ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Coach als Spectator

Coach als Spectator

 
1


#1 vor 4 Jahren
benji789 Threadersteller 202 Beiträge
Gerade auf den LAN SL i-League StarSeries XIV Finals gesehen das der Coach mittlerweile als 6er Mann im Spec Modus mit aufn Server ist. Ist dies zum ersten mal der Fall? Bei den Majors standen die Coachs immer hinter den Spielern!

Was haltet ihr davon?
Wird das in Zukunft der Regelfall sein?
#2 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
Ja dies ist zum ersten mal der Fall.

Finde es gut, wäre noch besser meiner Meinung wenn er nen PC hinter seinen Leuten hätte.
Ich denke das dies auch in Zukunft so geführt wird.
#3 vor 4 Jahren
LeNoah 142 Beiträge
Finde es gut, wäre noch besser meiner Meinung wenn er nen PC hinter seinen Leuten hätte.
Ich denke das dies auch in Zukunft so geführt wird.[/quote]

+1
bearbeitet von noahnoahnoahnoah am 14.01.2016, 15:57
#4 vor 4 Jahren
benji789 Threadersteller 202 Beiträge
bin da etwas skeptisch! In Prinzip vereinfacht es das Game, ob das sogut ist?

Vorallem wird sich dass dann auch Online etablieren, immerhin brauchen die Coachs ja auch irgendwoher Praxis mit dem Team. Sehe dann die T1 Teams im klar im Vorteil, da sich dann nicht jedes Team einen Coach leisten kann/will.
#5 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
Jedes Team das oben mitspielt hat eigl. einen Coach an ihrer Seite.

Daher finde ich dies gut, das die Coaches mehr eingriff ins Spiel haben.
#6 vor 4 Jahren
jETLECKj 56 Beiträge
benji789:bin da etwas skeptisch! In Prinzip vereinfacht es das Game, ob das sogut ist?

Vorallem wird sich dass dann auch Online etablieren, immerhin brauchen die Coachs ja auch irgendwoher Praxis mit dem Team. Sehe dann die T1 Teams im klar im Vorteil, da sich dann nicht jedes Team einen Coach leisten kann/will.


Online hat sich das schon seit langem etabliert.
#7 vor 4 Jahren
FATDEVIL 89 Beiträge
Offline gabs schon beim vegas event coach mit laptop aufdem Server. Und online ist das schon ein alter hut. Aufwachen jungs...
#8 vor 4 Jahren
Raka 1047 Beiträge
benji789:bin da etwas skeptisch! In Prinzip vereinfacht es das Game, ob das sogut ist?

Vorallem wird sich dass dann auch Online etablieren, immerhin brauchen die Coachs ja auch irgendwoher Praxis mit dem Team. Sehe dann die T1 Teams im klar im Vorteil, da sich dann nicht jedes Team einen Coach leisten kann/will.


seh das ähnlich!

In den comptetive team werden wohl auf kurz oder lang nur noch spieler mit krassen aim sein. Spieler die andere Qualitäten haben werden wohl immer mehr aus cs verschwinden. Find ich persönlich Schade.
#9 vor 4 Jahren
svennnnnnnnnn 0 Beiträge
Raka:
benji789:bin da etwas skeptisch! In Prinzip vereinfacht es das Game, ob das sogut ist?

Vorallem wird sich dass dann auch Online etablieren, immerhin brauchen die Coachs ja auch irgendwoher Praxis mit dem Team. Sehe dann die T1 Teams im klar im Vorteil, da sich dann nicht jedes Team einen Coach leisten kann/will.


seh das ähnlich!

In den comptetive team werden wohl auf kurz oder lang nur noch spieler mit krassen aim sein. Spieler die andere Qualitäten haben werden wohl immer mehr aus cs verschwinden. Find ich persönlich Schade.


cs ist halt auch aimlastig..
#10 vor 4 Jahren
weezn 712 Beiträge
Was ist wenn der Coach Online einen Radarhack oder einen Wallhack benutzt. Er kann callen aber keiner kann einfach gebustet werden.

supex0 thank me l8
bearbeitet von wzn am 14.01.2016, 16:19
#11 vor 4 Jahren
SAGA- 0 Beiträge
benji789:bin da etwas skeptisch! In Prinzip vereinfacht es das Game, ob das sogut ist?

Vorallem wird sich dass dann auch Online etablieren, immerhin brauchen die Coachs ja auch irgendwoher Praxis mit dem Team. Sehe dann die T1 Teams im klar im Vorteil, da sich dann nicht jedes Team einen Coach leisten kann/will.


Online wird dat ganze schon seit einem Jahr oder vielleicht auch länger benutzt ;)
#12 vor 4 Jahren
Vipaah 114 Beiträge
ich find es dof mit coaches weil ma weiß ja nich ob die hacken
#13 vor 4 Jahren
fireflyyy 491 Beiträge
McViper11:ich find es dof mit coaches weil ma weiß ja nich ob die hacken


bitte was??
#15 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
McViper11:ich find es dof mit coaches weil ma weiß ja nich ob die hacken


Du bist wahrscheinlich einer der MM den ersten Headshot frisst und gleich sagst " sche*ß cheater" einfach nur traurig immer gleich zusagen "dann könnten sie doch aber cheaten"..
bearbeitet von Snabz am 14.01.2016, 16:41
#16 vor 4 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
McViper11:ich find es dof mit coaches weil ma weiß ja nich ob die hacken

e: gelöschten beitrag entfernt

Naja mal ganz schlicht betrachtet hat er doch Recht... Was ist wenn eben jener Coach z.B. einen Wallhack nutzt. Dieser ist ja dann ingame aktiv, auch wenn er nur zuschaut. So kann er seinen Spielern ansagen wo z.B. der Gegner gerade steht etc. pp.
bearbeitet von 7ieben am 14.01.2016, 16:49
#17 vor 4 Jahren
dr.kw 28 Beiträge
was kann man in dem "coach"-modus alles sehen? so wie aufm gotv bloß ohne delay?
#18 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
dr.kw:was kann man in dem "coach"-modus alles sehen? so wie aufm gotv bloß ohne delay?


Bitte nachdenken, er hat natürlich auch kein X-Ray... sonst wäre es ja ein integrierter Wallhack..

Er kann nur seine Spieler spectaten und hat halt kein delay.
#19 vor 4 Jahren
flak9r 164 Beiträge
finde es nicht gut - wird noch mehr dazu beitragen, dass die topteams eine geschlossene szene bilden und nachwuchsteams keine chance haben aufzuschließen, weil sich keiner der spieler mehr aufs ansagen konzentrieren muss
#20 vor 4 Jahren
_Sushi_ 550 Beiträge
dr.kw:was kann man in dem "coach"-modus alles sehen? so wie aufm gotv bloß ohne delay?


Er wird wohl kaum mit X-Ray gucken und somit die Gegner sehen können -> Wallhack :)
#21 vor 4 Jahren
area. 0 Beiträge
Du kannst nur deinem Team zuschauen und das halt ohne Delay...

bzw. du siehst alles so als wärst du in der Runde schon geholt worden.
bearbeitet von area. am 14.01.2016, 16:52
#22 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
Die einen mögen es die anderen nicht, daher kann man es eh keinem recht machen.
#23 vor 4 Jahren
dr.kw 28 Beiträge
flak9r:finde es nicht gut - wird noch mehr dazu beitragen, dass die topteams eine geschlossene szene bilden und nachwuchsteams keine chance haben aufzuschließen, weil sich keiner der spieler mehr aufs ansagen konzentrieren muss


schwachsinn

in der championsleague haben die teams auch andere möglichkeiten . warum sollte man diese dann auch nicht nutzen.
#24 vor 4 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1650 Beiträge
Steuert momentan doch eh alles auf ein System ähnlich der LCS hin - spätestens dann werden die T1 - Teams eh nur noch auf ausgewählten Tournaments zu sehen sein und haben den Coach (hoffentlich) dann bei den Mindestanforderungen mit drin...
#25 vor 4 Jahren
Sh4w 67 Beiträge
Ich finde die sache mit einem Coach gut!
Klar ist dann keiner mehr im "Spielerteam" der die Taktik etc. vorgibt dafür gibt es aber den Coach.
Im Fußball gibt es ja auch den Coach bzw Trainer der die Taktik vorgibt, was ja nicht heißt das alle Fußballer Taktisch blöd sind oder nicht "supporten" können.
Sehe das eher so das in Zukunft bessere Taktiken gibt, da sich alle Spieler auf das IG spiel fokusieren können als sonst "nur" 4und einer so halb.

Denke das ist ein GANZ KLEINER punkt wie man z.B in der öffentlichkeit ESport verständlicher machen kann - wenn mans versteht wie ich das meine oO ?

Kenne mich in anderen Esport spielen nicht so aus was den Esport ansich angeht, vllt. kann ja mal einer schreiben wie es z.B bei LoL oder Dota2 usw. ist ?
#26 vor 4 Jahren
Snabz 0 Beiträge
In LoL war es so das die Coaches in der Champions Select hinter ihrem Team stehen und mit den alles besprechen und dann backstage gehen und das Spiel anschauen.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz