ANZEIGE:

fxy0 announcement

 
1


#1 vor 4 Jahren
god_sommer Threadersteller 0 Beiträge
twitter.com/neLendirekt/status/774328014868013056


vil. unban ? Oder hört er auf?


announcement

bearbeitet von god_sommer am 10.09.2016, 17:54
#2 vor 4 Jahren
Big_Zinsi 418 Beiträge
Wer soll das sein?
#3 vor 4 Jahren
god_sommer Threadersteller 0 Beiträge
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Top 5 awper.
#4 vor 4 Jahren
pcghx_busch 0 Beiträge
god_sommer:
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Top 5 awper.


Er hat auf Facebook schon geschrieben das er nicht unbanned wird.
bearbeitet von pcghx_busch am 09.09.2016, 22:41
#5 vor 4 Jahren
General_Gustl 0 Beiträge
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Wurde wegen throwing gebannt, war im selben Team wie Scream damals.
Eigtl schon sehr lächerlich dass Scream und Skadoodle damals nicht gebannt wurden, schon komisch dass es beide DIE Lieblinge des Pöbels schlechthin waren, in ihren Teams
#6 vor 4 Jahren
god_sommer Threadersteller 0 Beiträge
pcghx_busch:
god_sommer:
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Top 5 awper.


Er hat auf Facebook schon geschrieben das er nicht unbanned wird.


sicher? Habe da nichts davon gelesen.
#7 vor 4 Jahren
SilvoxX 178 Beiträge
General_Gustl:
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Wurde wegen throwing gebannt, war im selben Team wie Scream damals.
Eigtl schon sehr lächerlich dass Scream und Skadoodle damals nicht gebannt wurden, schon komisch dass es beide DIE Lieblinge des Pöbels schlechthin waren, in ihren Teams


Die Leute die mit SCREAM bei Epsilon damals gespielt haben . sagten das Scream mit der Throwgeschichte nix zu tun hatte.
bearbeitet von SilvoxX am 11.09.2016, 09:19
#8 vor 4 Jahren
DumbDerp 315 Beiträge
SilvoxX:
General_Gustl:
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Wurde wegen throwing gebannt, war im selben Team wie Scream damals.
Eigtl schon sehr lächerlich dass Scream und Skadoodle damals nicht gebannt wurden, schon komisch dass es beide DIE Lieblinge des Pöbels schlechthin waren, in ihren Teams


Die Leute von die mit SCREAM bei Epsilon damals gespielt haben . sagten das Scream mit der Throwgeschichte nix zu tun hatte.


Heißt aber auch nicht, dass beide gar nichts damit zu tun hatten ;)
Falls er entbanned werden würde, könnte es der französischen Szene echt helfen. Ist halt ein starker Spieler, aber menschlich auch die Frage ob er in Teams wie EnVy oder G2 passen könnte. GMX meinte ja mal als er den Throw aufgedeckt hatte das fxy0 n richtig unangenehmer mensch ist ^^
#11 vor 4 Jahren
KINGd1zzY 1056 Beiträge
Mit Sicherheit kein unban, denn damit würde VALVe die eigene Athorität untergraben und zeigen dass Ihre Entscheidung auf ihrer Tageslaune beruhen. Ein logischer Schritt wäre ein Karriereende, wenn es denn noch eine Karriere ist. Mal sehen was da kommt.
#12 vor 4 Jahren
n1te 1000 Beiträge
KINGd1zzY:Mit Sicherheit kein unban, denn damit würde VALVe die eigene Athorität untergraben und zeigen dass Ihre Entscheidung auf ihrer Tageslaune beruhen. Ein logischer Schritt wäre ein Karriereende, wenn es denn noch eine Karriere ist. Mal sehen was da kommt.


sehe ich auch so. es wurde mehrfach bestätigt dass die bans permanent sind warum sollte sich da jetzt was ändern vorallem bei ihm. völlig unrealistisch an einen unban zu denken.
karriere ende ist auch mehr als überfällig. alle anderen gebannten aus dem team haben die konsequenzen gezogen und sich aus der pro szene folgerichtig zurück gezogen bloß der typ kann es nicht sein lassen und kassiert lieber noch was bei millenium obwohl es aussichtslos ist wenn er nicht mal ein minor spielen kann.
bearbeitet von n1te am 10.09.2016, 01:05
#15 vor 4 Jahren
Patrick_1994 62 Beiträge
KINGd1zzY:Mit Sicherheit kein unban, denn damit würde VALVe die eigene Athorität untergraben und zeigen dass Ihre Entscheidung auf ihrer Tageslaune beruhen. Ein logischer Schritt wäre ein Karriereende, wenn es denn noch eine Karriere ist. Mal sehen was da kommt.


Vllt doch unban weil Leute in Dota2 für match fixing nur 1 Jahr gebannt wurden :D
#16 vor 4 Jahren
n1te 1000 Beiträge
Patrick_1994:
KINGd1zzY:Mit Sicherheit kein unban, denn damit würde VALVe die eigene Athorität untergraben und zeigen dass Ihre Entscheidung auf ihrer Tageslaune beruhen. Ein logischer Schritt wäre ein Karriereende, wenn es denn noch eine Karriere ist. Mal sehen was da kommt.


Vllt doch unban weil Leute in Dota2 für match fixing nur 1 Jahr gebannt wurden :D


ja und die spieler aus csgo sind schon über 1 jahr gebannt und es wurde mehrfach von valve bestätigt dass die bans permanent sind und dass es da keine gesprächsbereitschaft gibt.
woher sollte denn der plötzliche sinneswandel kommen?
#17 vor 4 Jahren
Lionel Kun d... 982 Beiträge
Dota2 bans waren nicht von valve afaik
#18 vor 4 Jahren
Big_Zinsi 418 Beiträge
General_Gustl:
Big_Zinsi:Wer soll das sein?


Wurde wegen throwing gebannt, war im selben Team wie Scream damals.
Eigtl schon sehr lächerlich dass Scream und Skadoodle damals nicht gebannt wurden, schon komisch dass es beide DIE Lieblinge des Pöbels schlechthin waren, in ihren Teams



Danke dir :)
#23 vor 4 Jahren
moneyscoop44 5 Beiträge
Das ist Valve. In so vielen Hinsichten unprofessionell, aber an Ihrer perma Ban Politik halten sie fest.
#24 vor 4 Jahren
god_sommer Threadersteller 0 Beiträge
moneyscoop44:Das ist Valve. In so vielen Hinsichten unprofessionell, aber an Ihrer perma Ban Politik halten sie fest.


nicht wirklich, bei Dota 2 hatten die auch nur 12 Monate ban.

Valve hat zum teil wirklich 0 ahung was sie machen sollen und was nicht.
#26 vor 4 Jahren
Muggez 44 Beiträge
god_sommer:
moneyscoop44:Das ist Valve. In so vielen Hinsichten unprofessionell, aber an Ihrer perma Ban Politik halten sie fest.


nicht wirklich, bei Dota 2 hatten die auch nur 12 Monate ban.

Valve hat zum teil wirklich 0 ahung was sie machen sollen und was nicht.


Wie schon einer schrieb , Valve hat mit den Dota bans nichts zu tun, dass waren die Ligen.
#28 vor 4 Jahren
Profmex 98 Beiträge
Muggez:
god_sommer:
moneyscoop44:Das ist Valve. In so vielen Hinsichten unprofessionell, aber an Ihrer perma Ban Politik halten sie fest.


nicht wirklich, bei Dota 2 hatten die auch nur 12 Monate ban.

Valve hat zum teil wirklich 0 ahung was sie machen sollen und was nicht.


Wie schon einer schrieb , Valve hat mit den Dota bans nichts zu tun, dass waren die Ligen.


Kommt drauf an welche Spieler du meinst, Das damalige Peruanische Team Infamous wurde von allen Valve Events (Major & International) gebannt.

Banned Players Dota¨
Banned Players CSGO
#29 vor 4 Jahren
ma1N 436 Beiträge
esportsobserver.com/sma...g-to-make-things-right/
bearbeitet von ma1N am 10.09.2016, 17:04
#31 vor 4 Jahren
Bibi Blocksberg 0 Beiträge
hough he only won skins worth €100, it’s important to understand where that money came from: people that bet for him to win—his own fans.

Ich würde mal dreißt behaupten 80% Der Spieler die gewettet haben auf das Match waren selbst nur auf Gewinn aus. Die restlichen 20% waren Fans.

Aber was soll man da sagen. Dumm gelaufen. ;)
#32 vor 4 Jahren
ST0R3Z 665 Beiträge
mimimi
#33 vor 4 Jahren
god_sommer Threadersteller 0 Beiträge
Bibi Blocksberg:hough he only won skins worth €100, it’s important to understand where that money came from: people that bet for him to win—his own fans.

Ich würde mal dreißt behaupten 80% Der Spieler die gewettet haben auf das Match waren selbst nur auf Gewinn aus. Die restlichen 20% waren Fans.

Aber was soll man da sagen. Dumm gelaufen. ;)


Ich hoffe das Valve die banns überdenken... perm ist einfach nicht normal, nicht mal im RL sport bekommt man perm.
#36 vor 4 Jahren
kiserlodski 57 Beiträge
Wenn man für sowas permabannt , hätte man auch beim Aderallskandal bannen müssen. Von daher bin ich auf jeden Fall für einen Unban.
#37 vor 4 Jahren
brokkoleet 0 Beiträge
kiserlodski:Wenn man für sowas permabannt , hätte man auch beim Aderallskandal bannen müssen. Von daher bin ich auf jeden Fall für einen Unban.


Die 2 Sachen sind schon iwie unterschiedlich...
#38 vor 4 Jahren
SebeSwanson 922 Beiträge
brokkoleet:
kiserlodski:Wenn man für sowas permabannt , hätte man auch beim Aderallskandal bannen müssen. Von daher bin ich auf jeden Fall für einen Unban.


Die 2 Sachen sind schon iwie unterschiedlich...


ja weil Aderall nicht verboten war.
 
1

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz