ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
147
...


#3785 vor 3 Jahren
87in3 5708 Beiträge
Warum... WWAAARUM!!!!!! Muss mouz immer wieder cbble picken?

Ich glaub ich hab mouz auf cbble bisher gefühlt 25mal gesehen und 23 mal davon gabs ne 5-16 Klatsche - bestenfalls!

Der Pistolgo war vielversprechend aber unlucky. Dann die komplette T-Hälfte... ein einziger Go. Smokes auf B -> los. vorher bisschen auf der ganzen Map rumschimmeln und "faken" wenn man Steps denn so nennen kann. 12-13 mal B? Jedes mal in Guardians AWP. Jedes Mal entweder gar nicht auf den Spot latschen oder alle und keiner plantet, irgendeiner pusht und öffnet den Retake etc...

Der CT-Start war unlucky aber dann wieder das perfekte Sinnbild für mouz.

Ich hab keine Hoffnungen mehr für das Team. Außer, dass mouz ja auch aufm Qualifier entweder 3-16 geraped wurde oder eben 16-1 rasiert hat. Nur ist hier leider die Leistungsdichte um eiiiiiiniges übertrieben höher.
bearbeitet von daftrobot am 22.01.2017, 22:05
#3786 vor 3 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.

Aber das war halt eine Runde und danach war gähnende Leere im Spielaufbau. Niko übernimmt als IGL keine Verantwortung, er geht in den Dropper und seine 4 Mitspieler sollen dann was anderes machen. Sowas funktioniert als Ablenkung vielleicht in einem MM, ist aber für ein Major viel zu leicht zu readen. Man hat so gut wie keinen Go vernünftig ausgespielt, kam fast nie in eine afterplant Situation, hat dadurch nie Navi unter Druck gesetzt und man hat die Spots viel zu zaghaft angespielt. Navi musste im Endeffekt nur warten und die Fraggs abholen, das haben sie dafür sehr gut gemacht aber eigentlich wurde es ihnen von Mouz auch nicht schwer gemacht.

Was unterscheidet die Teams, die bis jetzt starke Auftritte haben, von denen mit schwachen Auftritten? Sie haben eingen starken IGL. Man merkt ganz deutlich das durch die Änderung der Coachingregel der IGL deutlich an Bedeutung wieder dazu gewonnen hat. Sämtliche Teams, die ihren IGL vom Hof gejagt haben, stehen schlecht da, außer G2, aber da bin ich auch der Meinung das es eher an einem noch schwächeren fnatic lag.

Mouz brauch einen erfahrenen IGL und einen größeren Mappool, sonst wird es auf den Majors immer so enden wie jetzt.
#3787 vor 3 Jahren
sirdaclan 867 Beiträge
nebulein:Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.

Aber das war halt eine Runde und danach war gähnende Leere im Spielaufbau. Niko übernimmt als IGL keine Verantwortung, er geht in den Dropper und seine 4 Mitspieler sollen dann was anderes machen. Sowas funktioniert als Ablenkung vielleicht in einem MM, ist aber für ein Major viel zu leicht zu readen. Man hat so gut wie keinen Go vernünftig ausgespielt, kam fast nie in eine afterplant Situation, hat dadurch nie Navi unter Druck gesetzt und man hat die Spots viel zu zaghaft angespielt. Navi musste im Endeffekt nur warten und die Fraggs abholen, das haben sie dafür sehr gut gemacht aber eigentlich wurde es ihnen von Mouz auch nicht schwer gemacht.

Was unterscheidet die Teams, die bis jetzt starke Auftritte haben, von denen mit schwachen Auftritten? Sie haben eingen starken IGL. Man merkt ganz deutlich das durch die Änderung der Coachingregel der IGL deutlich an Bedeutung wieder dazu gewonnen hat. Sämtliche Teams, die ihren IGL vom Hof gejagt haben, stehen schlecht da, außer G2, aber da bin ich auch der Meinung das es eher an einem noch schwächeren fnatic lag.

Mouz brauch einen erfahrenen IGL und einen größeren Mappool, sonst wird es auf den Majors immer so enden wie jetzt.


Wer ist eigentlich der IGL bei VP?
#3788 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Das Navi einfach nur vergewaltigt hat wird aber nirgends erwähnt, komisch.
#3789 vor 3 Jahren
Ceadda 0 Beiträge
sirdaclan:
nebulein:Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.

Aber das war halt eine Runde und danach war gähnende Leere im Spielaufbau. Niko übernimmt als IGL keine Verantwortung, er geht in den Dropper und seine 4 Mitspieler sollen dann was anderes machen. Sowas funktioniert als Ablenkung vielleicht in einem MM, ist aber für ein Major viel zu leicht zu readen. Man hat so gut wie keinen Go vernünftig ausgespielt, kam fast nie in eine afterplant Situation, hat dadurch nie Navi unter Druck gesetzt und man hat die Spots viel zu zaghaft angespielt. Navi musste im Endeffekt nur warten und die Fraggs abholen, das haben sie dafür sehr gut gemacht aber eigentlich wurde es ihnen von Mouz auch nicht schwer gemacht.

Was unterscheidet die Teams, die bis jetzt starke Auftritte haben, von denen mit schwachen Auftritten? Sie haben eingen starken IGL. Man merkt ganz deutlich das durch die Änderung der Coachingregel der IGL deutlich an Bedeutung wieder dazu gewonnen hat. Sämtliche Teams, die ihren IGL vom Hof gejagt haben, stehen schlecht da, außer G2, aber da bin ich auch der Meinung das es eher an einem noch schwächeren fnatic lag.

Mouz brauch einen erfahrenen IGL und einen größeren Mappool, sonst wird es auf den Majors immer so enden wie jetzt.


Wer ist eigentlich der IGL bei VP?


TaZ

Man nehme ein 5 mann random mm team, gibt ihnen 1 Jahr und es wird vermutlich besser sein oder gleichauf wie mouz.
bearbeitet von Ceadda am 22.01.2017, 22:20
#3790 vor 3 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1674 Beiträge
Von den Bildern her war niko bereits nach der verlorenen T-Pistol wieder komplett mad und tilt - was sich dann von Runde zu Runde gesteigert hat (wenn man sich sein Gesicht angeschaut hat) - wirklich am reden war er auch nie, wenn die Kamera auf ihn gerichtet war...

Ich wiederhole mich hier gerne wieder - mit niko hat man zwar eine Menge Firepower im Team - aber er zeigt immer wieder die absoluten Overpeek-Moves und zieht das Team mit seiner Tiltness runter (macht jedenfalls den Eindruck wenn man sich die Bilder zwischen den Runden anschaut)

Ihn austauschen - einen anständigen Ingame-Leader picken - und es könnte was werden mit dem restlichen Lineup...

Möchte damit nicht sagen, dass er das Match gegen Navi alleine verloren hat - denke aber das er einen großen Einfluss darauf hat, wie gut der Rest des Teams spielt.
bearbeitet von MajorRabbit am 22.01.2017, 22:24
#3791 vor 3 Jahren
Raka 1055 Beiträge
MajorRabbit:Von den Bildern her war niko bereits nach der verlorenen T-Pistol wieder komplett mad und tilt - was sich dann von Runde zu Runde gesteigert hat (wenn man sich sein Gesicht angeschaut hat) - wirklich am reden war er auch nie, wenn die Kamera auf ihn gerichtet war...

Ich wiederhole mich hier gerne wieder - mit niko hat man zwar eine Menge Firepower im Team - aber er zeigt immer wieder die absoluten Overpeek-Moves und zieht das Team mit seiner Tiltness runter.

Ihn austauschen - einen anständigen Ingame-Leader picken - und es könnte was werden mit dem restlichen Lineup...

Möchte damit nicht sagen, dass er das Match gegen Navi alleine verloren hat - denke aber das er einen großen Einfluss darauf hat, wie gut der Rest des Teams spielt.


Ich seh das genauso.
Seit dem man Gob gekickt hat, geht es einfach immer weiter Berg ab. Seit einem Jahr stagniert der Mappool.
Cache, d2 und mirage sind maps die man unter einem Gob gelernt hat.

Das Team hat einfach keine Zukunft mehr. Mit hoher wahrscheinlichkeit wird d2 aus dem mappool rausrotieren. Wie will mouz dann ein bo3 gewinnen?
#3792 vor 3 Jahren
STARSIOS 113 Beiträge
MajorRabbit:Von den Bildern her war niko bereits nach der verlorenen T-Pistol wieder komplett mad und tilt - was sich dann von Runde zu Runde gesteigert hat (wenn man sich sein Gesicht angeschaut hat) - wirklich am reden war er auch nie, wenn die Kamera auf ihn gerichtet war...

Ich wiederhole mich hier gerne wieder - mit niko hat man zwar eine Menge Firepower im Team - aber er zeigt immer wieder die absoluten Overpeek-Moves und zieht das Team mit seiner Tiltness runter (macht jedenfalls den Eindruck wenn man sich die Bilder zwischen den Runden anschaut)

Ihn austauschen - einen anständigen Ingame-Leader picken - und es könnte was werden mit dem restlichen Lineup...

Möchte damit nicht sagen, dass er das Match gegen Navi alleine verloren hat - denke aber das er einen großen Einfluss darauf hat, wie gut der Rest des Teams spielt.


ich würde denis oder lowel kicken und ein ig holen, ABER ein gob b ist leider nicht mehr zuhaben :)
#3793 vor 3 Jahren
Djang0_ 60 Beiträge
Ceadda:
sirdaclan:
nebulein:Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.

Aber das war halt eine Runde und danach war gähnende Leere im Spielaufbau. Niko übernimmt als IGL keine Verantwortung, er geht in den Dropper und seine 4 Mitspieler sollen dann was anderes machen. Sowas funktioniert als Ablenkung vielleicht in einem MM, ist aber für ein Major viel zu leicht zu readen. Man hat so gut wie keinen Go vernünftig ausgespielt, kam fast nie in eine afterplant Situation, hat dadurch nie Navi unter Druck gesetzt und man hat die Spots viel zu zaghaft angespielt. Navi musste im Endeffekt nur warten und die Fraggs abholen, das haben sie dafür sehr gut gemacht aber eigentlich wurde es ihnen von Mouz auch nicht schwer gemacht.

Was unterscheidet die Teams, die bis jetzt starke Auftritte haben, von denen mit schwachen Auftritten? Sie haben eingen starken IGL. Man merkt ganz deutlich das durch die Änderung der Coachingregel der IGL deutlich an Bedeutung wieder dazu gewonnen hat. Sämtliche Teams, die ihren IGL vom Hof gejagt haben, stehen schlecht da, außer G2, aber da bin ich auch der Meinung das es eher an einem noch schwächeren fnatic lag.

Mouz brauch einen erfahrenen IGL und einen größeren Mappool, sonst wird es auf den Majors immer so enden wie jetzt.


Wer ist eigentlich der IGL bei VP?


TaZ

Man nehme ein 5 mann random mm team, gibt ihnen 1 Jahr und es wird vermutlich besser sein oder gleichauf wie mouz.


Nach deiner Aussage sehen wir dich ja bald in den Top20 der Welt. So eine vollkommen bescheuerte Aussage. Sagst du auch bei Bundesligaspielen, wenn mal ein Top-Team 5:0 verliert, "die werden in einem Jahr von einer Dorfmannschaft zerstört, wenn sie 1 Jahr zusammen spielen..." Genau wegen so Leuten wie dir lese ich hier kaum noch etwas auf 99dmg, es macht einfach keinen Spaß den Menschen hier bei ihrem Geheule und total weltfremden Gelaber zuzuhören. Einfach nur grausam, was über die Jahre aus der CS-Gemeinnschaft geworden ist. Es wird nur noch geheult, gehatet und jeder Scheiß kommentiert, obwohl man keinen Bezug zur Materie hat... schrecklich! Nebulleins Kommentar hat ja noch eine Begründung und einen Inhalt, aber dein Satz ist wie 50% in diesem Forum vollkommener und gehaltloser Bullshit. Sorry für die Ausdrucksart, aber diese Kommentare hier in und in vielen Teilen des Forums sind einfach nur grausam, ich würde gerne mal den Altersdurchschnitt und das Bildungsniveau der User wissen.

//Provokation entfernt
Mfg René
bearbeitet von 8BitArmy am 22.01.2017, 23:33
#3794 vor 3 Jahren
NVRMND 117 Beiträge
Djang0_:
Ceadda:
sirdaclan:
nebulein:Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.

Aber das war halt eine Runde und danach war gähnende Leere im Spielaufbau. Niko übernimmt als IGL keine Verantwortung, er geht in den Dropper und seine 4 Mitspieler sollen dann was anderes machen. Sowas funktioniert als Ablenkung vielleicht in einem MM, ist aber für ein Major viel zu leicht zu readen. Man hat so gut wie keinen Go vernünftig ausgespielt, kam fast nie in eine afterplant Situation, hat dadurch nie Navi unter Druck gesetzt und man hat die Spots viel zu zaghaft angespielt. Navi musste im Endeffekt nur warten und die Fraggs abholen, das haben sie dafür sehr gut gemacht aber eigentlich wurde es ihnen von Mouz auch nicht schwer gemacht.

Was unterscheidet die Teams, die bis jetzt starke Auftritte haben, von denen mit schwachen Auftritten? Sie haben eingen starken IGL. Man merkt ganz deutlich das durch die Änderung der Coachingregel der IGL deutlich an Bedeutung wieder dazu gewonnen hat. Sämtliche Teams, die ihren IGL vom Hof gejagt haben, stehen schlecht da, außer G2, aber da bin ich auch der Meinung das es eher an einem noch schwächeren fnatic lag.

Mouz brauch einen erfahrenen IGL und einen größeren Mappool, sonst wird es auf den Majors immer so enden wie jetzt.


Wer ist eigentlich der IGL bei VP?


TaZ

Man nehme ein 5 mann random mm team, gibt ihnen 1 Jahr und es wird vermutlich besser sein oder gleichauf wie mouz.


Nach deiner Aussage sehen wir dich ja bald in den Top20 der Welt. So eine vollkommen bescheuerte Aussage. Sagst du auch bei Bundesligaspielen, wenn mal ein Top-Team 5:0 verliert, "die werden in einem Jahr von einer Dorfmannschaft zerstört, wenn sie 1 Jahr zusammen spielen..." Genau wegen so Leuten wie dir lese ich hier kaum noch etwas auf 99dmg, es macht einfach keinen Spaß den Menschen hier bei ihrem Geheule und total weltfremden Gelaber zuzuhören. Einfach nur grausam, was über die Jahre aus der CS-Gemeinnschaft geworden ist. Es wird nur noch geheult, gehatet und jeder Scheiß kommentiert, obwohl man keinen Bezug zur Materie hat... schrecklich! Nebulleins Kommentar hat ja noch eine Begründung und einen Inhalt, aber dein Satz ist wie 50% in diesem Forum vollkommener und gehaltloser Bullshit. Sorry für die Ausdrucksart, aber diese Kommentare hier in und in vielen Teilen des Forums sind einfach nur grausam, ich würde gerne mal den Altersdurchschnitt und das Bildungsniveau der User wissen.

//Provokation entfernt
Mfg René


+1
bearbeitet von 8BitArmy am 22.01.2017, 23:33
#3795 vor 3 Jahren
Raka 1055 Beiträge
Die Pistole round auch schonmal ein team vor mouz gespielt.

Könnte sogar unter gob gewesen sein.
#3796 vor 3 Jahren
Ceadda 0 Beiträge
Fussball juckt micht nicht also ka. qas du da redest. Sieh dir die anderen Teams an, wurden alle besser, mouz? Gz... 3 Maps und davon keine wirklich gut.

//Provokation entfernt
Mfg René
bearbeitet von 8BitArmy am 22.01.2017, 23:38
#3798 vor 3 Jahren
McBudaTea 0 Beiträge
nebulein:Man kann halt nicht auf ein Major fahren und nur Cache, Dust 2 und Mirage können. Es ist das alte Problem und man hat sich ja cbble anscheinend im Bootcamp angeschaut wenn man den T Pistol Go sich mal zu gemühte führt, war das definitiv eine Verbesserung gegenüber vorher.


Die T Seite Pistol ist in meinen Augen symptomatisch für ein Problem bei Mouse. Ich sehe öfters bei ihnen sehr interessante Ansätze und Spielideen, welche manchmal sehr innovativ sind. Damit diese aber funktionieren, muss sehr viel klappen. Gleichzeitig ist die Investition sehr groß, sodass das ganze zu einem Gimmick verkommt. Auf den Papier wirkt es cool, in der Praxis äußert problematisch. Vielleicht wäre es bei Mouse besser, wenn sie ein deutlich einfacheres Spiel spielen würden.
#3799 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Ceadda:Fussball juckt micht nicht also ka. qas du da redest. Sieh dir die anderen Teams an, wurden alle besser, mouz? Gz... 3 Maps und davon keine wirklich gut.

//Provokation entfernt
Mfg René


... Ich hasse mouzhater. *heul*

Spoiler


STARSIOS:
MajorRabbit:Von den Bildern her war niko bereits nach der verlorenen T-Pistol wieder komplett mad und tilt - was sich dann von Runde zu Runde gesteigert hat (wenn man sich sein Gesicht angeschaut hat) - wirklich am reden war er auch nie, wenn die Kamera auf ihn gerichtet war...

Ich wiederhole mich hier gerne wieder - mit niko hat man zwar eine Menge Firepower im Team - aber er zeigt immer wieder die absoluten Overpeek-Moves und zieht das Team mit seiner Tiltness runter (macht jedenfalls den Eindruck wenn man sich die Bilder zwischen den Runden anschaut)

Ihn austauschen - einen anständigen Ingame-Leader picken - und es könnte was werden mit dem restlichen Lineup...

Möchte damit nicht sagen, dass er das Match gegen Navi alleine verloren hat - denke aber das er einen großen Einfluss darauf hat, wie gut der Rest des Teams spielt.


ich würde denis oder lowel kicken und ein ig holen, ABER ein gob b ist leider nicht mehr zuhaben :)


ok ich glaube so langsam hat jeder mitbekommen, dass du der BIG Fanboy No.1 bist.
bearbeitet von 8BitArmy am 22.01.2017, 23:42
#3802 vor 3 Jahren
eGene 302 Beiträge
Sehe jetzt nicht das Drama an dem Spiel heute. Gegen NaVi war eine Niederlage sehr wahrscheinlich. Ob man jetzt 16:13 oder 16:3 verliert, ist da erst mal nicht so wichtig. Interessant wird es, ob man morgen das Spiel gewinnen kann, liegt man nämlich 0-2 hinten, darf man don mal die Tickets nach Hause buchen. Diesem mentalen Druck (beim Comeback von 0-2 zu 3-2) hält dieses Team nämlich nicht stand.
#3805 vor 3 Jahren (Ankündigung!)
8BitArmy Moderator 2351 Beiträge
Wie kann man sich eigentlich in so kurzer Zeit auf 1,5 Seiten so viele Beleidigungen an den Kopf schmeißen?

Ich weiß, dass es ein emotionelles Thema ist. Aber es kann doch nicht so schwer sein, sich einfach mal nicht an die Gurgel zugehen???

Nachtrag: jeglicher Off-Topic und jegliche Beleidigung wird getimeoutet.

Mfg René
bearbeitet von 8BitArmy am 23.01.2017, 00:08
#3808 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Es war doch klar, dass Mouz wenig Chancen hat gegen NaVi. Einige Runden wurden auch einfach unglücklich verloren. Aber sie haben halt schlecht gespielt. Und der gute Major hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Bei aller "Liebe" die man für ein Team empfinden kann, man sollte mitlerweile erkannt haben, dass Mouz so wie sie jetzt schon ne Weile Spielen langfristig klein Erfolg haben werden.
Sie haben immer mal gute Phasen, was meinetwegen auch an schlechten Phasen von anderen Teams liegen mag. Aber es reicht halt nicht um dauerhaft oben mitmischen zu können.
Man sollte sich freuen, wenn sie mal gewinnen und nicht gleich den Kopf in den Sand stecken wenn sie verlieren. Wer es besser kann, kann ja selbst ein Team joinen oder gründen.

//gelöschter Beitrag im Zitat entfernt.
Mfg René
bearbeitet von 8BitArmy am 23.01.2017, 00:18
#3809 vor 3 Jahren
jLN123 0 Beiträge
Morgen / Heute gegen HR
Eins der leichteren lose und dennoch lange kein sicherer win...
#3810 vor 3 Jahren
87in3 5708 Beiträge
Spoiler


was er eigentlich nur sagen wollte: Mouz spielt so brainless, dass einem kaum geeignete Analogien einfallen :/
#3811 vor 3 Jahren
b0i 180 Beiträge
Muss mouz jetzt wechseln?
#germanshuffle
#3812 vor 3 Jahren
ST0R3Z 665 Beiträge
Wie viele glauben das gob b mousesports helfen könnte. Er hatte damals genauso wenig erreicht und da wird sich jetzt auch nichts ändern.
bearbeitet von ST0R3Z am 23.01.2017, 07:30
#3813 vor 3 Jahren
guellebox 3 Beiträge
Gob kam einfach im falschen Moment zu Mouz.
Als er mit CS Go wieder angefangen hat und direkt bei Mouz eingestiegen ist hatte er einfach wenig Aim. Wenn er jetzt ins Teamg ehen würde könnte er schon deutlich mehr weiterhelfen, da er nun auch selber viel viel besser hittet als bei seiner Mouz-Zeit.

Ich muss aber auch sagen, dass gestern gar nichts bei Mouz gestimmt hat.
Die Taktiken wirkten zu bemüht, so nach dem Motto "Die sagen alle, dass wir keine Taktik können. Deswegen spielen wir jetzt nur ausgefallene Sachen". Diese haben allerdings nichts gebracht und das Aiming hat viel zu stark gelitten. Da hat ja keiner normal getroffen gestern.

Niko wird für mich auch von Monat zu Monat schlechter..

Mal sehen, wie es mit dem Team nach dem Major weitergeht, bzw. was sie noch so zeigen können.
#3814 vor 3 Jahren
Zure. 538 Beiträge
ST0R3Z:Wie viele glauben das gob b mousesports helfen könnte. Er hatte damals genauso wenig erreicht und da wird sich jetzt auch nichts ändern.


Ohne gob wäre mouz heute nicht mal ansatzweise da wo sie heute stehen *grabs popcorn*
#3815 vor 3 Jahren
Flobbel Muec... 9 Beiträge
Ich habe mir während des Spiels auch ab und an den Kopf gepackt und mir gedacht "Euer Ernst?". Ideenlos und leider Aim-schwach. Jedoch war NV on point und konnte so Mouz einfach schlagen. Dazu diese Map, aus die Mouz. Gegen HR wird es hoffentlich/wahrscheinlich anders.
Ich würde Mouz nicht direkt abschreiben, da ist noch alles drin.
Astralis hat auch versagt, Fnatic ebenso. Alle haten gegen Mouz, schießen gegen 99dmg weil Sie Mouz im Fokus haben, aber selber sind sie nicht anders ^^

Kommt runter und hofft das wir -weiter- schönen CS sehen werden :)
#3816 vor 3 Jahren
eismann333 178 Beiträge
Ich verstehe einfach nicht wie man Niko nach so vielen Monaten immernoch den IGL machen lässt. Dass seine Taktiken nicht krass sind weiss glaub ich jeder und sie bekommen es unter ihm nicht hin eine vierte map halbwegs ordentlich zu lernen (und das quasi seit einem Jahr).
Ich denke nicht dass man ihn kicken sollte aber der ist fürs fraggen da und sollte sich auch darauf konzentrieren können, vllt ist er dann auch weniger mad wenn man ne runde verliert weil er nicht mehr dass gefühl hat für alles verantwortlich zu sein.
...
147
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz