ANZEIGE:
GG.BET
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Penta Sports - Sammelthread

Penta Sports - Sammelthread

...
66
...


#1663 vor 3 Jahren
1UKAS 10 Beiträge
AndreW68:pls krystal denis spidii + 2


stfn und sunny hätte man ja..
#1664 vor 3 Jahren
lilJ 333 Beiträge
Denis, Spiidi, Chrisj, Stfn, Krystal - #makegermancsgreatagain #wirdnichtpassierenabermandarfjamalträumen
#1665 vor 3 Jahren
sawyer170 170 Beiträge
lilJ:Denis, Spiidi, Chrisj, Stfn, Krystal - #makegermancsgreatagain #wirdnichtpassierenabermandarfjamalträumen


wären halt die einzigen 5 die infrage kommen für ein komplett deutsch sprechendes LU :D
#1666 vor 3 Jahren
S1m0n.de 135 Beiträge
lilJ:Denis, Spiidi, Chrisj, Stfn, Krystal - #makegermancsgreatagain #wirdnichtpassierenabermandarfjamalträumen


zwei awps halt ich für nicht so sinnvoll
kRYSTAL sollte unbedingt an die awp vorausgesetzt er will
#1667 vor 3 Jahren
derbigboss 204 Beiträge
FunkenSoldat:Ach wie gut das niemand weiß das Penta die Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten ist :D Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten.



Ich verstehe nicht wie man so viel Blödsinn wie du in einem Forum verzapfen kann. Was ist das denn für eine Behauptung...
"Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten", also international am besten und sowieso besser als mouz und big? - kaum, Penta ist wohl eher einer der orgas, die relativ wenig bezahlt/bezahlen kann und auch wenn das nur auf Deutschland bezogen ist, dann bin ich mir doch relativ sicher das mouz und wahrscheinlich sogar big einen größeren finaziellen Spielraum zumindesten im Csgo Bereich hat
"Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten", ok viele Sponsoren lässt sich noch drüber streiten, aber sehr zahlungskräftig sehen die jzt nicht unbedingt aus - oder hast du die Sponsoren gefragt wie sie finanziell darstellen?

Du tust so als ob du ein Insider wärst, aber den einzigen Kontakt den du mal mit iwem von Penta hattest, war über twitter. Und das kann übrigens jeder lesen. Also hör bitte auf mit deinen stumpfen und anhaltslosen Behauptungen.
#1668 vor 3 Jahren
kRIIS2201 44 Beiträge
+1
bearbeitet von xChRiSx am 09.02.2017, 20:22
#1669 vor 3 Jahren
jUKE- 100 Beiträge
Ribaary7:
FunkenSoldat:Ach wie gut das niemand weiß das Penta die Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten ist :D Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten.



Ich verstehe nicht wie man so viel Blödsinn wie du in einem Forum verzapfen kann. Was ist das denn für eine Behauptung...
"Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten", also international am besten und sowieso besser als mouz und big? - kaum, Penta ist wohl eher einer der orgas, die relativ wenig bezahlt/bezahlen kann und auch wenn das nur auf Deutschland bezogen ist, dann bin ich mir doch relativ sicher das mouz und wahrscheinlich sogar big einen größeren finaziellen Spielraum zumindesten im Csgo Bereich hat
"Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten", ok viele Sponsoren lässt sich noch drüber streiten, aber sehr zahlungskräftig sehen die jzt nicht unbedingt aus - oder hast du die Sponsoren gefragt wie sie finanziell darstellen?

Du tust so als ob du ein Insider wärst, aber den einzigen Kontakt den du mal mit iwem von Penta hattest, war über twitter. Und das kann übrigens jeder lesen. Also hör bitte auf mit deinen stumpfen und anhaltslosen Behauptungen.


Deine Aussage ist auch eine Behauptung. Oder hast du irgendwelche Fakten?
Man kann jede Aussage im Frage stellen, aber es als Blödsinn hinzustellen, ist eher fraglich.

Er gibt sich sehr viel Mühe. Das muss man ihn lassen. Man muss ja bedenken, dass Fox für PENTA bezahlbar war :P
bearbeitet von Jukebox3 am 09.02.2017, 20:33
#1670 vor 3 Jahren
derbigboss 204 Beiträge
Jukebox3:
Ribaary7:
FunkenSoldat:Ach wie gut das niemand weiß das Penta die Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten ist :D Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten.



Ich verstehe nicht wie man so viel Blödsinn wie du in einem Forum verzapfen kann. Was ist das denn für eine Behauptung...
"Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten", also international am besten und sowieso besser als mouz und big? - kaum, Penta ist wohl eher einer der orgas, die relativ wenig bezahlt/bezahlen kann und auch wenn das nur auf Deutschland bezogen ist, dann bin ich mir doch relativ sicher das mouz und wahrscheinlich sogar big einen größeren finaziellen Spielraum zumindesten im Csgo Bereich hat
"Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten", ok viele Sponsoren lässt sich noch drüber streiten, aber sehr zahlungskräftig sehen die jzt nicht unbedingt aus - oder hast du die Sponsoren gefragt wie sie finanziell darstellen?

Du tust so als ob du ein Insider wärst, aber den einzigen Kontakt den du mal mit iwem von Penta hattest, war über twitter. Und das kann übrigens jeder lesen. Also hör bitte auf mit deinen stumpfen und anhaltslosen Behauptungen.


Deine Aussage ist auch eine Behauptung. Oder hast du irgendwelche Fakten?
Man kann jede Aussage im Frage stellen, aber es als Blödsinn hinzustellen, ist eher fraglich.

Er gibt sich sehr viel Mühe. Das muss man ihn lassen. Man muss ja bedenken, dass Fox für PENTA bezahlbar war :P


Um den unterschied nochmal zu erläutern...
Auf der hand liegt, dass penta einem t3 team so um die 2k bezahlt, darauf habe ich mich auch bezogen und jeweils anklingen lassen, dass ich mir dennoch nicht sicher sein kann, dass penta tatsächlich einen eher kleineren spielraum hat. "Funkensoldat" hat hingegen einfach anhaltslos behauptet, dass penta die finanziell stärkste orga ist (wo auch immer).
#1671 vor 3 Jahren
sheesh- 0 Beiträge
.rNe:
sheesh-:
Penta kann sich offensichtlich nichts leisten wenn man nicht mal im German Shuffle wen abbekommt... roflmao


Und das weißt du woher?
Du weißt also genau wie es um die Finanzen um Penta steht?
Erleuchte uns mit deiner Weisheit und werf nicht nur Brotkrümel in den Raum. :)


Das ist lediglich eine Feststellung gewesen mein Freund... ich bin selbst PENTA Supporter und würde Penta jeden möglichen Erfolg wünschen und wenn sie doch so viel geld haben dann sollen sie es doch endlich mal sinnvoll einsetzen.
#1672 vor 3 Jahren
flowxy 204 Beiträge
El Duderino:
flowxy:Könnte mit nur vorstellen das Jkaem & Co. joinen wenn sich keine andere Organisation meldet, die Spieler dort waren ja alle schon bei sehr finanzstarken Organisationen ist die Frage ob Penta was gutes mit denen aushandeln kann.


Meinst du PENTA kann sich das leisten? Ich meine jkaem etc. sind abartig teuer


Auch wenn Penta mit Sicherheit eine Organisation ist welche gut wirtschaftet und entsprechend gut aufgestellt ist kann ich mir nicht vorstellen das man sich ein Line UP von solchen Star's rund um Jkaem leisten kann/will.

Die kommen ja von Organisation wo sie bestimmt schon über ein fürstliches Gehalt verfügt haben.
Da sehe ich eher eine NA-Orga welche sich das Team schnappt anstatt von Penta.
#1673 vor 3 Jahren
ofenmeister 595 Beiträge
Wer ist das?


play.esea.net/users/999110

Kann mir jemand paar Dinge über ihn erzählen?
#1674 vor 3 Jahren
Mystic2913 388 Beiträge
ofenmeister:Wer ist das?


play.esea.net/users/999110

Kann mir jemand paar Dinge über ihn erzählen?


Manager vom CSGO Team
#1675 vor 3 Jahren
ofenmeister 595 Beiträge
Mystic2913:
ofenmeister:Wer ist das?


play.esea.net/users/999110

Kann mir jemand paar Dinge über ihn erzählen?


Manager vom CSGO Team


achso dachte schon neues Talent oder so^^
danke :D
#1676 vor 3 Jahren
followteaser 318 Beiträge
Jukebox3:
Ribaary7:
FunkenSoldat:Ach wie gut das niemand weiß das Penta die Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten ist :D Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten.



Ich verstehe nicht wie man so viel Blödsinn wie du in einem Forum verzapfen kann. Was ist das denn für eine Behauptung...
"Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten", also international am besten und sowieso besser als mouz und big? - kaum, Penta ist wohl eher einer der orgas, die relativ wenig bezahlt/bezahlen kann und auch wenn das nur auf Deutschland bezogen ist, dann bin ich mir doch relativ sicher das mouz und wahrscheinlich sogar big einen größeren finaziellen Spielraum zumindesten im Csgo Bereich hat
"Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten", ok viele Sponsoren lässt sich noch drüber streiten, aber sehr zahlungskräftig sehen die jzt nicht unbedingt aus - oder hast du die Sponsoren gefragt wie sie finanziell darstellen?

Du tust so als ob du ein Insider wärst, aber den einzigen Kontakt den du mal mit iwem von Penta hattest, war über twitter. Und das kann übrigens jeder lesen. Also hör bitte auf mit deinen stumpfen und anhaltslosen Behauptungen.


Deine Aussage ist auch eine Behauptung. Oder hast du irgendwelche Fakten?
Man kann jede Aussage im Frage stellen, aber es als Blödsinn hinzustellen, ist eher fraglich.

Er gibt sich sehr viel Mühe. Das muss man ihn lassen. Man muss ja bedenken, dass Fox für PENTA bezahlbar war :P


Bei der Diskussion weise ich nochmal auf mein Video hin, da geht es u.a. auch um wirtschaftliche Voraussetzungen: PENTA Sports muss die deutsche Hoffnung sein youtu.be/QtwJ4mZX-YQ

Zu behaupten, dass BIG finanzstärker sei, ist absoluter Quatsch. Bei BIG geht es einzig und allein um den Wunsch der Spieler unabhängig zu sein. Da, anders als z.B. damals bei Astralis, nicht ein millionenschwerer Investor hinter dem Projekt steht, geht das vor allem zu Beginn definitiv mit finanziellen Einbußen einher.
#1677 vor 3 Jahren
Maidzen 1699 Beiträge
followteaser:
Zu behaupten, dass BIG finanzstärker sei, ist absoluter Quatsch. Bei BIG geht es einzig und allein um den Wunsch der Spieler unabhängig zu sein. Da, anders als z.B. damals bei Astralis, nicht ein millionenschwerer Investor hinter dem Projekt steht, geht das vor allem zu Beginn definitiv mit finanziellen Einbußen einher.


Die Sponsoren Auswahl bei BIG ist relativ on Point, PENTA mag Finanzielle ansich mehr Möglichkeit haben, das nützt aber nichts wenn die Bereitwilligkeit fehlt das in den Deutschen CS:GO Bereich zu stecken.

Wenn man es aus der Perspektive dann betrachtet könnte man schon sagen das BIG, zuminderst für DE, mehr in CSGO bietet als Penta ?
#1678 vor 3 Jahren
followteaser 318 Beiträge
Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.
#1679 vor 3 Jahren
7ukkeR 115 Beiträge
Ribaary7:
FunkenSoldat:Ach wie gut das niemand weiß das Penta die Orga mit den besten finanziellen Möglichkeiten ist :D Penta hat so viele Sponsoren, die einiges an Geld bereitstellen könnten.



Ich verstehe nicht wie man so viel Blödsinn wie du in einem Forum verzapfen kann.
Du tust so als ob du ein Insider wärst, aber den einzigen Kontakt den du mal mit iwem von Penta hattest, war über twitter. Und das kann übrigens jeder lesen. Also hör bitte auf mit deinen stumpfen und anhaltslosen Behauptungen.


+12436597680 ca
#1680 vor 3 Jahren
nebulein 1760 Beiträge
followteaser:Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.


Sondern? Denke mal wenn ein Fox für Sk spielt auf dem Major, dann wird er von denen einfach mehr geboten bekommen haben. Auch gibt es dann doch noch 4 andere Spieler, dann hätte man doch einfach für Fox jemand anderes nehmen können.

Für mich ist das alles eine äußerst seltsame Geschichte. Besonders wieso kommt dann eben der Rest des Lineups nicht zu Stande? War Fox so ein super Argument für den Rest zu unterschreiben? Man konnte sich keinen Spieler von BIG holen, keinen von Divizon niemanden von Euronics und die wollten alle nicht?

Orgas die quasi kein Standing im Cs Go Bereich haben, steigen ein und können ein ziemlich starkes Lineup stellen, warum ist das so? Weil dort meistens ein Investor mit viel Geld hintendran steht. Geld ist immer noch das Argument Nr. 1 und wenn Penta da so viele Möglichkeiten hat, wie spekuliert wird, dann müsste man im schlimmsten Fall sich einmal quer durch die deutsche Szene kaufen können, denn die meisten Spieler dürften keine oder eine geringe Ablöse beanspruchen.

Mir kommt das eher so vor als wollte man die eierlegende Wollmilchsau haben aber möglichst wenig investieren und dabei hat man sich einfach verzockt. Das dumme ist nur das ein Spieler wie Krystal dem Team zu lange die Stange gehalten hat und jetzt quasi ohne Team da steht, wodurch man ihn wahrscheinlich bei der ESLM schon mal nicht sehen wird.

Selbst jetzt müsste eine so finanzkräftige Orga, jedenfalls so wie es dargestellt wird, in der Lage sein sich ein komplettes T3 Lineup einzukaufen und mehr war das alte Penta Lineup im Endeffekt auch nicht.
bearbeitet von nebulein am 10.02.2017, 22:24
#1681 vor 3 Jahren
sirdaclan 867 Beiträge
nebulein:
followteaser:Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.


Sondern? Denke mal wenn ein Fox für Sk spielt auf dem Major, dann wird er von denen einfach mehr geboten bekommen haben. Auch gibt es dann doch noch 4 andere Spieler, dann hätte man doch einfach für Fox jemand anderes nehmen können.


Du schreibst es doch da selber. Für einen Spieler ist es doch viel besser auf einen Major zu spielen. Dazu die Chance zu bekommen unter einen der besten IGL der Welt + den besten Team zu spielen macht es durchaus attraktiver dort zu spielen
nebulein:
Für mich ist das alles eine äußerst seltsame Geschichte. Besonders wieso kommt dann eben der Rest des Lineups nicht zu Stande? War Fox so ein super Argument für den Rest zu unterschreiben? Man konnte sich keinen Spieler von BIG holen, keinen von Divizon niemanden von Euronics und die wollten alle nicht?

Man wollte ein international Konkurrenzfähiges LU aufstellen. Mit Spielern aus diesen Teams wäre das aber nicht möglich. Einzige Alternative wären die Big SPieler gewesen die aber unbedingt als Team spielen wollten. Da hätte Penta viel Geld zeigen müssen für das, dass LU es nicht Wert ist.

nebulein:
Orgas die quasi kein Standing im Cs Go Bereich haben, steigen ein und können ein ziemlich starkes Lineup stellen, warum ist das so? Weil dort meistens ein Investor mit viel Geld hintendran steht. Geld ist immer noch das Argument Nr. 1 und wenn Penta da so viele Möglichkeiten hat, wie spekuliert wird, dann müsste man im schlimmsten Fall sich einmal quer durch die deutsche Szene kaufen können, denn die meisten Spieler dürften keine oder eine geringe Ablöse beanspruchen.

Welche Spieler will man den holen um auf kurzer Sicht gut mitspielen zu können. Jedes internationale Talent ist auf kurze Sicht besser als ein vergleichbarer deutscher Spieler. Selbst bei Attax (die viele gute Spieler hatten) hat es ewgi gedauert bis das LU Erfolg hatte. Penta kann und will nicht so lange warten.

nebulein:Selbst jetzt müsste eine so finanzkräftige Orga, jedenfalls so wie es dargestellt wird, in der Lage sein sich ein komplettes T3 Lineup einzukaufen und mehr war das alte Penta Lineup im Endeffekt auch nicht.

Was bringt es jetzt ein random Team einzukaufen mit dem sich a) keiner identifizieren kann und b) sofort bei schlechten Ergebnissen gekickt werden.
bearbeitet von sirdaclan am 10.02.2017, 22:57
#1682 vor 3 Jahren
followteaser 318 Beiträge
nebulein:
followteaser:Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.


Sondern? Denke mal wenn ein Fox für Sk spielt auf dem Major, dann wird er von denen einfach mehr geboten bekommen haben. Auch gibt es dann doch noch 4 andere Spieler, dann hätte man doch einfach für Fox jemand anderes nehmen können.


Du nennst doch selbst das beste Beispiel. Für Fox war das Eleague Major mit SK Gaming als Standin die wohl einzige Chance seiner Karriere ein Major zu gewinnen und mit einem Team der Qualität von SK zu spielen. Hätte ich an seiner Stelle dafür ein vielleicht gutes Angebot von PENTA abgelehnt? Ziemlich sicher ja!

Nächstes Beispiel: BIG. Bin ich in einem vorherigen Kommentar bereits drauf eingegangen. Selbst wenn PENTA finanziell bessere Gehälter geboten haben sollte, sind die Spieler mit BIG noch immer selbstständiger und sehen auf lange Sicht vielleicht bessere Chancen etwas eigenes aufzubauen. Wieder wären hier finanzielle Möglichkeiten von PENTA zweitrangig, wenn die Spieler einfach andere Pläne haben. Und das sind genau die Gründe, die eben nicht rein finanzieller Natur sind, die ich meinte.
#1683 vor 3 Jahren
QuakeRx 60 Beiträge
sirdaclan:
nebulein:
followteaser:Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.


Sondern? Denke mal wenn ein Fox für Sk spielt auf dem Major, dann wird er von denen einfach mehr geboten bekommen haben. Auch gibt es dann doch noch 4 andere Spieler, dann hätte man doch einfach für Fox jemand anderes nehmen können.


Du schreibst es doch da selber. Für einen Spieler ist es doch viel besser auf einen Major zu spielen. Dazu die Chance zu bekommen unter einen der besten IGL der Welt + den besten Team zu spielen macht es durchaus attraktiver dort zu spielen
nebulein:
Für mich ist das alles eine äußerst seltsame Geschichte. Besonders wieso kommt dann eben der Rest des Lineups nicht zu Stande? War Fox so ein super Argument für den Rest zu unterschreiben? Man konnte sich keinen Spieler von BIG holen, keinen von Divizon niemanden von Euronics und die wollten alle nicht?

Man wollte ein international Konkurrenzfähiges LU aufstellen. Mit Spielern aus diesen Teams wäre das aber nicht möglich. Einzige Alternative wären die Big SPieler gewesen die aber unbedingt als Team spielen wollten. Da hätte Penta viel Geld zeigen müssen für das, dass LU es nicht Wert ist.

nebulein:
Orgas die quasi kein Standing im Cs Go Bereich haben, steigen ein und können ein ziemlich starkes Lineup stellen, warum ist das so? Weil dort meistens ein Investor mit viel Geld hintendran steht. Geld ist immer noch das Argument Nr. 1 und wenn Penta da so viele Möglichkeiten hat, wie spekuliert wird, dann müsste man im schlimmsten Fall sich einmal quer durch die deutsche Szene kaufen können, denn die meisten Spieler dürften keine oder eine geringe Ablöse beanspruchen.

Welche Spieler will man den holen um auf kurzer Sicht gut mitspielen zu können. Jedes internationale Talent ist auf kurze Sicht besser als ein vergleichbarer deutscher Spieler. Selbst bei Attax (die viele gute Spieler hatten) hat es ewgi gedauert bis das LU Erfolg hatte. Penta kann und will nicht so lange warten.

nebulein:Selbst jetzt müsste eine so finanzkräftige Orga, jedenfalls so wie es dargestellt wird, in der Lage sein sich ein komplettes T3 Lineup einzukaufen und mehr war das alte Penta Lineup im Endeffekt auch nicht.

Was bringt es jetzt ein random Team einzukaufen mit dem sich a) keiner identifizieren kann und b) sofort bei schlechten Ergebnissen gekickt werden.


Richtig gut! Die Leute raffen wohl viel zu wenig. Auch was BIG angeht. Aber die Augen werden sich noch öffnen. Time will tell!
#1684 vor 3 Jahren
FunkenSoldat 274 Beiträge
Es ist immer wieder schön zu sehen, was ein Beitrag hier verursachen kann. Ich weiß nicht, wie es im Einzelnen um die Finanzstärke einiger Teams steht, aber Penta wird genug bieten können, um den einen oder anderen Spieler zu bekommen. Doch im Esport geht es nicht nur um Geld, wenn ein Team nur mit Fox zu Penta kommen möchte, dann kommt es nur mit ihm zu Penta. Da er aber zu SK wegen des Majors wechselte, hatte sich diese Option verabschiedet.

Zu syken und maRky, diese beiden wollte vielleicht lieber mit Scrunk und DavidK spielen als mit kRYSTAL und stfN.

Am Ende weiß keiner, was bei Penta im Hintergrund abgeht. Ich vermute aber das wir im Februar, noch was zu sehen bekommen, da die Cups bald anfangen.

Schönes Wochenende
#1685 vor 3 Jahren
nebulein 1760 Beiträge
followteaser:
nebulein:
followteaser:Dass Transfers scheitern hat ja nicht immer nur finanzielle Gründe, aber genau darum ging es in der Diskussion.


Sondern? Denke mal wenn ein Fox für Sk spielt auf dem Major, dann wird er von denen einfach mehr geboten bekommen haben. Auch gibt es dann doch noch 4 andere Spieler, dann hätte man doch einfach für Fox jemand anderes nehmen können.


Du nennst doch selbst das beste Beispiel. Für Fox war das Eleague Major mit SK Gaming als Standin die wohl einzige Chance seiner Karriere ein Major zu gewinnen und mit einem Team der Qualität von SK zu spielen. Hätte ich an seiner Stelle dafür ein vielleicht gutes Angebot von PENTA abgelehnt? Ziemlich sicher ja!

Nächstes Beispiel: BIG. Bin ich in einem vorherigen Kommentar bereits drauf eingegangen. Selbst wenn PENTA finanziell bessere Gehälter geboten haben sollte, sind die Spieler mit BIG noch immer selbstständiger und sehen auf lange Sicht vielleicht bessere Chancen etwas eigenes aufzubauen. Wieder wären hier finanzielle Möglichkeiten von PENTA zweitrangig, wenn die Spieler einfach andere Pläne haben. Und das sind genau die Gründe, die eben nicht rein finanzieller Natur sind, die ich meinte.


Trotzdem frage ich mich dann warum man ihn nicht nach dem Major holen konnte? Ich meine gerade Ende Januar Anfang Februar ist es doch erst wieder richtig los gegangen. Auch hätte man doch dann wenigstens die anderen 4 schon mal zusammen stellen können.

Zu BIG, laut Interview von Gob war schon nach der ESL Pro League klar, dass sie wieder Deutsch ansagen möchten und ne eigene Orga gründen werden, mit Freunden. Es stand also nie zur Debatte einen Spieler von BIG zu kriegen. Das war doch eher Spekulation hier im Thread, als wirklich etwas das anscheinend zur Debatte stand. Ist jetzt aber auch nur ne Behauptung meinerseits, die ich mir aus dem Interview zusammenstricke, wenn es anders war, lass ich mich gern korrigieren.

@Sirda

Bei all meinen Lösungsansätzen ging es nicht um kurzfristig etwas auf die Beine zu stellen, weil der Zug einfach abgefahren ist. Man muss langfristig planen, falls der Cs Go Bereich für Penta überhaupt noch eine Rolle spielt und genau das meinte ich auch mit Schritt zurück gehen um nach vorne zu kommen. Im Endeffekt müssen jetzt schon Gespräche geführt werden um nach der nächsten ESLM Season, nicht wieder mit leeren Händen da zu stehen und mir persönlich wäre ein Penta Lineup aus deutschen Spielern, mit denen ich mich einfach eher identifizieren kann lieber, als ein Lineup aus irgendwelchen Int. Spielern, mit denen man dann vielleicht zwar sein Level gehalten kriegt, aber man keine Identifikation hat und beim nächsten besseren Angebot sind sie wieder weg, siehe Lowel.
#1686 vor 3 Jahren
flowxy 204 Beiträge
Für mich werden hier nur Ausreden vorgeschoben wenn es nur wirklich an fox gescheitert ist, hätte man schon 4 Spieler aber die hat man nicht, alles an fox festzumachen halte ich für falsch.

Mit dem Abgang von fnx konnte die Wahl fast nur auf fox fallen, da keine anderen Spieler auf dem Level zur Verfügung standen aber der Zug ist einfach abgefahren man war zu spät dran – Gründe dafür sind nicht offengelegt.

Man dümpelt jetzt seit Anfang Dezember vor sich hin und bekommt scheinbar nichts spruchreifes hin.
#1687 vor 3 Jahren
Moritz31100 365 Beiträge
krystal
spiidi
stfn
denis
sunny

kann mouz auch mal ganz neu anfangen
...
66
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz