ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Erste offizielle News zu Nuke

Erste offizielle News zu Nuke

 
1


#1 vor 4 Jahren
jottka Threadersteller 202 Beiträge
Gamestar hat gerade folgenden Artikel veröffentlicht:

"Etwas überraschend hat sich mit Jess Cliffe einer der Erfinder von Counter-Strike beim Social-News-Aggregator Reddit mit einem verifizierten Account zu Wort gemeldet und unter anderem mitgeteilt, dass er mittlerweile als Mitglied eines dedizierten Entwicklerteams an Counter-Strike: Global Offensive mitarbeitet.

Und der Counter-Strike-Entwickler hat auch gleich ein paar Neuigkeiten bezüglich der Überarbeitung der Map Nuke im Gepäck: Die neue Kartenversion wird nicht mehr länger in Deutschland angesiedelt sein - das neue Setting ist der sogenannte Rust Belt in den USA. Es handelt sich dabei um ein Industriegebiet im Nordosten des Landes, das sich entlang der großen Seen von Chicago über Boston, Washington D.C. bis nach New York erstreckt.

Auf dem neuen Nuke treten die Seals als Verteidiger gegen die Phoenix-Fraktion an. Außerdem soll am Balancing geschraubt werden, so dass die Anti-Terror-Einheit nicht mehr derart im Vorteil ist wie bei der bisherigen Map-Version.

Cliffe hat die ursprüngliche Half-Life-Modifikation übrigens 1999 gemeinsam mit Minh Le entwickelt und heuerte später als Game-Designer bei Valve an."


Ist glaube ich nach den ganzen Gerüchten das erste mal, dass der Remake offiziell bestätigt wird. Bin gespannt wie lange es noch dauert und wie es wird
bearbeitet von jottka am 17.02.2016, 14:21
#2 vor 4 Jahren
cLaun 354 Beiträge
www.reddit.com/user/j_cliffe
#3 vor 4 Jahren
jottka Threadersteller 202 Beiträge


danke, Reddit is bei mir auf der Arbeit gesperrt ;D
#5 vor 4 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
Hoffe auf nen kompletten Rework, sodass die A und B nicht direkt übereinander liegen. Einfach an verschiedenen Orten wie jede andere Map. Mit paar Unterirdischen Gängen usw.

Wenn die beiden Spots übereinander bleiben, dann bitte ne andere Lösung anstatt der Vents. Innerhalb von 2s von A nach B durch Vents zu gelangen ist einfach nicht toll.
#6 vor 4 Jahren
Mr.Ullrich 515 Beiträge
Wäre schön, wenn die Entwickler, trotz der Balancing-Maßnahmen, die Eigeschaften der Map (die Vertikalität, keine Mitte etc.) weiterhin drin lassen können.
bearbeitet von Mr.Ullrich am 17.02.2016, 15:02
#7 vor 4 Jahren
_Sushi_ 550 Beiträge
Wird dann wohl höchstwahrscheinlich in der neuen Operation reinkommen.

/e: Nicht mehr im Harz angesiedelt :´(
#8 vor 4 Jahren
.5113881. 0 Beiträge
In der nächsten wäre früh die müsste ja bald kommen, eher in der übernächsten.
Außer sie setzen ein großes Team drauf an und haben dann eine knackige Testphase mit Pro Playern was ja so oder so der Fall ist.
#9 vor 4 Jahren
zipp1 0 Beiträge
.5113881.:In der nächsten wäre früh die müsste ja bald kommen, eher in der übernächsten.
Außer sie setzen ein großes Team drauf an und haben dann eine knackige Testphase mit Pro Playern was ja so oder so der Fall ist.


yo, valve und testen bei cs:go :DD glaubst doch wohl selbst nicht
#10 vor 4 Jahren
Moritz31100 365 Beiträge
zipp1:
.5113881.:In der nächsten wäre früh die müsste ja bald kommen, eher in der übernächsten.
Außer sie setzen ein großes Team drauf an und haben dann eine knackige Testphase mit Pro Playern was ja so oder so der Fall ist.


yo, valve und testen bei cs:go :DD glaubst doch wohl selbst nicht


fnatic und overpass
#11 vor 4 Jahren
.5113881. 0 Beiträge
Haja sicher. Genauso wie Microsoft und Co. Die veröffentlichen auch nichts ohne es vorher zu testen.
#12 vor 4 Jahren
LaberTalkTV_... 418 Beiträge
Hoffe der A-Spot wird überarbeitet, war richtig AIDS da alles abzuaimen ^^
#13 vor 4 Jahren
itsND 155 Beiträge
Grand Master Sushi:Wird dann wohl höchstwahrscheinlich in der neuen Operation reinkommen.

/e: Nicht mehr im Harz angesiedelt :´(


Das haben wir jetzt davon, dass wir alle Atomkraftwerke abschalten.

B2T: Ich hoffe nur sie machen Nuke nicht kaputt.
War schon in CSS meine Lieblings Map
#14 vor 4 Jahren
maffayDeluxe 20 Beiträge
.5113881.:In der nächsten wäre früh die müsste ja bald kommen, eher in der übernächsten.
Außer sie setzen ein großes Team drauf an und haben dann eine knackige Testphase mit Pro Playern was ja so oder so der Fall ist.


Testphase :D N1
nur weil sie jetzt erst verkündet haben, dass sich die Location ändert heißt ja noch lange nicht, dass sie noch nicht angefangen haben die map upzudaten oder vielleicht sogar schon fertig sind ;)
#15 vor 4 Jahren
headshinsky 296 Beiträge
Die Location der Map ist total irrrelevant. Ein Detail das man ganz zum Schluss um das fertige Grundkonzept herum bauen sollte. Wenn man sich zuerst Gedanken um den Ort macht, liegen mMn die prioritäten falsch.
#16 vor 4 Jahren
imi 182 Beiträge
Da hast du nur zum Teil recht. Je nach Location dürften Texturen evtl. auch Formen von Objekten verändert werden. Ich glaube auch das es zum jetzigen Zeitpunkt nur noch um Feintuning geht. Die großen Änderungen dürften schon länger implementiert worden sein.

Das auf reddit ist jetzt nur noch ein abklopfen ob nicht doch noch zufällig jemand eine super tolle Idee hat was geändert werden sollte. Aber da alle ja nur auf die bekannten youtubevideos verweisen, denke ich das ein release schon recht bald sein könnte. Muss ja nicht zwangsläufig mit einer Operation kommen. Auch wenn es sich natürlich anbietet.
#17 vor 4 Jahren
.5113881. 0 Beiträge
headshinsky:Die Location der Map ist total irrrelevant.


Banause.
#18 vor 4 Jahren
Raka 1047 Beiträge
s1ckkk:Hoffe auf nen kompletten Rework, sodass die A und B nicht direkt übereinander liegen. Einfach an verschiedenen Orten wie jede andere Map. Mit paar Unterirdischen Gängen usw.

Wenn die beiden Spots übereinander bleiben, dann bitte ne andere Lösung anstatt der Vents. Innerhalb von 2s von A nach B durch Vents zu gelangen ist einfach nicht toll.


hoffe das ist ein troll wenn nicht dann geht zurück zu cod.

wie kann man den ernsthaft noch mehr d2 layout maps verlangen? reichen einem mirage/d2/cache nicht ?
wtf
#19 vor 4 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
Raka:
s1ckkk:Hoffe auf nen kompletten Rework, sodass die A und B nicht direkt übereinander liegen. Einfach an verschiedenen Orten wie jede andere Map. Mit paar Unterirdischen Gängen usw.

Wenn die beiden Spots übereinander bleiben, dann bitte ne andere Lösung anstatt der Vents. Innerhalb von 2s von A nach B durch Vents zu gelangen ist einfach nicht toll.


hoffe das ist ein troll wenn nicht dann geht zurück zu cod.

wie kann man den ernsthaft noch mehr d2 layout maps verlangen? reichen einem mirage/d2/cache nicht ?
wtf


naja ganz unrecht gebe ich ihm nicht. Oder zumindest die Vents anders positionieren bzw. länger gestalten. Bin da eigtl. bei ihm mit der Meinung das die verschieberwege krass kurz sind.
#20 vor 4 Jahren
Cr0ks 1 Beitrag
jottka:Gamestar hat gerade folgenden Artikel veröffentlicht:

"Etwas überraschend hat sich mit Jess Cliffe einer der Erfinder von Counter-Strike beim Social-News-Aggregator Reddit mit einem verifizierten Account zu Wort gemeldet und unter anderem mitgeteilt, dass er mittlerweile als Mitglied eines dedizierten Entwicklerteams an Counter-Strike: Global Offensive mitarbeitet.

Und der Counter-Strike-Entwickler hat auch gleich ein paar Neuigkeiten bezüglich der Überarbeitung der Map Nuke im Gepäck: Die neue Kartenversion wird nicht mehr länger in Deutschland angesiedelt sein - das neue Setting ist der sogenannte Rust Belt in den USA. Es handelt sich dabei um ein Industriegebiet im Nordosten des Landes, das sich entlang der großen Seen von Chicago über Boston, Washington D.C. bis nach New York erstreckt.

Auf dem neuen Nuke treten die Seals als Verteidiger gegen die Phoenix-Fraktion an. Außerdem soll am Balancing geschraubt werden, so dass die Anti-Terror-Einheit nicht mehr derart im Vorteil ist wie bei der bisherigen Map-Version.

Cliffe hat die ursprüngliche Half-Life-Modifikation übrigens 1999 gemeinsam mit Minh Le entwickelt und heuerte später als Game-Designer bei Valve an."


Ist glaube ich nach den ganzen Gerüchten das erste mal, dass der Remake offiziell bestätigt wird. Bin gespannt wie lange es noch dauert und wie es wird


Hoffe persönlich nicht auf einen Remake sondern auf eine karte namens NUKE 2 das wäre deutlich besser, da ich NUKE immernoch im Mappool vieler Spieler vorfinde (bsp. Nuke wird zu 90 % schneller gefunden als Train oder Overpass zumindestens auf meiner Elo MGE)
#21 vor 4 Jahren
msi 0 Beiträge
jcliffe hat zumindest Ahnung, möchte man meinen!

headshinsky:Die Location der Map ist total irrrelevant. Ein Detail das man ganz zum Schluss um das fertige Grundkonzept herum bauen sollte. Wenn man sich zuerst Gedanken um den Ort macht, liegen mMn die prioritäten falsch.


Naja, wir können davon ausgehen, dass sie sich dessen bewusst sind. Nur weil sie es in dieser Reihenfolge erwähnen, heißt es nicht, dass oberste Priorität die Balance war. Nur ist ein neues Setting natürlich schneller im Scrum abgehakt als eine bessere Balance einer uralten, "eingefahrenen" Map.

Brainstorming also: "Balance, weniger Kanten zum Abaimen, Verschiebewege anpassen, büschn aufhübschen und neues Setting."
#22 vor 4 Jahren
gamers-base.... 1103 Beiträge
Wolfhunter:
Grand Master Sushi:Wird dann wohl höchstwahrscheinlich in der neuen Operation reinkommen.

/e: Nicht mehr im Harz angesiedelt :´(


Das haben wir jetzt davon, dass wir alle Atomkraftwerke abschalten.


hahaha :D
#23 vor 4 Jahren
xliq 151 Beiträge
So Nuke ist raus... noch unübersichtlicher in A main als vorher.... Und ich würde behaupten, noch CT lastiger als vorher.. Oo
Auf jedenfall nicht fürn offiziellen Mappool gedacht...
bearbeitet von xliq am 18.02.2016, 12:47
#24 vor 4 Jahren
CanTWaiT 1375 Beiträge
xliq:So Nuke ist raus... noch unübersichtlicher in A main als vorher.... Und ich würde behaupten, noch CT lastiger als vorher.. Oo
Auf jedenfall nicht fürn offiziellen Mappool gedacht...


Das mit der CT-lastigkeit weiß ich nicht....aber sie ist auf jeden Fall unübersichtlicher geworden. Allein durch die ganzen Möglichkeiten für die Ts.
#25 vor 4 Jahren
x0RRY 2504 Beiträge
xliq:So Nuke ist raus... noch unübersichtlicher in A main als vorher.... Und ich würde behaupten, noch CT lastiger als vorher.. Oo
Auf jedenfall nicht fürn offiziellen Mappool gedacht...


Was soll da denn bitte noch ct lastiger sein? Viele ecken entfernt, außencat durchgezogen, innencat halbiert und verschieben durch vent langsamer gemacht und einen vent entfernt. Das ist au den ersten blick definitiv sehr viel t-freundlicher geworden :)
#26 vor 4 Jahren
f0xy 122 Beiträge
x0RRY:
xliq:So Nuke ist raus... noch unübersichtlicher in A main als vorher.... Und ich würde behaupten, noch CT lastiger als vorher.. Oo
Auf jedenfall nicht fürn offiziellen Mappool gedacht...


Was soll da denn bitte noch ct lastiger sein? Viele ecken entfernt, außencat durchgezogen, innencat halbiert und verschieben durch vent langsamer gemacht und einen vent entfernt. Das ist au den ersten blick definitiv sehr viel t-freundlicher geworden :)


für mich is außencat viel zu stark da kann wirklich einfach durchgerannt werden aber kann auch sein das man sich daran erst anpassen muss
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz