ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
161
...


#4153 vor 3 Jahren
loow 169 Beiträge
DrewiN_:
loow:hier stand nichts


und sowas ist dann der 4000. Post :D


noch 2 majors verkacken und wir sind bei der goldenen 5000.
#4154 vor 3 Jahren
TerrorBanane 225 Beiträge
Da man eh schon auf englisch called: -denis - spiide - lowel ! Die raffen ja gar nichts^^ und dafür einen guten Ansager ran holen, NiKo wieder einfach nur als Fragger arbeiten lassen und 2 Spieler, die was raffen - jkeam ist ja frei und schauen, wer noch so nach dem French- und Swedish-Shuffle so übrig ist^^
#4155 vor 3 Jahren
Wamboxx 12 Beiträge
das ist doch ehhhh nur nen türken clan....sollen die halt space soldiers unter vertrag nehmen.

und nach BIG noch nen 2. richtiges neues DEUTSCHES Team geschaffen werden, die sich dann auch gegenseitig pushen können - BIG und TeamX
#4156 vor 3 Jahren
Elliot123 531 Beiträge
mouz müsste doch genug Stickergeld gesammelt haben, um sich scream zu leisten für spiidi. Der wird frei nach dem shuffle, dazu eine fünfte aim maschine für denis holen und voila: fazesports 2.0
#4157 vor 3 Jahren
VBelf 150 Beiträge
TerrorBanane:Da man eh schon auf englisch called: -denis - spiide - lowel ! Die raffen ja gar nichts^^ und dafür einen guten Ansager ran holen, NiKo wieder einfach nur als Fragger arbeiten lassen und 2 Spieler, die was raffen - jkeam ist ja frei und schauen, wer noch so nach dem French- und Swedish-Shuffle so übrig ist^^


In welcher Welt ist der Jkaem der letzten Monate denn besser als Lowel?
#4158 vor 3 Jahren
TerrorBanane 225 Beiträge
VBelf:
TerrorBanane:Da man eh schon auf englisch called: -denis - spiide - lowel ! Die raffen ja gar nichts^^ und dafür einen guten Ansager ran holen, NiKo wieder einfach nur als Fragger arbeiten lassen und 2 Spieler, die was raffen - jkeam ist ja frei und schauen, wer noch so nach dem French- und Swedish-Shuffle so übrig ist^^


In welcher Welt ist der Jkaem der letzten Monate denn besser als Lowel?


Jkeam war bis zum Formtief und seinem Ausscheiden bei FaZe eine absolute Maschine, auch International und auf Lan - was man von oben genannten Spielern in keiner Weise behaupten kann.
#4159 vor 3 Jahren
brokkoleet 0 Beiträge
würde das team zsm bleiben sind in spätestens 2 majors die playoffs safe
#4160 vor 3 Jahren
eGene 302 Beiträge
TerrorBanane:Da man eh schon auf englisch called: -denis - spiide - lowel ! Die raffen ja gar nichts^^ und dafür einen guten Ansager ran holen, NiKo wieder einfach nur als Fragger arbeiten lassen und 2 Spieler, die was raffen - jkeam ist ja frei und schauen, wer noch so nach dem French- und Swedish-Shuffle so übrig ist^^


Weil es so easy is. Gute Ansager wachsen nicht auf Bäumen.
jkaem halte ich jetzt auch nicht für viel besser als das bisherige Spielermaterial.

@TerrorBanane: "absolute Maschine"?
www.hltv.org/?pageid=24...=2057&playerid=8248
Er hatte 2015 vielleicht mal nen Lauf:
www.hltv.org/?pageid=33...48&statsfilter=1545
Aber 1 Jahr ist in CS GO ja eine Ewigkeit.

Man braucht nen IG der Struktur reinbringt, der den Spielern was beibringen kann und der NiKo "ruhig" stellen kann und vor dem NiKo respekt hat. Jemand der nebenbei auch die gesamte Teampsyche stabilisieren kann.

Elliot123:mouz müsste doch genug Stickergeld gesammelt haben, um sich scream zu leisten für spiidi. Der wird frei nach dem shuffle, dazu eine fünfte aim maschine für denis holen und voila: fazesports 2.0


Ich weiß ja, dass das nicht ganz ernst gemeint ist. Aber ScreaM, maikelele und was hier so an Namen rumgeistert, dass wäre dann so ein absoluter Restefick. Individuelle Klasse ja, aber man ist sich doch einig gewesen, dass es gar nicht so sehr der Einzelskill ist sondern fehlendes Teamplay und fehlende Führung.

Wann hat FaZe zum ersten mal was gerissen? ELEAGUE Season 2, nachdem mit karrigan ein richtiger IGL gekommen ist.
bearbeitet von eGene am 26.01.2017, 00:10
#4161 vor 3 Jahren
loow 169 Beiträge
ich schaue mouz-spiele erst wieder wenn die sich einen igl ins team holen (kzy?). ich drücke big die daumen.

Für die Zukunft Spekulation : Before the Major, I was told that NiKo wants to create a European team with IoWel and oskar.
#4162 vor 3 Jahren
CptEinsicht 11 Beiträge
Hier wird aber auch geradezu unmenschliches von einem Vollzeit-"Profi"team verlangt. Nämlich auf den unfassbar vielen CS-Maps die im Mappool sind, ein halbwegs vernünftiges Spiel abzuliefern.
Das ist absurd.
Drei Maps überdurchschnittlich gut zu können sollte auf internationalem Niveau doch mehr als genug sein.
#4163 vor 3 Jahren
Tizuno 136 Beiträge
CptEinsicht:Hier wird aber auch geradezu unmenschliches von einem Vollzeit-"Profi"team verlangt. Nämlich auf den unfassbar vielen CS-Maps die im Mappool sind, ein halbwegs vernünftiges Spiel abzuliefern.
Das ist absurd.
Drei Maps überdurchschnittlich gut zu können sollte auf internationalem Niveau doch mehr als genug sein.


Kappa
#4164 vor 3 Jahren
Donchulioo 55 Beiträge
ch glaube keiner hat fest erwartet das mouz weiter kommt. aber man dachte es wird spannend und evtl schaffen sie es und wenn nicht, nicht so wild. ABER das WIE ist dann doch sehr frustrierend. T seite war im jedem Spiel schwach. kaum gute go`s, sehr leicht zu lesen wo sie sind und was sie machen und teilweise einfach stümperhaft situationen ausgespielt. es wurden fehler gemacht die nicht passieren dürfen. B go gegen fnatic oder letzte runde gegen fnatic, als nico mit der bombe zurück geht um nen gegner zu facen auf kurz. Was aber besonders deutlich wurde war das sie taktisch versagt haben und keinen echten Anführer haben der das team zusammenhält. Nico ist einfach überfordert damit. Er kann gut zielen und ist ein sehr interessanter spieler der es weit bringen wird. Wenn etwas verändert werden soll, dann taktisch. evtl ist ja auch der coach schuld? Aber im Spiel brauchen sie einen der ansagt und der ein teamspirit versprüht und nicht der erste ist der tilt ist und ständig alleine durch die map wandert. Ich mag das lineup sehr, aber es fehlt am taktischen und am teamgeist. einer der verantwortung übernimmt. Nico kann das noch nicht, er ist mit 19 ein außnahme talent. Aber um ein team zu leiten ist er zu jung. Chrisj kan ndas auch nciht, alleine das er er vor dem spiel schreibt das er krank ist und deswegen es schwer wird für ihn. Falsche einstellung für ein kapitän und zu ängstlich. Zeus von gambit wäre ideal. so ein spieler brauchen sie. Lowel guter spieler scheiß tunier, aber wer jetzt am schlechtesten dieses tunier war ist egal es war von dem team gesamt miserabel, aber auch zu jung und unerfahren dafür. Dennis oder spidi können auch kein ansager sein, dafür sind sie zu brav und es ist nicht deren rolle. Nico kann es aber ncith bleiben, ansonsten kommt das team nie weiter oder erst wenn nico reifer geworden ist und das kann noch paar jahre dauern. Was nützt ihnen jetzt ihr mappool zu erweitern wenn sie gegen fnatic so ein scheiß auf dust2 spielen. es liegt einfach an mehr als nur der mappool. und wie gesagt ich habe nicht erwartet das sie unbedingt weiter kommen, aber wie das tunier abgelaufen ist hat deutlich gezeigt das es so nciht weiter geht. Das einzigst positive daran ist das es die schwächen sehr deutlich gezeigt hat was ansonsten immer wieder vertuscht werden konnte. Ich würde so leit es mir tut dennis gehen lassen und einen leader holen mit erfahrung. Oder sie müssen sich was einfallen lassen, aber so wird es sau schwer was zu machen. es war desaströs vom taktischen und von der psyche her.
bearbeitet von Donchulioo am 26.01.2017, 00:33
#4165 vor 3 Jahren
87in3 5708 Beiträge
Hauptsache alle Niko feiern... Ein Ingame-LEADER(!!!!!), der nach 3 Runden tilt ist und NICHTS mehr callt. Jedes Spiel... wow.

Spiidi tut mir einfach nur leid.. spielt das schlechteste Turnier seit Jahren und dann natürlich das Major. Schade um seine starken Leistungen zuletzt.
#4166 vor 3 Jahren
jiNcg 742 Beiträge
CptEinsicht:Hier wird aber auch geradezu unmenschliches von einem Vollzeit-"Profi"team verlangt. Nämlich auf den unfassbar vielen CS-Maps die im Mappool sind, ein halbwegs vernünftiges Spiel abzuliefern.
Das ist absurd.
Drei Maps überdurchschnittlich gut zu können sollte auf internationalem Niveau doch mehr als genug sein.


Nice one
#4167 vor 3 Jahren
Kartoffelfra... 200 Beiträge
also ich finde auf lowel kann keiner was kommen lassen - er hat klar ein recht schwaches major gespielt, aber er erfüllt mMn die Rolle für die er gekommen ist...an den eigentlich problemen ist er einfach nicht schuld, die waren vor ihm auch schon da. Konkret:

-keine Struktur auf T-side
-geringer Mappool
-kein IGL
-kein oder kaum Teamspirit (zumindest, wie es nach außen wirkt)

wie sie das in den griff bekommen, müssen sie selber wissen...ich hoffe, dass BIG was reißt...das ist zumindest ein Team mit Perspektive, die ich bei Mouz einfach nicht sehe, man wurde einfach oft genug enttäuscht...
#4168 vor 3 Jahren
Donchulioo 55 Beiträge
eben finde lowel auch sehr gut. hat sich toll ins team eingefügt und ist super treffsicher ansich. Ja müssen sie selber wissen. Aber man sieht das nico es nicht richtig macht aber er dafür der beste im team ist. gerne können sie das team behalten und nico lernt es was er als anführer tun muss und stück für stück wachsen, aber ich fande vor einem halben jahr waren sie weiter als jetzt.
#4169 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
@donchulioo no offense aber deine Texte zu lesen ist dick cancer.
#4170 vor 3 Jahren
hlw-_- 225 Beiträge
DrewiN_:@donchulioo no offense aber deine Texte zu lesen ist dick cancer.


Paar Absätze würden der Struktur echt gut tun, hab den Text einfach geskipped.
#4171 vor 3 Jahren
nebulein 1762 Beiträge
DrewiN_:
nebulein:
tl;dr


Sag mir nicht das Gambit ausm nix auferstanden ist? Das kommt bei dir so rüber. Denn es war von Anfang an klar, das man mit ihnen rechnen muss und das sie wirklich weit kommen können.


Gambit ist mit Sicherheit nicht aus dem Nichts auferstanden, aber mal ehrlich wenn du eine Liste der Top Teams dieses Majors erstellt hättest, wäre Gambit ein Kandidat für diese Liste gewesen? Bei den meisten hier nicht.

Mir ging es bei dem Beispiel um etwas anderes. Gambit wurde ziemlich genau vor einem Jahr gegründet. Natürlich hatte sich da ein Team mit Potenzial zusammen getan, aber trotzdem sie sind im MLG Major noch in der Gruppenphase ausgeschieden, bei der ESL One Cologne, waren sie dann schon stärker und sind immerhin ein Legends Team geworden und sieh dir an wo sie heute stehen, ich sehe Gambit absolut als Kandidat für das Halbfinale. Für mich sind sie gegen Fnatic der Favorit.

Man sieht einfach eine stetige Steigerung bei ihnen und sie verbessern sich immer weiter. Mouz dagegen spielt eigentlich seit locker einem Jahr die gleiche Grütze zusammen. Mal mit mehr Erfolg, mal mit weniger Erfolg. Vergleicht man beide Lineups, sehe ich Mouz rein vom Talent sogar etwas vorne, aber ihnen fehlt einfach der Führungsspieler, der am besten auch dann IGL wäre. Niko kann das mit seinen 19 Jahren nicht leisten, ihm fehlt die Erfahrung, die Reife und aktuell auch anscheinend der zwischenmenschliche Umgang. So macht es jedenfalls den Eindruck wenn er wieder total beleidigt da herum sitzt und das gesamte Team dann aussieht, als würden sie gleich weinen. Da fehlt dann die Person, die sie pushed und sagt kommt auf jungs jetzt zeigen wir es denen mal und das auch beim Stand von 0:5. Das ist eine Rolle die kann er vielleicht mal in ein paar Jahren gut ausfüllen, aber wichtig wäre für ihn in einem erfahrenen Team unter solch einer Führungsperson zu spielen. Damit er eben es auch mal lernt.
#4172 vor 3 Jahren
GuyIncogNito 120 Beiträge
Anstatt ins Bootcamp zu gehen, sollte mouz mal so eine Teambuilding Maßnahme machen und in den Klettergarten gehen oder ein Wochenende im Harz zelten.
bearbeitet von GuyIncogNito am 26.01.2017, 08:02
#4173 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
Ich habe mir das Ganze gestern nochmal durch den Kopf geben lassen. Es führt kein weg dran vorbei zu wechseln. Entweder man baut ein Team rund um NiKo auf inklusive neuem IGL oder man lässt NiKo ziehen und sucht sich einen guten IGL für die restlichen Jungs. Man merkt einfach dass das Team nicht wirklich harmoniert- zumindest nicht wenn es mal nicht so gut läuft.

Dieses ganze NiKo gehype schadet dem Team auch enorm. Momentan ist er auch einfach overrated- er mag zwar gutes Aim haben, dafür um so weniger Brain und Tactics. Als IGL auch einfach untauglich. Von Führung ist da seitens Niko wenig zu sehen.

Also wie gesagt- mouz sollte ein mal die Reset Taste drücken und alles auf Anfang. Bis zum nächsten Major ist genug Zeit.
#4174 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
nebulein:
DrewiN_:
nebulein:
tl;dr


Sag mir nicht das Gambit ausm nix auferstanden ist? Das kommt bei dir so rüber. Denn es war von Anfang an klar, das man mit ihnen rechnen muss und das sie wirklich weit kommen können.


Gambit ist mit Sicherheit nicht aus dem Nichts auferstanden, aber mal ehrlich wenn du eine Liste der Top Teams dieses Majors erstellt hättest, wäre Gambit ein Kandidat für diese Liste gewesen? Bei den meisten hier nicht.

Mir ging es bei dem Beispiel um etwas anderes. Gambit wurde ziemlich genau vor einem Jahr gegründet. Natürlich hatte sich da ein Team mit Potenzial zusammen getan, aber trotzdem sie sind im MLG Major noch in der Gruppenphase ausgeschieden, bei der ESL One Cologne, waren sie dann schon stärker und sind immerhin ein Legends Team geworden und sieh dir an wo sie heute stehen, ich sehe Gambit absolut als Kandidat für das Halbfinale. Für mich sind sie gegen Fnatic der Favorit.

Man sieht einfach eine stetige Steigerung bei ihnen und sie verbessern sich immer weiter. Mouz dagegen spielt eigentlich seit locker einem Jahr die gleiche Grütze zusammen. Mal mit mehr Erfolg, mal mit weniger Erfolg. Vergleicht man beide Lineups, sehe ich Mouz rein vom Talent sogar etwas vorne, aber ihnen fehlt einfach der Führungsspieler, der am besten auch dann IGL wäre. Niko kann das mit seinen 19 Jahren nicht leisten, ihm fehlt die Erfahrung, die Reife und aktuell auch anscheinend der zwischenmenschliche Umgang. So macht es jedenfalls den Eindruck wenn er wieder total beleidigt da herum sitzt und das gesamte Team dann aussieht, als würden sie gleich weinen. Da fehlt dann die Person, die sie pushed und sagt kommt auf jungs jetzt zeigen wir es denen mal und das auch beim Stand von 0:5. Das ist eine Rolle die kann er vielleicht mal in ein paar Jahren gut ausfüllen, aber wichtig wäre für ihn in einem erfahrenen Team unter solch einer Führungsperson zu spielen. Damit er eben es auch mal lernt.


Viele hatten Gambit als 0-3 Pick :D
Aber mit Zeus haben sie auch nen weltklasse IGL, immernoch ein top5 (oder top3) IGL. Und was ist niko schon dagegen... "scheise spiel" :D
#4175 vor 3 Jahren
McBudaTea 0 Beiträge
nebulein:
DrewiN_:
nebulein:
tl;dr


Sag mir nicht das Gambit ausm nix auferstanden ist? Das kommt bei dir so rüber. Denn es war von Anfang an klar, das man mit ihnen rechnen muss und das sie wirklich weit kommen können.


Gambit ist mit Sicherheit nicht aus dem Nichts auferstanden, aber mal ehrlich wenn du eine Liste der Top Teams dieses Majors erstellt hättest, wäre Gambit ein Kandidat für diese Liste gewesen? Bei den meisten hier nicht.

Mir ging es bei dem Beispiel um etwas anderes. Gambit wurde ziemlich genau vor einem Jahr gegründet. Natürlich hatte sich da ein Team mit Potenzial zusammen getan, aber trotzdem sie sind im MLG Major noch in der Gruppenphase ausgeschieden, bei der ESL One Cologne, waren sie dann schon stärker und sind immerhin ein Legends Team geworden und sieh dir an wo sie heute stehen, ich sehe Gambit absolut als Kandidat für das Halbfinale. Für mich sind sie gegen Fnatic der Favorit.

Man sieht einfach eine stetige Steigerung bei ihnen und sie verbessern sich immer weiter. Mouz dagegen spielt eigentlich seit locker einem Jahr die gleiche Grütze zusammen. Mal mit mehr Erfolg, mal mit weniger Erfolg. Vergleicht man beide Lineups, sehe ich Mouz rein vom Talent sogar etwas vorne, aber ihnen fehlt einfach der Führungsspieler, der am besten auch dann IGL wäre. Niko kann das mit seinen 19 Jahren nicht leisten, ihm fehlt die Erfahrung, die Reife und aktuell auch anscheinend der zwischenmenschliche Umgang. So macht es jedenfalls den Eindruck wenn er wieder total beleidigt da herum sitzt und das gesamte Team dann aussieht, als würden sie gleich weinen. Da fehlt dann die Person, die sie pushed und sagt kommt auf jungs jetzt zeigen wir es denen mal und das auch beim Stand von 0:5. Das ist eine Rolle die kann er vielleicht mal in ein paar Jahren gut ausfüllen, aber wichtig wäre für ihn in einem erfahrenen Team unter solch einer Führungsperson zu spielen. Damit er eben es auch mal lernt.


Ich hatte eher den Eindruck, dass Gambit sehr viel Glück hatte, als sie sich bei ESL One Cologne weitergekommen sind, insbesondere wenn man betrachtet wie widerstandslos sie danach gegen Fnatic verloren haben und wie erfolglos sie danach in nicht CIS Turnieren waren. Erst mit der Zugang von Zeus und Hobbit haben sie sich zu einen gefährlichen Team herausgebildet. Das ist keine kontinuierliche Weiterentwicklung. Man hat schlicht Spieler im Team gewechselt. Generell fällt mir kein Team ein, welcher sich kontinuierlich verbessert hat. Ab einen gewissen Level muss man trainiert man nicht, um besser zu werden, sondern um seinen Niveau zu halten. Das gilt für die individuellen Fähigkeiten wie für die Teamplay. Es gibt drei Aspekte, warum Teams plötzlich besser werden:
- Die Meta ändert sich. Als Inferno entfernt wurde, haben sich Teams mit Inferno als beste Map automatisch verschlechtert. Der AWP-Nerf hat viele Teams, welche auf einen starken AWPer angewiesen waren, massiv geschadet. Das immer mehr Teams bereit sind, Nuke zu spielen, schadet Teams wie Mouse, welche Nuke überhaupt nicht beherrschen.
- Spieler haben eine außergewöhnliche Form. Wenn einzelne Spieler besser oder schlechter als normal spielen, kann dies hohe Auswirkungen haben.
- Teams wechseln Spieler aus. Es muss nicht sein, dass ein besser Spieler rein kommen muss. Manchmal kann es der Fall sein, dass durch den Wechsel andere Spieler besser werden, weil sie nun eine andere Rolle im Team haben, welche ihnen besser liegt.
Das Mouse mit dem selben Personal keinen besonderen Fortschritt zeigt, ist eigentlich nicht besonders verwunderlich. Mein Eindruck ist, dass sie am Anfang des Jahres auf Dust2 besser und dafür auf Cache und Mirrage schlechter waren.Das führte aber insgesamt zu keiner nennenswerten Verbesserung.
#4176 vor 3 Jahren
ST0R3Z 665 Beiträge
Keine Ahnung ob ich mit den Gedanken alleine bin, aber für mich hatte es nach dem Spiel den Anschein, als ob es das letzte Turnier war, an dem mousesports mit diesem Line-Up aufgetreten ist.
#4177 vor 3 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
NiKo is the problem!
...
161
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz