ANZEIGE:

Mouz Sammelthread

...
59
...


#1483 vor 3 Jahren
lowbird 1 Beitrag
mrtnJ:An Ausreden und Durchalteparolen hat es bei Mouz noch nie gemangelt. Seit 2012 nach fast jedem größeren Turnier. Die einzige positive Entwicklung habe ich mit Gob gesehen und die haben sie einfach weggeworfen.


Gob könnte ich mir aber höchstens als coach vorstellen. Ein igl muss inzwischen selber gut drücken können und das, behaupte ich mal ganz dreist, schafft gob auf dem niveau nicht.
#1484 vor 3 Jahren
jiNcg 742 Beiträge
lowbird:
mrtnJ:An Ausreden und Durchalteparolen hat es bei Mouz noch nie gemangelt. Seit 2012 nach fast jedem größeren Turnier. Die einzige positive Entwicklung habe ich mit Gob gesehen und die haben sie einfach weggeworfen.


Gob könnte ich mir aber höchstens als coach vorstellen. Ein igl muss inzwischen selber gut drücken können und das, behaupte ich mal ganz dreist, schafft gob auf dem niveau nicht.


Deswegen ist Flipside gerade auch in die Playoffs gekommen oder?
#1485 vor 3 Jahren
immie2706 98 Beiträge
Jin--:
lowbird:
mrtnJ:An Ausreden und Durchalteparolen hat es bei Mouz noch nie gemangelt. Seit 2012 nach fast jedem größeren Turnier. Die einzige positive Entwicklung habe ich mit Gob gesehen und die haben sie einfach weggeworfen.


Gob könnte ich mir aber höchstens als coach vorstellen. Ein igl muss inzwischen selber gut drücken können und das, behaupte ich mal ganz dreist, schafft gob auf dem niveau nicht.


Deswegen ist Flipside gerade auch in die Playoffs gekommen oder?


Weil ein Blade leider Gottes mehr trifft und auch besseres aiming hat als Gob.
#1486 vor 3 Jahren
Raka 1033 Beiträge
immie2706:
Jin--:
lowbird:
mrtnJ:An Ausreden und Durchalteparolen hat es bei Mouz noch nie gemangelt. Seit 2012 nach fast jedem größeren Turnier. Die einzige positive Entwicklung habe ich mit Gob gesehen und die haben sie einfach weggeworfen.


Gob könnte ich mir aber höchstens als coach vorstellen. Ein igl muss inzwischen selber gut drücken können und das, behaupte ich mal ganz dreist, schafft gob auf dem niveau nicht.


Deswegen ist Flipside gerade auch in die Playoffs gekommen oder?


Weil ein Blade leider Gottes mehr trifft und auch besseres aiming hat als Gob.


guter witz

kannst mir ja mal gerne erklären wie ein spieler an seinem aim arbeiten will, wenn er die aufgaben der anderen 4 mit übernehmen?
Mouz hat es in 6 monaten nicht geschaft EINE neue map in ihren Pool zubekommen. Und die maps die in ihren Pool sind, sind die maps die man unter gob gelernt hat.
bearbeitet von Raka am 08.07.2016, 23:59
#1487 vor 3 Jahren
jLNNNNN 990 Beiträge
Raka:
immie2706:
Jin--:
lowbird:
mrtnJ:An Ausreden und Durchalteparolen hat es bei Mouz noch nie gemangelt. Seit 2012 nach fast jedem größeren Turnier. Die einzige positive Entwicklung habe ich mit Gob gesehen und die haben sie einfach weggeworfen.


Gob könnte ich mir aber höchstens als coach vorstellen. Ein igl muss inzwischen selber gut drücken können und das, behaupte ich mal ganz dreist, schafft gob auf dem niveau nicht.


Deswegen ist Flipside gerade auch in die Playoffs gekommen oder?


Weil ein Blade leider Gottes mehr trifft und auch besseres aiming hat als Gob.


guter witz


ich halt momentan von gob auch nicht viel als spieler
bei nrg hab ich ihn nicht viel verfolgt aber was der manchmal für scheiße gespielt hat bei mouz
der hat glaube ich nicht einmal geclutcht
immer mit nade in der hand gestorben, oder geht in direkte aim duelle auf long range wo er mit seinem aim eh kassiert.
er war als spieler einfach schlecht
#1488 vor 3 Jahren
Doant47 86 Beiträge
ja gob hat so gut wie nie ein 1on1 gewonnen... aber so ist das nunmal .. und was bitteschön bringen erlernte Maps? was für eine Art Progression ist das den bitteschön? Für die Playoffs hat dieser "Fortschritt" jedefalls nicht gereicht.

theoretisch reicht es 3 Maps zu können um in die Plaoffs zu kommen ...
#1489 vor 3 Jahren
MLGeld 104 Beiträge
Doant47:ja gob hat so gut wie nie ein 1on1 gewonnen... aber so ist das nunmal .. und was bitteschön bringen erlernte Maps? was für eine Art Progression ist das den bitteschön? Für die Playoffs hat dieser "Fortschritt" jedefalls nicht gereicht.

theoretisch reicht es 3 Maps zu können um in die Plaoffs zu kommen ...


Man sieht doch an mouz, dass 3 maps (overpass, cobblestone, nuke) auf denen man nicht gut ist/ nicht spielt reichen, um die Chancen ein bo3 zu gewinnen deutlich verringern.
Natürlich können 3 Maps reichen, das würde jedoch voraussetzen, dass der Gegner sich 0 mit dem Mappool des anderen Teams auseinandergesetzt hat. Außerdem hat mouz beim Major meist das niedrigere Seeding und so könnte das andere Team alle 3 Maps bannen.
#1490 vor 3 Jahren
MajorRabbit Liga-Admin 1610 Beiträge
samuraj:Ich denke auch das größte Problem ist der fehlende IGL.

Auch wenn ich ein großer Fan von Gob bin, würde ich mal einem jungen talentierten IGL die Chance geben sich zu beweisen, als immer nach den alten Gesichtern zu rufen.

Deswegen sag ich +ScrunK


Hier gebe ich mal ein +1 - scrunk ist was aiming angeht, auf jeden fall auf einem guten weg und als igl nahe an einem gob dran.

und dann werfe ich mal noch einen der besten deutschen taktiker als coach / analyst hinterher, den so keiner auf dem schirm hat - tow b

ich kenne keinen spieler/taktiker, der sich mehr mit den maps auseinandersetzt, als ein tow b und hier immer wieder neue varianten reinwirft... ist er ein großer internationaler name - nein - mit seinen 32 jahren einer der ältesten (wenn nicht gar älteste spieler) momentan und hält durchaus mit - seine taktische rafinesse würde aber auch für die int. bühne reichen (coach/analyst)
#1491 vor 3 Jahren
KingKurt 0 Beiträge
sirdaclan:
KingKurt:wenn man die spiele heute sieht muss man auch einfach attestieren dass mouz skilltechnisch noch nie so weit weg war von den Playoff teams wie dieses mal.

das waren 3 schritte rückwärts und wenn nach mehr oder weniger einem jahr mit dem lineup eine rückentwicklung statt findet sollte man es auch sein lassen.


Letztes Jahr Cologne war man viel weiter von den Playoffs entfernt als diese Jahr.
Dazu kommt das wenn man sieht wie Liquid heute gegen Navi gespielt hat man anerkennen muss dass Liquid in dem Lineup extrem stark ist. (Wenn ich mouz schaue sehe ich nur die Fehler von Mouz und nicht die stärken des Gegners)
Man muss halt sehen das Mouz in der zweitbesten Gruppe war (Beide von Gruppe C in den Semis) und wahrscheinlich in Gruppe A weitergekommen wäre.
Das soll jetzt nicht heißen Mouz hat super gespielt und wieder nur "Pech" gehabt vielmehr möchte ich sagen das Mouz bei weitem nicht so weit von den Playoffs entfernt war wie heute.



Stimmt doch gar nicht - und man muss halt gar nicht wieder die Gruppen sehen. Das einzige, was man sehen musst ist, WIE mouz ausgeschieden ist und gespielt hat.

Da war kein Kampf, keine Gegenwehr, kein Input vom Coach keine IGL Leistung (auf train die 3 smokes auf den A spot werfen ist keine IGL Leistung). Letztendlich hat man nicht mal vorbereitet auf irgendwas gewirkt.

Hat irgendjemand gesehen was mouz zwischen den majors gemacht hat? Ich nicht. WEnn man auf der eigenen map so rasiert wird, braucht man auch ausnahmsweise mal nicht über den map pool reden.

Den gob kick halte ich nach wie vor für richtig (siehe nrg), aber seit man die arbeitet mit enkay beendet hat fällts mir auch schwer das Team noch richtig ernst zu nehmen.


e: Verstehe auch nicht, warum jetzt versucht wird die Gruppe so hochzupushen. nV ist am Boden, Liquid hat im Prinzip nicht mal ein festes Team und VP ist jetzt auch nicht dafür bekannt, ab der ersten Sekunde 100% zu liefern auf Events (und haben es auch eher ins HF geschafft weil astralis mit einem -30 zonic auf dem server stand)
bearbeitet von KingKurt am 09.07.2016, 09:38
#1492 vor 3 Jahren
MLGeld 104 Beiträge
MajorRabbit:
samuraj:Ich denke auch das größte Problem ist der fehlende IGL.

Auch wenn ich ein großer Fan von Gob bin, würde ich mal einem jungen talentierten IGL die Chance geben sich zu beweisen, als immer nach den alten Gesichtern zu rufen.

Deswegen sag ich +ScrunK


Hier gebe ich mal ein +1 - scrunk ist was aiming angeht, auf jeden fall auf einem guten weg und als igl nahe an einem gob dran.

und dann werfe ich mal noch einen der besten deutschen taktiker als coach / analyst hinterher, den so keiner auf dem schirm hat - tow b

ich kenne keinen spieler/taktiker, der sich mehr mit den maps auseinandersetzt, als ein tow b und hier immer wieder neue varianten reinwirft... ist er ein großer internationaler name - nein - mit seinen 32 jahren einer der ältesten (wenn nicht gar älteste spieler) momentan und hält durchaus mit - seine taktische rafinesse würde aber auch für die int. bühne reichen (coach/analyst)


Ich denke es ist egal wen man holt oder auch nicht, so lange die Grundstruktur bestehen bleibt und man nicht das Gefühl hat, dass sie wirklich lernwillig sind. Finde die Idee mit tow b aber trotzdem interessant.
#1493 vor 3 Jahren
KingKurt 0 Beiträge
MLGeld:
MajorRabbit:
samuraj:Ich denke auch das größte Problem ist der fehlende IGL.

Auch wenn ich ein großer Fan von Gob bin, würde ich mal einem jungen talentierten IGL die Chance geben sich zu beweisen, als immer nach den alten Gesichtern zu rufen.

Deswegen sag ich +ScrunK


Hier gebe ich mal ein +1 - scrunk ist was aiming angeht, auf jeden fall auf einem guten weg und als igl nahe an einem gob dran.

und dann werfe ich mal noch einen der besten deutschen taktiker als coach / analyst hinterher, den so keiner auf dem schirm hat - tow b

ich kenne keinen spieler/taktiker, der sich mehr mit den maps auseinandersetzt, als ein tow b und hier immer wieder neue varianten reinwirft... ist er ein großer internationaler name - nein - mit seinen 32 jahren einer der ältesten (wenn nicht gar älteste spieler) momentan und hält durchaus mit - seine taktische rafinesse würde aber auch für die int. bühne reichen (coach/analyst)


Ich denke es ist egal wen man holt oder auch nicht, so lange die Grundstruktur bestehen bleibt und man nicht das Gefühl hat, dass sie wirklich lernwillig sind. Finde die Idee mit tow b aber trotzdem interessant.


Denke ich auch. Die Frage ist halt, ob es die Willigkeit oder die Unfähigkeit ist.

Es ist ja nicht damit getan, da jemanden rein zu setzen der Ahnung vom Spiel hat. Dieser jemand braucht auch Spieler die das Umsetzen können.

Ich habs vor Ewigkeiten schon mal gesagt. Ich denke dass 2 3 mouz spieler das auf diesem Niveau nicht können und sie wissen das auch, weshalb man so auf die "firepower"-Stärke setzt und sich von gob und später enkay getrennt hat. Vor 12-18 Monaten hätte es damit vielleicht auch noch für Top8 gereicht - heute nicht mehr!
#1494 vor 3 Jahren
lilJ 333 Beiträge
Ninja hat es ja kurz und schmerzlos analysiert... deren Spiel ist einfach viel zu einfach zu readen. Die Jungs spielen fast jede Runde den selben Aufbau....auf cbble weiß man, dass Niko meistens alleine Richtung Dropper agiert, während der Rest der Truppe vor A abgammelt - auf Mirage ist bekannt, dass das Haus/Palace nicht eingenommen wird und das Denis jede Runde in den connector sprintet... Wenn man sich für einen Go entscheidet, ist dieser 30 Minuten vorher bekannt, da alles viel zu lange dauert - oder wie Ninja es bereits gesagt hat "die gammeln herum ohne Granaten und Informationen zu ziehen"...Oftmals haben die Jungs auch keinen Plan B wenn deren Standardaufbau gestört wird. Es fehlt hier nicht an der fehlenden Firepower sondern ganz klar an der taktischen Raffinesse. Das ein heutiger IGL aber auch etwas treffen muss ist klar...da bringt ein Gob b der kaum Spielzeit in das Spiel investiert auch nicht viel mehr.

Für mich gibt es trotzdem 2 Lichtblicke - nämlich Spiidi und Chrisj. Ich sehe bei Spiidi den größten Lernerfolg - unglaublich stark wie er 1vsx Situationen meistert. Verbessert hat sich in meinen Augen auch Chrisj - der endlich auf LAN-Events stabile Leistungen abrufen konnte.
#1495 vor 3 Jahren
tyRick 377 Beiträge
Der Teil den Ninja anspricht mit dem kassad finde ich ganz interessant den das erweckt den Eindruck bei mir das da auch von mouz ziemlich viel Mist gebaut wurde. Denn es scheint so, als ob sie es dem Niko einfach in allem recht machen wollten, weil er ja ein ach so krasser Spieler ist. So wie niko auf mich wirkt könnte ich mir zb vorstellen, das dieses Team ohne ihn besser dran ist und die Jungs viel befreiter spielen könnten. Auch wenn viele was anderes sagen und niko bestimmt auch ein sehr guter Spieler ist, scheint er alles andere als ein Team Spieler zu sein
bearbeitet von tyRick am 09.07.2016, 10:49
#1496 vor 3 Jahren
Raka 1033 Beiträge
tyRick:Der Teil den Ninja anspricht mit dem kassad finde ich ganz interessant den das erweckt den Eindruck bei mir das da auch von mouz ziemlich viel Mist gebaut wurde. Denn es scheint so, als ob sie es dem Niko einfach in allem recht machen wollten, weil er ja ein ach so krasser Spieler ist. So wie niko auf mich wirkt könnte ich mir zb vorstellen, das dieses Team ohne ihn besser dran ist und die Jungs viel befreiter spielen könnten. Auch wenn viele was anderes sagen und niko bestimmt auch ein sehr guter Spieler ist, scheint er alles andere als ein Team Spieler zu sein


+1 und genau deswegen sag ich auch das niko raus muss.

nex spielt zwar in letzter Zeit nicht gerade gut,aber das ist auch erst so seit niko ins team gekommen.
#1497 vor 3 Jahren
prejuk 508 Beiträge
Raka:
tyRick:Der Teil den Ninja anspricht mit dem kassad finde ich ganz interessant den das erweckt den Eindruck bei mir das da auch von mouz ziemlich viel Mist gebaut wurde. Denn es scheint so, als ob sie es dem Niko einfach in allem recht machen wollten, weil er ja ein ach so krasser Spieler ist. So wie niko auf mich wirkt könnte ich mir zb vorstellen, das dieses Team ohne ihn besser dran ist und die Jungs viel befreiter spielen könnten. Auch wenn viele was anderes sagen und niko bestimmt auch ein sehr guter Spieler ist, scheint er alles andere als ein Team Spieler zu sein


+1 und genau deswegen sag ich auch das niko raus muss.

nex spielt zwar in letzter Zeit nicht gerade gut,aber das ist auch erst so seit niko ins team gekommen.


Ja, nex braucht so ein bisschen das gefühl der Starspieler zu sein, dann drückt er wieder wie früher bei gob.
#1498 vor 3 Jahren
aKm_J 224 Beiträge
Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).
bearbeitet von JANNNIS am 09.07.2016, 11:32
#1499 vor 3 Jahren
SenSSeNN 572 Beiträge
JANNNIS:Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).


rein deutsches team wäre gut aber dan sinkt dementsprechend auch der skill und dan muss endlich mal die erwahrtung von so vielen zurückgehen.
#1500 vor 3 Jahren
aKm_J 224 Beiträge
SenSSeNN:
JANNNIS:Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).


rein deutsches team wäre gut aber dan sinkt dementsprechend auch der skill und dan muss endlich mal die erwahrtung von so vielen zurückgehen.


Ich hab lieber weniger Erwartungen und ein vom Skill etwas schlechteres Team, das sich gut versteht und man langsam einen Fortschritt erkennen kann. Wenn man sich mit dem Team super versteht steigt die Motivation deutlich.
#1501 vor 3 Jahren
SenSSeNN 572 Beiträge
JANNNIS:
SenSSeNN:
JANNNIS:Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).


rein deutsches team wäre gut aber dan sinkt dementsprechend auch der skill und dan muss endlich mal die erwahrtung von so vielen zurückgehen.


Ich hab lieber weniger Erwartungen und ein vom Skill etwas schlechteres Team, das sich gut versteht und man langsam einen Fortschritt erkennen kann. Wenn man sich mit dem Team super versteht steigt die Motivation deutlich.


die erwartungen der deutschen comunity ist hoch denken warum auch immer de > all.

viel steigerung braucht man auch nicht erwarten.
man hat es gestern gesehen wirds ernst werden nichtmal die einfachsten sachen wie ecken gecheckt.
#1502 vor 3 Jahren
aKm_J 224 Beiträge
SenSSeNN:
JANNNIS:
SenSSeNN:
JANNNIS:Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).


rein deutsches team wäre gut aber dan sinkt dementsprechend auch der skill und dan muss endlich mal die erwahrtung von so vielen zurückgehen.


Ich hab lieber weniger Erwartungen und ein vom Skill etwas schlechteres Team, das sich gut versteht und man langsam einen Fortschritt erkennen kann. Wenn man sich mit dem Team super versteht steigt die Motivation deutlich.


die erwartungen der deutschen comunity ist hoch denken warum auch immer de > all.

viel steigerung braucht man auch nicht erwarten.
man hat es gestern gesehen wirds ernst werden nichtmal die einfachsten sachen wie ecken gecheckt.


Brauchen aufjedenfall ne bessere Struktur beim zocken. Sie haben irgendwie nicht wirklich Struktur drin aber spielen trotzdem verkrampft.
#1503 vor 3 Jahren
JoXeli 260 Beiträge
Irgendwie liest sich seit 4 Jahren alles gleich :D
Maus kann eigentlich alles gewinnen, aber sind zu verkrampft, haben pech, Spieler X/Y war nicht auf Level, etc.

Vielleicht sollte man mal festhalten das die Spieler einfach nicht die Klasse besitzen mehr als die Gruppenphase/Playoffs zu erreichen? Immer wenn es drauf ankomt fliegt maus raus. Ist ja auch nicht böse gemeint, vielleicht sollte man mal damit zufrieden sein das man gegen manche Teams einfach nicht gut genug ist.
#1504 vor 3 Jahren
LetsPrince 88 Beiträge
Denis oder spiddi werden von Oskar ersetzt
#1505 vor 3 Jahren
preX1 188 Beiträge
Also ich persönlich bin mittlerweile wirklich der Meinung, dass das Team sich wenigstens zum größten Teil und am besten grundlegend verändern muss. Auch von der Struktur her... ich habe einfach trotz der "ingameschwäche" skill technisch von gob b weiterarbeiten mehr Steigerungen gesehen als jetzt und für mich war der komplette kick gob b auch quasi der Anfang vom Ende des Teams. Seit dessen Weggang bemüht man sich mit biegen und brechen irgendeine Steigerung zu finden, bisher vergebens.

Ich bin wirklich einfach dafür, dass man sich um eine Rückkehr gob b zumindest als Coach bzw. Passiven Ingame-Leader bemüht. Nach meiner Wunschvorstellung würde das Team dann so aussehen:

Spieler:
ChrisJ
Spiidi
Nex
Tabsen
+ einen guten anderen ^^

Ingame-Leader/Coach quasi außerhalb:
Gob b

Analyst:
Enkay/tow b


Wobei mein absolutes Wunschtraumlineup wäre äh:
Gob b
Ninja
roman
Tabsen
Kapio/Blizzard

:D
#1506 vor 3 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
SenSSeNN:
JANNNIS:Ich glaube auch -niko ist eine gute Lösung. ChrisJ und Spiidi würde ich behalten. Nex würde ich auch noch ne Chance geben.

ChrisJ
Spiidi
NEX
+2 (denis, Scrunk, tabsen ....)

+1 Coach/analyst

Was auch sehr wichtig ist, ist die TeamChemie (siehe Blade Interview F3) Diese Kombination würde ich nur dann wählen wenn die 3 Nex Spiidi und ChrisJ sich noch sehr gut verstehen.

Was mir auch an Spiidi gefällt, dass er seine Team mates auch pusht (was Nex braucht, da er gerne mal ins Nirvana abschweift, was man so von außen beobachten kann).


rein deutsches team wäre gut aber dan sinkt dementsprechend auch der skill und dan muss endlich mal die erwahrtung von so vielen zurückgehen.


Wieso? Nicht unbedingt, Teamplay überwiegt öfter Skill und wenn die Jungs durch einen 5. deutschen wieder mehr Teamplay zeigen denke ich nicht, dass es schlechter werden wird.
#1507 vor 3 Jahren
NVRMND 117 Beiträge
preX1:Also ich persönlich bin mittlerweile wirklich der Meinung, dass das Team sich wenigstens zum größten Teil und am besten grundlegend verändern muss. Auch von der Struktur her... ich habe einfach trotz der "ingameschwäche" skill technisch von gob b weiterarbeiten mehr Steigerungen gesehen als jetzt und für mich war der komplette kick gob b auch quasi der Anfang vom Ende des Teams. Seit dessen Weggang bemüht man sich mit biegen und brechen irgendeine Steigerung zu finden, bisher vergebens.

Ich bin wirklich einfach dafür, dass man sich um eine Rückkehr gob b zumindest als Coach bzw. Passiven Ingame-Leader bemüht. Nach meiner Wunschvorstellung würde das Team dann so aussehen:

Spieler:
ChrisJ
Spiidi
Nex
Tabsen
+ einen guten anderen ^^

Ingame-Leader/Coach quasi außerhalb:
Gob b

Analyst:
Enkay/tow b


Wobei mein absolutes Wunschtraumlineup wäre äh:
Gob b
Ninja
roman
Tabsen
Kapio/Blizzard

:D


Gob b will aktiver Spieler sein er hat keine Lust auf Coach und Enkay ist ja freiwillig gegangen wegen dem Angebot von Envy.
...
59
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz