ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Wieder mehr Hacker ??

Wieder mehr Hacker ??

4
...


#77 vor 5 Jahren
Gutz 4 Beiträge
Ich wette um 100 € , das von allen Leuten die hier geschrieben haben, das wieder nur Hacker unterwegs sind, sich nur 10% wenn überhaupt, auch die Demos der Gegner angeguckt haben und selbst da ist es oft schwer zu sagen, weil man nicht den Voice Chat kennt, sowie nie die Intuition der Spieler mit einbezieht. Smoke kills sind nichts besonderes, jeder kennt die gängigen Stellen, man schießt hin, manchmal haste nen kill und manchmal nicht, wenn man das mit 1.6 vergleicht, wo einfach so hart durch Walls gegeben wurde und wenn man die ganzen Stellen mit guten Ansagen geused hat, konntest du so krasse kills machen, da wäre ein CS:Go vor Cheatverdächten explodiert........................ Das Problem ist einfach, das jeder denkt er ist der beste und jeder der ihn killt, hat an, 0 Selbstreflektion. Wenn man sich die Posts hier anguckt, dann kommt es rüber wie geistige Masturbation, man kommt hier hin, liest sich die Posts durch und suhlt sich in dem angeblichen Wissen, das man nur verloren hat, weil derjenige gecheatet hat ................

At Mikarov

Oft kriegst du im Match hart gedrückt, wenn du dir im nachhinein die Demo anguckst, fragst du dich wie der jenige mit so einem Bot movement das hinkriegt. Schon lustig ;-D Auch schon oft gehabt und in fast allen Fällen hat das Overwatch der Demo, jegliche Situation aufgeklärt.
bearbeitet von Gutz am 28.09.2015, 17:10
#78 vor 5 Jahren
mo1N_ 288 Beiträge
Ist doch klar das man eigl nur noch instant Headshot bekommt, denn selbst wenn die Leute nicht cheaten.
Die haben keine Sicherheit & kein Vertrauen mehr & müssen meinst clean besser sein als aimbot, triggerbot, und was weiß ich ich nicht noch alles.
Zudem wird provoziert egal in welcher Form auch immer, es fängt mit dem eigentlichen Nick an & hört dann beim ACC auf.
Also Seid besser als dieser Abschaum wo meinen zu cheaten & früher oder später wird es hoffentlich mal ein Ende haben & wir wieder mehr Sicherheit in Form von Anti Cheat oder was auch immer Heutzutage Technisch alles machbar wäre.
bearbeitet von alOne27 am 28.09.2015, 17:13
#79 vor 5 Jahren
serbo 147 Beiträge
heute 8games
6wins gegen cleans
2lose gegen ragehacker (+50kills)
regt halt so auf :/
bin am überlegen mir esea zuzulegen fuckt nur noch up, valve kriegts ja nicht gebacken es zu fixxen

1game / 24h warten again ragen.
nice
#80 vor 5 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
1. Ernsthaft? Hacken != Cheater Diskussion? Ich glaube jedem hier ist der Unterschied bekannt, nur werden die beiden Begriffe in CS seit 15 Jahren synonym verwendet...

2. Bei mir gabs zuletzt weniger. Von LE wieder auf SMFC hoch, vllt 1-2 Games von 20 bei denen man wirklich offensichtlich umgehackt wurde oder ein Mate hatte, der obv mit UMP 45-10 hatte :D (was nicht weniger scheiße ist)
bearbeitet von m3ssi am 29.09.2015, 04:36
#81 vor 5 Jahren
Jamaica_T-Rex 96 Beiträge
Auch wenn es gerade etwas am Thema vorbei schießt, aber mich regen in letzter Zeit die Smurf Accounts viel mehr auf als die Cheater und ich würde gerne mal wissen, wie ihr so dazu steht?
Geht natürlich auch mit der Tatsache einher, dass ich in letzter Zeit sehr, sehr wenigen Cheatern im MM über den Weg gelaufen bin, aber diese ganzen Smurfs gehen mir langsam echt auf den Geist.
Okay, ich kann es verstehen, dass sich einige einen 2. Acc machen, damit sie ab und zu z.B. mit Freunden zusammen spielen können, die noch nicht auf ihrem Niveau sind..
Aber die Leute, die einfach aus Lust und Laune Spieler mit loweren Ranks wegfarmen und diesen Leuten somit den Aufstieg sehr schwer machen, kann ich einfach nicht verstehen..
#82 vor 5 Jahren
CHAOSFISCH 8 Beiträge
Jamaica_T-Rex:Auch wenn es gerade etwas am Thema vorbei schießt, aber mich regen in letzter Zeit die Smurf Accounts viel mehr auf als die Cheater und ich würde gerne mal wissen, wie ihr so dazu steht?


Es bräuchte halt Unranked Competetive für sowas. Es macht halt keinen Spaß wenn deine Freunde LE sind und man selbst GE. Da gewinnst du halt fast nichts mehr dann, was zwangsläufig nur zu nem downrank führt. Versteh mich in dem Bezug nicht falsch, es geht mir dabei nicht um den Rank an sich, sondern du merkst in GE das die Leute halt allgemein einfach meistens mehr Plan haben von dem was sie tun.

Zu den Cheatern:
Kann durchaus sein das mehr unterwegs sind, dass lässt sich ingame immer schwierig sagen. Auf jeden Fall ist die Zahl der "merkwürdigen" Spiele wieder angestiegen, was sich mit den Aussagen hier im Forum von vor 2 Tagen deckt. Ich geh mal von aus, dass die Cheater halt diese 2 Tage bis smfc / ge noch gebraucht haben. Ob dann wirklich an war, müsste ich halt die Demos anschauen. Ich warte da lieber auf den VAC/Gameban - alles andere lässt sich ja nicht "beweisen". Ragehacker und Spinbots hab ich seit Monaten nicht mehr gesehen. Reporten muss man die Leute leider trotzdem vorher und dadurch wird Overwatch ggf. sehr ineffizient.
#83 vor 5 Jahren
P4lli 8 Beiträge
Also entweder hab ich großes Glück oder denke einfach etwas juristischer (in dubio pro reo), aber gegen offensichtliche Cheater habe ich bei ca. 600 MM nur 2 mal gespielt (Rang: LEM-Supreme).
Andererseits ist die Anzahl der Cheater auch nicht so extrem gering wie ich es manchmal zu Denken wage. Hatte bisher 4mal den Fall, dass ich einen Uprank hatte ohne gespielt zu haben, dies resultiert im Normalfall ja bekanntlich daraus, dass Spiele mit/gegen Cheater nachträglich annuliert werden.
Die Cheaterquoten von 50%-70%, von denen hier manche sprechen, halte ich dennoch für sehr überzogen.
Es ist natürlich für das Ego immer einfacher zu sagen, dass bei einer klaren Niederlage das Gegnerteam gecheatet hat, anstatt sich die Überlegenheit des Gegners eingestehen zu müssen.
#84 vor 5 Jahren
CHAOSFISCH 8 Beiträge
P4lli:Die Cheaterquoten von 50%-70%, von denen hier manche sprechen, halte ich dennoch für sehr überzogen.
Es ist natürlich für das Ego immer einfacher zu sagen, dass bei einer klaren Niederlage das Gegnerteam gecheatet hat, anstatt sich die Überlegenheit des Gegners eingestehen zu müssen.


Hab ne Zeit lang alle Spieler aus dem Competetive getracked. Quote: 25 Spieler auf 500 Spieler die Cheats benutzt haben. Und das sind dann nur diejenigen die gebanned wurden. Da dürfte man dann vermutlich das ganze noch etwas höher annehmen. Mit der Annahme das die Spieler nur einzelnd (also höchstens 1 cheater der banned wurde im match) aufgetaucht sind hast du dann eigentlich automatisch deine 50%. Also in 50% der Spiele war mindestens 1 Cheater drinne. Die Statistik hat natürlich ihre Probleme bezüglich der Stichprobengröße, zeigt jedoch das fundamentale Problem das man sich bei vielen Sachen nicht sicher sein kann, ob Cheats an sind oder nicht.
#85 vor 5 Jahren
LennyS1 1120 Beiträge
Jamaica_T-Rex:Auch wenn es gerade etwas am Thema vorbei schießt, aber mich regen in letzter Zeit die Smurf Accounts viel mehr auf als die Cheater und ich würde gerne mal wissen, wie ihr so dazu steht?
Geht natürlich auch mit der Tatsache einher, dass ich in letzter Zeit sehr, sehr wenigen Cheatern im MM über den Weg gelaufen bin, aber diese ganzen Smurfs gehen mir langsam echt auf den Geist.
Okay, ich kann es verstehen, dass sich einige einen 2. Acc machen, damit sie ab und zu z.B. mit Freunden zusammen spielen können, die noch nicht auf ihrem Niveau sind..
Aber die Leute, die einfach aus Lust und Laune Spieler mit loweren Ranks wegfarmen und diesen Leuten somit den Aufstieg sehr schwer machen, kann ich einfach nicht verstehen..


+1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 Ich hasse es!
#86 vor 5 Jahren
sLix91 262 Beiträge
CHAOSFISCH:
Reporten muss man die Leute leider trotzdem vorher und dadurch wird Overwatch ggf. sehr ineffizient.


Verstehe ich das jetzt richtig? Im Warmup reporte ich das komplette Gegnerteam ohne sie spielen zusehen. Wenn das der großteil der Leute machen würde, wäre die OW Effizienz noch geringer als sie jetzt schon ist, da die overwatcher mit sicherheit deutlich mehr clean spieler sinnlos im ow anschauen, und dadurch die richtigen cheater viel leicht durch rutschen weil mMn sicher nicht jeder spieler der durch reports im ow pool landet auch in eine ow demo review kommt, weil diese nach zeitraum X denke mal so um die 24 stunden automatisch gelöscht wird alles andere würde kapazitäts technisch für valve keinen sinn machen wenn die sich die server voll speichern mit demos die eh keiner anguckt.

Insofern mein Tipp:
Wenn ich einen vermeintlichen cheater im game habe und ich in ein 1v1 komme versuche ich so gut es geht fails von ihm zu erzwigen welche auf der demo zu nem bust führen können, d.h. ich fake jumps oder peeks an und warte auf sein prefire ich schaue mir seine statistik während des games an hat er zb einfach mal nach der ersten hälfte 100% hs rate instand report außer er hat nur 1 oder 2 frags aber dann wird er auch nicht hacken ^^
Vorher reporte ich nicht, wenn ich mir nicht zu 90% sicher bin.

Aimlock fails sind dann natürlich ein geschenk, hatte ich gestern auf d2 ich steh auf dem a spot cheater steht lang sprayt paar mal auf den spot trifft nix, dann drückt er seinen aim key und im selben moment läuft ein mate von mir von ct base richtung lang ich stand auf dem spot er hatte keine info über meinen mate was passiert mein mate bekommt in dem moment wo er ums eck kommt direkt in den head und ich instand danach auch. ich sag danke für den self bust speicher die demo und seine steam id und lade es später dann mal hoch.
#87 vor 5 Jahren
marteNN 1052 Beiträge
Hatte gestern mal ein offensichtlichen Cheater in ESEA. Habe gestern das erste mal an dem Können des ACT gezweifelt.
Hat zwischenzeitlich auch mal den Helicopter gemacht mit der Aussage, er prüft wie gut sein Cheat ist... :D
#88 vor 5 Jahren
LennyS1 1120 Beiträge
n0RTH.FACE:Hatte gestern mal ein offensichtlichen Cheater in ESEA. Habe gestern das erste mal an dem Können des ACT gezweifelt.
Hat zwischenzeitlich auch mal den Helicopter gemacht mit der Aussage, er prüft wie gut sein Cheat ist... :D


Wird ja immer besser -.-
#89 vor 5 Jahren
marteNN 1052 Beiträge
Lenn94:
n0RTH.FACE:Hatte gestern mal ein offensichtlichen Cheater in ESEA. Habe gestern das erste mal an dem Können des ACT gezweifelt.
Hat zwischenzeitlich auch mal den Helicopter gemacht mit der Aussage, er prüft wie gut sein Cheat ist... :D


Wird ja immer besser -.-


Jedes Anticheat-Tool hat Lücken, jeder Coder hat Mittel und Wege. - Er wurde halt jetzt anhand der Demo gebannt. Man kann ja den den support anschreiben und die schauen sich die demos an und bannen dann so. - War aber schon lustig mit anzusehen :D
#90 vor 5 Jahren
Jxn 51 Beiträge
images.akamai.steamuser...BB086F33F855E3FCBBCCFD/


Einfach mal die letzten Spiele von mir, Rank LEM. Abgesehen von dem 16:13 Spiel entweder zerstört worden oder selbst zerstört, und normalerweise gecarried von den allgegenwärtigen "global smurfs", welche zur Zeit gefühlte 50% der Spieler auf der Elo darstellen. Hab mir zwar nicht alle Demos angeguckt, bin mir aber zumindest bei den Spielen die wir gewonnen haben sicher dass das nicht alles clean war und minimum einmal definitiv von einem Cheater gezogen worden. Ein Match in dem wir zerstört wurden hat jdn offensichtlich gehackt und es sogar zugegeben. Das letzte Spiel stand 7:1 für uns und ging dann 7:16 für den Gegner aus. Demo geguckt, wenigstens einer ganz eindeutig angemacht mit nem urschlecht eingestellten Aimer (Replay kann ich auf Wunsch gerne zur Verfügung stellen). Und siehe da, wieder ein 60h "global smurf" der dann "ernsthaft spielt".

Mag sein dass das zum einen an der ungewöhnlichen Uhrzeit liegt. Mag vllt auch sein dass das an der Elo liegt, weil man anfangs nicht höher eingestuft werden kann. Aber wer behauptet im MM wird zur Zeit nicht/kaum gehackt der ist etwas naiv.
bearbeitet von Jxn am 29.09.2015, 11:13
#91 vor 5 Jahren
sLix91 262 Beiträge
Jxn:Aber wer behauptet im MM wird zur Zeit nicht/kaum gehackt der ist etwas naiv.


Auf LEM Elo mag das vielleicht sein, dort werden die ganzen smurfs und neuen hacker accs eingerankt dementsprechend trifft man viele hacker, kommt man aber in den Bereich Supreme/Global wird es mMn wieder weniger, die leute die obv anhaben kommen bis zu dem punkt erstmal garnicht. Und Leute die legit hacken auf dem elo wird man kaum beim cheaten erwischen.
#92 vor 5 Jahren
CHAOSFISCH 8 Beiträge
mrx91:
Jxn:Aber wer behauptet im MM wird zur Zeit nicht/kaum gehackt der ist etwas naiv.


Auf LEM Elo mag das vielleicht sein, dort werden die ganzen smurfs und neuen hacker accs eingerankt dementsprechend trifft man viele hacker, kommt man aber in den Bereich Supreme/Global wird es mMn wieder weniger, die leute die obv anhaben kommen bis zu dem punkt erstmal garnicht. Und Leute die legit hacken auf dem elo wird man kaum beim cheaten erwischen.


Stimmt, mein smurf wurde auch auf LEM eingerankt - der hat jetzt 67h playtime und wird primär für meine LE/LEM friends benutzt.

@mrx91 - du hast des mit dem Reporten leider nicht richtig verstanden. Mit vorher reporten bezog ich mich auf "Vor ansehen der Demo". Erst in der Demo kann man was erkennen - allerdings dann nicht mehr reporten. D.h. wenn jemand gut fraggt und dabei "merkwürdig" spielt hat man halt keine Option, als ihn "direkt" zu reporten. Dadurch wird OW ineffizient. Erst durch die Option, dass man ihn nach anschauen der Demo reporten kann hätte man nicht so viele false positives in OW.
#94 vor 5 Jahren
O-G 40 Beiträge
Läuft
#95 vor 5 Jahren
Dan Hot 0 Beiträge
Ich habe noch 3 eventuelle Sachen die Bug oder Indiez für ein Cheat in den OWs sein können.

1. Minilag und die Texturen von den Händen sind schwarz = WH/ESP

2. Bildflackern was nur bei 75-100% Speed sichtbar ist, sieht aus wie ein 180script hin und zurück in einem Frame = Aimbot

3. Schuss ist nicht zu hören Gegner stirbt einfach = Aimbot

Hat wer ähnliche Erfahrung gemacht?
#96 vor 5 Jahren
CHAOSFISCH 8 Beiträge
Also 2 games gemacht - sicher 1 mal WH drinnen. Im 2ten game nicht sicher aber war mindestens auffällig.
#97 vor 5 Jahren
m3ssi 0 Beiträge
Dan Hot:Ich habe noch 3 eventuelle Sachen die Bug oder Indiez für ein Cheat in den OWs sein können.

1. Minilag und die Texturen von den Händen sind schwarz = WH/ESP

2. Bildflackern was nur bei 75-100% Speed sichtbar ist, sieht aus wie ein 180script hin und zurück in einem Frame = Aimbot

3. Schuss ist nicht zu hören Gegner stirbt einfach = Aimbot

Hat wer ähnliche Erfahrung gemacht?


Alles, wirklich alles. Aber sicherlich kein INDIZ für Cheats!
#98 vor 5 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Dan Hot:Ich habe noch 3 eventuelle Sachen die Bug oder Indiez für ein Cheat in den OWs sein können.

1. Minilag und die Texturen von den Händen sind schwarz = WH/ESP

2. Bildflackern was nur bei 75-100% Speed sichtbar ist, sieht aus wie ein 180script hin und zurück in einem Frame = Aimbot

3. Schuss ist nicht zu hören Gegner stirbt einfach = Aimbot

Hat wer ähnliche Erfahrung gemacht?


Bitte ... Bitte ... BITTE mach nie wieder einen OW :/
Du hast wahrscheinlich auch den OW von Xantares gehabt.
#99 vor 5 Jahren
Pearson 548 Beiträge
Dan Hot:Ich habe noch 3 eventuelle Sachen die Bug oder Indiez für ein Cheat in den OWs sein können.

1. Minilag und die Texturen von den Händen sind schwarz = WH/ESP

2. Bildflackern was nur bei 75-100% Speed sichtbar ist, sieht aus wie ein 180script hin und zurück in einem Frame = Aimbot

3. Schuss ist nicht zu hören Gegner stirbt einfach = Aimbot

Hat wer ähnliche Erfahrung gemacht?


ne :D bitte nicht
#100 vor 5 Jahren
8BitArmy 2351 Beiträge
CHAOSFISCH:
P4lli:Die Cheaterquoten von 50%-70%, von denen hier manche sprechen, halte ich dennoch für sehr überzogen.
Es ist natürlich für das Ego immer einfacher zu sagen, dass bei einer klaren Niederlage das Gegnerteam gecheatet hat, anstatt sich die Überlegenheit des Gegners eingestehen zu müssen.


Hab ne Zeit lang alle Spieler aus dem Competetive getracked. Quote: 25 Spieler auf 500 Spieler die Cheats benutzt haben. Und das sind dann nur diejenigen die gebanned wurden. Da dürfte man dann vermutlich das ganze noch etwas höher annehmen. Mit der Annahme das die Spieler nur einzelnd (also höchstens 1 cheater der banned wurde im match) aufgetaucht sind hast du dann eigentlich automatisch deine 50%. Also in 50% der Spiele war mindestens 1 Cheater drinne. Die Statistik hat natürlich ihre Probleme bezüglich der Stichprobengröße, zeigt jedoch das fundamentale Problem das man sich bei vielen Sachen nicht sicher sein kann, ob Cheats an sind oder nicht.


Vac ist aber nicht gleich Vac in Cs:go.
Viele Hacken halt auch einfach mal J4f in Cod und andern spielen, welche sie eh nicht spielen. ;)
#101 vor 5 Jahren
Kunakka 178 Beiträge
Eigentlich ist es doch egal.
Man darf gar nicht drüber nachdenken und sollte einfach sein eigenes Spiel spielen.
Oft zieht der Verdacht schon das ganze Team runter und alle sind irgendwie mad.

Ich mein es bringt einfach nichts, man sieht es doch schon hier im Forum wie jede kritische Scene feinlichst zerpflückt wird um am Ende doch keine Antwort zu haben. Außerdem glaube ich das für viele Cheater der Grund zum cheaten darin liegt, das sich soviele Leute über sie aufregen. Sie beleidigt und angeflamed werden, um dann -270° kühl darauf antworten zu können und einen auf dicke Hose machen.
#102 vor 5 Jahren
iCu94 587 Beiträge
Keine Cheater derzeit auf Global. Selbst wenn ich auf LEM/Supreme-Smurf rumrenne, um mein Ego zu boosten treffe ich so gut wie keine Cheater. Seht einfach ein, dass ihr Snacks seid. Jeder, der auf LEM cheatet ist besiegbar, sonst wäre er ja nicht ein Eagle-Bot oder? ;)
4
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz