ANZEIGE:

VAC-Wave ?! :)

 
...
6


#140 vor 2 Jahren
Hansbear 39 Beiträge
JockelDeus:
hape08:
Xirif:
JockelDeus:
dplEbn:
MrDoodlez:
KAMZ:Also Leute die sich drehen habe ich schon ein Gefühltes Jahr nicht mehr gesehen, wenn dann sind es eher die eh Boys die alles wissen was einen stört in dem Spiel



letztens erst operation gespielt, spinnbotter im team, 3 cheater im gegnerteam GG


seltsam wie oft und vorallem grad auf einen Haufen hier manche Cheater finden/erleben etc. Mag sein, dass es stimmt - kommt mir aber sehr spanisch vor.
Wie weisst du, dass im Gegnerteam 3 Gecheatet haben? Haben sie sich gedreht oder einfach nur gut gespielt à la "VERDAMMT! Schonwieder killt er mich. Der hat doch an ey!" ? Oder hast du die Replays danach analysiert?
Wir haben vllt. alle paar wochen mal einen, der unnormal drückt ODER unnormal viel weiss. Wobei auch da nie 100% safecall ist; dass er an hat. Dafür gibts ja dann Overwatch - Spinbotter ist mir seit Monaten keiner untergekommen


Dazu kann ich sagen, das ich als ich mge-dmg war so gut wie jedes spiel einen hatte der gecheatet hat oder zumindest extrem fishy war, als ich dann auf Le upgerankt bin warens aufeinmal nurnoch alle 10-20 Matches wo einer fishy war/gecheatet hat. Demos hatte ich mir zumeist danach angeschaut und es hat sich auch nicht mein Spielverständnis/Verhalten oder so verändert, da es wirklich direkt nach dem Le uprank so gut wie keine Cheater mehr gab


smurfs sind dir auch ein Fremdwort oder?


Jupp, ich denke auch, dass auf MGE-DMG ein Großteil der Smurfs gerankt ist.


Zwischen MGE und Global hab ich bisher keinen Skillunterschied festgestellt (klar gibt gute Globals aber der Großteil ist nicht besser als DMG), mal abgesehen davon hab ich mir damals bei den vermeintlichen Cheatern die Demo angeguckt und das waren zum großteil keine Smurfs. Aber mm juckt sowieso nicht von daher ises mir egal, wollte nur auf meine Theorie/Feststellung verweisen warum ich denke das manche so viele Cheater erleben und manche so wenige (wenn man von denen, die alle die besser sind als man selbst, als Cheater bezeichnen mal absieht).



8/8 nice b8 finde krass wie einfach niemand was dazu schreibt, dass er meint MGE=GE 😂😂😂🙈
#141 vor 2 Jahren
En3rgY. 141 Beiträge
Hansbear:
JockelDeus:
hape08:
Xirif:
JockelDeus:
dplEbn:
MrDoodlez:
KAMZ:Also Leute die sich drehen habe ich schon ein Gefühltes Jahr nicht mehr gesehen, wenn dann sind es eher die eh Boys die alles wissen was einen stört in dem Spiel



letztens erst operation gespielt, spinnbotter im team, 3 cheater im gegnerteam GG


seltsam wie oft und vorallem grad auf einen Haufen hier manche Cheater finden/erleben etc. Mag sein, dass es stimmt - kommt mir aber sehr spanisch vor.
Wie weisst du, dass im Gegnerteam 3 Gecheatet haben? Haben sie sich gedreht oder einfach nur gut gespielt à la "VERDAMMT! Schonwieder killt er mich. Der hat doch an ey!" ? Oder hast du die Replays danach analysiert?
Wir haben vllt. alle paar wochen mal einen, der unnormal drückt ODER unnormal viel weiss. Wobei auch da nie 100% safecall ist; dass er an hat. Dafür gibts ja dann Overwatch - Spinbotter ist mir seit Monaten keiner untergekommen


Dazu kann ich sagen, das ich als ich mge-dmg war so gut wie jedes spiel einen hatte der gecheatet hat oder zumindest extrem fishy war, als ich dann auf Le upgerankt bin warens aufeinmal nurnoch alle 10-20 Matches wo einer fishy war/gecheatet hat. Demos hatte ich mir zumeist danach angeschaut und es hat sich auch nicht mein Spielverständnis/Verhalten oder so verändert, da es wirklich direkt nach dem Le uprank so gut wie keine Cheater mehr gab


smurfs sind dir auch ein Fremdwort oder?


Jupp, ich denke auch, dass auf MGE-DMG ein Großteil der Smurfs gerankt ist.


Zwischen MGE und Global hab ich bisher keinen Skillunterschied festgestellt (klar gibt gute Globals aber der Großteil ist nicht besser als DMG), mal abgesehen davon hab ich mir damals bei den vermeintlichen Cheatern die Demo angeguckt und das waren zum großteil keine Smurfs. Aber mm juckt sowieso nicht von daher ises mir egal, wollte nur auf meine Theorie/Feststellung verweisen warum ich denke das manche so viele Cheater erleben und manche so wenige (wenn man von denen, die alle die besser sind als man selbst, als Cheater bezeichnen mal absieht).



8/8 nice b8 finde krass wie einfach niemand was dazu schreibt, dass er meint MGE=GE 😂😂😂🙈


Ist halt in vielen Fällen wirklich so. Gibt genug DMG's die mit Sup/Global locker mithalten könnten genauso gibt's Globals wo man sich fragt wie zur Hölle sind die Global gekommen.

Würde pauschal mal vermuten das 60% aller Spieler Ihren Rank wirklich verdient haben und 40% entweder zu low spielen (z.B. Freunde die einfach schlechter sind) oder eben zu weit oben spielen (boosting, krasse mates etc..)

Madmaking ist generell einfach fu**ed.
#142 vor 2 Jahren
ph4n 328 Beiträge
Spoiler


Ja und gerade ein Serverseitiges AC hat ziemlich limitierte Möglichkeiten cheats zu detecten. Also wären wir dann wieder am Anfang des ganzen. Valve macht einen guten Job mit Ihrem serverseitigen AC. Aber wenn man sich die Cheatprovider ansieht (für viele ist das deren täglich Brot ;-)) sind diese enorm professionell geworden und in vielen Hinsichten einfach im Vorteil da VAC eben NUR serverseitig arbeitet.
#143 vor 2 Jahren
Cartridge 113 Beiträge
eBAT:

man bekommt XP fürs Overwatchen?

wusst ich gar net :D wann wie wo ?!? erklär mal :D



iamthewall:

weiß ja eigentlich jeder, aber ich hab seit Monaten/Jahren keine XP mehr bekommen :D



Genau da liegt auch das Problem. Entweder ihr entscheided Falsch , ihr bearbeitet zu wenig Cases ,andere bearbeiten zu wenig Cases (das bei zu wenigen bewertungen der entsprechende Suspect einfach rausgenommen wird),
oder zuviele andere entscheiden einfach falsch
Wenn man täglich mehrere (5-10) Overwatches anschaut und bewertet bekommt man eigtl. auch regelmäßig XP.

Auch der Algorithmus mit den 4 Auswahlmöglichkeiten ist äußerst unklar. 2 Auswahlmöglichkeiten für einmal Cheaten und einmal Griefing wäre ausreichend, wobei dabei eindeutig festgelegt werden müsste ob jeder Cheater auch gleichzeitig ein Griefer ist. (Viele setzen einfach alle 4 häckchen)

(Man sollte vielleicht auch einfach eine Art extra Auswahl für eindeutige Spinbotter treffen können, sodass in dem Fall ein Valve Arbeiter in kürzester Zeit den Fall bestätigen kann und so sich gar nicht unnötig viele das überhaupt anschauen müssten)
bearbeitet von Cartridge am 11.07.2017, 12:05
#144 vor 2 Jahren
JockelDeus 77 Beiträge
En3rgY.:
Hansbear:
JockelDeus:
hape08:
Xirif:
JockelDeus:
dplEbn:
MrDoodlez:
KAMZ:Also Leute die sich drehen habe ich schon ein Gefühltes Jahr nicht mehr gesehen, wenn dann sind es eher die eh Boys die alles wissen was einen stört in dem Spiel



letztens erst operation gespielt, spinnbotter im team, 3 cheater im gegnerteam GG


seltsam wie oft und vorallem grad auf einen Haufen hier manche Cheater finden/erleben etc. Mag sein, dass es stimmt - kommt mir aber sehr spanisch vor.
Wie weisst du, dass im Gegnerteam 3 Gecheatet haben? Haben sie sich gedreht oder einfach nur gut gespielt à la "VERDAMMT! Schonwieder killt er mich. Der hat doch an ey!" ? Oder hast du die Replays danach analysiert?
Wir haben vllt. alle paar wochen mal einen, der unnormal drückt ODER unnormal viel weiss. Wobei auch da nie 100% safecall ist; dass er an hat. Dafür gibts ja dann Overwatch - Spinbotter ist mir seit Monaten keiner untergekommen


Dazu kann ich sagen, das ich als ich mge-dmg war so gut wie jedes spiel einen hatte der gecheatet hat oder zumindest extrem fishy war, als ich dann auf Le upgerankt bin warens aufeinmal nurnoch alle 10-20 Matches wo einer fishy war/gecheatet hat. Demos hatte ich mir zumeist danach angeschaut und es hat sich auch nicht mein Spielverständnis/Verhalten oder so verändert, da es wirklich direkt nach dem Le uprank so gut wie keine Cheater mehr gab


smurfs sind dir auch ein Fremdwort oder?


Jupp, ich denke auch, dass auf MGE-DMG ein Großteil der Smurfs gerankt ist.


Zwischen MGE und Global hab ich bisher keinen Skillunterschied festgestellt (klar gibt gute Globals aber der Großteil ist nicht besser als DMG), mal abgesehen davon hab ich mir damals bei den vermeintlichen Cheatern die Demo angeguckt und das waren zum großteil keine Smurfs. Aber mm juckt sowieso nicht von daher ises mir egal, wollte nur auf meine Theorie/Feststellung verweisen warum ich denke das manche so viele Cheater erleben und manche so wenige (wenn man von denen, die alle die besser sind als man selbst, als Cheater bezeichnen mal absieht).



8/8 nice b8 finde krass wie einfach niemand was dazu schreibt, dass er meint MGE=GE 😂😂😂🙈


Ist halt in vielen Fällen wirklich so. Gibt genug DMG's die mit Sup/Global locker mithalten könnten genauso gibt's Globals wo man sich fragt wie zur Hölle sind die Global gekommen.

Würde pauschal mal vermuten das 60% aller Spieler Ihren Rank wirklich verdient haben und 40% entweder zu low spielen (z.B. Freunde die einfach schlechter sind) oder eben zu weit oben spielen (boosting, krasse mates etc..)

Madmaking ist generell einfach fu**ed.


jup so ises, wenn ich mal ein mm spiele sehe ich in 70-80% der Fällen keinen Unterschied ob ich jez mit ner Global Lobby, Mge Lobby oder Le Lobby Que
#146 vor 2 Jahren
87in3 5574 Beiträge
Cartridge:
Wenn man täglich mehrere (5-10) Overwatches anschaut und bewertet bekommt man eigtl. auch regelmäßig XP.


Zum Rest geb ich dir natürlich rrecht. Aber wenn man all das außen vorlässt: EIGENTLICH bekommt man XP, jo. Aber hab mir damals mit Freunden mal den Spaß gegönnt und du fünft/sechst jeder täglich 4-5 OW vorm Zocken gemacht. Paar Wochen lang. Einige hatten XP, ich und ein Mate nie. Wirklich; ich mach seit OW draußen ist, regeömäßig n paar. Und ich behaupte mal, dass kein Bot bin, der 99,9% falsch entscheidet :D

Aber in den Steamforen gibts auch eeetliche denen es genauso geht.
bearbeitet von iamthewall am 12.07.2017, 02:25
#147 vor 2 Jahren
spongii 176 Beiträge
iamthewall:
Cartridge:
Wenn man täglich mehrere (5-10) Overwatches anschaut und bewertet bekommt man eigtl. auch regelmäßig XP.


Zum Rest geb ich dir natürlich rrecht. Aber wenn man all das außen vorlässt: EIGENTLICH bekommt man XP, jo. Aber hab mir damals mit Freunden mal den Spaß gegönnt und du fünft/sechst jeder täglich 4-5 OW vorm Zocken gemacht. Paar Wochen lang. Einige hatten XP, ich und ein Mate nie. Wirklich; ich mach seit OW draußen ist, regeömäßig n paar. Und ich behaupte mal, dass kein Bot bin, der 99,9% falsch entscheidet :D

Aber in den Steamforen gibts auch eeetliche denen es genauso geht.

Kann es sein das du auch immer den letzten Punkt ausgewählt hast? Den mit Griefing/Spielbehinderung? Hab ich auch immer gemacht und nie XP erhalten. Hab in den letzten Tagen mal wieder ein paar Overwatch-Fälle gemacht und hab den letzten Punkt weggelassen. Und zack: XP erhalten ;)
#149 vor 2 Jahren
Cartridge 113 Beiträge
spongii:
Kann es sein das du auch immer den letzten Punkt ausgewählt hast? Den mit Griefing/Spielbehinderung? Hab ich auch immer gemacht und nie XP erhalten. Hab in den letzten Tagen mal wieder ein paar Overwatch-Fälle gemacht und hab den letzten Punkt weggelassen. Und zack: XP erhalten ;)


Genau das ist was ich meinte mit den 4 Auswahlmöglichkeiten.
Und es werden denke auch gegen 0 Legit-Hacker gebannt in OW, da immer jemand sagt der könnte genauso gut clean sein.(Unzureichende Beweise bedeuted in den Fall nicht unsicherheit sondern eben Ein Punkt auf der Clean Seite, was auch fair ist).
Ich weiß, aber und wenn man das Forum hier so durchliest, das wenn du 5-10 OW täglich machst auch immer 1-2 spinbotter/überdreiste hacker drin hast für die bekommste dann eben die XP.

Aber auch bei denen stellt sich sicherlich die Frage ob der 3. Punkt Anderweitige Hacks angewählt werden muss, bzw wie der Algorithmus das letztendlich wertet.
bearbeitet von Cartridge am 12.07.2017, 11:12
#150 vor 2 Jahren
hape08 395 Beiträge
Die Frage ist halt auch, wer sieht denn welche Runden? Ein Fall besteht ja immer aus 8 Runden, wobei ich halt jetzt schon ein paar mal das Gefühl hatte, da toggelt einer um Impactfrags in wichtigen Runden zu bekommen. Was klicke ich da? Natürlich das was er an hat, aber nehmen wir mal einen theoretischen Fall an: The Suspect toggelt, die ersten 15 Runden spielt er clean und es wird eng das Match noch zu gewinnen, also macht er für die zweite Halbzeit seinen WH und Aimbot an. Jetzt werden 100 Fälle mit 8 Runden aus der ersten Hälfte beantwortet, logischerweise clean und 100 Fälle aus der 2. Halbzeit mit Cheater beantwortet. Was passiert nun? Ist es überhaupt so, dass verschiedene Runden ausgeliefert werden damit ein Fall überprüft wird? Oder bekommen alle die gleichen acht Runden zu sehen?
#151 vor 2 Jahren
Judass 743 Beiträge
Hab bisher nur 2 mal XP bekommen bei bestimmt 20 Fällen. Das ist einfach random. Bei spinbots kann man ja kaum falsch entscheiden und trotzdem nix.
#152 vor 2 Jahren
Cartridge 113 Beiträge
Judass:Hab bisher nur 2 mal XP bekommen bei bestimmt 20 Fällen. Das ist einfach random. Bei spinbots kann man ja kaum falsch entscheiden und trotzdem nix.


Naja, im offizielle Overwatch FAQ steht auch eindeutig das man XP jeweils erst bei "einigen" richtig getroffen Fällen bekommt nicht bei einen.
Und das dabei auch der "Investigator Score" eine Rolle spielt, mit anderen Worten wenn mans zu oft vergeigt hat hat eh schlechte Chancen.
Auch was sie im Faq über ihre "Test Cases" schreiben zum ermitteln des "Investigator Score" ist interessant.

Aber zum Thema bei Spinbots kann man ja kaum falsch entscheiden....
Genau das wissen wir eben nicht und darüber gibts auch keine offiziellen Informationen
Zielhilfe kreuzt bei einen Spinbot jeder an, soviel ist sicher, aber die 3 weiteren Möglichkeiten
da wirds fraglich man hat also eine chance von ca. 20% genau gleich zu bewerten wie jemand anderes.
#153 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Kann sein das ich gerade bullshit schreibe. Aber OW bedeutet X Spieler sschauen sich alle die gleichen 8 Runden von dem Match an.
Dein Ergebnis hat mehr Gewicht, wenn du in der Vergangenheit mehr Fälle richtig bearbeitet hat.
Sind alle Ergebnisse gleich, dann ist der Fall erledigt. Gibt es unterschiedliche Angaben muss der Fall in die 2. Runde. Usw.
Das muss der einzige Grund sein wieso Spinbotter ab und an ewig. nicht gebannt wurden. Und ich rede jetzt von Usern die bereits in OW waren.
Und da von 5 Spielern 5 verschiedene Ergebnisse entstehen können ist das nicht immer so leicht.
Ich hatte 2 Accs auf Global die OW machen durften. Der eine hatte gefühlt nur die schwierigen Fälle und der andere Acc nur so offensichtliche. Im 1., welcher auch weit aus mehr Fälle bearbeitet hatte, gabs regelmäßig XP. Ich gehe davon aus, weil ich mit diesem dort als vertrauenswürdig und erfahren genug eingestuft wurde.

Ich habe von Anfang an ernst meine Fälle bearbeitet. Einige Demos auch mehrfach gesehen und immer nur das angekreuzt was auch wirklich zu sehen war.
#155 vor 2 Jahren
Kryben 446 Beiträge
Rip
bearbeitet von Kryben am 12.07.2017, 14:19
#156 vor 2 Jahren
87in3 5574 Beiträge
spongii:

Aber in den Steamforen gibts auch eeetliche denen es genauso geht.

Kann es sein das du auch immer den letzten Punkt ausgewählt hast? Den mit Griefing/Spielbehinderung? Hab ich auch immer gemacht und nie XP erhalten. Hab in den letzten Tagen mal wieder ein paar Overwatch-Fälle gemacht und hab den letzten Punkt weggelassen. Und zack: XP erhalten ;)[/quote]

Tatsächlich hab ich das anfangs oft gemacht, ja. Aber es sein zu lassen hat nix geändert :(
#157 vor 2 Jahren
finl3y 9 Beiträge
Kryben:Rip


Da sind zumal schonmal ~1000Euro die weg sind. Über sowas freu ich mich immer diebisch :D
#158 vor 2 Jahren
b0i 180 Beiträge
finl3y:
Kryben:Rip


Da sind zumal schonmal ~1000Euro die weg sind. Über sowas freu ich mich immer diebisch :D


Sind die skins eigentlich für immer weg oder "nur" tradeban für 2 jahre?
#159 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
b0i:
finl3y:
Kryben:Rip


Da sind zumal schonmal ~1000Euro die weg sind. Über sowas freu ich mich immer diebisch :D


Sind die skins eigentlich für immer weg oder "nur" tradeban für 2 jahre?


Normalerweise für immer. Ich habe aber mal gehört das es Software gibt um diese Sperre zu umgehen. Kann da aber nichts zu sagen.
#160 vor 2 Jahren
hape08 395 Beiträge
Wurde letzten Freitag wieder ein Provider erwischt? 6090 VAC Bans an nur einem Tag lt. steamdb.info ist schon ne heftige Ansage...
#161 vor 2 Jahren
Maidzen 1692 Beiträge
Bibi Blocksberg:
Normalerweise für immer. Ich habe aber mal gehört das es Software gibt um diese Sperre zu umgehen. Kann da aber nichts zu sagen.


Es gab mal einen Exploit damit der VAC nicht auf dem Profile angezeigt wird, aber es gibt keine möglichkeit Trade oder Ingame sperren zu umgehen.


hape08:Wurde letzten Freitag wieder ein Provider erwischt? 6090 VAC Bans an nur einem Tag lt. steamdb.info ist schon ne heftige Ansage...


in gewissen Public Foren wird gerade sehr oft geweint weil die selbst Gecodeden cheats/injectors Untrusted und dann VAC geben :-)

Evtl. ist diese VAC AI auch bereits im gange, da VALVe mit OpenAI zusammenarbeitet müssen die ja nicht alles von Grund auf neue Entwickeln und es könnte sein das bereits die ersten Cheater über die AI erkannt werden.
#163 vor 2 Jahren
hape08 395 Beiträge
Ist die "VAC Ai" nicht für Spinbotter gedacht? Nach der Ankündigung oder wie man das auch immer nennen darf, hatte ich im Prinzip nur Fälle wo sich alles gedreht hat. Aktuell habe ich so gut wie keine Ragehacker mehr im OW, dafür nur noch schwierige Fälle. Manchmal sind 8 Runden einfach zu wenig gerade wenn in 8 Runden vielleicht eine Szene hat wo man 50/50 sagen kann. Da entscheide ich dann in dubio pro reo...
#164 vor 2 Jahren
Maidzen 1692 Beiträge
hape08:Ist die "VAC Ai" nicht für Spinbotter gedacht? Nach der Ankündigung oder wie man das auch immer nennen darf, hatte ich im Prinzip nur Fälle wo sich alles gedreht hat. Aktuell habe ich so gut wie keine Ragehacker mehr im OW, dafür nur noch schwierige Fälle. Manchmal sind 8 Runden einfach zu wenig gerade wenn in 8 Runden vielleicht eine Szene hat wo man 50/50 sagen kann. Da entscheide ich dann in dubio pro reo...


Es ist eine AI, das heißt sie fangen an bei Spinbottern aber die AI lernt ja weiter Cheater zu erkennen und wird mit der Zeit immer genauer. Ich vermute das atm. halt die Verifizierung über Overwatch läuft und das wird dann auch das Limit der AI. (also cheater die auf legit machen werden weiterhin nicht erkannt)

Soll heißen AI erkennt cheats -> Sendet an Overwatch -> Overwatch sagt, "Cheater" -> AI bekommt Rückmeldung das es "diesen Fall" Korrekt erkannt hat -> AI Speichert sich / lernt von Demo Daten für weitere Detections
bearbeitet von Maidzen am 21.08.2017, 12:59
#165 vor 2 Jahren
slave1337 896 Beiträge
hape08:Ist die "VAC Ai" nicht für Spinbotter gedacht? Nach der Ankündigung oder wie man das auch immer nennen darf, hatte ich im Prinzip nur Fälle wo sich alles gedreht hat. Aktuell habe ich so gut wie keine Ragehacker mehr im OW, dafür nur noch schwierige Fälle. Manchmal sind 8 Runden einfach zu wenig gerade wenn in 8 Runden vielleicht eine Szene hat wo man 50/50 sagen kann. Da entscheide ich dann in dubio pro reo...


Die AI ist dazu gedacht selbstständig cheats zu erkennen. Sie soll ja von allein dazu lernen. Das einfachste am Anfang ist natürlich Spinnboter zu erkennen. Das ist halt das unnatürlichste verhalten :P
wer weiss was die AI in zukunft noch erkennen kann
#166 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Maidzen:
Bibi Blocksberg:
Normalerweise für immer. Ich habe aber mal gehört das es Software gibt um diese Sperre zu umgehen. Kann da aber nichts zu sagen.


Es gab mal einen Exploit damit der VAC nicht auf dem Profile angezeigt wird, aber es gibt keine möglichkeit Trade oder Ingame sperren zu umgehen.


hape08:Wurde letzten Freitag wieder ein Provider erwischt? 6090 VAC Bans an nur einem Tag lt. steamdb.info ist schon ne heftige Ansage...


in gewissen Public Foren wird gerade sehr oft geweint weil die selbst Gecodeden cheats/injectors Untrusted und dann VAC geben :-)

Evtl. ist diese VAC AI auch bereits im gange, da VALVe mit OpenAI zusammenarbeitet müssen die ja nicht alles von Grund auf neue Entwickeln und es könnte sein das bereits die ersten Cheater über die AI erkannt werden.


Wie gesagt ich hatte keine Beweise dafür. Könnt ihr euch an den Typen mit dem 30K€ Profil erinnern der gebannt wurde? Der wird ja nicht mehr aufgelistet. Da hatte ich gegoogelt und sowas gelesen.
 
...
6

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz