ANZEIGE:

Yee_lmao1 Leaks

4


#81 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
spawnYzn:
squila:Finde es sehr erheiternd wie die Leute mit ihrer Fanbrille ihre Lieblinge verteidigen und dabei so naiv sind.
Nehmen wir doch mal das Bsp Tour de France.
Da hat vor ein paar Jahren quasi auch die komplette Spitze gedopt. Lance Armstrong hat jahrzehntelang glaubhaft versichert, dass er es nicht getan hat und jeder hat ihm aus der Hand gefressen.


Über Armstrong und Ullrich hielten sich schon länger Gerüchte, das kam nicht von heute auf morgen raus. Und weil jetzt im Radsport gedopt wurde, wirds wahrscheinlich beim Boxen, Schwimmen, Fußball, Kugelstoßen, Speerwerfen und Skilanglauf auch gemacht? Oder wird hier die Tour de France nur herangezogen um den eigenen Punkt zu unterstreichen, das in CS:GO bestimmt ja auch alle in der Spitze hacken? Erst wird viel hinterfragt, nur sollte man dabei mit kühlen Kopf rangehen, doch das machen die wenigsten.


AMEN!
#82 vor 4 Jahren
bronkz 256 Beiträge
spawnYzn:
MeXeD:
spawnYzn:...


Du magst recht haben, aber mir gehen die Leute eher auf die Nerven, die Sagen das man nicht darüber diksutieren soll ob einer an hat. Ich mein wir machen das nicht einfach so. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Pros gecheatet haben. Wie auch jeder weiß das Flusha (zumindest früher) zu 100% an hatte. Wenn es einen aufregt, der muss sich ja nicht damit beschäftigen und kann es einfach ignorieren


Diskussion ist okay, wenn sie sachlich verläuft, aber schau doch mal auf Reddit oder hier ins Forum wie viele Leute das quasireligiös diskutieren und behaupten XYZ habe an, komme was wolle. Generell wird sich so oft in irgendwelche Themen reingesteigert, da bringen dann auch die besten Argumente nichts. Ich seh halt weniger Diskussion und viel mehr Hysterie und Hexenjagden, das stört mich halt persönlich sehr.

Nutzername:
spawnYzn:...



Dunkelziffer, ja sind keine Beweise, dafür würde ich aber meine Hand ins Feuer legen...mach doch mal die Augen auf bitte...


Dann glaub daran wenn du Nachts besser schlafen kannst. Sicher gibts eine gewisse Dunkelziffer, aber zu behaupten die liege bei 10-20% der Profiszene oder in jedem Topteam ist durchschnittlich 1 Hacker, ist meiner langjährigen (knapp 16 Jahre) Erfahrung nach Blödsinn. Bisher ist in den ganzen Jahren nie etwas Großes passiert, selbst smn und KQLY waren Einzelfälle. Eigentlich müsste doch gerade deswegen der sinnvolle Schluss sein, das wenn bis jetzt nichts passiert ist, das alles nicht so schlimm sein kann. Aber stattdessen ist sich heutzutage jeder sicher das es schlimmer ist als je zuvor. Das ist so ne virale Meinung die sich durch die sozialen Medien verbreitet hat, das man als blöd hingestellt wird wenn man sich vorsichtig und verhalten zu dem Thema äußert und nicht gleich jedem Hacks unterstellt.


Also erstens habe ich nicht gesagt es sind 10-20%, und ich habe auch nicht gesagt das jeder pro cheatet. Nur ich glaube im Hintergrund läuft viel mehr als wir denken und mit kriegen, egal ob normaler User oder Redaktion etc. Wieso kommst du immer mit deinem Radsport, es wird in soo vielen Sportarten zu unterlaubten Hilfsmittel gegriffen....ich bitte dich :=)
Radsport hast du zwar sehr stark bei RTL in den Nachrichten vor die Linse gedrückt bekommen, aber das ist nicht alles ;)
Wie viele pro´s hatten den schon zu gegeben oder wurden erwischt das sie "früher" was am laufen hatten....und heute soll dann alles clean sein...naja wie auch immer.

Und ja ich glaube daran, und ich kann besser schlafen ;)
bearbeitet von Nutzername am 14.06.2016, 13:30
#83 vor 4 Jahren
blingi 127 Beiträge
bigbadshizo:
Spoiler


welche gegenseite? ich habe doch nun mehr als klar gemacht, dass ich hier keine "seite" vertrete!? ich weiß grad nicht warum du versuchst n feindbild zu kreieren?! wo hab ich gesagt profis sind unschuldlämmer bzw. cheaten nicht? und warum sollte ich keine ahnung haben, wenn genau solch eine szene, wo beispielsweise ein flusha mit ner mausbewegung aufm model landet, als 100% cheat dargestellt wird und ich einfach nur der bin der sagt "denkt vllt mal n 2. mal drüber nach!?"
nochmal ganz einfach:
ich vertete hier keine meinung! weder cheatfreiheit ( wie du sie mir hier unterstellst) der pros noch deren 100%ge schuld. damit habe ich auch keine subjektivtät. und ja in diesem forum gibt es ernstgemeinte posts die alles und jeden unter generalverdacht stellen. damit hab ich ein problem.
über den tellerrand und so... keine ahnung warum du versuchst mir irgendwas anzudichten.

edit: ups irgendwo isn quote verloren gegangen


Habe dir anhand mehrerer Beispiele gesagt, wieso dein Post sehr subjektiv rüberkommt.
Habe dir auch ausführlich erklärt wieso deine Meinung zu high level CS nicht ernstzunehmen ist, wenn du denkst, Spieler würden mit dem Cursor dahinzeigen wo sie Gegner callen.
bearbeitet von blingi am 14.06.2016, 13:30
#84 vor 4 Jahren
alleskiller 424 Beiträge
Die Leute hier denken wirklich das diese popligen Aussagen des "der cheatet ohh" noch etwas bringen, tja, der ist wohl vollkommen in der Zeit stecken geblieben. Selbst wenn die jeweiligen Cheats entdeckt werden, denkt ihr Valve wird es zulassen das aufeinmal alle Top-Pro-Spieler vom Fenster verschwunden sind? Valve wird sie sogar schützen, denn ein so viele Cheater würden das Ende des eSports in CS:GO bedeuten. Es wird bereits um 1 Millionen Dollar gekämpft und ihr Schwachköpfe denkt immer noch das diese popligen Threads jemals etwas erreichen. Es wird pro Jahr mal ein Pro-Spieler dran sein. Um andere einzuschüchtern.
#85 vor 4 Jahren
Skoarex 334 Beiträge
Es bringt nichts darüber zu sprechen...
Online wird reingecheatet was das Zeug hält...
Zur Frage warum die Offline gut sind? 6000 Spielstunden hinterlassen auch was^^
#86 vor 4 Jahren
Kiss my Feet 413 Beiträge
Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!? Es kommt immer drauf an wie man handelt, jeden wird klar sein das Betrogen wird. Wenn Valve aber deutlich gegen Betrug vorgeht und selbst bei den "Stars" zuschlägt, dann glaube ich kaum, dass CS untergeht. Klar denken sich dann viele "Oh da wurde an der Spitze betrogen!", aber man erkennt dann ja auch sofort "aha, der hat nun aber richtig ein auf den Sack bekommen", kommt nur drauf an wie die Ligen und Valve dagegen vorgehen.

PS: Wenn wir schon soweit sind, das CS sich nicht halten kann wenn ein Pro gebannt wird und dieser deshalb gedeckt wird und munter weiter betrügen darf, dann sollte CS am besten heute noch untergehen.
bearbeitet von Kiss my Feet am 14.06.2016, 13:39
#87 vor 4 Jahren
blingi 127 Beiträge
Kiss my Feet:Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!? Es kommt immer drauf an wie man handelt, jeden wird klar sein das Betrogen wird. Wenn Valve aber deutlich gegen Betrug vorgeht und selbst bei den "Stars" zuschlägt, dann glaube ich kaum, dass CS untergeht. Klar denken sich dann viele "Oh da wurde an der Spitze betrogen!", aber man erkennt dann ja auch sofort "aha, der hat nun aber richtig ein auf den Sack bekommen", kommt nur drauf an wie die Ligen und Valve dagegen vorgehen.

PS: Wenn wir schon soweit sind, das CS sich nicht halten kann wenn ein Pro gebannt wird und dieser deshalb gedeckt wird und munter weiter betrügen darf, dann sollte CS am besten heute noch untergehen.


Glaube auch nicht dass es untergehen würde, es wird nur schlimmer sein je länger es dauert bis es auffliegt.
Hätte Valve in 2014 durchgegriffen, hätte man jetzt nicht soviele Teams die auch reincheaten.
Und je länger nichts passiert, desto mehr schmutzige Spieler werden aufsteigen und die Top Plätze besetzen und desto größer wird dadurch der Skandal werden.
#88 vor 4 Jahren
Raka 1051 Beiträge
Kiss my Feet:Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!? Es kommt immer drauf an wie man handelt, jeden wird klar sein das Betrogen wird. Wenn Valve aber deutlich gegen Betrug vorgeht und selbst bei den "Stars" zuschlägt, dann glaube ich kaum, dass CS untergeht. Klar denken sich dann viele "Oh da wurde an der Spitze betrogen!", aber man erkennt dann ja auch sofort "aha, der hat nun aber richtig ein auf den Sack bekommen", kommt nur drauf an wie die Ligen und Valve dagegen vorgehen.

PS: Wenn wir schon soweit sind, das CS sich nicht halten kann wenn ein Pro gebannt wird und dieser deshalb gedeckt wird und munter weiter betrügen darf, dann sollte CS am besten heute noch untergehen.


Ich sag nur Radsport.
#89 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
denovali:eine rein technische frage. kann von einem hardware speicher (maus, tastatur) ein programm, per einstecken in den rechner aktiviert werden und ebenso beim abstecken wieder ausgeschaltet werden?


Software soll aus administrativen Rechten des Windowsbenutzers nicht installiert werden können. Ob man das Ganze so realisieren könnte das die Software nur im Gerät bleibt weiß ich nicht.
Ich kann auch nicht sagen ob man das in Verbindung zu dem Softwaretreiber machen könnte. Z.B. Im Chip der Maus/Tastatur die Daten manipulieren. Im Treibermenü dann Funktion xy aktivieren die normalerweise etwas Anderes machen müsste.

Wär interessant zu wissen ob sowas funktioniert. Und wie genau die Hardware getestet wird auf einem Major.
#90 vor 4 Jahren
Kiss my Feet 413 Beiträge
Raka:
Kiss my Feet:Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!? Es kommt immer drauf an wie man handelt, jeden wird klar sein das Betrogen wird. Wenn Valve aber deutlich gegen Betrug vorgeht und selbst bei den "Stars" zuschlägt, dann glaube ich kaum, dass CS untergeht. Klar denken sich dann viele "Oh da wurde an der Spitze betrogen!", aber man erkennt dann ja auch sofort "aha, der hat nun aber richtig ein auf den Sack bekommen", kommt nur drauf an wie die Ligen und Valve dagegen vorgehen.

PS: Wenn wir schon soweit sind, das CS sich nicht halten kann wenn ein Pro gebannt wird und dieser deshalb gedeckt wird und munter weiter betrügen darf, dann sollte CS am besten heute noch untergehen.


Ich sag nur Radsport.


Liegt an Valve und den Ligen ob es wie Radsport wird. Wenn wir 10 Jahre lang die Augen verschließen und jeden McDonalds Stammi munter aufm Major betrügen lassen etc, dann wirds Radsport. Wird aber schnell gehandelt und gesäubert, dann wirds...nun...nicht gerade wie Fußball, aber man wird wie im Fall Maradona nicht den Sport verantwortlich machen.
#91 vor 4 Jahren
KJH 19 Beiträge
Kiss my Feet:Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!? Es kommt immer drauf an wie man handelt, jeden wird klar sein das Betrogen wird. Wenn Valve aber deutlich gegen Betrug vorgeht und selbst bei den "Stars" zuschlägt, dann glaube ich kaum, dass CS untergeht. Klar denken sich dann viele "Oh da wurde an der Spitze betrogen!", aber man erkennt dann ja auch sofort "aha, der hat nun aber richtig ein auf den Sack bekommen", kommt nur drauf an wie die Ligen und Valve dagegen vorgehen.

PS: Wenn wir schon soweit sind, das CS sich nicht halten kann wenn ein Pro gebannt wird und dieser deshalb gedeckt wird und munter weiter betrügen darf, dann sollte CS am besten heute noch untergehen.


Das Problem mit dem Vergleich mit Dopingskandalen im Sport ist dass die Sportarten niemandem gehören. Es gibt sehr mächtige Verbände, aber die ziehen nicht immer an einem Strang. Ein Skandal nützt auch immer wem, weil dann z.B. ein Blatter weg muss und jemand neues sich die Taschen voll machen kann oder weil ein bisher dominierender Sportler plötzlich weg vom Fenster ist und sich jetzt jemand anderes die Taschen voll machen kann.

Bei CS gibt es keinen Weltverband. Das Spiel gehört Valve zu 100%. Valve profitiert von einem Skandal nicht, es kann nur Geld verlieren. Daher hat Valve kein Interesse daran irgendwelche Spieler mit riesigen Fanbases zu entlarfen. Das ist btw. auch einer der Gründe weshalb Esports es schwer hat als Sport a la Schach und Co akzeptiert zu werden.

Gedankenspiel: Wenn Fnatic, Virtus Pro und NIP morgen geschlossen VACbans kassieren würden würden zumindest die Stickerverkäufe einbrechen. Wahrscheinlicher ist dass viele Leute sich vom Spiel abwenden würden. Dann würden weniger Skins verkauft, es würde weniger gehackt und es gäb weniger Neukäufe.
Die Majors und die Spiele der Profis generell wirken sich doch direkt auf die Skinpreise aus. Wieviele laufen mit dem selben Nametag an ihrer AWP rum wie KennyS? Wie stark ist der Preis der Blaze seit der legendären Happy-Deagleaktion auf Inferno gestiegen? Von all dem profitiert Valve. Von den Vacbans unsererLieblingsspieler profitieren sie nicht.
#92 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
blingi:
bigbadshizo:
Spoiler


welche gegenseite? ich habe doch nun mehr als klar gemacht, dass ich hier keine "seite" vertrete!? ich weiß grad nicht warum du versuchst n feindbild zu kreieren?! wo hab ich gesagt profis sind unschuldlämmer bzw. cheaten nicht? und warum sollte ich keine ahnung haben, wenn genau solch eine szene, wo beispielsweise ein flusha mit ner mausbewegung aufm model landet, als 100% cheat dargestellt wird und ich einfach nur der bin der sagt "denkt vllt mal n 2. mal drüber nach!?"
nochmal ganz einfach:
ich vertete hier keine meinung! weder cheatfreiheit ( wie du sie mir hier unterstellst) der pros noch deren 100%ge schuld. damit habe ich auch keine subjektivtät. und ja in diesem forum gibt es ernstgemeinte posts die alles und jeden unter generalverdacht stellen. damit hab ich ein problem.
über den tellerrand und so... keine ahnung warum du versuchst mir irgendwas anzudichten.

edit: ups irgendwo isn quote verloren gegangen


Habe dir anhand mehrerer Beispiele gesagt, wieso dein Post sehr subjektiv rüberkommt.
Habe dir auch ausführlich erklärt wieso deine Meinung zu high level CS nicht ernstzunehmen ist, wenn du denkst, Spieler würden mit dem Cursor dahinzeigen wo sie Gegner callen.


ok letzter versuch.
ich probiere es möglichst einfach und direkt zu halten.
mein ursprünglicher post beinhaltet gegenargumente die mit beispielen untermauert werden. so wie man das mal in der schule vor urzeiten gelernt hat, wenn man sachen erörtert.
meine intention war aufzuzeigen, dass pros nicht automatisch unter generalverdacht zu stellen sind, wenn irgendwelche szenen herangezogen werden, SONDERN soetwas von mehreren seiten zu beleuchten ist. und ja viele betrachten diese szenen differenziert. und es gibt auch einige die das nicht tun. genau an diese leute war mein post gerichtet.
in keinem meiner posts habe ich gesagt "meiner meinung" , "ich bin überzeugt, dass", ich habe nirgendwo meine persönliche meinung kund getan und stets vehement darauf verwiesen meine persönliche meinung herausgehalten zu haben. trotzdem ist es mittlerweile das dritte mal, dass du versuchst mir subjektivität zu unterstellen.
dann hängst du dich an dem shox-beispiel auf und vermischt das mit meinem konstruierten beispiel.
1. du bist mir immernoch den audiomitschnitt schuldig.
2. ging es nur darum mit dem shox beispiel eben jene andere sichtweise aufzuzeigen, wie sie erklärbar seien KANN! und berücksichtigt werden sollte.
3. mein konstuiertes beispiel war eine anspielung auf die oftmals gezeigten flusha szenen aka. ich schiebe meine maus von A nach B. dabei blieb er oft aufm model hängen! diese szenen werden als beweis für seine schuld angegeben. alles was ich frage ist "ist ein cheat die einzig mögliche erklärung?" nun kommst du und unterstellst mir ich hätte keine ahnung von cs, weil ich die absolute,totalitäre meinung der "proscheaten100%befürworter" anzweifel. WO IST DA DER SINN?was hat meine kritisch frage mit meinem skill zu tun? es gibt keinen zusammenhang.

wenn ich das von dir zusammenfasse, unterstellst du mir n haufen sachen, die ich entweder so nie gesagt habe oder die jeglicher logischen grundlage entbehren.
#93 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Die Sache ist aber auch, dass auch wenn Pros gebannt werden kommen doch genug neue Spieler nach die dann auch die Chance haben Idole zu werden.
#94 vor 4 Jahren
S4L 74 Beiträge
Kiss my Feet:Wieso sagen alle, dass CS untergehen würde, sollte ein Major Gewinner gebannt werden? Maradona hat auch gedoped, hat das den Fußball gekillt!?


Der Vergleich hinkt ja wohl sondergleichen. Ich habe als nicht Fußballfan nichtmal was von dem Kerl gehört. Außerdem handelt es sich beim Fußball um einen schon langen etablierten Sport, wahrscheinlich der am besten etablierteste Weltweit.
CS:GO wird grade erst richtig bekannt und hier geht es ja darum in den meisten Teams die den gesamten Sport CS:GO repräsentieren als Betrüger zu entlarven. Ob sich das wieder legt kann man nicht sagen, jedoch würde es dem wachstum einen bedeutenden Schlag versetzen


spawnYzn: ist meiner langjährigen (knapp 16 Jahre) Erfahrung nach Blödsinn. Bisher ist in den ganzen Jahren nie etwas Großes passiert, selbst smn und KQLY waren Einzelfälle.

Die Argumentation das da nichts ist weil ja die letzten 16 Jahre auch nichts raus kam ergibt in meinen Augen keinen Sinn.

bigbadshizo:WO IST DA DER SINN?was hat meine kritisch frage mit meinem skill zu tun? es gibt keinen zusammenhang.

Deine Art dieses hinterfragens mit dem Shoxbeispiel ergibt halt einfach null sinn. Durch die Aussage shox würde mit seinem Crosshair irgendwo hinzeigen kann man halt nicht anders als dir geringes Spielverständnis zuzuschreiben. Natürlich ist es nur ein Beispiel, dennoch ein unglaublich schlechtes.
bearbeitet von S4L am 14.06.2016, 14:17
#95 vor 4 Jahren
jiNcg 742 Beiträge
pay.reddit.com/r/Global...sations_must_be_backed/

Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
#96 vor 4 Jahren
blingi 127 Beiträge
bigbadshizo:
blingi:
bigbadshizo:
Spoiler


welche gegenseite? ich habe doch nun mehr als klar gemacht, dass ich hier keine "seite" vertrete!? ich weiß grad nicht warum du versuchst n feindbild zu kreieren?! wo hab ich gesagt profis sind unschuldlämmer bzw. cheaten nicht? und warum sollte ich keine ahnung haben, wenn genau solch eine szene, wo beispielsweise ein flusha mit ner mausbewegung aufm model landet, als 100% cheat dargestellt wird und ich einfach nur der bin der sagt "denkt vllt mal n 2. mal drüber nach!?"
nochmal ganz einfach:
ich vertete hier keine meinung! weder cheatfreiheit ( wie du sie mir hier unterstellst) der pros noch deren 100%ge schuld. damit habe ich auch keine subjektivtät. und ja in diesem forum gibt es ernstgemeinte posts die alles und jeden unter generalverdacht stellen. damit hab ich ein problem.
über den tellerrand und so... keine ahnung warum du versuchst mir irgendwas anzudichten.

edit: ups irgendwo isn quote verloren gegangen


Habe dir anhand mehrerer Beispiele gesagt, wieso dein Post sehr subjektiv rüberkommt.
Habe dir auch ausführlich erklärt wieso deine Meinung zu high level CS nicht ernstzunehmen ist, wenn du denkst, Spieler würden mit dem Cursor dahinzeigen wo sie Gegner callen.


ok letzter versuch.
ich probiere es möglichst einfach und direkt zu halten.
mein ursprünglicher post beinhaltet gegenargumente die mit beispielen untermauert werden. so wie man das mal in der schule vor urzeiten gelernt hat, wenn man sachen erörtert.
meine intention war aufzuzeigen, dass pros nicht automatisch unter generalverdacht zu stellen sind, wenn irgendwelche szenen herangezogen werden, SONDERN soetwas von mehreren seiten zu beleuchten ist. und ja viele betrachten diese szenen differenziert. und es gibt auch einige die das nicht tun. genau an diese leute war mein post gerichtet.
in keinem meiner posts habe ich gesagt "meiner meinung" , "ich bin überzeugt, dass", ich habe nirgendwo meine persönliche meinung kund getan und stets vehement darauf verwiesen meine persönliche meinung herausgehalten zu haben. trotzdem ist es mittlerweile das dritte mal, dass du versuchst mir subjektivität zu unterstellen.
dann hängst du dich an dem shox-beispiel auf und vermischt das mit meinem konstruierten beispiel.
1. du bist mir immernoch den audiomitschnitt schuldig.
2. ging es nur darum mit dem shox beispiel eben jene andere sichtweise aufzuzeigen, wie sie erklärbar seien KANN! und berücksichtigt werden sollte.
3. mein konstuiertes beispiel war eine anspielung auf die oftmals gezeigten flusha szenen aka. ich schiebe meine maus von A nach B. dabei blieb er oft aufm model hängen! diese szenen werden als beweis für seine schuld angegeben. alles was ich frage ist "ist ein cheat die einzig mögliche erklärung?" nun kommst du und unterstellst mir ich hätte keine ahnung von cs, weil ich die absolute,totalitäre meinung der "proscheaten100%befürworter" anzweifel. WO IST DA DER SINN?was hat meine kritisch frage mit meinem skill zu tun? es gibt keinen zusammenhang.

wenn ich das von dir zusammenfasse, unterstellst du mir n haufen sachen, die ich entweder so nie gesagt habe oder die jeglicher logischen grundlage entbehren.


Dann versuche ich es auch noch einmal.
Du stellst es so dar als würde eine Seite grundlos schreien dass alles 100% Cheat ist und als gäbe es keine differentierten Diskussionen zu den Szenen.
Dadurch zeigst du deine Subjektivität in dieser Angelegenheit.

Du kannst noch soviel behaupten du wärst neutral und objektiv, wenn du aber einer der 2 Parteien in einem Konflikt unterstellst, "nur von ihrem eigenen skilllevel auszugehen", "keine objektivität oder differentierte Meinung zu haben", etc, hast du dich klar positioniert.
Es stimmt einfach nicht, keiner außerhalb des Twitchchats argumentiert auf die von dir beschriebene Weise hier. Es wurden viele Argumente zu jeder einzelnen Szene vorgebracht.

Weiß auch nicht was du mit Generalverdacht meinst, es gibt für jeden Pro der beschuldigt wurde auch diverse Szene um diese Anschuldigungen zu untermauern.

Auch dein Shox Beispiel hast du aus der Sicht eines Unschuldsbefürworters dargelegt, sonst würdest du nicht das weit hergeholte Argument, er würde beim callen durch Wände gucken vorbringen.

Wenn ich sage, dass ich zwar keine Meinung hier habe und unparteiisch bin, aber Flusha wahrscheinlich nur zuviele Krümel am Mousepad hat, habe ich mich trotzdem auf einer Seite positioniert.

1. Suche auf Youtube nach dem Match, das gibts dort mit Voice Mitschnitt. Oder gab es. Mir geht es hier nicht darum nochmal über eine ewig alte Szene die zur Genüge diskutiert wurde zu reden.

2. Dein Punkt ist keine valide Sichtweise. Pro Spieler handeln nicht so wie von dir beschrieben. Die Szene kann vielleicht mit Mausfail erklärt werden, aber sicher nicht dadurch, dass jemand der seit 10 Jahren professional CS spielt sein Crosshair irgendwo hinmoved wo es nichts zu suchen hat und das für ganze 5 Sekunden mit wildem Gezucke bis er Waffen switched.

3. Bei den Flusha Szene geht es darum, dass er der einzige Pro Spieler war, der derart häufig seltsame Mausbewegungen an den Tag legte und scheinbar zufällig auf Leuten durch Wände hängen blieb.
Keinem NiP oder Astralis Spieler passiert sowas, ganz zu schweigen von der Häufigkeit mit der ein Flusha sowas machte.
#97 vor 4 Jahren
PressSaft 314 Beiträge
das hier welche sagen das zu 100% leute NICHT cheaten, find ich fragwürdig, ich eine beio kqly hat es vorher auch keiner geglaubt und niemand hier hat jemals auf die PCs von olof oder fallen geschaut.
bearbeitet von PressSaft am 14.06.2016, 14:25
#98 vor 4 Jahren
benji789 202 Beiträge
Falls wirklich noch gecheatet wird, gibt es einige leute die darüber bescheid wissen. die menschheit ist nicht gut darin geheimnisse für sich zu behalten. Früher oder später wird einer das Schweigen brechen.

Kann mir vorstellen das in der Vergangenheit einige gecheatet haben,vorallem bis zum KQLY BANN etc.. Dann war ne Zeit lang Ruhe (heisse Phase), auch flusha schien danach clean zu spielen.

Eventuell gibt es mittlerweile wieder ein paar die jetzt nach der "heißen Phase" wieder zu Hilfsmittel greifen (reicht ja auch nur in wichtigen matches in den wichtigen runden).

Kanns mir aber trotzdem nicht vorstellen das in jeden Top Team mindestens 1 Hacker am Start ist...Vorallem kann ich mir nicht vorstellen das ALLE Spieler die clean sind, da einfach wegschauen können, wenn einer ihrer mates hackt... keine TEAMTREUE hält ewig!

Würde mir von Valve wünschen, beim nächsten Major echt nochmal eine "AKTION SCHARF" zu starten, um die Zweifel der Community ein für alle mal zu beseitigen.

Denke auch nicht das VALVE heimlich Cheater "deckt". Für mich ist das Blödsinn
bearbeitet von benji789 am 14.06.2016, 14:29
#99 vor 4 Jahren
Kiss my Feet 413 Beiträge
S4L:Der Vergleich hinkt ja wohl sondergleichen. Ich habe als nicht Fußballfan nichtmal was von dem Kerl gehört.


Ach stimmt, bei einen Flusha z.B den JEDER Mensch auf der Welt kennt, wäre dies natürlich was anderes. Was ist schon einer der besten und bekanntesten Fußballspieler der Geschichte gegen die im ganzen Universum bekannten Counter-Strike "Pros". *Kappa*
#100 vor 4 Jahren
bigbadshizo 33 Beiträge
S4L:




bigbadshizo:WO IST DA DER SINN?was hat meine kritisch frage mit meinem skill zu tun? es gibt keinen zusammenhang.

Deine Art dieses hinterfragens mit dem Shoxbeispiel ergibt halt einfach null sinn. Durch die Aussage shox würde mit seinem Crosshair irgendwo hinzeigen kann man halt nicht anders als dir geringes Spielverständnis zuzuschreiben. Natürlich ist es nur ein Beispiel, dennoch ein unglaublich schlechtes.


ok. nochmal zum verständnis. ich quote mich mal:
"wenige kamen auf die idee sich zu fragen "hey... puscht der jetzt eig schon das 3. mal hintereinander?" oder die kommunikation zu berücksichtigen.
meinetwegen fragt n teammate "shox hörst du was lang? die haben ja die letzen runden dort hart gepusht!" - shox(szene dazu vorstellen):"ich glaub is schon einer hier lang drin." "

ist es wirklich so abwegig bei dem - zugegeben höchstspekulativen - dialog, dass shox dabei diese mausbewegung macht? wie oft gestukuliert man denn rum obwohls völlig sinnlos ist?

ich bin völlig d'accord, dass das an den haaren herbeigezogen ist. spricht aber eig nur dafür, dass uns n haufen info fehlt, um das gut beurteilen zu können. wenn einer jetzt mit ockhams razor kommt bin ich mad! -.-
#101 vor 4 Jahren
denovali 0 Beiträge
EsBaTix:
denovali:eine rein technische frage. kann von einem hardware speicher (maus, tastatur) ein programm, per einstecken in den rechner aktiviert werden und ebenso beim abstecken wieder ausgeschaltet werden?


Jup, ohne Probleme.

Kannst ja mal BadUSB googlen, da geht's dann um die Anwedung mit Trojanern und co. Kannst aber jedes Programm dafür schreiben.


alter schwede!


Bibi Blocksberg:
Spoiler


Software soll aus administrativen Rechten des Windowsbenutzers nicht installiert werden können. Ob man da
s Ganze so realisieren könnte das die Software nur im Gerät bleibt weiß ich nicht.
Ich kann auch nicht sagen ob man das in Verbindung zu dem Softwaretreiber machen könnte. Z.B. Im Chip der Maus/Tastatur die Daten manipulieren. Im Treibermenü dann Funktion xy aktivieren die normalerweise etwas Anderes machen müsste.

Wär interessant zu wissen ob sowas funktioniert. Und wie genau die Hardware getestet wird auf einem Major.


dachte ich vorhin auch. da wünsche ich mir eine vertrauenswürdige transparenz. zumal ich mich nicht an aktuelle turnier berichterstattungen erinnern kann, wo klar wird, wie dort mit der hardware überhaupt gehandhabt wird.
bearbeitet von denovali am 14.06.2016, 14:42
#102 vor 4 Jahren
KevinSapphire 0 Beiträge
Von Richard Lewis auf Twitter geblockt...

Kann also auf den Link nicht klicken #FeelsBadMan
#103 vor 4 Jahren
KevinSapphire 0 Beiträge
hansenpansen:www.youtube.com/user/ko1N1337/videos

ko1n = kevinS = KeviN


I call BS.
#104 vor 4 Jahren
IsmyH 253 Beiträge
bigbadshizo:
S4L:




bigbadshizo:WO IST DA DER SINN?was hat meine kritisch frage mit meinem skill zu tun? es gibt keinen zusammenhang.

Deine Art dieses hinterfragens mit dem Shoxbeispiel ergibt halt einfach null sinn. Durch die Aussage shox würde mit seinem Crosshair irgendwo hinzeigen kann man halt nicht anders als dir geringes Spielverständnis zuzuschreiben. Natürlich ist es nur ein Beispiel, dennoch ein unglaublich schlechtes.


ok. nochmal zum verständnis. ich quote mich mal:
"wenige kamen auf die idee sich zu fragen "hey... puscht der jetzt eig schon das 3. mal hintereinander?" oder die kommunikation zu berücksichtigen.
meinetwegen fragt n teammate "shox hörst du was lang? die haben ja die letzen runden dort hart gepusht!" - shox(szene dazu vorstellen):"ich glaub is schon einer hier lang drin." "

ist es wirklich so abwegig bei dem - zugegeben höchstspekulativen - dialog, dass shox dabei diese mausbewegung macht? wie oft gestukuliert man denn rum obwohls völlig sinnlos ist?

ich bin völlig d'accord, dass das an den haaren herbeigezogen ist. spricht aber eig nur dafür, dass uns n haufen info fehlt, um das gut beurteilen zu können. wenn einer jetzt mit ockhams razor kommt bin ich mad! -.-


Mir fehlen die Worte, wie kann ein einzelner so viel ignoranten selbstüberheblichen Schwachsinn an einem Vormittag ausformulieren? Es haben ja schon genug Leute probiert dir zu erklären wo die Krux in deiner argumentativen Logik liegt, da du anscheinend des Lesens nicht mächtig bist spar ich mir hier den entsprechenden Monolog.
Guten Tag.
bearbeitet von IsmyH am 14.06.2016, 14:53
#105 vor 4 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
Kiss my Feet:
S4L:Der Vergleich hinkt ja wohl sondergleichen. Ich habe als nicht Fußballfan nichtmal was von dem Kerl gehört.


Ach stimmt, bei einen Flusha z.B den JEDER Mensch auf der Welt kennt, wäre dies natürlich was anderes. Was ist schon einer der besten und bekanntesten Fußballspieler der Geschichte gegen die im ganzen Universum bekannten Counter-Strike "Pros". *Kappa*


xD
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz