ANZEIGE:

Yee_lmao1 Leaks

3
...


#56 vor 4 Jahren
aRcOn_- 44 Beiträge
Aber weder Valve,die ESL noch die Sponsoren wollen das also RIP DREAM
#57 vor 4 Jahren
Dionisio 0 Beiträge
aRcOn_-:Fakt ist, dass nicht dagegen getan wird um einen Imageschaden zu vermeiden etc. Wer will schon sehen wie 5 Leute live auf nem Major gebanned werden :D


Wer will das nicht sehen :D
#58 vor 4 Jahren
KaYsHouN 11 Beiträge
Die frage ist lohnt es sich überhaupt noch zu cheaten für das Preisgeld?

Bei einem major bekommt ein Team/Spieler so viel geld durch sticker...und sponsoring das es sich meiner meinung nach nicht mehr da die spieler schon genug verdienen mit allem auch streamen und gehalt

ich versteh einfach nicht was es bringt hier jetzt soviel zu diskutieren...
#59 vor 4 Jahren
bronkz 256 Beiträge
spawnYzn:Insiderwissen zu Teamwechseln ist nicht gleichzusetzen mit Insiderwissen über Profi-Cheater. Irgendwer im Thread hier hat es ja bereits gesagt.. es ist ein einfaches den Eindruck zu erwecken man habe recht weil man ein paar Wechsel im voraus weiß und damit auf eine perfide Art von Vertrauenswürdigkeit erweckt. Aber jetzt mal ganz im Ernst, Wechsel werden sehr oft vorher bekannt. Wir in Deutschland wissen zB oft schon Stunden bis Tage im voraus von Wechseln und das als Redaktion! Wenn es sich um jemand mit guten Kontakten zu Profispielern oder Manager handelt, ist das alles absolut kein Problem an Insiderwissen zu kommen. Das bedeutet aber NICHT dass man von Cheats weiß oder Beweise dafür hat. Warum werden denn keine Details genannt? Welche Hacks nutzen die genannten Spieler denn? Wer codet die? Kann doch egal sein wenn man weiß das supex0 die Cheats supplied, wenn die genaue Funktionsweise wie die Hacks arbeiten nicht bekannt ist? Mit so einer zweifelhaften Vertrauenswürdigkeit, nur weil man ein paar Wechsel kennt, kann man halt richtig gut reintrollen wie man sieht, weil kaum einer reflektiert und mal überlegt dass Insiderwissen nicht gleich Insiderwissen ist. Da springen die ganzen Kids halt auf den Zug auf "omg lul ich wußte es schon immer!!! ich werde ja auch ständig umgehackt, also hacken die sicher auch!!!".. was für ein Bullshit. Gibt es möglicherweise Hacker in den Top 10? Klar, nicht ausgeschlossen.. aber von wegen "Die Dunkelziffer ist sehr hoch" oder ähnliches rauszuhauen ohne Beweise rein aus Gefühl oder mit an den Haaren herbeigezogenen Argumenten ist dämlich. Diese beschissene Cheater-Hysterie ist richtig ekelhaft geworden, jeder wird ständig sofort verdächtigt und zigfach diskutiert und beschuldigt. Wir sind hier nicht im beschissenen Radsport oder Leichtathletik, in dem systematisch gedopt wird/wurde. In den letzten 16 Jahren gab es nie einen großen Zwischenfall der auch nur annähernd solche Aluhut-Verschwörungstheorien stützen würden. Vereinzelt werden ein paar Vollidioten gebusted die in einem Profiteam waren und sonst nichts.

/rant over



Dunkelziffer, ja sind keine Beweise, dafür würde ich aber meine Hand ins Feuer legen...mach doch mal die Augen auf bitte...
#60 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
aRcOn_-:Fakt ist, dass nicht dagegen getan wird um einen Imageschaden zu vermeiden etc. Wer will schon sehen wie 5 Leute live auf nem Major gebanned werden :D


Jeder 3. Global hält sich doch für den besten Spieler der nur kein Pro ist, weil diese alle Cheaten. Und erhofft sich eine Banwave unter den Pros, damit er seinen rechtmäßigen Platz auf dem kommenden Major einnehmen kann. ;-)
Darum hetzen meiner Meinung auch so viele Spieler.
Aber das ist nur meine Meinung. Die ist ja sowieso falsch und interessiert keinen.
#61 vor 4 Jahren
Dionisio 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:
aRcOn_-:Fakt ist, dass nicht dagegen getan wird um einen Imageschaden zu vermeiden etc. Wer will schon sehen wie 5 Leute live auf nem Major gebanned werden :D


Jeder 3. Global hält sich doch für den besten Spieler der nur kein Pro ist, weil diese alle Cheaten. Und erhofft sich eine Banwave unter den Pros, damit er seinen rechtmäßigen Platz auf dem kommenden Major einnehmen kann. ;-)
Darum hetzen meiner Meinung auch so viele Spieler.
Aber das ist nur meine Meinung. Die ist ja sowieso falsch und interessiert keinen.



Falsch nicht, aber jede 3te Global, halte ich für übertrieben.
#62 vor 4 Jahren
aRcOn_- 44 Beiträge
Bibi Blocksberg:
aRcOn_-:Fakt ist, dass nicht dagegen getan wird um einen Imageschaden zu vermeiden etc. Wer will schon sehen wie 5 Leute live auf nem Major gebanned werden :D


Jeder 3. Global hält sich doch für den besten Spieler der nur kein Pro ist, weil diese alle Cheaten. Und erhofft sich eine Banwave unter den Pros, damit er seinen rechtmäßigen Platz auf dem kommenden Major einnehmen kann. ;-)
Darum hetzen meiner Meinung auch so viele Spieler.
Aber das ist nur meine Meinung. Die ist ja sowieso falsch und interessiert keinen.


+ die, die 1.5 Jahre CS spielen -supreme geboosted wurden- 0 gamesense haben und dann hier im Forum reinflamen
#63 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
blingi:
bigbadshizo:ein pro-beispiel: ich denke jeder kennt die szene von shox d2 vor lang, wo er kreise auf das model malt, das lang drin steht.
sofort gingen die threads auf! Töterööööööö!!!! "Shox!CHEATING! Zuckerblatt!"
wenige kamen auf die idee sich zu fragen "hey... puscht der jetzt eig schon das 3. mal hintereinander?" oder die kommunikation zu berücksichtigen.
meinetwegen fragt n teammate "shox hörst du was lang? die haben ja die letzen runden dort hart gepusht!" - shox(szene dazu vorstellen):"ich glaub is schon einer hier lang drin."
und zack wird aus der vermeintlichen "100%cheatPROOFbustedszene" eine "daunterhaltensichzweiszene".


Generell kann man zu deinem Post sagen, dass du zwar Objektivität forderst aber selber dennoch nur deine subjektive Meinung vertrittst.
Auch deine Aussage dass andere Leute die Cheats callen von ihrem eigenen Skill Level ausgehen und dann du dieses Beispiel bringst ist schon sehr ironisch.
Kein Spieler der auch nur annähernd Pro ist zeigt durch irgendwelche Wände auf Spieler wenn er einen Call macht, was soll das denn für einen Wert haben? Ein guter Spieler hat sein Crosshair da wo es am meisten Utility bringt, und hat sich gut genug im Griff um nicht random durch Wände zu zeigen bei Calls.
Alle seine Mates waren außerdem am Leben.
Er hat auch nichts gecalled da der Voice Ausschnitt von der Szene öffentlich ist.
Das Movement sieht absolut unnatürlich aus und man erkennt seine Panik.
Cheatcoder wie ko1n haben erklärt wieso es dort zu einem Cheatfail kommen kann.

Du beschließt aber all das zu ignorieren, bzw hast dich nicht genug damit auseinandergesetzt um Details zu dieser Szene zu wissen und beschwerst dich übere fehlende Objektivität.


gut ich hab gesucht und den audiomitschnitt nicht gefunden. wäre reizend wenn du mir den zu verfügung stellst. und wo vertrete ich eig ne subjektive meinung, wenn ich fordere, dass alles in betracht gezogen werden sollte, anstelle einen cheat als maximalhypothese hinzustellen und dass dann als wahrheit zu verkaufen. is schön ne passage rauszucutten und mich darauf festnageln zu wollen. ich rede von objektivität. und nicht von detailwissen bzgl. einer einzigen szene. hast du meine wall of text gelesen? es geht mir darum szenen differenziert zu diskutieren und nicht einfach zu sagen "isn cheat" weils gerade die einfachste erklärung bietet. DAS mein freund ist objektivität. möglichkeiten zuzulassen.
mein beispiel mit shox sollte als einfaches gegenbeispiel für meine argumentation dienen. sorry falls das nicht klar war. ums vllt mal ganz klar auszudrücken. is mir wumpe wer und/oder ob da gecheatet wird. meine meinung interessiert nicht. aber hört auf über das thema eindimensional zu reden.
bearbeitet von bigbadshizo am 14.06.2016, 12:11
#64 vor 4 Jahren
syrN 1249 Beiträge
Bibi Blocksberg:
aRcOn_-:Fakt ist, dass nicht dagegen getan wird um einen Imageschaden zu vermeiden etc. Wer will schon sehen wie 5 Leute live auf nem Major gebanned werden :D


Jeder 3. Global hält sich doch für den besten Spieler der nur kein Pro ist, weil diese alle Cheaten. Und erhofft sich eine Banwave unter den Pros, damit er seinen rechtmäßigen Platz auf dem kommenden Major einnehmen kann. ;-)
Darum hetzen meiner Meinung auch so viele Spieler.
Aber das ist nur meine Meinung. Die ist ja sowieso falsch und interessiert keinen.


Ich halte mich nicht nur für den besten Spieler, ich bin der beste Spieler. Sollen die Leute, die über mir stehen halt aufhören zu cheaten und ich zeige es allen -.-

Irgendwer hat hier den Punkt mit dem Reinscheißen am ersten Tag eines Majors erwähnt. Soweit habe ich gar nicht gedacht, das muss ich auf alle Fälle mal beobachten.

Und noch zur Sache mit denis und ko1n. Wir wissen alle, dass EU ESEA eher überschaubar ist. Könnte also auch großer Zufall gewesen sein. Ist jedoch nicht eindeutig bewiesen.
#65 vor 4 Jahren
blingi 127 Beiträge
bigbadshizo:
blingi:
bigbadshizo:ein pro-beispiel: ich denke jeder kennt die szene von shox d2 vor lang, wo er kreise auf das model malt, das lang drin steht.
sofort gingen die threads auf! Töterööööööö!!!! "Shox!CHEATING! Zuckerblatt!"
wenige kamen auf die idee sich zu fragen "hey... puscht der jetzt eig schon das 3. mal hintereinander?" oder die kommunikation zu berücksichtigen.
meinetwegen fragt n teammate "shox hörst du was lang? die haben ja die letzen runden dort hart gepusht!" - shox(szene dazu vorstellen):"ich glaub is schon einer hier lang drin."
und zack wird aus der vermeintlichen "100%cheatPROOFbustedszene" eine "daunterhaltensichzweiszene".


Generell kann man zu deinem Post sagen, dass du zwar Objektivität forderst aber selber dennoch nur deine subjektive Meinung vertrittst.
Auch deine Aussage dass andere Leute die Cheats callen von ihrem eigenen Skill Level ausgehen und dann du dieses Beispiel bringst ist schon sehr ironisch.
Kein Spieler der auch nur annähernd Pro ist zeigt durch irgendwelche Wände auf Spieler wenn er einen Call macht, was soll das denn für einen Wert haben? Ein guter Spieler hat sein Crosshair da wo es am meisten Utility bringt, und hat sich gut genug im Griff um nicht random durch Wände zu zeigen bei Calls.
Alle seine Mates waren außerdem am Leben.
Er hat auch nichts gecalled da der Voice Ausschnitt von der Szene öffentlich ist.
Das Movement sieht absolut unnatürlich aus und man erkennt seine Panik.
Cheatcoder wie ko1n haben erklärt wieso es dort zu einem Cheatfail kommen kann.

Du beschließt aber all das zu ignorieren, bzw hast dich nicht genug damit auseinandergesetzt um Details zu dieser Szene zu wissen und beschwerst dich übere fehlende Objektivität.


gut ich hab gesucht und den audiomitschnitt nicht gefunden. wäre reizend wenn du mir den zu verfügung stellst. und wo vertrete ich eig ne subjektive meinung, wenn ich fordere, dass alles in betracht gezogen werden sollte, anstelle einen cheat als maximalhypothese hinzustellen und dass dann als wahrheit zu verkaufen. is schön ne passage rauszucutten und mich darauf festnageln zu wollen. ich rede von objektivität. und nicht von detailwissen bzgl. einer einzigen szene. hast du meine wall of text gelesen? es geht mir darum szenen differenziert zu diskutieren und nicht einfach zu sagen "isn cheat" weils gerade die einfachste erklärung bietet. DAS mein freund ist objektivität. möglichkeiten zuzulassen.
mein beispiel mit shox sollte als einfaches gegenbeispiel für meine argumentation dienen. sorry falls das nicht klar war. ums vllt mal ganz klar auszudrücken. is mir wumpe wer und/oder ob da gecheatet wird. meine meinung interessiert nicht. aber hört auf über das thema eindimensional zu reden.


Die meisten Leute diskutieren Szenen differenziert und sagen, dass gewisse Szenen kaum/nicht anders erklärbar sind und deswegen Cheats die wahrscheinlichste Erklärung sind.
Das ist nicht wie von dir hingestellt ein "OMG ALLE CHEATEN 100%!!!".

Die Tatsache, dass du die Gegenseite so als undifferenziert darstellen willst, wenn die Realität vollkommen anders aussieht, beweist deine eigene Subjektivität in der Thematik.

Oder Aussagen wie "die gehen von ihrem eigenen Skillniveau aus" die absoluter Unsinn und nichts als der Versuch eines Totschlagarguments.

Und wenn du dann so ein Beispiel bringst und es mit lange entkräfteten Argumenten sowie der Unterstellung ein Pro Spieler würde bei calls random durch Wände zeigen wie der letzte Silver Spieler verteidigst, wird es auch nicht besser.
Es zeigt dass du keine Ahnung von high level CS hast und wenn du Beispiele bringst, mit denen du dich nicht auseinandergesetzt hast, aber dennoch von der Cheatfreiheit überzeugt bist, ist das ein weiterer Punkt wo deine Subjektivität durchscheint.
#66 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
Mystic2913:
Spoiler

Absätze?

Wer soll das lesen o.O

Augenkrebsfaktor geht gegen undendlich

b2t

Alles was hier geschrieben wird ist spekulation

k.a warum man sich darüber streiten muss...

Überall wo es was zu gewinnen gibt wird versucht zu betrügen das fängt bei nem Streamgiveaway für 50 Cent skins an wo die leute mit 30 Twitchaccounts einloggen und hört noch lange nicht da auf wo es um Preisgelder von mehreren Millionen geht.

Is einfach so.


dann mach ichs jetzt so du und lass nach

jedem

satz

ne

zeile

frei!

du hast recht sieht nicht schön aus. sry for dat. noch ne frage! wer streitet sich? wo spekuliere ich und wer hat eig jemals behauptet das es keinen leute gibt die versuchen zu betrügen.
#67 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Dann halt 2 von 6 Globals. :P
#68 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
Spoiler


welche gegenseite? ich habe doch nun mehr als klar gemacht, dass ich hier keine "seite" vertrete!? ich weiß grad nicht warum du versuchst n feindbild zu kreieren?! wo hab ich gesagt profis sind unschuldlämmer bzw. cheaten nicht? und warum sollte ich keine ahnung haben, wenn genau solch eine szene, wo beispielsweise ein flusha mit ner mausbewegung aufm model landet, als 100% cheat dargestellt wird und ich einfach nur der bin der sagt "denkt vllt mal n 2. mal drüber nach!?"
nochmal ganz einfach:
ich vertete hier keine meinung! weder cheatfreiheit ( wie du sie mir hier unterstellst) der pros noch deren 100%ge schuld. damit habe ich auch keine subjektivtät. und ja in diesem forum gibt es ernstgemeinte posts die alles und jeden unter generalverdacht stellen. damit hab ich ein problem.
über den tellerrand und so... keine ahnung warum du versuchst mir irgendwas anzudichten.

edit: ups irgendwo isn quote verloren gegangen
bearbeitet von bigbadshizo am 14.06.2016, 12:57
#69 vor 4 Jahren
CanTWaiT 1375 Beiträge
7ieben:

Also er gibt für nichts Beweise an und sagt auch nicht genau seine Methode oder Quelle zur Informationsbeschaffung.


Damit ist das Thema doch abgeschlossen.


So einfach ist das nicht. Der Typ hatte die Spielerwechsel der letzten Wochen schon predictet.

Hat jetzt übrigens seinen Reddit-Account gelöscht.
#70 vor 4 Jahren
ST0R3Z 665 Beiträge
area.:
GoldenKoi:
Als KQLY gebannt wurde gab er kurz danach auch ein Statement ab: Der Coder (glaube supex0 wars) hatte ihm ja erzählt dass er noch einige andere Pros versorge und die Sache safe sei.


Dieser Coder muss dann aber ein ziemlicher Anfänger gewesen sein, KQLY war zu geizig geld auszugeben und hat mit nem etwas besseren public gecheatet der dann VAC detected wurde.

Dazu kommt das den Cheat mehrere Leute im Einsatz hatten wodurch er auch detected wurde.


KQLY hatte keinen Public benutzt ^^

supex0's Cheat wurde detected und smn hat dann preisgegeben wie der Cheat funktioniert hat und wie dieser geladen wurde ala Workshopmap
#71 vor 4 Jahren
denovali 0 Beiträge
eine rein technische frage. kann von einem hardware speicher (maus, tastatur) ein programm, per einstecken in den rechner aktiviert werden und ebenso beim abstecken wieder ausgeschaltet werden?
bearbeitet von denovali am 14.06.2016, 12:51
#72 vor 4 Jahren
area. 0 Beiträge
ST0R3Z:
area.:
GoldenKoi:
Als KQLY gebannt wurde gab er kurz danach auch ein Statement ab: Der Coder (glaube supex0 wars) hatte ihm ja erzählt dass er noch einige andere Pros versorge und die Sache safe sei.


Dieser Coder muss dann aber ein ziemlicher Anfänger gewesen sein, KQLY war zu geizig geld auszugeben und hat mit nem etwas besseren public gecheatet der dann VAC detected wurde.

Dazu kommt das den Cheat mehrere Leute im Einsatz hatten wodurch er auch detected wurde.


KQLY hatte keinen Public benutzt ^^

supex0's Cheat wurde detected und smn hat dann preisgegeben wie der Cheat funktioniert hat und wie dieser geladen wurde ala Workshopmap


Ja und warum wurde er detected? Weil er nicht Private ,für ein paar auserwählte, war sondern damit zuviele Leute rumgerannt sind... (das es ein Publiccheat für 20€ war wollt ich damit nicht sagen ^_^)
Sf wurde ja soweit ich weiß wegen dem selben gebannt.
bearbeitet von area. am 14.06.2016, 12:51
#73 vor 4 Jahren
EsBaTix 7 Beiträge
denovali:eine rein technische frage. kann von einem hardware speicher (maus, tastatur) ein programm, per einstecken in den rechner aktiviert werden und ebenso beim abstecken wieder ausgeschaltet werden?


Jup, ohne Probleme.

Kannst ja mal BadUSB googlen, da geht's dann um die Anwedung mit Trojanern und co. Kannst aber jedes Programm dafür schreiben.
bearbeitet von EsBaTix am 14.06.2016, 13:03
#74 vor 4 Jahren
kipp1 430 Beiträge
Und selbst wenn alle genannten Spieler wirklich hacken... NiP beweist, dass man auch clean oben mitspielen kann und sollte allen ehrlichen Spieler als Motivator dienen.
#75 vor 4 Jahren
squila 0 Beiträge
Finde es sehr erheiternd wie die Leute mit ihrer Fanbrille ihre Lieblinge verteidigen und dabei so naiv sind.
Nehmen wir doch mal das Bsp Tour de France.
Da hat vor ein paar Jahren quasi auch die komplette Spitze gedopt. Lance Armstrong hat jahrzehntelang glaubhaft versichert, dass er es nicht getan hat und jeder hat ihm aus der Hand gefressen.

Bis es dann rauskam, dass er es natürlich doch gemacht hat. Da wurde vielleicht mal seine Leistung hinterfragt, aber nie so wirklich.

Hier wird ein 180° Flick als Krümmel auf dem Pad gedeutet und ein Lock auf den Kopf als Mausanheben.


Aber klar, wenn alle cheaten ist es ja quasi so, als ob keiner cheatet :)


Wer sagt denn, dass zb ein smn, nachdem er gebusted wurde und weitere Spieler genannt hat, mit weiterem Geld zum Schweigen gebracht wurde. Den Beschuldigten wirds daran sicher nicht gefehlt haben.

Es wird viel zu wenig hinterfragt und einfach hingenommen.
#76 vor 4 Jahren
spawnYzn Moderator 165 Beiträge
MeXeD:
spawnYzn:...


Du magst recht haben, aber mir gehen die Leute eher auf die Nerven, die Sagen das man nicht darüber diksutieren soll ob einer an hat. Ich mein wir machen das nicht einfach so. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Pros gecheatet haben. Wie auch jeder weiß das Flusha (zumindest früher) zu 100% an hatte. Wenn es einen aufregt, der muss sich ja nicht damit beschäftigen und kann es einfach ignorieren


Diskussion ist okay, wenn sie sachlich verläuft, aber schau doch mal auf Reddit oder hier ins Forum wie viele Leute das quasireligiös diskutieren und behaupten XYZ habe an, komme was wolle. Generell wird sich so oft in irgendwelche Themen reingesteigert, da bringen dann auch die besten Argumente nichts. Ich seh halt weniger Diskussion und viel mehr Hysterie und Hexenjagden, das stört mich halt persönlich sehr.

Nutzername:
spawnYzn:...



Dunkelziffer, ja sind keine Beweise, dafür würde ich aber meine Hand ins Feuer legen...mach doch mal die Augen auf bitte...


Dann glaub daran wenn du Nachts besser schlafen kannst. Sicher gibts eine gewisse Dunkelziffer, aber zu behaupten die liege bei 10-20% der Profiszene oder in jedem Topteam ist durchschnittlich 1 Hacker, ist meiner langjährigen (knapp 16 Jahre) Erfahrung nach Blödsinn. Bisher ist in den ganzen Jahren nie etwas Großes passiert, selbst smn und KQLY waren Einzelfälle. Eigentlich müsste doch gerade deswegen der sinnvolle Schluss sein, das wenn bis jetzt nichts passiert ist, das alles nicht so schlimm sein kann. Aber stattdessen ist sich heutzutage jeder sicher das es schlimmer ist als je zuvor. Das ist so ne virale Meinung die sich durch die sozialen Medien verbreitet hat, das man als blöd hingestellt wird wenn man sich vorsichtig und verhalten zu dem Thema äußert und nicht gleich jedem Hacks unterstellt.
#77 vor 4 Jahren
spawnYzn Moderator 165 Beiträge
squila:Finde es sehr erheiternd wie die Leute mit ihrer Fanbrille ihre Lieblinge verteidigen und dabei so naiv sind.
Nehmen wir doch mal das Bsp Tour de France.
Da hat vor ein paar Jahren quasi auch die komplette Spitze gedopt. Lance Armstrong hat jahrzehntelang glaubhaft versichert, dass er es nicht getan hat und jeder hat ihm aus der Hand gefressen.


Über Armstrong und Ullrich hielten sich schon länger Gerüchte, das kam nicht von heute auf morgen raus. Und weil jetzt im Radsport gedopt wurde, wirds wahrscheinlich beim Boxen, Schwimmen, Fußball, Kugelstoßen, Speerwerfen und Skilanglauf auch gemacht? Oder wird hier die Tour de France nur herangezogen um den eigenen Punkt zu unterstreichen, das in CS:GO bestimmt ja auch alle in der Spitze hacken? Erst wird viel hinterfragt, nur sollte man dabei mit kühlen Kopf rangehen, doch das machen die wenigsten.
#78 vor 4 Jahren
darnocism_re 0 Beiträge
KaYsHouN:Die frage ist lohnt es sich überhaupt noch zu cheaten für das Preisgeld?

Bei einem major bekommt ein Team/Spieler so viel geld durch sticker...und sponsoring das es sich meiner meinung nach nicht mehr da die spieler schon genug verdienen mit allem auch streamen und gehalt

ich versteh einfach nicht was es bringt hier jetzt soviel zu diskutieren...


bisher ja schon ziemlich viele verquere sichtweisen zu lesen bekommen, aber das schlägt dem fass den boden aus...
#79 vor 4 Jahren
squila 0 Beiträge
spawnYzn:
squila:Finde es sehr erheiternd wie die Leute mit ihrer Fanbrille ihre Lieblinge verteidigen und dabei so naiv sind.
Nehmen wir doch mal das Bsp Tour de France.
Da hat vor ein paar Jahren quasi auch die komplette Spitze gedopt. Lance Armstrong hat jahrzehntelang glaubhaft versichert, dass er es nicht getan hat und jeder hat ihm aus der Hand gefressen.


Über Armstrong und Ullrich hielten sich schon länger Gerüchte, das kam nicht von heute auf morgen raus. Und weil jetzt im Radsport gedopt wurde, wirds wahrscheinlich beim Boxen, Schwimmen, Fußball, Kugelstoßen, Speerwerfen und Skilanglauf auch gemacht? Oder wird hier die Tour de France nur herangezogen um den eigenen Punkt zu unterstreichen, das in CS:GO bestimmt ja auch alle in der Spitze hacken? Erst wird viel hinterfragt, nur sollte man dabei mit kühlen Kopf rangehen, doch das machen die wenigsten.



de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Dopingfall_im_Boxen

de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Dopingfall_in_der_Leichtathletik

de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Dopingfall_im_Schwimmen

de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Dopingfall_im_Fu%C3%9Fball


Nur als Beispiele. Also ja, in jeder deiner genannten Sportarten wurde und wird gedopt.
Jetzt sagst du vielleicht, "ja, aber das sind vergleichsweise heutzutage echt wenige, die das machen".
Früher wurde aber auch viel öfter gedopt, weil der Sport noch jung war und die Kontrollen gering.
Da wurde von der Masse aber auch nicht gedacht, dass sowas gemacht wird.

CS ist eine junge Sportart, da müssen sich Kontrollmechnismen erst etablieren, aber aus der Geschichte anderer Sportarten muss man kritischer hinterfragen
#80 vor 4 Jahren
hansenpansen 4 Beiträge
btw: Spidii hat jetzt Kevin aus seiner Friendlist gelöscht.
3
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz