ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
44
...


#1104 vor 3 Jahren
sirdaclan 866 Beiträge
Ich mach mal den Call
Wenn mouz in Cologne auch so spielt und deswegen nicht weiterkommt wird zu 100% was geandert.
Das Team tritt auf der Stelle (siehe Map Pool) und hat in den wichtigen Spielen zu viel Angst was zu reißen.

Einzige Hoffnung die ich noch habe ist das Kassad anfängt zu Callen und denen endlich mal ein bisschen Struktur gibt.
#1105 vor 3 Jahren
N4K 104 Beiträge
Kassad.....Ansagen.....
#1106 vor 3 Jahren
MJS1902 70 Beiträge
Ich glaube unter enkay würde es welten besser laufen.
#1107 vor 3 Jahren
veli 330 Beiträge
Der Homie von Niko hat sich bestimmt keine einzige F3 Demo reingezogen :D
#1108 vor 3 Jahren
Schlabbesebbl 0 Beiträge
a3r0xX:Mit der Leistung kommt man safe in die Playoffs in Köln.


ESL Sommermeisterschaft auf der Gamescom vielleicht...
#1109 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Extrem traurige Leistung von mouz, schade eigentlich, hatte mich auf die Eleague Spiele mega gefreut.
#1110 vor 3 Jahren
.Newgate 68 Beiträge
8BitArmy:


!!!
Sehr geil :D
#1111 vor 3 Jahren
Elliot123 477 Beiträge
sirdaclan:
Einzige Hoffnung die ich noch habe ist das Kassad anfängt zu Callen und denen endlich mal ein bisschen Struktur gibt.


Wer hat nicht schon von Kassad und seinen legendären Calls gehört. DAS brain in CS, von ihm kann selbst falleN noch lernen....

Jetzt mal ehrlich, selbst wenn er ein bisschen was von cs versteht, wird er mouz 0,nix bringen. Wenn sie schon unter gob keine Struktur gelernt haben, wird das unter jedem anderen nicht besser werden. Man sieht bei ihnen einfach keine Lernkurve.
Die einzige Hoffnung für mouz ist, dass Niko ausrastet ( auf dem server ^.^ ), nex mal wieder sein online aiming zeigt, chris seine movieszenen gelingen und Spiidi/denis kein Totalausfall sind.
bearbeitet von Elliot123 am 24.06.2016, 09:04
#1112 vor 3 Jahren
.Newgate 68 Beiträge
Elliot123:
sirdaclan:
Einzige Hoffnung die ich noch habe ist das Kassad anfängt zu Callen und denen endlich mal ein bisschen Struktur gibt.


Wer hat nicht schon von Kassad und seinen legendären Calls gehört. DAS brain in CS, von ihm kann selbst falleN noch lernen....

Jetzt mal ehrlich, selbst wenn er ein bisschen was von cs versteht, wird er mouz 0,nix bringen. Wenn sie schon unter gob keine Struktur gelernt haben, wird das unter jedem anderen nicht besser werden. Man sieht bei ihnen einfach keine Lernkurve.
Die einzige Hoffnung für mouz ist, dass Niko ausrastet ( auf dem server ^.^ ), nex mal wieder sein online aiming zeigt, chris seine movieszenen gelingen und Spiidi/denis kein Totalausfall sind.



Erster Absatz +1

Niko sollte lieber mal seine Emotionen während des Spiels in Griff kriegen... Da merkt man halt doch das Alter ein bisschen ^^
bearbeitet von .Newgate am 24.06.2016, 09:12
#1113 vor 3 Jahren
ynKento 116 Beiträge
MJS1902:Ich glaube unter enkay würde es welten besser laufen.


+0,5
#1114 vor 3 Jahren
denovali 0 Beiträge
jeder einzelne mouse spieler hat es drauf, schon zig mal bewiesen. wenn das team harmoniert, schnetzeln sie alles nieder, was ihnen gegenüber steht. liefern spannende spiele und werden ihren ansprüchen gerecht.
wenn jedoch das momentum flöten geht und das übliche "tal" im match kommt, dann scheint es sehr schwierig zu sein, sich als team zu raffen und sich gemeinsam das positive momentum zurück zu holen.

mich erinnert das an solo q im mm. manchmal habe ich dort mates, die sich selber bei guten einzel leistungen feiern und das team sympathisiert. bekommen diese dann in ihrem eigenen spiel gegenwind, weil sich der gegner auf ihr spiel einstellt, suchen sie oft den schuldigen bei ihren mates und fangen an ihre eigene frustration auf andere zu schieben. anstatt ihr laufwege und timings zu ändern und/oder andere positionen zu spielen.
die team atmosphäre kippt und viele runden gehen verloren und das (auch innere) dissen beginnt sich tierisch aufzuschaukeln, bis eine resignation im team eintritt und das game letztlich verloren ist.
wenn jetzt jedoch durch wiederum starke einzelleistungen ein paar runden knapp verloren und dann aus dem tal heraus kommend gewonnen werden können, dreht sich der wind und die teamsymbiose entsteht wieder.
ich glaube, das wenn sich das team auf diese welle einstellen kann und gemeinsam entgegengewirkt wird, ist das tal schneller verlassen.

shox sagte in dem interview, als er das one vs. one turnier gewonnen hat, das er sich im team nicht als einzelspieler sieht, sondern in einer symbiose aus fünf spielern, die eins sind.
wenn es im eigenen team richtig läuft und alles passt, wirkt das so auch auf mich in unserem clan. auch hier ist es in jedem game die kunst den moment - wenn die waagschale "erfolg" auf die seite des gegners pendelt - gelassen abzufangen und fokussiert gegenzuhalten. nicht persönlich angegriffen zu sein und jeglichen "frust" wiederum positiv konzentriert im eigenen spiel abzulassen.

beim fußball sagt man 11 freunde sollt ihr sein, ich glaube das kann auf jeden teamsport übertragen werden. meiner meinung nach liegt es bei mouse nicht am fehlenden können und nicht nur an mangelnder sicherheit auf diversen maps. mentale stärke im gemeinsamen spiel aufzubauen und zu halten und nicht durch mad werden, das spiel zu verlieren. das ist letztlich aber auch reine spekulation als aussenstehender.
bearbeitet von denovali am 24.06.2016, 13:45
#1118 vor 3 Jahren
sl1ce 261 Beiträge
Ich bleib mouse treu, nicht jedes Team kann komplett durchmarschieren! Mouse hatte gute erfolge in den vergagnenden Wochen. Nehmt euch ein beispiel an VP da flamet auch keiner wo'se mal nix treffen
#1119 vor 3 Jahren
lilJ 333 Beiträge
denovali:jeder einzelne mouse spieler hat es drauf, schon zig mal bewiesen. wenn das team harmoniert, schnetzeln sie alles nieder, was ihnen gegenüber steht. liefern spannende spiele und werden ihren ansprüchen gerecht.
wenn jedoch das momentum flöten geht und das übliche "tal" im match kommt, dann scheint es sehr schwierig zu sein, sich als team zu raffen und sich gemeinsam das positive momentum zurück zu holen.

mich erinnert das an solo q im mm. manchmal habe ich dort mates, die sich selber bei guten einzel leistungen feiern und das team sympathisiert. bekommen diese dann in ihrem eigenen spiel gegenwind, weil sich der gegner auf ihr spiel einstellt, suchen sie oft den schuldigen bei ihren mates und fangen an ihre eigene frustration auf andere zu schieben. anstatt ihr laufwege und timings zu ändern und/oder andere positionen zu spielen.
die team atmosphäre kippt und viele runden gehen verloren und das (auch innere) dissen beginnt sich tierisch aufzuschaukeln, bis eine resignation im team eintritt und das game letztlich verloren ist.
wenn jetzt jedoch durch wiederum starke einzelleistungen ein paar runden knapp verloren und dann aus dem tal heraus kommend gewonnen werden können, dreht sich der wind und die teamsymbiose entsteht wieder.
ich glaube, das wenn sich das team auf diese welle einstellen kann und gemeinsam entgegengewirkt wird, ist das tal schneller verlassen.

shox sagte in dem interview, als er das one vs. one turnier gewonnen hat, das er sich im team nicht als einzelspieler sieht, sondern in einer symbiose aus fünf spielern, die eins sind.
wenn es im eigenen team richtig läuft und alles passt, wirkt das so auch auf mich in unserem clan. auch hier ist es in jedem game die kunst den moment - wenn die waagschale "erfolg" auf die seite des gegners pendelt - gelassen abzufangen und fokussiert gegenzuhalten. nicht persönlich angegriffen zu sein und jeglichen "frust" wiederum positiv konzentriert im eigenen spiel abzulassen.

beim fußball sagt man 11 freunde sollt ihr sein, ich glaube das kann auf jeden teamsport übertragen werden. meiner meinung nach liegt es bei mouse nicht am fehlenden können und nicht nur an mangelnder sicherheit auf diversen maps. mentale stärke im gemeinsamen spiel aufzubauen und zu halten und nicht durch mad werden, das spiel zu verlieren. das ist letztlich aber auch reine spekulation als aussenstehender.


+100000000000000 danke dafür :)
#1120 vor 3 Jahren
dug. 12 Beiträge
sl1ce:Ich bleib mouse treu, nicht jedes Team kann komplett durchmarschieren! Mouse hatte gute erfolge in den vergagnenden Wochen. Nehmt euch ein beispiel an VP da flamet auch keiner wo'se mal nix treffen


Aber ich glaube man kann sagen, dass VP schon seine Leistung gezeigt hat und sie bereits viele Turniere (u.A. auch ein Major) gewonnen haben. Das ist bei Mousesports nicht der Fall. Wenn Mouz ein krasses Team wäre und sie einen Legenden-Status haben würden, wie es bei VP der Fall ist, dann würde man sie auch nicht so flamen.
#1121 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
sl1ce:Ich bleib mouse treu, nicht jedes Team kann komplett durchmarschieren! Mouse hatte gute erfolge in den vergagnenden Wochen. Nehmt euch ein beispiel an VP da flamet auch keiner wo'se mal nix treffen


Schau dich mal auf polnischen Seiten um :D
#1122 vor 3 Jahren
KevinSapphire 0 Beiträge
8BitArmy:
#1123 vor 3 Jahren
Riala 1 Beitrag
Ich bin der Meinung , dass Denis das Team verlassen sollte. Seine Leistung in den letzten Spielen war ganz passabel aber Insgesamt sind die Leistungen eher mau bis schlecht.
#1124 vor 3 Jahren
simons700 151 Beiträge
www.youtube.com/watch?v=h39niJZNjgk
#1125 vor 3 Jahren
simons700 151 Beiträge
Riala:Ich bin der Meinung , dass Denis das Team verlassen sollte. Seine Leistung in den letzten Spielen war ganz passabel aber Insgesamt sind die Leistungen eher mau bis schlecht.


Seh ich nich so.
Denis hat gezeigt was er kann, es is einfach das ganze Team und die Situation.
Sie performer jez schon so lange unter ihren Erwartungen dass der Druck immer größer wird.
Finde die Situation vergleichbar mit NIP letztes Jahr!
Immer wenn sie am verlieren sind (z.b. demnächst auf der esl One) kommen die Gedanken an das ständige scheitern in den letzten Monaten und sie tilten.
Wenn sie jez irgendwann man was erreicht hätten (Finals auf der DHMM z.b.) is der druck natürlich geringer weil man einfach schauen kann was geht und wenn es halt nicht klappt hat man beim nächsten Mal wieder einen Erfolg aber ohne irgendwas zählbares is der Druck natürlich zu groß...
#1126 vor 3 Jahren
simons700 151 Beiträge
sl1ce:Ich bleib mouse treu, nicht jedes Team kann komplett durchmarschieren! Mouse hatte gute erfolge in den vergagnenden Wochen. Nehmt euch ein beispiel an VP da flamet auch keiner wo'se mal nix treffen


Welche Erfolge?
Pasha hat sogar Morddrohungen erhalten soweit ich weiß...
#1127 vor 3 Jahren
Kenobizocker 15 Beiträge
Also ich finde Denis ist in letzter Zeit besser als nex.
#1128 vor 3 Jahren
SenSSeNN 572 Beiträge
mouz war noch nie gut und wird es nie sein wollt ihr ja nicht wahrhaben.
#1129 vor 3 Jahren
8BitArmy 2314 Beiträge
99Damage sollte mal einen Sponsorenvertrag mit Tempo abschließen. Würde sich definitiv für beide Parteien lohnen.
#1130 vor 3 Jahren
maRky 499 Beiträge
SenSSeNN:mouz war noch nie gut und wird es nie sein wollt ihr ja nicht wahrhaben.


dann waren die Wins gegen fnatic, LG und Na'Vi wohl pures Glück oder? ^.^
#1131 vor 3 Jahren
MomentuM- Moderator 3168 Beiträge
maRky:
SenSSeNN:mouz war noch nie gut und wird es nie sein wollt ihr ja nicht wahrhaben.


dann waren die Wins gegen fnatic, LG und Na'Vi wohl pures Glück oder? ^.^


Lass dich doch nicht von dem triggern :D
...
44
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz