ANZEIGE:

Stolz auf Mouz

3


#52 vor 5 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
combatwombat:

Für mich haben eher gob und nex enttäuscht.


Ist halt so 'ne klassische Gold Nova-Logik, weil für sie gleich Bottomfragger = schlechtester Spieler der Welt bedeutet.

Stimm dir zu, von Nex habe ich mehr erwartet.
#53 vor 5 Jahren
Moritz01 48 Beiträge
V3n0mTV:Schade Jungs. So traurig, enttäuschend und bitter es auch ist, sollten die Köpfe nicht in den Boden gesteckt werden. Das man überhaupt realistische Hoffnungen in größere Turniere und auch Siege setzen konnte, verdankt man der harten Arbeit über der letzten Monate. Bitter nur, dass der Einzug in die Top8 auf deutschem Boden nicht funktioniert hat und auch bitter, dass man das APM Finale leider auch noch knapp abgegeben hat. Zwei harte Schläge die man verkraften muss. Und da bringt kein Geflame der Community, sondern STARKEN Support.

<3 Mousesports ... möchte, dass das Team so bestehen bleibt und man in Zukunft weitere starke Turniere seht. Dann kommen die Major Slots automatisch. <3 <3 <3

#Support4Mouz


Hätte es nicht besser ausdrücken können. #Support4Mouz
#54 vor 5 Jahren
hardyyy 35 Beiträge
Chillt mal!
Haben nicht gut gespielt.
kann niemand schön reden.
Es waren 2 fucking maps. Eine map ist leider oft mals viel zu schnell verloren. ich will damit nicht sagen, dass mouz in einem bo3 Format im viertelfinale stehen würde.
nur finde ich das bo1 System sagt manchmal einfach zuwenig aus, um sagen zu können: team x war besser als Team y.

Mouz hat leider nicht ihr a game gezeigt und sind somit zurecht raus.

Woran das liegt weis ich nicht.

Womöglich die " zu " großen Erwartungen von seiten der community,
vielleicht aber auch die Ansprüche an sich selbst.
bearbeitet von hardyyy am 21.08.2015, 22:31
#55 vor 5 Jahren
Thrann 6 Beiträge
sind wir mal ehrlich: was hat mouz bis jetzt erreicht?
ESL Sommermeisterschaft hat keinen wert desshalb lassen wir das mal aussenvor.
APM gegen hellraisers ein spiel wo sie klarer favorit waren verloren.
ihren grössten erfolge waren 2 siege gegen VP und paar draws gegen envyus.

es wurd immer gesagt das die ganzen kleinen events nur als training mitgenommen werden und in cologne sich erst alles entscheiden wird. und fakt ist das cologne leider sehr schlecht lief..
gegen C9 wurden sie von skadoodles CT AWP fast im alleingang auseinander genommen.
gegen flipside haben sie als CT beide spots einfach offen gelassen so das flipside ohne probleme auf die spots kam und nurnoch afterplant verteidigen musste.


was jetzt eigentlich getan werden muss: demos analysieren und schauen wie es sein kann das einfache standardsituationen verloren werden und der gegner sie einfach umlaufen kann. es waren nciht die stärken von flipside sondern die fehler von mouz die das spiel aus der hand gegeben haben. es sind viele kleine entscheidungsfehler die die spieler selbst treffen, wie z.b. "wo stell ich mich hin wenn ne smoke vor mir liegt und der gegner sich rein flasht".
ein shuffle ist eindeutig die FALSCHE entscheidung. sie müssen zusammen bleiben und weiter an sich arbeiten. aber ich befürchte das sie sich trennen werden weil keine ergebnisse erzielt wurden.
#56 vor 5 Jahren
combatwombat 126 Beiträge
lilJ:Das ist eben ein BO1...da kommt es auf eine Map an...die Jungs wissen, was auf dem Spiel steht...und ich denke man hat deutlich gesehen, dass der Druck einfach zu groß war...Auf der Gfinity etc. konnten die Jungs befreit aufspielen, weil keiner Erwartungen in sie gesteckt hat...

@combatwombat

Ich denke du hast im Ansatz schon recht...aber Chrisj hatte auch seine Chancen...diese wurden nicht genutzt (oftmals den hit nichts gesetzt)...und ich glaube das ist auch der Grund warum Denis die AWP gespielt hat...Zudem ist die AWP mit enormen Kosten verbunden.

Leider hat man zuspät das Mittel gegen die F3 Tside entdeckt :/


Ja ok, aber wir wissen wie chrisJ funktioniert. Der braucht manchmal eins-zwei Runden und vielleicht auch Fails um seine"magic-plays" zu machen.
Man kann ihm nicht einmal die awe geben mit der Einstellung: "Wenn dus jetzt nicht bringst war die Entscheidung die awe zu kaufen shit und ich möchte nicht, dass wir das nochmal versuchen".
Hat man ja auch beim 13-14 gesehen, wo chrisJ dann dochmal die awp kauft und versucht B den Frag zu setzten. Hätte gob ihm wahrscheinlich nie erlaubt, wenn sie nicht so verzweifelt gewesen wären.

Gob will immer seinen perfekten GO mit smokes und den perfekten Laufwegen und jeder soll seine feste Rollte haben.
Ist ja auch ok, aber manchmal braucht man eben auch Chaos, individuelle Brillanz und Intuition um seinen Star scheinen zu lassen und die Gegener zu überraschen.
Scheinbar wollte gob die Map mit nur einem eingeübten A-go gewinnen hat nie als ct mal irgendwas auf B pushen lassen, obwohl sie große Probleme am Spot hatten.

Dass einzige mal wo mouz mich hat schreien lassen, war die 2 vs 5 Pistol, wo nex eben mal "scheinen konnte". Und das ist auch nur aus der spontanen Situation und individuellen Skill entstanden.
bearbeitet von combatwombat am 21.08.2015, 22:36
#57 vor 5 Jahren
camcam 59 Beiträge
Jickts was ihr alle sagt Mouz ist beste Team!!! :D
#58 vor 5 Jahren
elemeNt_123 0 Beiträge
Mouz IST ein gutes Team.
Aber wieso im Major so abkacken ?
Hatten 5 Tage Bootcamp Zeit und im TV meinte Gob B, dass die kein Drucken haben und das locker angehen werden.
Wieso verkackt dann ein so gutes Team mit so viel Vorbereitung ?
Schade Mousesports :(
#59 vor 5 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
combatwombat:
Gob will immer seinen perfekten GO mit smokes und den perfekten Laufwegen und jeder soll seine feste Rollte haben.


Und genau dafür ist der Stil von chrisJ nicht ausgelegt.
chrisJ liebt es einfach riskant zu spielen und mal rumzuyoloen wie jW, für so einen taktischen Kram wie es gobelante sich vorstellt passt es einfach nicht.

Lasst den Jungen doch einfach seine AWP spielen wie er will, die Gegner unter Druck setzen und mit Spidii und Co. seine berühmten Taktiken spielen.
Schade, dass es keinen deutschen allu gibt, sonst hätten sie sich so einen ins Team holen können.
#60 vor 5 Jahren
HEADiiii 404 Beiträge
elemeNt_123:Mouz IST ein gutes Team.
Aber wieso im Major so abkacken ?
Hatten 5 Tage Bootcamp Zeit und im TV meinte Gob B, dass die kein Drucken haben und das locker angehen werden.
Wieso verkackt dann ein so gutes Team mit so viel Vorbereitung ?
Schade Mousesports :(


mich wundert es sehr das sie sich im vergleich zu den letzten wochen absolut nich gesteigert haben. eher im gegenteil. immerhin dürften nun einige hier gemerkt haben das mouz in den letzten wochen keine strats zurückgehalten hat. haben den selben stuff gespielt wie auf den ganzen anderen events. leider auch weiterhin mit den selben fehlern.
#61 vor 5 Jahren
combatwombat 126 Beiträge
omgitsfappen:Alleine die letzte runde gegen f3 reicht schon um ausschließlich die beiden zu flamen. Einfach schlecht gemacht


Und was ist mit den ungefähr 5 ct Runden, als flipside ez Pop rauspuschen konnte und wahlweise einfach gob und nex (beide mit suboptimalen Positionen) ummäht oder Spiidi an lang hohlen kann oder dann den B fake spielen und dann die Rotater im ct hohlen. Spiidi hat an B lang zweimal als ct den firstfrag gemacht und sie haben die Runden trotzdem verloren, weil gob und nex zusammen nicht in der Lage waren POP zu halten.

Sie wurden als ct ziemlich gefi***, weil es kein Konzept gab POP richtig zu halten. Hauptfehler des Spiels in meinen Augen.
bearbeitet von combatwombat am 21.08.2015, 22:50
#62 vor 5 Jahren
Vixgreif 171 Beiträge
fuNNa:
Schade, dass es keinen deutschen allu gibt, sonst hätten sie sich so einen ins Team holen können.


are u fucking serious?
#63 vor 5 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
Vixgreif:

are u fucking serious?


yes I'm fucking serious, der Playstyle von allu würde perfekt für Gobelante und Co. passen.
#64 vor 5 Jahren
hardyyy 35 Beiträge
Chillt mal!
Haben nicht gut gespielt.
kann niemand schön reden.
Es waren 2 fucking maps... ne map ist leider oft mals viel zu schnell verlorenm ich will damit nicht sagen, dass mouz in einem bo3 Format im viertelfinale stehen würde.
nur finde ich das bo1 System einfach sagt manchmal zuwenig aus, um sagen zu können: team x war besser als Team y.

Mouz hat leider nicht ihr a game gezeigt und sind somit zurecht raus.

Woran das liegt weis ich nicht.

Womöglich die " zu " großen Erwartungen von seiten der community,
vielleicht aber auch die Ansprüche an sich selbst.
lilJ:Das ist eben ein BO1...da kommt es auf eine Map an...die Jungs wissen, was auf dem Spiel steht...und ich denke man hat deutlich gesehen, dass der Druck einfach zu groß war...Auf der Gfinity etc. konnten die Jungs befreit aufspielen, weil keiner Erwartungen in sie gesteckt hat...

@combatwombat

Ich denke du hast im Ansatz schon recht...aber Chrisj hatte auch seine Chancen...diese wurden nicht genutzt (oftmals den hit nichts gesetzt)...und ich glaube das ist auch der Grund warum Denis die AWP gespielt hat...Zudem ist die AWP mit enormen Kosten verbunden.

Leider hat man zuspät das Mittel gegen die F3 Tside entdeckt :/


+1
#65 vor 5 Jahren
deevn- 263 Beiträge
hardyyy:Chillt mal!
Haben nicht gut gespielt.
kann niemand schön reden.
Es waren 2 fucking maps... ne map ist leider oft mals viel zu schnell verlorenm ich will damit nicht sagen, dass mouz in einem bo3 Format im viertelfinale stehen würde.
nur finde ich das bo1 System einfach sagt manchmal zuwenig aus, um sagen zu können: team x war besser als Team y.

Mouz hat leider nicht ihr a game gezeigt und sind somit zurecht raus.

Woran das liegt weis ich nicht.

Womöglich die " zu " großen Erwartungen von seiten der community,
vielleicht aber auch die Ansprüche an sich selbst.


+1



so ist es. mouz hat ehrlich dieses mal versagt und z.T. schlecht gespielt. Dennoch hätten sie das Game gegen Flipside gewinnen müssen bzw. es in die Overtime hätten schaffen müssen
#66 vor 5 Jahren
s1dge 13 Beiträge
wenn ich die scheisse von den ganzen random lows hier lese wird mir schlecht..
#67 vor 5 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
Ich bin zwar übelst im mouzhype, werd auch bleiben dank gob.. Aber die Leistung finde ich enttäuschend. Gegen C9 hat zuletzt IMMER ALLES gepasst.. nun gut jetzt nicht. Gegen F3 war aber einfach enttäuschend, da muss von mouz mehr kommen.

Nichtsdestotrotz: C9 raus, Titan raus, Lumi/F3 raus. Da muss man sich als mouz also auf gar keinen Fall verstecken - nur das WIE ist enttäuschend, wie erwähnt gerade wenn man sich die letzten Monate gegönnt hat.

Aber was will man den Jungs vorwerfen? Spiidi und denis waren abwechselnd anscheinend zu nervös; anders kann man sich die teils vollkommen unnötig verlorenen Runden nicht erklären, weil dieser Nonsenseyolo Stil ja eigentlich seit gob Geschichte ist. Aber auch grad die letzte Runde - beide peeken im 2v1 vollkommen unnötig und vor allem MEHRMALS, obwohl es nicht sein muss - versteh ich nicht. Solche Szenen gabs eben 3-4 mal - das typische "das machen wir ja nichtmal im PCW..."


Trotzdem können sich die ganzen Flamerkinder hier ganz schnell einsperren gehen. Kommentare wie "2 Maps verlieren, toll kann ich auch" etc. sind einfach nur dumm.

Und es bleibt zu hoffen, dass mouz nicht wechselt...
#68 vor 5 Jahren
n1te 1000 Beiträge
deeevn:
hardyyy:Chillt mal!
Haben nicht gut gespielt.
kann niemand schön reden.
Es waren 2 fucking maps... ne map ist leider oft mals viel zu schnell verlorenm ich will damit nicht sagen, dass mouz in einem bo3 Format im viertelfinale stehen würde.
nur finde ich das bo1 System einfach sagt manchmal zuwenig aus, um sagen zu können: team x war besser als Team y.

Mouz hat leider nicht ihr a game gezeigt und sind somit zurecht raus.

Woran das liegt weis ich nicht.

Womöglich die " zu " großen Erwartungen von seiten der community,
vielleicht aber auch die Ansprüche an sich selbst.


+1



so ist es. mouz hat ehrlich dieses mal versagt und z.T. schlecht gespielt. Dennoch hätten sie das Game gegen Flipside gewinnen müssen bzw. es in die Overtime hätten schaffen müssen


+1
was ist mit dir passiert schreibst plötzlich vernünftige beiträge hier lol. vermisse diese lustigen flames.


m3ssi:Ich bin zwar übelst im mouzhype, werd auch bleiben dank gob.. Aber die Leistung finde ich enttäuschend. Gegen C9 hat zuletzt IMMER ALLES gepasst.. nun gut jetzt nicht. Gegen F3 war aber einfach enttäuschend, da muss von mouz mehr kommen.

Nichtsdestotrotz: C9 raus, Titan raus, Lumi/F3 raus. Da muss man sich als mouz also auf gar keinen Fall verstecken - nur das WIE ist enttäuschend, wie erwähnt gerade wenn man sich die letzten Monate gegönnt hat.

Aber was will man den Jungs vorwerfen? Spiidi und denis waren abwechselnd anscheinend zu nervös; anders kann man sich die teils vollkommen unnötig verlorenen Runden nicht erklären, weil dieser Nonsenseyolo Stil ja eigentlich seit gob Geschichte ist. Aber auch grad die letzte Runde - beide peeken im 2v1 vollkommen unnötig und vor allem MEHRMALS, obwohl es nicht sein muss - versteh ich nicht. Solche Szenen gabs eben 3-4 mal - das typische "das machen wir ja nichtmal im PCW..."


Trotzdem können sich die ganzen Flamerkinder hier ganz schnell einsperren gehen. Kommentare wie "2 Maps verlieren, toll kann ich auch" etc. sind einfach nur dumm.

Und es bleibt zu hoffen, dass mouz nicht wechselt...


gebe dir grundsätzlich bei allem recht aber in der letzten situation waren das erstens gar nicht spiidi und denis wenn ich mich recht erinnere sondern spiidi und nex. und zweitens wie auch immer ob denis oder nex onspot mit low hp konnte er nicht soo viel machen also hat er halt mit schnell schuss und ducken sein glück versucht oder was auch immer. spiidi hat da überhaupt nicht "mehrmals und unnötig gepeakt" sondern nur dann wenn er quasi musste denn was meinst du was hier los wäre hätte der ct durch gezogen. spiidi ebenfalls low hp und bekannt. beide male einfach für beide nachteil hätten zsm facen müssen oder so.
das spiel wurde doch eh im endeffekt auf der ct seite verloren.
bearbeitet von n1te am 21.08.2015, 23:29
#69 vor 5 Jahren
kzycs 53 Beiträge
Ich persönlich möchte mouz gerne mal wieder in den Top 5 sehen.
Dafür sollte Fatih wieder auf ENG ansagen und man würde NiKo und jemanden wie twist holen für denis und Spiidi.

Von dem geforderten "Gameimpact" und Skilllevel für Top 5 ist denis und Spiidi noch zu weit entfernt.
Das heißt nicht das sie scheisse sind... sie zählen zu den besten deutschen Optionen für ein deutschsprachiges Team.

Dennoch muss man nach sovielen Monaten, Events, Bootcamps und gefühlt unendlich langen Besprechungen immernoch sehr viele Failrounds sehen, in denen man einfach den Unterschied deutlich sieht.

Basics wie refrags, Zeit spielen, Entscheidungen zu Ende spielen, positioning passend zu den mates, mehr flashsupport für mates statt für sich selbst zu flashen ... etc

... diese Sachen werden immer mal wieder einfach nicht umgesetzt/vergessen
Overall überwiegen so die vielen kleinen und großen Fehler gegenüber den Runden die sie entscheiden.

Ich finde nicht das Spiidi und denis sonderlich schlecht performed haben sondern eigentlich ganz okay.
Man darf sie eben nicht mit Spielern aus den Top5 Teams vergleichen.



Das aktuelle Lineup ist fjedenfall okay für oberen T2 Bereich und vllt langfristig auch offline möglich im unteren T1 Bereich mitzuspielen. Es hängt eben davon ab was die Ziele von mouz und dem Lineup sind um zu beurteilen wieviel Sinn ein Wechsel machen würde.
#70 vor 5 Jahren
reaven 36 Beiträge
Damals haben sich strux1 und penta getrennt, weil denis, nex, spiidi und krystal mehr yolo style spielen wollten oder? ... damit haben sie es in die playoffs geschafft.

Ich finde die größten Fortschritte unter Gob macht denis, was der mittlerweile für cluches rauspielen kann ist echt nice... Spiidi finde ich in der Lurker rolle auch okay.
Erschreckender finde ich die Leistungen von nex, gefühlt bekommt der nur noch in pistol rounds kills... abgesehen von dem ace gegen Navi habe ich keine krasseren Szenen von nex in Erinnerung.

Evtl. Chris und nex mehr Freiheiten geben und mit denis, spiidi und gob um die 2 aufbauen?
#71 vor 5 Jahren
klps 128 Beiträge
keine angst,haben nur takken für cologne 2016 gesafed
#72 vor 5 Jahren
Torktus 37 Beiträge
f
#73 vor 5 Jahren
Vixgreif 171 Beiträge
fuNNa:
Vixgreif:

are u fucking serious?


yes I'm fucking serious, der Playstyle von allu würde perfekt für Gobelante und Co. passen.


achso ja genau..wir brauchen noch nen bottom fragger...verstehe...vielen Dank für das Gespräch...
Hauptsache den chrisj die Awp nicht spielen lassen und dann den Garant für 0-3 frags ranholen wollen xD
#74 vor 5 Jahren
jmp 0 Beiträge
Ich denke mit genug Zeit, könnte mousesports auch die TOP5 erreichen, trotzdem sollte man mousesports, nach so einem enttäuschendem Ergebnis, auf der ESL One Cologne, nicht verurteilen. Sie haben in den letzten Events, immer gezeigt, dass sie das Potenzial haben, oben mitzuspielen und diese Ergebnisse sollte man nicht vergessen. Ihre Träume sind zwar jetzt teilweise eingeknickt, trotzdem sollte man sich, die Demos anschauen und stetig an ihre Fehler arbeiten. Mit viel Ehrgeiz, Motivation und viel Arbeit, könnte man in einigen Monaten, ein sehr starkes und konstantes Mousesports-Lineup sehen und darum sollte man sie nach so einem bitteren Event nicht totflamen.

#‎Support4Mouz‬
#75 vor 5 Jahren
quaresme 60 Beiträge
haben taktiken gesaved haha
#76 vor 5 Jahren
n1te 1000 Beiträge
quaresme:haben taktiken gesaved haha


richtig lol haha
3

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz