ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
39
...


#970 vor 4 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
Oh mein Gott...wenn ich das hier lese...übel
#971 vor 4 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
jaNN1988:
ThatPlayer:
tranium:Das Mouz Management muss nur Anwerbe-Anreize setzen durch ein geeignetes Team, dadurch könnte mouz ein mögliches tier1 zusammenstellen:

niko
nex
oskar (weil mouz > HR, könnte ihn überzeugen)
shox (weil mouz > G2, könnte ihn überzeugen)
bondik (weil mouz > Flipside, könnte ihn überzeugen)


Aha, also ein Team mit 5 Mad Fraggern? Das kann ja nur funktionieren :o Wer braucht schon Support Spieler oder Caller? :o


Dieser Schwachsinn immer mit Support-Player...diesen Mist hat sich Thorin oder sonstwer ausgedacht, es gibt keine Support-Player. Es gibt 5 Spieler, davon ist i.d.R. einer der Ansager und einer die AWP, der Rest ist weder Lurker, noch Entry noch Support - jeder Spiel muss(!) auf diesem Niveau alles können, der eine besser und der andere schlechter, aber dieser Versuch jedem Spieler in einem Team eine Rolle aufzudrücken, ist frei erfunden und Schwachsinn.


Es gibt auch ein CS außerhalb vom Casual-Modus.
#972 vor 4 Jahren
Dschanker 138 Beiträge
Cpt. Obvious:
SenSeNN:
Its_me:
tranium:Das Mouz Management muss nur Anwerbe-Anreize setzen durch ein geeignetes Team, dadurch könnte mouz ein mögliches tier1 zusammenstellen:

niko
nex
oskar (weil mouz > HR, könnte ihn überzeugen)
shox (weil mouz > G2, könnte ihn überzeugen)
bondik (weil mouz > Flipside, könnte ihn überzeugen)


Dann gibt es aber immernoch kein gutes deutsches team


es wird nie ein gutes DEUTSCHES team geben.


Genau das deutsche Spieler einfach zu unfähig...


Zu der Aussage: Es wir nie ein gutes deutsches Team geben.

Man gut, dass Luminosity schon seit 2013 bei jedem Major mindestens im Halbfinale war.
Vor einem Jahr hat Luminosity in der Qualifikation für Katowice gegen Mouz (Gob, Zonixx, Troubley,? ,?) verloren.

Wollte ich nur nochmal erwähnen für dich Schwachsinnskommentare, dass man mit Training und Kontinuität nicht besser wird.
#973 vor 4 Jahren
SenSeNN 280 Beiträge
Dschanker:
Cpt. Obvious:
SenSeNN:
Its_me:
tranium:Das Mouz Management muss nur Anwerbe-Anreize setzen durch ein geeignetes Team, dadurch könnte mouz ein mögliches tier1 zusammenstellen:

niko
nex
oskar (weil mouz > HR, könnte ihn überzeugen)
shox (weil mouz > G2, könnte ihn überzeugen)
bondik (weil mouz > Flipside, könnte ihn überzeugen)


Dann gibt es aber immernoch kein gutes deutsches team


es wird nie ein gutes DEUTSCHES team geben.


Genau das deutsche Spieler einfach zu unfähig...


Zu der Aussage: Es wir nie ein gutes deutsches Team geben.

Man gut, dass Luminosity schon seit 2013 bei jedem Major mindestens im Halbfinale war.
Vor einem Jahr hat Luminosity in der Qualifikation für Katowice gegen Mouz (Gob, Zonixx, Troubley,? ,?) verloren.

Wollte ich nur nochmal erwähnen für dich Schwachsinnskommentare, dass man mit Training und Kontinuität nicht besser wird.


wie lange versucht es mouz schon besser zu werden ? 2 jahre, 3 jahre ? und es mit einem lg zu vergleichen zeigt wv ahnung du von cs hast ;)
#974 vor 4 Jahren
zvck3r 0 Beiträge
Dschanker:
Cpt. Obvious:
SenSeNN:
Its_me:
tranium:Das Mouz Management muss nur Anwerbe-Anreize setzen durch ein geeignetes Team, dadurch könnte mouz ein mögliches tier1 zusammenstellen:

niko
nex
oskar (weil mouz > HR, könnte ihn überzeugen)
shox (weil mouz > G2, könnte ihn überzeugen)
bondik (weil mouz > Flipside, könnte ihn überzeugen)


Dann gibt es aber immernoch kein gutes deutsches team


es wird nie ein gutes DEUTSCHES team geben.


Genau das deutsche Spieler einfach zu unfähig...


Zu der Aussage: Es wir nie ein gutes deutsches Team geben.

Man gut, dass Luminosity schon seit 2013 bei jedem Major mindestens im Halbfinale war.
Vor einem Jahr hat Luminosity in der Qualifikation für Katowice gegen Mouz (Gob, Zonixx, Troubley,? ,?) verloren.

Wollte ich nur nochmal erwähnen für dich Schwachsinnskommentare, dass man mit Training und Kontinuität nicht besser wird.


LG is nun wirklich kein gutes beispiel für "die haben sich durch harte arbeit nach oben gespielt", auch wenn irgendwie jeder der meinung ist (und fallen wirklich viel zeit ins spiel steckt). die haben jedes mal, wenn es mal nicht lief, direkt gewechselt. deswegen sind auch nur noch fer+fallen über vom ursprünglichen LG.
#975 vor 4 Jahren
nebulein 1752 Beiträge
Bei der Performance die Godsent gegen Nip gerade gezeigt hat, denke ich eher das wir hier einen weiteren Kandidaten haben der an guten Tagen eben auch mal ein Top10 Team schlagen kann. Bin der Meinung, dass man die Niederlage nicht überbewerten sollte. Mouz hatte hier zwar jetzt mal die Chance auf ein Halbfinale, aber es ist ja nicht so das sie sang und klanglos untergegangen sind. Das Match ging über volle 3 Maps und 1/4 Finale ist mehr als man vorher erwartet hätte.

Mal ehrlich vor dem Turnier hieß es das Mouz die Gruppenphase nicht überstehen wird.
#976 vor 4 Jahren
Lukas_L99 445 Beiträge
nebulein:Bei der Performance die Godsent gegen Nip gerade gezeigt hat, denke ich eher das wir hier einen weiteren Kandidaten haben der an guten Tagen eben auch mal ein Top10 Team schlagen kann. Bin der Meinung, dass man die Niederlage nicht überbewerten sollte. Mouz hatte hier zwar jetzt mal die Chance auf ein Halbfinale, aber es ist ja nicht so das sie sang und klanglos untergegangen sind. Das Match ging über volle 3 Maps und 1/4 Finale ist mehr als man vorher erwartet hätte.

Mal ehrlich vor dem Turnier hieß es das Mouz die Gruppenphase nicht überstehen wird.


+1
#977 vor 4 Jahren
wAldw0w 32 Beiträge
Fand die Leistung auch vollkommen OK, vor allem wenn man sieht, wie stark GODSENT auch gegen NiP gespielt hat.
Hoffentlich bleiben sie auf dem Niveau, waren aber sicher auch voll Gehyped vor so einer Kulisse zu spielen.

Im Gegensatz zu mouz auf früheren großen LANs, hatten die einfach Bock da zu spielen und voll aufgedreht, anstatt am Druck zu zerbrechen.
#978 vor 4 Jahren
pcghx_busch 0 Beiträge
Naja jetzt stehen erstmal nur ein paar Liga spiele an. In der Zeit wo kein Großes Event ist, kann Mouz sich entspannen, neu zusammen raffen, und mehr Strats lernen. Ich denke bis zum nächsten LAN Event wird Mouz sich verbessern.
#979 vor 4 Jahren
sirdaclan 867 Beiträge
pcghx_busch:Naja jetzt stehen erstmal nur ein paar Liga spiele an. In der Zeit wo kein Großes Event ist, kann Mouz sich entspannen, neu zusammen raffen, und mehr Strats lernen. Ich denke bis zum nächsten LAN Event wird Mouz sich verbessern.


Das nächste Event bei dem man mitspielen kann wäre die Cevo. Danach könnte man für die Starladder eingeladen werden und anschließend geht auch schon die e league los.
Es sollte also nicht langweilig werden für mouz da man echt zurzeit in allen wichtigen Ligen vertreten ist.

Das große Ziel sollte aber wie schon letzes Jahr die ESL Cologne sein. Also müssen die Vorbereitungen dazu auf die Qualifikation zu diesem Event sein.
#980 vor 4 Jahren
d.Impact 356 Beiträge
Lukas_L99:
nebulein:Bei der Performance die Godsent gegen Nip gerade gezeigt hat, denke ich eher das wir hier einen weiteren Kandidaten haben der an guten Tagen eben auch mal ein Top10 Team schlagen kann. Bin der Meinung, dass man die Niederlage nicht überbewerten sollte. Mouz hatte hier zwar jetzt mal die Chance auf ein Halbfinale, aber es ist ja nicht so das sie sang und klanglos untergegangen sind. Das Match ging über volle 3 Maps und 1/4 Finale ist mehr als man vorher erwartet hätte.

Mal ehrlich vor dem Turnier hieß es das Mouz die Gruppenphase nicht überstehen wird.


+1


Wenn Sie jetzt noch 1-2 Maps ausbauen sieht es am nächsten Tournament auch wieder besser aus.
#981 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
In CS gehört auch immer ein bisschen Glück dazu. Man kann noch so gut stehen und noch so gute Taktiken aufbauen...
Man versucht immer den Gegner seinen eigenen Spielstil aufzuzwingen um seine Taktik selbst am besten nutzen zu können. Jetzt kann man aber pech haben und in Schlüsselrunden auf einen Stack treffen, ein Gegenspieler macht einen lucky shot oder der Gegner hat halt einfach mit dieser Taktik gerechnet und kann diese gut bekämpfen. Das sind jede Menge kleine Faktoren die eine einzige Runde kosten können. Daher kommt es ja auch vor, dass deutlich schlechtere Teams auch mal ein Top-Team schlagen.
Man kann Mouz nicht immer vorwerfen schlecht gespielt zu haben. Sie haben nicht selten einfach nur kein Glück. Und dann kann man mal den Fokus verlieren. Daran sllte gearbeitet werden.
Und das kann man auch schaffen ohne die Spieler ständig zu wechseln.
#982 vor 4 Jahren
Baeckster 44 Beiträge
Bibi Blocksberg:In CS gehört auch immer ein bisschen Glück dazu. Man kann noch so gut stehen und noch so gute Taktiken aufbauen...
Man versucht immer den Gegner seinen eigenen Spielstil aufzuzwingen um seine Taktik selbst am besten nutzen zu können. Jetzt kann man aber pech haben und in Schlüsselrunden auf einen Stack treffen, ein Gegenspieler macht einen lucky shot oder der Gegner hat halt einfach mit dieser Taktik gerechnet und kann diese gut bekämpfen. Das sind jede Menge kleine Faktoren die eine einzige Runde kosten können. Daher kommt es ja auch vor, dass deutlich schlechtere Teams auch mal ein Top-Team schlagen.
Man kann Mouz nicht immer vorwerfen schlecht gespielt zu haben. Sie haben nicht selten einfach nur kein Glück. Und dann kann man mal den Fokus verlieren. Daran sllte gearbeitet werden.
Und das kann man auch schaffen ohne die Spieler ständig zu wechseln.


Danke, genau meine Meinung :)
#983 vor 4 Jahren
aKaToti 473 Beiträge
Mouz gutes Turnier gespielt !fakt!! Also ehrlich immer das gemecker ...
#984 vor 4 Jahren
KingKurt 0 Beiträge
Hat pauf ja nach dem match auch gesagt, dass mouz stark war und sie auf mirage an der ein oder anderen Stelle einfach etwas mehr Glück hatten.

Ich mein hey, guardian sagte über envy dass sie gespielt haben wie ein gather team.



Man kann also schon auf mehrere Arten ausscheiden ;)


Ich denke dass mouz unter den Pros einen deutlich besseren Ruf hat (auch aus praccs etc.pp) als in der Community und dem ein oder anderen Caster und selbsternannten "Szenen-Experten".

Kann auch bald die englischen Streams nicht mehr schauen. Niko phasenweise gespielt wie" hingekackt und hingeschissen" wo die anderen dann performt haben und sobald er dann 2 dgl headshots macht haben Caster und Experten-Desk feuchte Höschen und labern was von "HOW MUCH YOU CAN LAY ON ONE PERSON" .

Sollen sich mal etwas zusammenreißen, die Caster sind schließlich noch weit vom Marcel-Reif-Alter entfernt!


Ansonsten hoffe ich, dass man weiter mit enkay arbeitet. Der scheint durch seine Art irgendeinen Draht zu den Jungs zu haben, den ein Gob oder Kapio nicht hatte. Wenn es Standard wird, dass der Coach ebenfalls mit PC am Start und auf dem Server ist, wird Niko vermutlich auch kaum noch callen müssen!

Noch 1-2 Maps beackern und mouz steht gut ! Die Jungs sollen das Event auf jeden Fall als Erfolg mitnehmen (Spiidi!) ! Sie haben es doch auf die stage geschafft, in der Arena vor Publikum gespielt und eine Gruppe mit (Form hin Form her) dem Major #1 und Major #3 / 4 souverän gemeistert.



Von GODSENT wird man denke ich in Zukunft öfter hören. Wenn NiP jetzt wieder Fahrt aufnimmt, wirds in Schweden wieder richtig heiß!
Sie (godsent) haben einfach ein komplettes Team. Jede Position ( vom Motivator über IGL, junges Talent, Erfahrung, Einzelskill) ist gut bis sehr gut besetzt.

Also falls die Franzosen noch irgendwelche Hoffnungen hatten, wieder 2 Spitzenteams zu haben und sich wegen einem schwächelnden Nip und fnatic vor SChweden zu positionieren, dann war die DH Malmö die totale Vernichtung :D
bearbeitet von KingKurt am 18.04.2016, 10:05
#985 vor 4 Jahren
traviS1337 476 Beiträge
Das war nen starkes Event von mouz im Gegensatz zu columbus. Konzentriert, fokussiert und aim stark Spiidi und denis, haben auch gezeigt was sie können.

Toll war, dass sie teilweise viel freier gespielt haben und so durcheinander gerannt sind einfach im Kopf auch da waren.

Verstanden hab ich auch kein stück warum alle meinten "godsent sollte win werden." GODSENT ist ein verdammt starkes Team mit intelligent und aim starken Spielern.

Gutes Event von mousesports, bitte weiter so fokussiert.
#986 vor 4 Jahren
nebulein 1752 Beiträge
Ich hatte den englischen Stream auch an beim Match gegen LG sowie bei Godsent, aber da konnte ich nur die 1. Map sehen und in Phasen die 2.

Da war eigentlich für meine Begriffe genau ein anderer Ton drin und man lobte Mouz für die Teamleistung, besonders nex und spiidi hatte man da positiv erwähnt.

Es heißt ja immer wieder auch von Spielern wie z.b. Karrigan das er Mouz als äußerst starkes Team einschätzt und ich bin der Meinung ein Karrigan kann das deutlich besser beurteilen als 90% der Forenhelden.

Trotzdem muss man sich schon fragen wieso man auf dem Major knappe 3 Wochen vorher nicht ähnlich performed und sich einen Legends Slot damit vielleicht sogar geholt hätte.

Wir erleben zur Zeit einfach ein Niveau in Cs Go wo es locker 20 Teams gibt die ins 1/4 Finale sich spielen können und der Sieger ist dabei zwar nicht ganz offen, aber es siegt trotzdem immer jemand anders und das ist doch sehr positiv. Wir haben locker 5 Teams die um einen Turniersieg spielen können und wo nur die Tagesform, Maps etc. entscheiden wer da als Sieger vom Platz geht und das ist eigentlich eine großartige Sache.
#987 vor 4 Jahren
wAldw0w 32 Beiträge
nebulein:Ich hatte den englischen Stream auch an beim Match gegen LG sowie bei Godsent, aber da konnte ich nur die 1. Map sehen und in Phasen die 2.

Da war eigentlich für meine Begriffe genau ein anderer Ton drin und man lobte Mouz für die Teamleistung, besonders nex und spiidi hatte man da positiv erwähnt.

Es heißt ja immer wieder auch von Spielern wie z.b. Karrigan das er Mouz als äußerst starkes Team einschätzt und ich bin der Meinung ein Karrigan kann das deutlich besser beurteilen als 90% der Forenhelden.

Trotzdem muss man sich schon fragen wieso man auf dem Major knappe 3 Wochen vorher nicht ähnlich performed und sich einen Legends Slot damit vielleicht sogar geholt hätte.

Wir erleben zur Zeit einfach ein Niveau in Cs Go wo es locker 20 Teams gibt die ins 1/4 Finale sich spielen können und der Sieger ist dabei zwar nicht ganz offen, aber es siegt trotzdem immer jemand anders und das ist doch sehr positiv. Wir haben locker 5 Teams die um einen Turniersieg spielen können und wo nur die Tagesform, Maps etc. entscheiden wer da als Sieger vom Platz geht und das ist eigentlich eine großartige Sache.


Mouz gewinnt aber nicht, also sind sie mies.
Easy Life.
Kappa
#988 vor 4 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
kA was ihr für ein Match gesehen habt - die Leistung gegen GODSENT auf cache war top, inferno nicht der Rede wert und mirage weit unter ihren Möglichkeiten...wie man mirage auch so abgeben kann, ist mir ein Rätsel. Ich habe mir das Match nochmal als VoD angesehen und was sie da als CT machen ist einfach nur haarsträubend. Als Terror wurde es auch nur so knapp am Ende, weil sie diverse Unterzahlsituationen noch gewonnen haben - witzigerweise hat ihnen am Ende ein 4on2 das Spiel gekostet...ich ralle nicht, wie die Jungs von einer Map, wo sie sehr displiziniert und wirklich als Team spielen, auf den anderen beiden Maps dann so ein Gesicht zeigen. Unverständlich - kann jedem nur empfehlen das Spiel nochmal anzusehen...
#989 vor 4 Jahren
lilJ 333 Beiträge
jaNN1988:kA was ihr für ein Match gesehen habt - die Leistung gegen GODSENT auf cache war top, inferno nicht der Rede wert und mirage weit unter ihren Möglichkeiten...wie man mirage auch so abgeben kann, ist mir ein Rätsel. Ich habe mir das Match nochmal als VoD angesehen und was sie da als CT machen ist einfach nur haarsträubend. Als Terror wurde es auch nur so knapp am Ende, weil sie diverse Unterzahlsituationen noch gewonnen haben - witzigerweise hat ihnen am Ende ein 4on2 das Spiel gekostet...ich ralle nicht, wie die Jungs von einer Map, wo sie sehr displiziniert und wirklich als Team spielen, auf den anderen beiden Maps dann so ein Gesicht zeigen. Unverständlich - kann jedem nur empfehlen das Spiel nochmal anzusehen...


Confidence. Die Jungs haben auf de_cache ein überragendes Selbstbewusstsein. Spieler wie Chrisj leben von frühen Erfolgserlebnissen. Wenn ich mich recht entsinne hatte Chrisj in der pistol einige frags gemacht und dieses Selbstvertrauen mit in die heiklen Runden nehmen können. Eigentlich kann man bei ihm die folgende Faustregel anwenden: "Klappt ein Holzmove - hast du eine starke einflussreiche Awp ; klappt der erste Holzmove nicht - hast du einen eingeschüchterten Rifler. Auf Mirage war dann von chrisj gar nichts mehr zu sehen...Ich muss da ganz ehrlich sein - so sehr wie ich seine yolo Holzmoves hasse - so ein schneller yolo b peek mit der AWP wäre vielleicht gar nicht so verkehrt gewesen ;)...leider kommt das ziemlich häufig vor, dass man in großen Matches auf einen Chris J (und damit auf eine AWP verzichten muss).
Im Gegensatz zu Mirage hat Denis auf dem A Spot auf cache ein richtig gutes positioning. Das hat sich gut mit dem Spielstil von Niko ergänzt. Auf de_Mirage fällt mir das jedesmal negativ auf - es gab so viele Runden wo er die Möglichkeit hatte 2 frags mehr zu ziehen, aber schlussendlich nur 2 Gegner low geschossen hatte...Weiterhin war das Backup nicht immer überragend. Ich kann mich gut an eine Runde erinnern, wo die Ts ungestört von Palace Richtung Karrigan abzielen konnten (und schlussendlich Chrisj locker flockig out of position abholten), während Denis einen schlechten Winkel vom "ninja" aus abgedeckt hatte.
Die Überraschung des Spiels war für mich ganz klar Spiidi. Gefühlt hatte er an 3-4 Runden einen Löwenanteil für den Rundenwin beigetragen und bei weiteren einfach das Quäntchen Glück nicht gehabt (das 1vs1 in beim Stand von 14:13). Wenn die Runde verloren scheint dreht Spiidi erst richtig auf. Meiner Meinung nach ein wichtiges Element von Mousesports und für mich neben Nex der Spieler mit dem meisten Potenzial im Team. Der Durchschnitts 99damage user würde aufgrund der stats natürlich ganz anderes behaupten ;).
Über Nex kann man nicht meckern, die Leistung war absolut Sahne. Auf der Gegenseite hatte man einen Lekr0 der mit seinen krassen shots den B spot quasi im Alleingang klären konnte und einen Pronax der Mousesports wie ein offenes Buch gelesen hatte. Da waren viele enge Runden dabei...das hätte auch ganz genauso anders herum ausgehen können - Stichwort Niko's 4k in der Eco :)
bearbeitet von lilJ am 18.04.2016, 18:37
#990 vor 4 Jahren
msi 0 Beiträge
wir kriegen die 1000 voll!!!

mouz hat ein starkes Event gespielt, fertig. Godsent war besser. Heute werden sie gefeiert, weil sie liquid und lumi klatschen, morgen sollen sie wecsheln, weil sie gegen ein "noname-Team" verlieren.. Ohman...

chrisj kann nicht mit Druck um, das war der einzige Fehler. Ansonsten ist es schön zu sehen, in was für einer heftigst kurzen Zeit enkayJ aus nem stumpfen MM-Gedaddel ein durchdachtes Team macht. Zumindest ist er der augenscheinliche Grund.

Wie gesagt jetzt nur noch funna und msi als Psychocoaches dazu und Majorwin inc. Quote me later. jin noch als Analysemensch, dann geht gar nix mehr schief.

jaNN1988:Oh mein Gott...wenn ich das hier lese...übel


warum.. weil 10 Leute deine (schwachsinnige) Meinung mit fundierten Argumenten widerlegt haben? :)
#991 vor 4 Jahren
Vorrundenmouz Threadersteller 0 Beiträge
msi:wir kriegen die 1000 voll!!!

mouz hat ein starkes Event gespielt, fertig. Godsent war besser. Heute werden sie gefeiert, weil sie liquid und lumi klatschen, morgen sollen sie wecsheln, weil sie gegen ein "noname-Team" verlieren.. Ohman...

chrisj kann nicht mit Druck um, das war der einzige Fehler. Ansonsten ist es schön zu sehen, in was für einer heftigst kurzen Zeit enkayJ aus nem stumpfen MM-Gedaddel ein durchdachtes Team macht. Zumindest ist er der augenscheinliche Grund.

Wie gesagt jetzt nur noch funna und msi als Psychocoaches dazu und Majorwin inc. Quote me later. jin noch als Analysemensch, dann geht gar nix mehr schief.

jaNN1988:Oh mein Gott...wenn ich das hier lese...übel


warum.. weil 10 Leute deine (schwachsinnige) Meinung mit fundierten Argumenten widerlegt haben? :)


+1
mouz top 1 inc
#992 vor 4 Jahren
DannyLog 646 Beiträge
Ich sage nur eins dazu: Gut gespielt und weiterhin zusammen spielen. Denn sobald der nächste Wechsel erfolgt beginnt alles wieder von neu und das immer und immer und wie oft auch immer wieder. Wenn die Jungs es durchhalten mit dem Lineup bis nach Cologne zu kommen dann sehe ich mit einer Standard Gruppe(Also kein NaVi, Astralis und LG in einer Gruppe) gute Chancen für mouz ins Halbfinale zu kommen.
bearbeitet von DannyLog am 18.04.2016, 22:39
#993 vor 4 Jahren
_Sushi_ 550 Beiträge
Da sind schon gute Ansätze zu verzeichnen. Immer weiter machen. Wechseln wäre blödsinn.
#994 vor 4 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
lilJ:
Die Überraschung des Spiels war für mich ganz klar Spiidi.


Spiidi spielt weit über allen am konstantesten aber wie du schon erwähnt hast, Stats zählen für manche Leute mehr als Fakten :D
...
39
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz