ANZEIGE:

Neue Operation

 
4


#79 vor 4 Jahren
MarcellDavis 27 Beiträge
- Pistols anpassen
- Unranked MM
- Neue Maps
- Remake von Dust ; Office ; Italy ; Aztec usw...
- MM wo man die Sprache einstellen kann
- AK-47 Alternative / wie bei M4A1-S M4A4
#80 vor 4 Jahren
ApolloFCN 537 Beiträge
kekskuchen1:- Pistols anpassen
- Unranked MM
- Neue Maps
- Remake von Dust ; Office ; Italy ; Aztec usw...
- MM wo man die Sprache einstellen kann
- AK-47 Alternative / wie bei M4A1-S M4A4


+1
#81 vor 4 Jahren
7ieben Projektleitung 3833 Beiträge
Steinkauz:Ich finde die Pistols keines Wegs Op. Dadurch, dass ecos gewonnen werden können bekommt ein Spiel erst richtig Spannung! Einfach sind ecos und force runden keineswegs. Würden Pistols generft wären die teams mit full buy kein Stück gefordert! Wenn ein Team die antieco verkackt, dann sollten sie daran arbeiten so etwas aufzuhalten. Das ist cs !


Ok, ein Rush mit einer Value von 5x 300$ (1,5k$ auf 5 Spieler) sollte also eine relative Hohe Chance auf den Rundensieg gegen eine bspw. 2-Mann-Deckung a 2x 4k$ Equip (8k$ auf zwei Personen am Spot, 20k$ auf gesamte Team) haben? Wenn eine Value von 1,5k$ in bestimmt 1/5 Fällen gegen eine Value von 20k$ nur durch stupides Gerushe gewinnt, können wir wohl von OP sprechen. Deiner Logik nach könnten wir auch alle ne 15-Runden-Yolo-Tec9 T-Seite spielen.

Da wird nicht gewonnen weil man geil aimt, weil man nen super Go spielt, oder, oder, oder... sondern nur, weil man mit W, Maus1 und minimalst Glück den Spot und ein paar Waffen sowie Equip für dann den Afterplant holt. Und das ist kein MM-Kram, sondern passiert so täglich selbst im T1-Bereich.

Um das mal ganz dumm darzustellen: Die Pistolen sind ungefähr so, wie mit ner Wasserpistole gegen nen Wasserwerfer zu gewinnen. Nur dass der Wasserwerfer aus Papier ist. ;)
#82 vor 4 Jahren
feinich 215 Beiträge
Verstehe nicht was ihr mit den Pistols habt. (Finde es gut so.) Ich würde die Scout nerfen. Den R8 juckt doch keine Sau. Die Glock könnte ein bisschen stärker gegen Armor sein. Tuscan wäre einfach nur ein Traum aber der wird irgendwie nie wahr und ich will meinen geliebten Russenduck wieder. Ansonsten bin ich momentan sehr zufrieden.
#83 vor 4 Jahren
feinich 215 Beiträge
7ieben:
Steinkauz:Ich finde die Pistols keines Wegs Op. Dadurch, dass ecos gewonnen werden können bekommt ein Spiel erst richtig Spannung! Einfach sind ecos und force runden keineswegs. Würden Pistols generft wären die teams mit full buy kein Stück gefordert! Wenn ein Team die antieco verkackt, dann sollten sie daran arbeiten so etwas aufzuhalten. Das ist cs !


Ok, ein Rush mit einer Value von 5x 300$ (1,5k$ auf 5 Spieler) sollte also eine relative Hohe Chance auf den Rundensieg gegen eine bspw. 2-Mann-Deckung a 2x 4k$ Equip (8k$ auf zwei Personen am Spot, 20k$ auf gesamte Team) haben? Wenn eine Value von 1,5k$ in bestimmt 1/5 Fällen gegen eine Value von 20k$ nur durch stupides Gerushe gewinnt, können wir wohl von OP sprechen. Deiner Logik nach könnten wir auch alle ne 15-Runden-Yolo-Tec9 T-Seite spielen.

Da wird nicht gewonnen weil man geil aimt, weil man nen super Go spielt, oder, oder, oder... sondern nur, weil man mit W, Maus1 und minimalst Glück den Spot und ein paar Waffen sowie Equip für dann den Afterplant holt. Und das ist kein MM-Kram, sondern passiert so täglich selbst im T1-Bereich.

Um das mal ganz dumm darzustellen: Die Pistolen sind ungefähr so, wie mit ner Wasserpistole gegen nen Wasserwerfer zu gewinnen. Nur dass der Wasserwerfer aus Papier ist. ;)


Nicht ganz. Dazu kommt noch der Faktor Range, Glück und Aim. Klar kommt es vor das Ecos gewonnen werden. Aber ist es nicht grade das, was es interessant macht? Wenn es anders wäre, würden alle nur noch full eco und rush. In der Regel wird eine Waffenrunde gegen eine Eco gewonnen. Ich finde es gut so wie es ist, bis auf die Scout. =) Wenn wir beide auf dem gleichen Skilllevel sind und du spielst Pistol und ich Riffle(1on1). Dann werde ich deutlich die meisten Runden holen und umgekehrt genauso.
#84 vor 4 Jahren
RichRF 189 Beiträge
Also gerade was die Pro Szene betrifft sieht man ganz gut das die Pistolen ganz gut balancend sind, da werden meistens 2-3 Antiecos abgegeben... Auf etwa 10 ecos gesehen finde ich das eigentlich ganz okay. Ein Nerf würde nur zur Rückkehr der 1.6 Zeiten führen wo 99% der Anitecos gewonnen wurden....
#85 vor 4 Jahren
Raka 1055 Beiträge
RichRF:Also gerade was die Pro Szene betrifft sieht man ganz gut das die Pistolen ganz gut balancend sind, da werden meistens 2-3 Antiecos abgegeben... Auf etwa 10 ecos gesehen finde ich das eigentlich ganz okay. Ein Nerf würde nur zur Rückkehr der 1.6 Zeiten führen wo 99% der Anitecos gewonnen wurden....


so ein bullshit

in 1.6 hat das Team eco's gewonnen, die einen plan dafür hatten.
in cs:go gewinnt man eco's durch einen lucky close hs.
#86 vor 4 Jahren
fireflyyy 492 Beiträge
Raka:
RichRF:Also gerade was die Pro Szene betrifft sieht man ganz gut das die Pistolen ganz gut balancend sind, da werden meistens 2-3 Antiecos abgegeben... Auf etwa 10 ecos gesehen finde ich das eigentlich ganz okay. Ein Nerf würde nur zur Rückkehr der 1.6 Zeiten führen wo 99% der Anitecos gewonnen wurden....


so ein bullshit

in 1.6 hat das Team eco's gewonnen, die einen plan dafür hatten.
in cs:go gewinnt man eco's durch einen lucky close hs.


bullshit²
#87 vor 4 Jahren
RichRF 189 Beiträge
Raka:
RichRF:Also gerade was die Pro Szene betrifft sieht man ganz gut das die Pistolen ganz gut balancend sind, da werden meistens 2-3 Antiecos abgegeben... Auf etwa 10 ecos gesehen finde ich das eigentlich ganz okay. Ein Nerf würde nur zur Rückkehr der 1.6 Zeiten führen wo 99% der Anitecos gewonnen wurden....


so ein bullshit

in 1.6 hat das Team eco's gewonnen, die einen plan dafür hatten.
in cs:go gewinnt man eco's durch einen lucky close hs.


Selten so einen Mist gelesen...
#88 vor 4 Jahren
7ieben Projektleitung 3833 Beiträge
feinich:
7ieben:
Steinkauz:Ich finde die Pistols keines Wegs Op. Dadurch, dass ecos gewonnen werden können bekommt ein Spiel erst richtig Spannung! Einfach sind ecos und force runden keineswegs. Würden Pistols generft wären die teams mit full buy kein Stück gefordert! Wenn ein Team die antieco verkackt, dann sollten sie daran arbeiten so etwas aufzuhalten. Das ist cs !


Ok, ein Rush mit einer Value von 5x 300$ (1,5k$ auf 5 Spieler) sollte also eine relative Hohe Chance auf den Rundensieg gegen eine bspw. 2-Mann-Deckung a 2x 4k$ Equip (8k$ auf zwei Personen am Spot, 20k$ auf gesamte Team) haben? Wenn eine Value von 1,5k$ in bestimmt 1/5 Fällen gegen eine Value von 20k$ nur durch stupides Gerushe gewinnt, können wir wohl von OP sprechen. Deiner Logik nach könnten wir auch alle ne 15-Runden-Yolo-Tec9 T-Seite spielen.

Da wird nicht gewonnen weil man geil aimt, weil man nen super Go spielt, oder, oder, oder... sondern nur, weil man mit W, Maus1 und minimalst Glück den Spot und ein paar Waffen sowie Equip für dann den Afterplant holt. Und das ist kein MM-Kram, sondern passiert so täglich selbst im T1-Bereich.

Um das mal ganz dumm darzustellen: Die Pistolen sind ungefähr so, wie mit ner Wasserpistole gegen nen Wasserwerfer zu gewinnen. Nur dass der Wasserwerfer aus Papier ist. ;)


Nicht ganz. Dazu kommt noch der Faktor Range, Glück und Aim. Klar kommt es vor das Ecos gewonnen werden. Aber ist es nicht grade das, was es interessant macht? Wenn es anders wäre, würden alle nur noch full eco und rush. In der Regel wird eine Waffenrunde gegen eine Eco gewonnen. Ich finde es gut so wie es ist, bis auf die Scout. =) Wenn wir beide auf dem gleichen Skilllevel sind und du spielst Pistol und ich Riffle(1on1). Dann werde ich deutlich die meisten Runden holen und umgekehrt genauso.


Wer kennt sie nicht, die sick geaimtem Tec9-One-Taps in nem Eco-Rush. Alle anderen Punkte hatte ich erwähnt. ;)
 
4

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz