ANZEIGE:

Cheaten auf LAN

 
...
5


#107 vor 4 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
josHy:
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


geb ich dir eigentlich recht. Aber trotzdem sind es nur Vermutungen, und man sperrt halt auch keinen nur weil er verdächtig rum läuft, des ist halt zu wenig. Vor allem geht mir des so auf den Sack wenn ein Spieler eine etwas auffälliges/komische Szene hat und jeder gleich schreit hack hack hack. Sowas nimmt mir eher die Lust. Sofern einem Spieler ständig solche Sachen passieren wie bei flusha damals, kann ich so eine Diskussion auch nachvollziehen.


ich weiß es heißt immer damals ist vorbei und heute ist heute. ABER. damals wurde man praktisch nur durch TTs gebannt. da wäre flusha schon lange weg vom fenster. sein glück, dass dies heute nicht mehr üblich ist. und da es keine mouse/tastaturcams gibt und damals bei all den szenen auch nicht gab, werden wir es nie erfahren.
#108 vor 4 Jahren
efixger 232 Beiträge
creXi:THIS! Auf ESL Events werden die Spieler streng überwacht. Die Berechtigungen für die Spieler sind auf dem PC sind minimal etc. ! Mfg ein ESL Admin


Seltsam ich weiß davon das ettliche Spieler ihre Handys auf ihren plätzen dabei hatten bis hin zu offenen WLANs. Scheint also nicht so wirklich zu funktionieren.

Micht würde auch mal interessieren wie man technisch die Berechtigungen auf den Rechner umsetzt. Kann mir kaum vorstellen das es auf so einem Event eine Domäne mit Gruppenrichtlinien gibt. Was der sicherste und beste Weg ist Berechtigung zu setzen.

Nur Ports zu sperren ist auch total dämlich und bringt 0 Sicherheit.
#109 vor 4 Jahren
Icebox_87 0 Beiträge
ydgfd:
Icebox_87:
ydgfd:Was ich aber nicht verstehe, wenn Pros wirklich cheaten, wieso haben sie einen Key für den Aimlock überhaupt? Wäre es nicht besser sowas wie magic bullets oder wie das heißt wo die Kugeln auf den Gegner fliegen obwohl man nicht zu 100% drauf ist? Oder wäre es zu auffällig? Der Aimlock ist doch auffälliger als sowas würde ich persönlich jetzt mal meinen.


Vielleicht werden ja diese aimlocks auch einfach nur zum "scannen" der Umgebung benutzt? Einfach nur um zu wissen, wo der Gegner steckt. Sowas wie ein silent-wallhack. Einen konventionellen kann man auf LAN ja schlecht verwenden, obwohl da so mancher "Profi" auch schon dreist genug zu war.^^


Stimmt, trotzdem ist es 100% auffällig, fast wie ein konventioneller eben, welcher "Profi" hat denn einen Wallhack auf lan benützt?
Deutscher, Russe? :D


Emilio hieß der.
#110 vor 4 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
efixger:
creXi:THIS! Auf ESL Events werden die Spieler streng überwacht. Die Berechtigungen für die Spieler sind auf dem PC sind minimal etc. ! Mfg ein ESL Admin


Seltsam ich weiß davon das ettliche Spieler ihre Handys auf ihren plätzen dabei hatten bis hin zu offenen WLANs. Scheint also nicht so wirklich zu funktionieren.

Micht würde auch mal interessieren wie man technisch die Berechtigungen auf den Rechner umsetzt. Kann mir kaum vorstellen das es auf so einem Event eine Domäne mit Gruppenrichtlinien gibt. Was der sicherste und beste Weg ist Berechtigung zu setzen.

Nur Ports zu sperren ist auch total dämlich und bringt 0 Sicherheit.


Junge, laber nicht! Es ist safe, das hat der Admin so gesagt!

Die lokalen Benutzerkonten sind bestimmt nicht mal in der Admin Gruppe, sondern wurden in die User Gruppe geschoben. Damit ist quasi 100%ige Sicherheit erreicht. Exploits in den xkrassen Gamingsoftwares von Logitech, Razer und wie sie alle heißen gibt es auch keine.

[/s]
#111 vor 4 Jahren
efixger 232 Beiträge
maarc_:
efixger:
creXi:THIS! Auf ESL Events werden die Spieler streng überwacht. Die Berechtigungen für die Spieler sind auf dem PC sind minimal etc. ! Mfg ein ESL Admin


Seltsam ich weiß davon das ettliche Spieler ihre Handys auf ihren plätzen dabei hatten bis hin zu offenen WLANs. Scheint also nicht so wirklich zu funktionieren.

Micht würde auch mal interessieren wie man technisch die Berechtigungen auf den Rechner umsetzt. Kann mir kaum vorstellen das es auf so einem Event eine Domäne mit Gruppenrichtlinien gibt. Was der sicherste und beste Weg ist Berechtigung zu setzen.

Nur Ports zu sperren ist auch total dämlich und bringt 0 Sicherheit.


Junge, laber nicht! Es ist safe, das hat der Admin so gesagt!

Die lokalen Benutzerkonten sind bestimmt nicht mal in der Admin Gruppe, sondern wurden in die User Gruppe geschoben. Damit ist quasi 100%ige Sicherheit erreicht. Exploits in den xkrassen Gamingsoftwares von Logitech, Razer und wie sie alle heißen gibt es auch keine.

[/s]



1. Laber ich nicht
2. Zeig mal bisschen Anstand und Respekt gegenüber andere wenn du so mit deinen "Homies" umgehst ist das ok nur gehöre ich nicht zu diesem Klientel.

Was Admins sagen juckt mich mal 0. Fakt ist das Handys in den Playerboxen waren. Auch dieses wir haben die Mäuse und Tastaturen der Spieler überprüft ist schon aus Zeittechnischen Gründen nicht möglich. Einfach einstecken und schauen ob was passiert hilft da nicht. Desweiteren ist deine Vermutung das es aussreicht ein Benutzerkonto nicht in eine Admingruppe zu stecken halt leider auch völlig falsch und bringt halt auch nichts.
#112 vor 4 Jahren
Raka 1055 Beiträge
maarc_:
efixger:
creXi:THIS! Auf ESL Events werden die Spieler streng überwacht. Die Berechtigungen für die Spieler sind auf dem PC sind minimal etc. ! Mfg ein ESL Admin


Seltsam ich weiß davon das ettliche Spieler ihre Handys auf ihren plätzen dabei hatten bis hin zu offenen WLANs. Scheint also nicht so wirklich zu funktionieren.

Micht würde auch mal interessieren wie man technisch die Berechtigungen auf den Rechner umsetzt. Kann mir kaum vorstellen das es auf so einem Event eine Domäne mit Gruppenrichtlinien gibt. Was der sicherste und beste Weg ist Berechtigung zu setzen.

Nur Ports zu sperren ist auch total dämlich und bringt 0 Sicherheit.


Junge, laber nicht! Es ist safe, das hat der Admin so gesagt!

Die lokalen Benutzerkonten sind bestimmt nicht mal in der Admin Gruppe, sondern wurden in die User Gruppe geschoben. Damit ist quasi 100%ige Sicherheit erreicht. Exploits in den xkrassen Gamingsoftwares von Logitech, Razer und wie sie alle heißen gibt es auch keine.

[/s]


Wie naiv bist du eigentlich ?

Was soll der ESL admin den sagen ? es gibt lücken im system ? Dann war er lange zeit esl Admin gewesen.
Es gibt doch ein haufen beweiße, das die esl sich nicht an den eigenen Versprechen hält. Angeblich haben die Spieler kein Zugang zum Internet. Das ist aber zu 100% gelogen. Wie soll bitte ein chicken in die Lobby joinen, wenn die Spieler vom Internet getrennt sind ? Dann hat man auch bei irgend ein Spieler die offene Friendlist gesehen. Erklärung bitte!!!!

Das nächste Problem ist, das die Admins doch gar nicht wissen nach was sie suchen müssen.

Und das mit dem Handy einsammeln ist, halt auch absoluter useless. Solang die Spieler auf ihren accounts spielen, reicht es wenn einer im Puplikum den Knopf am Handy drückt.

Als nächstes ist, was passiert wenn man einfach identischen equip den admins gibt und dann einfach mit anderen spielt ? Oder was ist, wenn man die cheats erst später drauf macht?
Wieso werden keine POV mehr verlangt?

Es gibt so viele Dinge die man verbessern. Wieso wird nichts unternommen? Ich kann dir sagen wieso. Weil es einen richtig großen SKill drop geben würde.
Zeig mir mal das letzt "lenkrad" von einem sk spieler.

Und das Flusha gecheatet hat, ist nicht nur die Meinung der community sondern auch ein paar Pro's haben sich dazu geäußert.
Was würdest du machen, wenn jemand in der Pro scene cheatet aber einfach weiter spielen darf bzw keine Strafe befürchten muss? Genau du fängst früher oder später auch damit an.
#113 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Raka:(...)
Zeig mir mal das letzt "lenkrad" von einem sk spieler.

Und das Flusha gecheatet hat, ist nicht nur die Meinung der community sondern auch ein paar Pro's haben sich dazu geäußert.
Was würdest du machen, wenn jemand in der Pro scene cheatet aber einfach weiter spielen darf bzw keine Strafe befürchten muss? Genau du fängst früher oder später auch damit an.


Lenkrad?

Hab gehört der Drehschalter rechts regelt den Aimbot. in dem gezeigten Fall Stufe 12 für killer Onedeags aus der Hölle.

Was ein Glück ist die Meinung der Community und der Profis null aussagekräftig! Genauso wie über 90% der angeblichen Beweise.
#114 vor 4 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


Flusha des Cheatens beschuldigen, aber dann NiKo bis in den Tod feiern.

Richtig heftige lows hier unterwegs.
#115 vor 4 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
efixger:1. Laber ich nicht
2. Zeig mal bisschen Anstand und Respekt gegenüber andere wenn du so mit deinen "Homies" umgehst ist das ok nur gehöre ich nicht zu diesem Klientel.

Was Admins sagen juckt mich mal 0. Fakt ist das Handys in den Playerboxen waren. Auch dieses wir haben die Mäuse und Tastaturen der Spieler überprüft ist schon aus Zeittechnischen Gründen nicht möglich. Einfach einstecken und schauen ob was passiert hilft da nicht. Desweiteren ist deine Vermutung das es aussreicht ein Benutzerkonto nicht in eine Admingruppe zu stecken halt leider auch völlig falsch und bringt halt auch nichts.


Stimme dir in allen Punkten zu. Mein Post war ironisch gemeint, was ich eigentlich mit der überspitzten Ausdrucksweise signalisieren wollte. Sorry fürs Missverständnis :-D

Raka:Wie naiv bist du eigentlich ?

Was soll der ESL admin den sagen ? es gibt lücken im system ? Dann war er lange zeit esl Admin gewesen.
Es gibt doch ein haufen beweiße, das die esl sich nicht an den eigenen Versprechen hält. Angeblich haben die Spieler kein Zugang zum Internet. Das ist aber zu 100% gelogen. Wie soll bitte ein chicken in die Lobby joinen, wenn die Spieler vom Internet getrennt sind ? Dann hat man auch bei irgend ein Spieler die offene Friendlist gesehen. Erklärung bitte!!!!

Das nächste Problem ist, das die Admins doch gar nicht wissen nach was sie suchen müssen.

Und das mit dem Handy einsammeln ist, halt auch absoluter useless. Solang die Spieler auf ihren accounts spielen, reicht es wenn einer im Puplikum den Knopf am Handy drückt.

Als nächstes ist, was passiert wenn man einfach identischen equip den admins gibt und dann einfach mit anderen spielt ? Oder was ist, wenn man die cheats erst später drauf macht?
Wieso werden keine POV mehr verlangt?

Es gibt so viele Dinge die man verbessern. Wieso wird nichts unternommen? Ich kann dir sagen wieso. Weil es einen richtig großen SKill drop geben würde.
Zeig mir mal das letzt "lenkrad" von einem sk spieler.

Und das Flusha gecheatet hat, ist nicht nur die Meinung der community sondern auch ein paar Pro's haben sich dazu geäußert.
Was würdest du machen, wenn jemand in der Pro scene cheatet aber einfach weiter spielen darf bzw keine Strafe befürchten muss? Genau du fängst früher oder später auch damit an.


ebenso, +3000
Der naive und zugleich aggressive Ton sollte eigentlich nur den typischen Blindgänger ein wenig verhöhnen. Wenn ein Admin, über dessen Qualifikation man nichts weiß, einfach sagt "Ah Jungs, die PCs sind safe. Glaubt mir das!" reicht das zu vielen Leuten leider aus.

Solange sich an der Sache mit der Hardware nix ändert, gilt: Gib mir eine Stunde mich mit deinem Sicherheitskonzept auseinanderzusetzen, und ich schlage dir mindestens zwei verschiedene Ansätze vor, es zu umgehen. Solange ich Hardware physisch manipulieren kann (indem es eben z.B. keine OVP Ware ist), werde ich Code auf deinen Turnier-PC schleusen, scheißegal was du tust um es zu verhindern. Wer das nicht akzeptiert oder anzweifelt, sollte sich dringend mal das ein oder andere Buch zum Thema durchlesen, oder ein paar Vorlesungen an der Uni besuchen.
Ich glaue kaum, dass die ESL das Geld in die Hand nimmt, um solche Konzepte vernünftig zu auditieren. Die offensichtliche Lücke mit den Peripheriegeräten hätte wohl noch jeder ITler, der im Bereich Security halbwegs versiert ist, direkt erkannt.

Einziger Kritikpunkt @Raka: POV Demos sind leichter zu manipulieren als GOTV Demos. Es sollte zwar zur gängigen Praxis gehören, dass diese aufgenommen und zumindest mal archiviert werden, aber sie sollte niemals einen Spieler vollständig be- oder entlasten.
Quelle: Sourcecode der Engine und die Tatsache, dass es sich um ein Client-Server System handelt.

Wer meint ich rede Mist, darf mich gerne PMen. Möchte hier keine Infos raushauen, die Cheatern oder Cheatcodern in die Hände spielen könnten.
bearbeitet von maarc_ am 29.07.2016, 21:48
#116 vor 4 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
fuNNa:
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


Flusha des Cheatens beschuldigen, aber dann NiKo bis in den Tod feiern.

Richtig heftige lows hier unterwegs.


nur dass du keine szenen von niko posten kannst. gibt ja leider keine :)
bearbeitet von antenne1988 am 29.07.2016, 21:49
#117 vor 4 Jahren
aektschN 564 Beiträge
fuNNa:
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


Flusha des Cheatens beschuldigen, aber dann NiKo bis in den Tod feiern.

Richtig heftige lows hier unterwegs.


was redest du für schwachsinn? niko is inzwischen mehr als irrelevant, so lang er in nem t2 team spielt.
#118 vor 4 Jahren
Raka 1055 Beiträge
antenne1988:
fuNNa:
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


Flusha des Cheatens beschuldigen, aber dann NiKo bis in den Tod feiern.

Richtig heftige lows hier unterwegs.


nur dass du keine szenen von niko posten kannst. gibt ja leider keine :)


es gibt genung szenen von niko.

aber die will keiner akzeptieren, den nur weil es clean sein kann heißt es nicht das es clean ist.
#119 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Genauso müssen sie auch nicht cheaten nur weil es möglich ist. ;)
#120 vor 4 Jahren
8BitArmy 2351 Beiträge
Die letzten 50 Kommentare von Raka waren halt entweder flame gegen Mouz oder CsGO. Hater würden sagen, du steigerst dich da etwas zu sehr rein. ;)
#121 vor 4 Jahren
YOURNAME 54 Beiträge
wer sehen will wie man erfolgreich hackt auf lan, kann flusha vs navi mal zuschauen. eleague halbfinale
#122 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Es gibt 2 weitverbreitete Spielertypen. Die Silver-MGE-Fraktion, die teils nicht viel Peil vom Spiel haben und bei jedem krassen shot direckt nach VAC schreien. Die Globals, die denken sie sind die Besten und wissen alles. Jeder der die überfährt muss zwingend ein Cheater sein. Normalerweise müssten sie auf LAN fahren und um 1M$ Preisgelder kämpfen. Aber die Cheater geben ihnen ja keine Chance dazu.

Jetzt sind diese beiden Spielertypen ja der Meinung da kann was nicht mit rechten Dingen zugehen. Und steigern sich in jede Szene hinein die auch nur ansatzweise fishy ist. In genau diesen Szenen fühlen sie sich bestätigt. Die Schlinge zieht sich immer weiter zusammen und man blockt alles ab was gegen seine Überzeugung spricht.

Im Die-Erde-ist-eine-Scheibe-Thread haben wir uns noch über Aluhüte lustig gemacht. Aber dieser Witchhunt ist genau das Gleiche.

Ja, es ist sehr gut möglich im Profibereich zu cheaten. Aber das muss nicht bedeutet das es passiert. Ich hab in meinen 3K Spielstunden auch schon über mehrere Monate extrem krasse Sachen gemacht. Und ich spiel bei weitem nicht so gut wie die Profis...
#123 vor 4 Jahren
ydgfd 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:Es gibt 2 weitverbreitete Spielertypen. Die Silver-MGE-Fraktion, die teils nicht viel Peil vom Spiel haben und bei jedem krassen shot direckt nach VAC schreien. Die Globals, die denken sie sind die Besten und wissen alles. Jeder der die überfährt muss zwingend ein Cheater sein. Normalerweise müssten sie auf LAN fahren und um 1M$ Preisgelder kämpfen. Aber die Cheater geben ihnen ja keine Chance dazu.

Jetzt sind diese beiden Spielertypen ja der Meinung da kann was nicht mit rechten Dingen zugehen. Und steigern sich in jede Szene hinein die auch nur ansatzweise fishy ist. In genau diesen Szenen fühlen sie sich bestätigt. Die Schlinge zieht sich immer weiter zusammen und man blockt alles ab was gegen seine Überzeugung spricht.

Im Die-Erde-ist-eine-Scheibe-Thread haben wir uns noch über Aluhüte lustig gemacht. Aber dieser Witchhunt ist genau das Gleiche.

Ja, es ist sehr gut möglich im Profibereich zu cheaten. Aber das muss nicht bedeutet das es passiert. Ich hab in meinen 3K Spielstunden auch schon über mehrere Monate extrem krasse Sachen gemacht. Und ich spiel bei weitem nicht so gut wie die Profis...


Dazu noch, die Pro's alla olof oder Flusha haben mit Sicherheit tausende Demos angeschaut in all den Jahren.

Wenn einer von den Pros cheatet bringt es nichts sich aufzuregen, ändert sich ja eh nix außer Valve macht was am AC, vor kurzen wurde erst ein ca 3 Jahre alter cheat entdeckt....
Außerdem wenn solche "cheater" plays kommen so wie flusha mit seinen durch die Smoke kills, lernt man dabei ja selber noch was.
#124 vor 4 Jahren
marc_ 1207 Beiträge
Bibi Blocksberg:Blabla ihr seid entweder Silver oder eingebildet


Sehe hier bis auf ein paar Ausreißer hauptsächlich eine sachliche Diskussion. Es geht im Kern des Threads nicht darum, wer wo wie auf LANs cheatet, sondern was getan wird, um es zu verhindern.

Du hast dir zwar ein nettes schwarz-weiß Bild im Kopf zurechtgelegt, um die Diskutierenden hier zu diffamieren, aber es hat mit der Realität leider nichts zu tun.
#125 vor 4 Jahren
blingi 127 Beiträge
maarc_:
Bibi Blocksberg:Blabla ihr seid entweder Silver oder eingebildet


Sehe hier bis auf ein paar Ausreißer hauptsächlich eine sachliche Diskussion. Es geht im Kern des Threads nicht darum, wer wo wie auf LANs cheatet, sondern was getan wird, um es zu verhindern.

Du hast dir zwar ein nettes schwarz-weiß Bild im Kopf zurechtgelegt, um die Diskutierenden hier zu diffamieren, aber es hat mit der Realität leider nichts zu tun.


Macht er schon seit Ewigkeiten so und wird sich auch nicht ändern. Würde einfach gar nicht mehr drauf eingehen.
#126 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
Ich habe nicht behauptet, dass es nur diese beiden Typen in der Community gibt. Es gibt nur leider zu viele von den beiden Fraktionen.
Meine Posts werden immer nur oberflächlich gelesen, nicht richtig verstanden und dann wird gemeckert. ;)


Zum Kernthema in diesem Thread wurde doch bereits alles geschrieben. Es gibt mehrere Sicherheitssysteme um es zu verhindern. Von denen nicht alle so funktionieren wie es gedacht war. Das würde Cheaten in der Theorie möglich machen. Das es in der Praxis so ist kann hier aber keiner beweisen. Dennoch wird auch hier in dem Thread wieder über die altbekannten Gesichter der Profis geschrieben. Und genau auf diese Posts hier bezog sich mein Text. Gezielter auf die Personen die keine Gelegenheit auslassen zu behaupten Spieler XYZ Cheaten und alle die das nicht erkennen haben keine Ahnung.
Wie die einzelnen Veranstalter das Cheaten versuchen zu unterbinden kann keiner von uns genau sagen, da wir nicht dabei sind und uns nur auf das verlassen können was von außerhalb ersichtlich ist oder uns mitgeteilt wurde.
#127 vor 4 Jahren
REAMUX 95 Beiträge
www.reddit.com/r/Global...ting_their_way_through/

Spoiler
#128 vor 4 Jahren
antenne1988 958 Beiträge
Raka:
antenne1988:
fuNNa:
aektschN:
Me7h:Hast n Beweis dass Flusha gehackt hat? So wie du hier grad schreibst ist es sicher dass Flusha an hat warum ist er dann nicht schon lang gebannt wenn er es doch so obv macht?


10min googlen und du hast tausende beweise aus von 2013/14.

nur weil er keinen vac hat, heißt das nich, dass er damals cleam war, das ist immer das totschlagargument.(glaube inzwischen hat er genug " erreicht" und hat es inzwischen wirklich sein lassen. oder es wurde ihm einfach zu heiß. aber die dröflhundert szenen von damals sind eindeutig).


Flusha des Cheatens beschuldigen, aber dann NiKo bis in den Tod feiern.

Richtig heftige lows hier unterwegs.


nur dass du keine szenen von niko posten kannst. gibt ja leider keine :)


es gibt genung szenen von niko.

aber die will keiner akzeptieren, den nur weil es clean sein kann heißt es nicht das es clean ist.


3 links bitte. Bin gespannt.
 
...
5

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz