ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
264
...


#6762 vor 303 Tagen
Caravaggio 92 Beiträge
Bisschen holpriger Start, aber am Ende geregelt und angefangen wieder Bretter auszupacken. GGWP
#6763 vor 303 Tagen
BuG88 65 Beiträge
Man darf nur nicht den Fehler wie BIG machen und meinen mit 2 Siegen zu starten heisst man ist durch!!!
#6764 vor 303 Tagen
Caravaggio 92 Beiträge
BuG88:Man darf nur nicht den Fehler wie BIG machen und meinen mit 2 Siegen zu starten heisst man ist durch!!!


Erst mal nen zweiten Seg bekommen, das sah gegen Faze schon nicht os geil aus und heute war es ne 0 Nummer.
#6765 vor 303 Tagen
87in3 5763 Beiträge
Caravaggio:
BuG88:Man darf nur nicht den Fehler wie BIG machen und meinen mit 2 Siegen zu starten heisst man ist durch!!!


Erst mal nen zweiten Seg bekommen, das sah gegen Faze schon nicht os geil aus und heute war es ne 0 Nummer.


meine Herren... Eure Beiträge muss man echt 17 mal lesen, um sie zu verstehen...
#6766 vor 302 Tagen
LORD_BENDTNER 1 Beitrag
87in3:
Caravaggio:
BuG88:Man darf nur nicht den Fehler wie BIG machen und meinen mit 2 Siegen zu starten heisst man ist durch!!!


Erst mal nen zweiten Seg bekommen, das sah gegen Faze schon nicht os geil aus und heute war es ne 0 Nummer.


meine Herren... Eure Beiträge muss man echt 17 mal lesen, um sie zu verstehen...


Ich verstehe sie sofort, wo ist dein Problem wie sie geschrieben haben?
#6767 vor 302 Tagen
87in3 5763 Beiträge
sorry, hab scheinbar zu hohe Ansprüche
#6768 vor 300 Tagen
BuG88 65 Beiträge
Mouz jetzt in der Pro Leauge schon fix weiter,Faze bestenfalls 3:2 und Mouz schlechtestenfalls 3:2 und direkte Vergleich ging an mouz...
#6769 vor 300 Tagen
MarsYoo 248 Beiträge
BuG88:Mouz jetzt in der Pro Leauge schon fix weiter,Faze bestenfalls 3:2 und Mouz schlechtestenfalls 3:2 und direkte Vergleich ging an mouz...


Warum? Wenn mouz das letzte game verliert und faze gewinnt wäre faze doch weiter wegen besserer Rundendifferenz oder nicht?
#6770 vor 299 Tagen
y0fl0w 64 Beiträge
BuG88:Mouz jetzt in der Pro Leauge schon fix weiter,Faze bestenfalls 3:2 und Mouz schlechtestenfalls 3:2 und direkte Vergleich ging an mouz...


Quatsch
Kann ja auch zum 3-way-tie kommen - OG geht auch 3:2, das ist die einzige Möglichkeit für FaZe weiter zu kommen, G2 schlägt mouz, VP schlägt OG, FaZe schlägt OG

dann hast du
mouz 2:1 FaZe
OG 2:1 mouz
FaZe 2:x OG

x = 0 -> FaZe 2., OG 3. & mouz 4.
x = 1

Dann zählt nacheinander erstmal für Platz 2
4. Overall map difference
5. Overall number of map wins
6. Round score difference between the tied participants (23:21 > 23:22)
7. Number of round wins between the tied participants (24:22 > 23:21)
8. Overall round score difference (39:31 > 40:33)
9. Overall number of round wins (40:32 > 39:31)

Decider zwischen 3 und 4 geht dann wieder bei
1. Points amassed between the tied participants (direct match win > direct match loss)
2. Map difference between the tied participants (3:2 maps > 3:3 maps)
3. Number of map wins between the tied participants (3:3 maps > 2:2 maps)
los

Alternativ kann vermutlich auch G2 noch in diesen 3-way-tie kommen falls mouz G2 schlägt, die damit ebenso 3-2 stehen

cdn.eslgaming.com/misc/..._ESLProLeague_Rules.pdf
#6771 vor 299 Tagen
blubbR 13 Beiträge
y0fl0w:

Quatsch
Kann ja auch zum 3-way-tie kommen - OG geht auch 3:2, das ist die einzige Möglichkeit für FaZe weiter zu kommen, G2 schlägt mouz, VP schlägt OG, FaZe schlägt OG

dann hast du
mouz 2:1 FaZe
OG 2:1 mouz
FaZe 2:x OG

x = 0 -> FaZe 2., OG 3. & mouz 4.



Dann haben alle 9 Punkte und es sollte Faze mit 3:2 Maps im Three-Way-Tie auf Platz 1, Mouz mit 3:3 Maps auf 2 und OG mit 2:3 Maps auf 3 stehen. Damit wäre dann bei 2:0 Sieg von Faze gegen OG alles klar und OG damit als 4. der Gruppe ausgeschieden.

"If a number of teams are tied by win-loss difference at the end of the group, their ranking order will be decided as described below."

"1. Points amassed between the tied participants (direct match win > direct match loss)
2.Map difference between the tied participants (3:2 maps > 3:3 maps)"
#6772 vor 299 Tagen
y0fl0w 64 Beiträge
stimmt, my bad
#6773 vor 299 Tagen
McBudaTea 645 Beiträge
Wenn ich es jetzt richtig verstehe, gibt es also jetzt folgende Szenarien:
1. Mouse und OG gewinnt -> 1. OG 2.Mouse 3.G2
2. Mouse und Faze gewinnt 2:0 -> 1. Mouse 2. Faze (2:0 gegen OG und 1:2 gegen G2) 3.OG (Da 2:0 gegen G2 und 0:2 gegen Faze)
3. Mouse gewinnt und Faze gewinnt 2:1 -> 1.Mouse 2.OG (2:0 gegen G2, 1:2 gegen Faze) 3.Faze (2:1 gegen G2 und 1:2 gegen OG).
4. G2 gewinnt und OG gewinnt -> 1.OG (Sieg gegen G2) 2.G2 3.Mouse (Sieg gegen Faze)
5. G2 gewinnt und Faze gewinnt -> 1.G2 2.OG (Sieg gegen Faze und Mouse) 3.Mouse (Sieg gegen Faze)

Wenn ich richtig sehe, wäre Mouse also sicher weiter.
#6774 vor 299 Tagen
blubbR 13 Beiträge
McBudaTea:Wenn ich es jetzt richtig verstehe, gibt es also jetzt folgende Szenarien:
1. Mouse und OG gewinnt -> 1. OG 2.Mouse 3.G2
2. Mouse und Faze gewinnt 2:0 -> 1. Mouse 2. Faze (2:0 gegen OG und 1:2 gegen G2) 3.OG (Da 2:0 gegen G2 und 0:2 gegen Faze)
3. Mouse gewinnt und Faze gewinnt 2:1 -> 1.Mouse 2.OG (2:0 gegen G2, 1:2 gegen Faze) 3.Faze (2:1 gegen G2 und 1:2 gegen OG).
4. G2 gewinnt und OG gewinnt -> 1.OG (Sieg gegen G2) 2.G2 3.Mouse (Sieg gegen Faze)
5. G2 gewinnt und Faze gewinnt -> 1.G2 2.OG (Sieg gegen Faze und Mouse) 3.Mouse (Sieg gegen Faze)

Wenn ich richtig sehe, wäre Mouse also sicher weiter.


1. Richtig
2. Richtig
3. Richtig
4. Richtig
5. Hier hängt es davon ab, ob Faze 2:0 oder 2:1 gewinnt. Bei 2:0 hast du Recht, siehe mein Post zuvor. Bei 2:1 stehen Faze, mouz und OG mit 1 Win und 1 Loss sowie 3:3 Maps im Three-Way-Tie.

Dann würde es mit folgenden Kriterien weitergehen:

4. Overall map difference
5.Overall number of map wins
6.Round score difference between the tied participants (23:21 > 23:22)
7.Number of round wins between the tied participants (24:22 > 23:21)
8.Overall round score difference (39:31 > 40:33)
9.Overall number of round wins (40:32 > 39:31)

Wie y0fl0w oben schon geschrieben hat.

Dann dürfte Punkt 4 schon entscheiden. Faze wäre bei 2:1 Sieg overall mit 8 zu 5 Maps bei Plus 3. Gleiches gilt für OG. Dann hängt es davon ab, ob mouz 2:1 oder 2:0 verliert. Bei 2:0 loss gegen G2 wäre mouz raus und Faze aufgrund des direkten Wins gegen OG zweiter, OG folglich dritter. Bei 2:1 loss von mouz gegen G2 hätten alle 8 zu 5 Maps, sodass weder Punkt 4 noch Punkt 5 ein Ergebnis bringen.

Ab 6. wirds dann zu viel mit dem Rechnen, aber da Mouz die zwei Maps gegen OG relativ deutlich verloren hat, dürfte es da nicht viel zu holen geben.

Im Ergebnis wäre mouz also noch nicht sicher weiter. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie unter den Top 3 landen ist relativ groß.
#6775 vor 298 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
Es hilft alles nichts. Mouz muss einfach versuchen zu gewinnen. Dann braucht man zumindest nicht mehr hoffen, dass OG gegen FaZe gewinnt. Mouz hat schließlich die Möglichkeit, es aus eigener Kraft zu schaffen. Diese sollte auch genutzt werden.

Hoffentlich spielen die Jungs heute besser als zuletzt. Denn gegen G2 können die sich kein struggle erlauben.

Da beide Teams (G2 und mouz) overpass normalerweise bannen, bin ich gespannt welche map von mouz gebannt wird. G2 hat bis jetzt in jedem match overpass gebannt, ebenso wie mouz (außer gegen Tyloo).

G2 wird sicher D2 picken, welche schon mal keine schlechte Map von mouz sein dürfte.
Jetzt bin ich jedoch unsicher, ob mouz wirklich Train picken sollte. Bisher sah das nicht so stabil aus.
Mouz wirkt wirklich nicht so sehr gefestigt. Heute müssen jedoch alle Spieler bei 100% sein.

Ich bin nun wirklich gespannt und drücke mouz die Daumen.
#6776 vor 272 Tagen
Kaiserlichter 81 Beiträge
Warum ist es so still hier :-)

Tolles Spiel heute von den Mäusen! Ab jetzt bitte ABFAHRT :-)
#6777 vor 269 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
Wir können gerne darüber sprechen, warum mouz zurzeit in einem Tief steckt und die nur maximal 70% als Team bringen.

Vielleicht haben die Jungs, wie die es mal erwähnt haben, einfach nicht den Fokus in online matches wie in einem LAN Turnier. Vielleicht macht es einfach nicht KLICK und es fühlt sich eher an wie praccen.

Der Vergleich von Mouz vor der onlinephase zur jetzigen spricht Bände. Aber das alleine kann keine Ausrede für die Leistung sein. Ein starkes LAN Team sollte, wie alle anderen Teams gerade auch, auch online gut performen können. Gerade ohne Druck.

Mouz fehlt es zurzeit einfach ein bisschen an allem. Schlechte Kommunikation, schlechteres aiming etc. um nur 2 zu nennen. Dazu sieht man immer häufiger, wie die Jungs einfach outplayed werden. Die werden gelesen wie ein offenes Buch. Das spricht für mich zum einen, dass der Gegner sich perfekt auf mouz vorbereitet hat, zum anderen, dass mouz sich zu wenig weiterentwickelt (bezogen auf Taktiken und Positionen).

Gerne würde ich eure Meinungen dazu hören. Vielleicht bringen wir diesen Thread mal wieder in Form.
#6778 vor 269 Tagen
shift11 202 Beiträge
"Mouz fehlt es zurzeit einfach ein bisschen an allem. Schlechte Kommunikation" wie beurteilst du das denn?!
#6779 vor 269 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
shift11:"Mouz fehlt es zurzeit einfach ein bisschen an allem. Schlechte Kommunikation" wie beurteilst du das denn?!


Ich kann das natürlich nur als Zuschauer bewerten, doch diese one by one peeks gibt es viel zu häufig. Die Absprachen scheinen einfach nicht on point zu sein. Generell ist auch das refrag Verhalten sehr schlecht. Auch Gegner die man gesehen hat werden z.b. vom Mate nicht registriert etc.

Ich denke, damit kann man schon die Kommunikation "bewerten".

Das fällt einem einfach auf, vorallem wenn es vorher viel viel besser war.
#6780 vor 267 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
Heute hat Mouz deutlich besser gespielt als zuvor. G2 ganz sicher ein schwerer Gegner mit KennyS, der einfach nur ein Beast war.

Vertigo waren einige Fehler von Mouz dabei und generell waren die Jungs zu ängstlich als ct, zumindest zu Beginn. War aber auch der pick von G2.

Train war ne Überfahrt von Mouz. Das lief einfach von vorne bis hinten.

Dust2 lief dagegen ziemlich schleppend für Mouz. Bin aber sehr froh darüber, das Mouz noch ein super Comeback hingelegt hat und somit das Match 2:1 gewonnen hat.

Hoffentlich kann Mouz in den nächsten Matches so spielen wie heute. Weiter so! :)
#6781 vor 267 Tagen
McBudaTea 645 Beiträge
Vom Timing her wirkt es so, dass Mouse von SG Nerf hart getroffen wurde. Das hätte weniger damit zu tun, dass Mouse die SG besonders häufig verwendet hat, sondern weil diese ihnen zusätzliche Optionen auf der T-Seite verschafft hat.
#6782 vor 267 Tagen
Jake90 10 Beiträge
McBudaTea:Vom Timing her wirkt es so, dass Mouse von SG Nerf hart getroffen wurde. Das hätte weniger damit zu tun, dass Mouse die SG besonders häufig verwendet hat, sondern weil diese ihnen zusätzliche Optionen auf der T-Seite verschafft hat.


Ja dass könnte es echt sein. Das wäre beruhigend, da ich so denke die schaffen es so schon wieder mit den neuen gegebenheiten umzugehen.
#6783 vor 265 Tagen
Caravaggio 92 Beiträge
Jake90:
McBudaTea:Vom Timing her wirkt es so, dass Mouse von SG Nerf hart getroffen wurde. Das hätte weniger damit zu tun, dass Mouse die SG besonders häufig verwendet hat, sondern weil diese ihnen zusätzliche Optionen auf der T-Seite verschafft hat.


Ja dass könnte es echt sein. Das wäre beruhigend, da ich so denke die schaffen es so schon wieder mit den neuen gegebenheiten umzugehen.



McBudaTea:Vom Timing her wirkt es so, dass Mouse von SG Nerf hart getroffen wurde. Das hätte weniger damit zu tun, dass Mouse die SG besonders häufig verwendet hat, sondern weil diese ihnen zusätzliche Optionen auf der T-Seite verschafft hat.


alles klar xD
#6784 vor 264 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
Also ich persönlich kann mir ein Problem mit dem SG nerf nicht vorstellen. Mouz hat über einen längeren Zeitraum kaum die SG gespielt, außer vielleicht in der letzten Runde als T.

Meiner Meinung nach liegt das alles zurzeit nicht an dem Nerf, sondern an dem Selbstvertrauen und individuellen Fehlern, welcher Art auch immer.
#6785 vor 263 Tagen
Kaiserlichter 81 Beiträge
ReLaXiTy:Also ich persönlich kann mir ein Problem mit dem SG nerf nicht vorstellen. Mouz hat über einen längeren Zeitraum kaum die SG gespielt, außer vielleicht in der letzten Runde als T.

Meiner Meinung nach liegt das alles zurzeit nicht an dem Nerf, sondern an dem Selbstvertrauen und individuellen Fehlern, welcher Art auch immer.


Karrigan seine Teams neigen oft dazu, in unerwartet schnelle Lethargie zu verfallen, wenn sie gerade erfolgreich sind. Warum das so ist kann man nur vermuten. Vielleicht ein zu entspannter "chef" ?
#6786 vor 263 Tagen
ReLaXiTy 69 Beiträge
Kaiserlichter:
ReLaXiTy:Also ich persönlich kann mir ein Problem mit dem SG nerf nicht vorstellen. Mouz hat über einen längeren Zeitraum kaum die SG gespielt, außer vielleicht in der letzten Runde als T.

Meiner Meinung nach liegt das alles zurzeit nicht an dem Nerf, sondern an dem Selbstvertrauen und individuellen Fehlern, welcher Art auch immer.


Karrigan seine Teams neigen oft dazu, in unerwartet schnelle Lethargie zu verfallen, wenn sie gerade erfolgreich sind. Warum das so ist kann man nur vermuten. Vielleicht ein zu entspannter "chef" ?


Schwer zu sagen woran das genau liegen mag.

Nach meiner Erinnerung lief es bis zum Ende letzten Jahres unfassbar gut. Dann kam die Pause und ein kleiner struggle war zu Beginn zu sehen. Nicht das Mouz schlecht war, nur waren die einfach durch die Pause nicht mehr so eingespielt wie zuvor.
Dann kam die Pflicht, nur noch online zu spielen und die Leistung ging nach unten.
Zwar wurde Mouz in der ProLeague zweiter, aber für mich zählt das WIE. Im Vergleich zur Leistung im letzten Jahr war das ein großer Unterschied. Teamplay steht dabei ganz oben auf der Liste. Das war einfach nicht mehr so gut.
Und jetzt setzt sich der struggle fort.

Wie ich das schon mal geschrieben habe, kommt Mouz online nicht so in ihr mindset rein.

Ob jetzt jemand daran "Schuld" hat, glaube ich nicht. Ich glaube, die Jungs sind einfach zu unzufrieden mit ihrer Leistung und dem fehlenden "Erfolg".
Ich meine, wenn es erst mal läuft, dann läuft es.

Ist natürlich alles nur meine Vermutung.
...
264
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz