ANZEIGE:

Gob b raus

3
...


#51 vor 4 Jahren
Doant47 86 Beiträge
snake-41:omg ihr denkt echt alle 5aimer und gob als coach = win ...

leider nein! es brauch einen ingame leader und das ist einer der ganz wenigen in DE der das zeug dazu hat, ihr müsst einfach mal erkennen das zZ nicht mehr geht und fertig - es geht nur mit konstanz besser!


Doch und zwar ganz entschieden Aim ist Taktiken immer überlegen. Es bringt nichts 20 fakes durchzuführen um 4 ct auf einen spot zubinden,wenn der 5 auf den anderen Spot einfach Headshots verteilt und somit die Runde trz flöten geht! Die Runde steht und fällt mit den Kills und nicht mit der Taktiken - Ende
#52 vor 4 Jahren
J.Bob 5 Beiträge
Das Problem ist doch folgendes, Gob gewinnt sogut wie nie ein Aimduell und ist für das eigene Team eher eine Schwachstelle als eine feste Stütze. Wenn er wenigestens ab und zu eine entscheidene Situation im 1vs1 für sich entscheiden könnte, wäre keine großartige Disskussion um ihn entstanden, aber sobald ein Gegner vor ihm steht, ist er in mindestens 95% der Fälle chancenlos. Keine Frage ist er ein genialer Caller, aber selbst dieser muss fraggen können und mit gefühlten 5 Kills pro Game ist das einfach zu wenig.
#53 vor 4 Jahren
KingKurt 0 Beiträge
Bitrex:Ihr macht das selbe mit Gob, wie es die community mit Fifflaren gemacht hat! Hauptsache drauf rumhacken weil ein Mensch eben nicht mit 30+ rausgeht wie Niko.. Fifflaren war unfassbar wichtig für NiP. Nachdem man FIfflaren quasi aus der Pro Spieler rolle rausgemobbt hat, konnte NiP nichtmehr an Ihren bisherigen Leistungen anknüpfen. Jetzt stellt euch doch mal ein Mousesports ohne gob b vor. Es hätte sich womöglich nichtmal für die Dreamhack qualifiziert. Ihr könnt natürlich auf eurem Stuhl gammeln und euch über ein gob b aufregen und Ihn Öffentlich rausmobben! Dabei habt Ihr alle NULL Ahnung was es bedeutet IGL zu sein!!!

erinnert euch doch mal an die Zeit zurück als Get_RighT anfing zu callen.. er war bottom fragger aber trotzdem unerlässlich für NiP...

edit: ich möchte von mir persönlich nicht behaupten das ich wüsste wie das callen auf top Niveau ist aber ich denke zumindest darüber nach, warum ein gob mit dem aiming zu kämpfen hat und bin so frech über ihn zu urteilen.


Hast ja nicht ganz unrecht, allerdings erwartet auch (fast) niemand von gob b, der absolute mad fragger zu sein.

Es geht einfach darum, dass er selber nicht verlässlich ist und üble fails drin hat - nicht darum, dass er jede Runde 3k machen soll!

Ich würde mal sagen dass er 90% seiner Duelle verloren hat, clutchtechnisch praktisch nicht in Erscheinung getreten ist und durch unkonstantes aim und fragwürdige Entscheidungen im eigenen Spiel ein mehr oder weniger permanent vorhandener Unsicherheitsfaktor war.

Ich mag gob wirklich und denke auch nicht, dass er aufhören soll. Aber das sind nun mal die Fakten.
#54 vor 4 Jahren
ToX1kk 18 Beiträge
Für gob b gibt es keine "bessere" Alternative!
/close plz :)
#55 vor 4 Jahren
notorious big 40 Beiträge
Ihm fehlen einfach die stunden in cs go wie soll er da schon mit den besten der Welt mithalten. Mouz schlägt sich ganz gut mit einem schlechten gob Wie gut können die dann werden wenn er besser wird.

Ihr sagt immer nur gob ist schlecht und trifft nichts aber von keinen kam eine vernünftige Alternative jemand der den Job besser macht.
#56 vor 4 Jahren
SwizZldiDizzle 29 Beiträge
Seit dem gob B in mousesports ist, schaffen sie es überhaupt wieder in Majors . Ihr 1. Major war Katowice 2014 wo von dem damaligen line-up nurnoch chrisJ geblieben ist. Und gob b spielt wieder bei mouz seid ungefahr Katowice 2015 .
Damals bei katowice 15 sind sie gegen c9 im Qualifikationsspiel ausgeschieden... Und dann cologne und jetzt DH CJ sind sie wieder drinnen.... und wenn ihr die veränderung von mouz nicht merkt seid ihr einfach blöd^^

Auf Cologne haben sie schon kacke gespielt , und jetzt gegen G2 ein Top 8 team fast im bo3 gewonnen ... das ist deutlich eine Entwicklung... und was auch noch positiv ist , dank gob kann mouz auch mal auf Inferno was zeigen! Nur dank gob haben sie es überhaupt in die 3. Map geschafft meiner Meinung....
Und mouz war nur 11hp davon entfernt die 1. Map Mirage für sich zu entscheiden.
Meine meinung ist das mouz bis zum nächsten major sich WIEDER weiter Entwickeln wird und vltl. sogar in die Top 8 schaft.


Pearson:
paba:So jetzt an alle Bot b spammer im Chat

Ich kann verstehen wieso man gob b raus haben will. Ich weiss, dass er immer lowfragger ist, aber
bitte denkt mal nach. Was war mit mouz bevor gob b kam ? Nichts professionelles. Das hat Denis oder Spidii selber gesagt bei einem Interview (weiss nicht mehr welcher). Er brachte Strats ins Spiel.

Also flamed nicht gleich denkt ein bisschen nach. Was bringt ein guter Fragger ohne jemand der das Team leitet? Gob b ist halt einer der besten IGL's, das sagt auch Pronax.

Was für eine Lösung habt ihr denn ? Gob raus und dann schlechte Strats aber mehr kills ?



BITTE BITTE SEIT NICHT TOXIC!!! Was war das für ein Chat beim mouz g2 match ????


ich hasse diesen spam zwar auch aber bevor gob b kam, waren nex und denis (und spidii) bei penta sports und sind unter die top 8 gekommen, mit aim. Denk mal drüber nach. Das einzige was mouz gemacht hat ist 3 leute aus einem team zu kaufen, nicht mehr und nicht weniger. -chrisj -gob +krystal +?, gob b wird coach


haha wie witzig , erstens kannst du nicht zählen wenn man -chrisJ und -gob und +krystal sind das 4 Spieler :D und dein argoment das chris schlechter wie krystal ist , ist totaller bullshit! chrisJ kann auch mit ak und m4 gut umgehen , krystal auch aber krystal ist sooo oft nicht on point mit awp jedes 2-3 match sucked er und jmd anderes muss ran an die awp oder niemand spielt bei penta awp.
#57 vor 4 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
Was ihr alle mit krystal immer wollt. lol
#58 vor 4 Jahren
rapid eYe 146 Beiträge
nebulein:
Auxer:Weil es sie vielleicht nicht nötig haben. Ein Karrigan, Taz ect brauchen keinen weil die halt auch was reissen. Ich denke auch das es bei den meisten Topteams nicht nötig ist. Aber bei mouz wäre das auf jedenfall eine überlegung wert. Und ich weiss das gobB auch erst seit knapp nen Jahr wieder aktiv spielt, ...und jetzt soll der rest des Teams jetzt 2 Jahre warten bis gobB Aimtechnisch "aufgeholt" hat?


Ich weiss nicht ob du dich noch an Dignitas erinnern kannst, bevor Karrigan zu denen kam. Es war ein Team mit Potenzial aber man merkte, dass ihnen noch etwas fehlt. Es wurden diverse Spieler ausprobiert, aber sie wurden nicht wirklich besser. Erst mit Karrigan hat man das fehlende Puzzleteil gefunden und gehört seitdem zur Weltspitze.

Karrigan hat viel an seinem Aiming gearbeitet, am Anfang war der fast immer Bottom Fragger. Hat das irgendwen gejuckt? Nein. Dabei gibt es genug dänische Spieler die zu dem Zeitpunkt rein von den Fraggs besser gewesen wären.

Bei Pronax kann man das auch schön sehen. Es gibt locker 5-10 Schwedische Spieler die ihn rein vom Aiming in die Tasche stecken. Trotzdem steht er nicht hinter fnatic, sondern spielt eben mit. Es gab vor Jahren schon mehrfach Gehversuche mit Coaches und das ist immer gefloppt. Du bist einfach als jemand der hinter den Spielern steht, nicht so im Spielgeschehen drin und genau deshalb kann man da auch keine schnellen Ansagen machen. Ihr stellt euch das bisschen leicht vor. Man muss sich in den Gegner hinein versetzen und wissen was er als nächstes vor hat. Das geht nur wirklich gut, wenn man auch aktiv am Spielgeschehen teilnimmt.

Oder nehmt als aktuelles Beispiel doch mal G2 mit Legija. So wirklich gut geklappt hat das auch nicht und meines Wissens nach hat er die Ansagen gemacht. G2 ist seit er weg ist einfach stärker geworden.


Ja aber pronax und karrigan readen die Gegner auch sehr hart, sind immer sehr gut Vorbereitet, sobald mal ein Spot oder eine Lücke da ist riechen die das förmlich, da ist gob B doch leider nicht so krass und schießen tun beide auch noch besser, pronax kann definitiv auch 3 on 1 clutches

Ich will aber nicht sagen das man ohne Ansager spielen sollte und glaube auch nicht das Gob B die größte Schwachstelle ist (er sollte es aber definitiv mal auf die Reihe bekommen weniger mit Nades in der Hand zu sterben), es ist eher die fehlende Konstanz und eine fehlende krasse AWP die in allen Spielen mal was reißt und nicht nur jede 5 Map.Im Moment ist man viel zu statisch und einfach zu readen.

Aber immerhin haben sie auf dem Major mal eine gute Leistung gebracht und sind nicht komplett unter gegangen.
#59 vor 4 Jahren
dux1 43 Beiträge
Was wollt ihr alle denn? Jedes einzelne der top 8 teams spielt seit Jahren zusammen und haben maximal mal 1-2 spieler ausgetauscht.
Ausser natürlich gamers2 welche man fast hätte 2-0 schlagen können, man hat im ganzen turnier praktisch nur einen fehler gemacht und das 15-11 auf ct side nicht nachhause gebracht.

Man sieht es gut an amerikanischen Teams finde ich, die jungs con c9 schaffen öfter mal das nicht was man von ihnen erwartet hätte. Naund? Sie arbeiten an sich und wechseln nicht sofort dumm rum und haben ja damals auch das 2-0 gegen fnatic gemacht, gegen fnatic darf man aber auch verlieren mmn.

Hört einfach auf dumm zu flamen, die spieler sehen schon wann es zeit für einen wechsel ist. Wenn sie weiter zusammenspielen werden sie irgendwann auch gute leistungen zeigen, aber hört auf immer zusagen dann und dann muss gewonnen werden und denkt immer daran das es beim andern team genauso erwartet wird und es nur eins von beiden schaffen kann...
bearbeitet von dux1 am 30.10.2015, 23:45
#60 vor 4 Jahren
klps 128 Beiträge
ich persönlich finde denis genauso schlecht
#61 vor 4 Jahren
lilJ 333 Beiträge
Denis ist einfach total solide..eher der supporter...aber was er auf Inferno gezeigt hat...das war einfach richtig krass....trotz Krankheit! Denis ist etwas wie ein 6er beim Fußball...für die Drecksarbeit da, aber eben kein Stürmerstar (nex/niko). Die Cevo Finals stehen bald vor der Tür. Es wird sich die Tage zeigen wie Mouz sich entscheiden wird. Ich finde aber, dass für ein Wechsel die Alternativen fehlen. Wer soll denn bitteschön Chrisj ersetzen? Krystal hat Vertrag bei Penta und hat das selbe Problem wie chris, nämlich die Inkonstanz. Keev hat keine wirkliche Erfahrung und sollte die Zeit bei Kfish nutzen um sich zu entwickeln. Gob b ist ebenfalls schwer zu ersetzen. Sollte er sich irgendwann einmal dafür entscheiden im Background tätig zu werden, stehen die Alternativen wohl bei Penta unter Vertrag (Tabsen,Tahsin,Spiidi). Maniac war für Titan nicht stark genug - warum sollte es also gerade er richten?
#62 vor 4 Jahren
schneyder 203 Beiträge
Ich bin voll und ganz für GOB B. Er ist einer der besten Ansager. Außerdem spielt er einfach noch nicht lange CSGO und Deutschland bietet wenig alternativen. Gebt ihm eine Chance, und hört auf so ekelhaft zu haten... wenn er in weiter Zukunft immer noch nicht so gut trifft, dann kann man sich mal einen wechsel überlegen, aber so ?
#63 vor 4 Jahren
N000NE 286 Beiträge
schneyder:Ich bin voll und ganz für GOB B. Er ist einer der besten Ansager. Außerdem spielt er einfach noch nicht lange CSGO und Deutschland bietet wenig alternativen. Gebt ihm eine Chance, und hört auf so ekelhaft zu haten... wenn er in weiter Zukunft immer noch nicht so gut trifft, dann kann man sich mal einen wechsel überlegen, aber so ?


+1
#64 vor 4 Jahren
skl4x 18 Beiträge
mouz ist einfach kein Team.
#65 vor 4 Jahren
hypernatic 188 Beiträge
wieso nach jedem major 1000 threads mit flames über mouz. haben die menschen nichts anderes zu tun als sich über sachen aufzuregen die sie sowieso nichts angehen und außerdem werden die sachen eh nicht von euch sondern von mous managment entschieden. bitte hört auf und freut euch das die jungs gegen ein top 8 team wegen einem schuss verloren haben >_<
#66 vor 4 Jahren
-DreaM 22 Beiträge
Unnötig das jedes mal ein Thema dazu aufgemacht wird.


leute die mouz flamen haben einfach kein brain und denken sie wüssten alles
#67 vor 4 Jahren
Klingeldrahtjoe 245 Beiträge
Gob b rein!
#68 vor 4 Jahren
Bleistiftmine 160 Beiträge
-DreaM:Unnötig das jedes mal ein Thema dazu aufgemacht wird.


leute die mouz flamen haben einfach kein brain und denken sie wüssten alles


Selten so einen Dünschiss gelesen xd
Und Kritik darf man jetzt nurnoch äußern wenn man ein Profi ist?? Ach ja im Fußball melden sich ja auch nur die Profis zu wort....
bearbeitet von Bleistiftmine am 31.10.2015, 09:04
#69 vor 4 Jahren
hardyyy 35 Beiträge
Bleistiftmine:
-DreaM:Unnötig das jedes mal ein Thema dazu aufgemacht wird.


leute die mouz flamen haben einfach kein brain und denken sie wüssten alles


Selten so einen Dünschiss gelesen xd
Und Kritik darf man jetzt nurnoch äußern wenn man ein Profi ist?? Ach ja im Fußball melden sich ja auch nur die Profis zu wort....


Junge

Mit deiner Antwort hast du ihn einfach nur bestätigt.
gg wp
#70 vor 4 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
hardyyy:
Bleistiftmine:
-DreaM:Unnötig das jedes mal ein Thema dazu aufgemacht wird.


leute die mouz flamen haben einfach kein brain und denken sie wüssten alles


Selten so einen Dünschiss gelesen xd
Und Kritik darf man jetzt nurnoch äußern wenn man ein Profi ist?? Ach ja im Fußball melden sich ja auch nur die Profis zu wort....


Junge

Mit deiner Antwort hast du ihn einfach nur bestätigt.
gg wp


Lass ihn doch ;) 99 % der hater denken ja gob b ist scheiße = Kritik. Weil se einfach viel zu wenig in der Birne haben um wirkliche Kritik zu üben. Gob hat weit weniger Stunden als viele andere pros. Das aiming kommt nun mal nicht von Zauberhand. Da kannst du noch so viel dm spielen oder aim maps. Es ist ein langer Prozess. Und es war eine deutliche Steigerung zum letzten Major und das ist wie lange her?
#71 vor 4 Jahren
Dr.ReLax 183 Beiträge
Weiß gar nicht was die Leute sich hier von mouZ und der deutschen Community vorstellen... die deutsche Community ist doch nur noch ein Schatten seiner selbst, längst nicht mehr so stark wie in den 2000er. Die ganze Mentalität der Spieler hat sich doch auch stark verändert, all das war früher nach meinem Empfinden komplett anders.
Mouz ist nur so gut, wie sie sein können. Ich glaube das sie noch besser werden können mit dem LineUp, aber man sollte einfach auch nicht zu viel erwarten von den Jungs.
#72 vor 4 Jahren
notorious big 40 Beiträge
Das Problem der gob Hater ist die sagen alle gob und scheisse und trifft nichts. Aber die meisten fangen nur an ihn anzugreifen ohne richtige Argumente.

Dazu hat noch niemnand eine Alternative zu gob genannt jemand der Dan der Ansager wird. Weil es vielleicht keine gibt? Gob ist der beste Ansager Deutschlands
#73 vor 4 Jahren
Elliot123 510 Beiträge
antenne1988:. Und es war eine deutliche Steigerung zum letzten Major und das ist wie lange her?


Es war eine deutlich Steigerung weil es 1. nicht schlimmer als letztes Major geht und 2. Niko seine Leistung abrufen konnte. Ohne ihn und seine entrys wäre es gegen f3 wieder eng geworden und G2 hätte keine Map abgegeben.
An Gobs aiming lag die Steigerung definitiv nicht, da er seit Monaten in der Hinsicht stagniert. Die Frage ist doch, ob er es schafft vom aiming her aufzuschließen. Die zweite Frage wird sein, ob HolzJ seine fails abstellen kann.
bearbeitet von Elliot123 am 31.10.2015, 11:10
#74 vor 4 Jahren
WESKEN7 124 Beiträge
dux1:Was wollt ihr alle denn? Jedes einzelne der top 8 teams spielt seit Jahren zusammen und haben maximal mal 1-2 spieler ausgetauscht.
Ausser natürlich gamers2 welche man fast hätte 2-0 schlagen können, man hat im ganzen turnier praktisch nur einen fehler gemacht und das 15-11 auf ct side nicht nachhause gebracht.

Man sieht es gut an amerikanischen Teams finde ich, die jungs con c9 schaffen öfter mal das nicht was man von ihnen erwartet hätte. Naund? Sie arbeiten an sich und wechseln nicht sofort dumm rum und haben ja damals auch das 2-0 gegen fnatic gemacht, gegen fnatic darf man aber auch verlieren mmn.

Hört einfach auf dumm zu flamen, die spieler sehen schon wann es zeit für einen wechsel ist. Wenn sie weiter zusammenspielen werden sie irgendwann auch gute leistungen zeigen, aber hört auf immer zusagen dann und dann muss gewonnen werden und denkt immer daran das es beim andern team genauso erwartet wird und es nur eins von beiden schaffen kann...


+1 - endlich mal einer.

Dann soll "gob b" konstant mal auf AimMaps spielen und mehr practicen, ganz einfach. Ihr vergesst alle, das er der einzige ist, der massiv unter Druck steht als guter IGL und gob ist dafür bekannt, das er massiv viele Hausaufgaben macht. Angefangen von Sekundenzeiten, wann wie was wo etc. bishin zur Ausnahamesituation. Der macht schon viel und kann es eigentlich auch. An Taktiken und Info hat er nie gespart, woran es momentan liegt, weiß nur scheinbar er selber. Vielleicht nimmt ihm Kapio auch einiges ab an Arbeit, sodass er sich mal mehr auf das wesentliche Konzentrieren kann, was bitter notwendig ist.

Aim kommt mit der Zeit, schnelles Aim erst Recht. Zu damaligen Zeiten war gob auch gut, aber für die Zeit, die er GO spielt ist es schon nicht verkehrt, auch wenn er meiner Meinung nach momentan das Team ein bisschen ausbremst. Im Gegenzug zu den anderen Spielern, merkt man das schon extrem. Außer auf dem Major, da hat "Gob" seine Künste und Erfahrung gezeigt, in dem er gelassen spielt. Ist ja nicht sein erstes Großes Offizielles Major im Leben.

Zum Thema kHRYSTAL / ChrisJ:

ChrisJ spielt eine solide, gute AWP und ist zudem auch ein erfolgreicher guter Rifler. kHRYSTAL ist halt auch ein guter Spieler, aber failed oft genug, was als MainAWP, ne wichtige Rolle, nicht passieren sollte. Falls doch, dann nur selten. Das ist auch "kennyS"s Erfolg. Dazu kommt das kHRYSTAL verdammt gut spielt, aber nicht oft on Point ist. ChrisJ rafft sich dann hingegen im Match selber, wenn er mal schlecht spielt, nochmal auf und gibt alles. Er failed in letzter Zeit oft genug mal, aber durch andere Aktionen, macht er´s wieder gut. Das muss aber konstant bleiben und er muss die Leistung sofort abrufen können. Also wieso dann wechseln? Schwachsinn, man wird nur besser, wenn man konstant am Ball bleibt.

Das meine ich für den Spieler, für die Spieler und für die Teams.
Die Deutschen Teams wechseln leider sowas von oft ihr Lineup, wie manch andere ihre Unterhose.
Die ganzen Tier1 Teams spielen schon ewig in den Konstellationen, eventuell mal hier und da n kleiner Wechsel, um neues auszuprobieren - nicht weil die Leute scheiße sind und nichts treffen. Ganz im Gegenteil, manche Leute blühen erst im richtigen Team auf. ScreaM war auch nicht scheiße und musste bzw. wurde von Titan abgeworben.
Das sind Wechsel, die vielleicht beiden gut tun - nicht müssen.
bearbeitet von weskeN am 31.10.2015, 13:04
#75 vor 4 Jahren
Deeet 159 Beiträge
weskeN:[quote=dux1]

Zum Thema kHRYSTAL / ChrisJ:

ChrisJ spielt eine solide, gute AWP und ist zudem auch ein erfolgreicher guter Rifler. Also wieso dann wechseln? Schwachsinn, man wird nur besser, wenn man konstant am Ball bleibt.
Das meine ich für den Spieler, für die Spieler und für die Teams.
Die Deutschen Teams wechseln leider sowas von oft ihr Lineup, wie manch andere ihre Unterhose.
Die ganzen Tier1 Teams spielen schon ewig in den Konstellationen, eventuell mal hier und da n kleiner Wechsel, um neues auszuprobieren - nicht weil die Leute scheiße sind und nichts treffen. Ganz im Gegenteil, manche Leute blühen erst im richtigen Team auf. ScreaM war auch nicht scheiße und musste bzw. wurde von Titan abgeworben.
Das sind Wechsel, die vielleicht beiden gut tun - nicht müssen.


ChrisJ ist keine gute AWP! Er holt sich in jedem Game die eco frags und vershießt viel zu viele wichtige. Er macht immer seine 20kills, keine Frage. Aber die wichtigen schafft er einfach nicht, auch wenn sie einfach sind. die situation als er auf mirage unterholz stand und nur einen macht war wieder sinnbildlich und nicht nur eine ausnahme. Auf dem Level wo mouze spielen will sind niko und nex überragend, denis gut genug, ChrisJ durchziehbar und Gobb leider zu schlecht. Wenn man besser sein will als G2 dann muss man wechseln. Wenn man mit NV und Fnatic mithalten will muss man sogar die awe tauschen. Fragt mich bitte nicht wen man holen könnte, sehe da absoluten spielermangel. Gobb als Coach wäre btw ne maßnahme. Kann doch seine Calls viel besser bringen wenn er alle Bildschirme sieht. Mal abgesehen davon, dass ich ncihtmal von seinen Calls überzeugt bin... Der reine Skillunterschied ist jedenfalls zu krass im Team. Man fühlt sich ja auch irgendwann nicht mehr gut wenn man immer unten steht. Ansager hin oder her, andere schaffen es ja auch was zu treffen. Problem sind vor allem die 1:1 Situationen. Gobb verliert davon 9 von 10 und die runde is halt weg...
3
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz