere


was? das ist schon seit ewigkeiten so? oder wurde da mal etwas umgestellt?

wenn du einen cheating ban bekommst ist der immer permanent, aber wenn du hinschreibst (ein ticket aufmachst), dann wird er auf 2 jahre gesetzt. dabei ist (oder zumindest war) es ziemlich egal was du angestellt hast (von skin changer über spinbot). oder hab dich das völlig falsch in erinnerung?

dieser zusatz "Ban Evasion The ban on the main account will start over and the new account will be permanently banned" stand schon immer in der policy, aber in reddit haben sie gesagt, dass das von fall zu fall entschieden wird und diese renews immer manuell erfolgen. ich gehe stark davon aus, dass der nur erneuert wurde, wenn du auf dem neuen account wieder gecheated hast.

ich selber habe da einige ban evasions gemeldet und der cheating ban auf dem main wurde nie verlängert... und da stand schon genau das gleiche wie jetzt in der policy.
bearbeitet von Wallace E. am 06.02.2020, 08:03
#1090 vor 160 Tagen
t0mmYJ 244 Beiträge
87in3:
JimPzbL:
Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.


hör auf mir Hoffnung zu machen, das wäre einfach zu gut :(


Träumen darf man noch. Schon jetzt haben wir in der Gruppe ein Team mit 2 Leuten die einen VAC Ban haben.
Da kann man gleichmal Tickets schreiben, bevor die Liga anfängt und die hälfte der Teams ist weg, weil irgendwas nicht passt.
#1091 vor 160 Tagen
MDMA-- 607 Beiträge
t0mmYJ:
87in3:
JimPzbL:
Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.


hör auf mir Hoffnung zu machen, das wäre einfach zu gut :(


Träumen darf man noch. Schon jetzt haben wir in der Gruppe ein Team mit 2 Leuten die einen VAC Ban haben.
Da kann man gleichmal Tickets schreiben, bevor die Liga anfängt und die hälfte der Teams ist weg, weil irgendwas nicht passt.


muss ja kein VAC ban in cs sein
#1092 vor 160 Tagen
Keryma 35 Beiträge
MDMA--:
t0mmYJ:
87in3:
JimPzbL:
Bin immer noch für Anmeldung via Persovalidierung wie bei ESL Trusted 2 (?) früher.


hör auf mir Hoffnung zu machen, das wäre einfach zu gut :(


Träumen darf man noch. Schon jetzt haben wir in der Gruppe ein Team mit 2 Leuten die einen VAC Ban haben.
Da kann man gleichmal Tickets schreiben, bevor die Liga anfängt und die hälfte der Teams ist weg, weil irgendwas nicht passt.


muss ja kein VAC ban in cs sein


Wahrscheinlich MW2 oder der Bruder hat gespielt.

@t0mmYJ, am besten erst gar nicht die Accounts checken und neutral starten.
#1093 vor 160 Tagen
Skeety-Pete 17 Beiträge
Hätte es auch lieber sein lassen sollen... :(
Erste Season für mich, Starter Division und diverse unseriöse Accs, teilweise mit laufendem VAC.

Bock!
...
42
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz