ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team Dignitas verkauft! 76ers steigen in den eSport ein!

Team Dignitas verkauft! 76ers steigen in den eSport ein!



#1 vor 3 Jahren
AemJaY Threadersteller 380 Beiträge
Wie ESPN berichtet haben die Philadelphia 76ers die beiden eSports Teams Apexgg und Team Dignitas gekauft:

espn.com/esports/story/_/id/17637299/76ers-acquire-esports-teams-dignitas-apex (Artikel in English)


Another Big Player incoming!
bearbeitet von JayBlastOne am 26.09.2016, 13:54
#2 vor 3 Jahren
clutchnH 500 Beiträge
ok :D klingt interessant^^
#3 vor 3 Jahren
S4V4G3 118 Beiträge
Dann wird Team Dignitas wohl in nächster Zeit nichts mehr gewinnen ;D
#4 vor 3 Jahren
Doenerdavid 38 Beiträge
Haben die schon je was gewonnen? ^^
#5 vor 3 Jahren
omgitsWhoop1 427 Beiträge
Glaube nicht aber sind doch in letzter Zeit gaz gut drauf
#6 vor 3 Jahren
D3nn15 338 Beiträge
Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P
#7 vor 3 Jahren
mrc5k 310 Beiträge
Wenigstens haben sie dann 1 Team das was drauf hat im Gegensatz zum Basketballteam :D
#8 vor 3 Jahren
sveNN 117 Beiträge
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?
#9 vor 3 Jahren
F3ME 1064 Beiträge
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^
#10 vor 3 Jahren
s1ckneZ 0 Beiträge
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL
#11 vor 3 Jahren
Geppi 287 Beiträge
s1ckneZ:
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL


RattenBallSports bitte! :D
#12 vor 3 Jahren
Bengalo 0 Beiträge
Geppi:
s1ckneZ:
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL


RattenBallSports bitte! :D


This!
#13 vor 3 Jahren
s1ckkk 842 Beiträge
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


Eigentlich nicht, SK bleibt SK, laut tweet vom CEO.
#14 vor 3 Jahren
Gasinst 49 Beiträge
Ich finde die ganze Sache sehr interessant. Es zeigt ganz klar auf, dass der E-Sport gerade erst Fahrt aufgenommen hat. Die Frage ist nur, ob das alles auch Nachhaltig sein wird und in welcher Abhängigkeit die Organisationen stehen werden.
Wenn man sich so anschaut, was jetzt schon alles an wirtschaftlichen Bindungen besteht kommt man schon ins Grübeln. Da haben wir unter anderem ESForce als Gesellschaft, die an SK (wenn man diesem Artikel des esportsobserver glaubt) eine 2/3 Mehrheit haben (als Gegenleistung für die Bereitstellung von Geldmitteln für die LG-Linup Akquisition). Weiterhin hält dieser Investor Anteile an Navi und VP (hier bin ich nicht ganz sicher, ob es sich lediglich um Rechte oder wirkliche Mehrheitsbeteiligungen handelt).
Weiterhin scheinen wohl auch indirekte Beziehungen zwischen G2 und fnatic zu bestehen (Garantie seitens G2-Geschäftsführer an fnatic für fnatic-Gear). Auch Schalke hat ja den ersten Testballon steigen lassen.
Persönlich würde ich mich freuen, dass der Trend weg von der Goldgräberstimmung etablierter Vereine oder großer Investoren (quasi ein alternatives Asset) hin zu einer gleichberechtigten Partnerschaft gehen würde.
#15 vor 3 Jahren
DanielSen 188 Beiträge
JayBlastOne:Wie ESPN berichtet haben die Philadelphia 76ers die beiden eSports Teams Apexgg und Team Dignitas gekauft:

espn.com/esports/story/_/id/17637299/76ers-acquire-esports-teams-dignitas-apex (Artikel in English)


Another Big Player incoming!


loool. Die Basketball 76ers...? xD
#16 vor 3 Jahren
EinsDreiEins... 198 Beiträge
Bengalo:
Geppi:
s1ckneZ:
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL


RattenBallSports bitte! :D


This!


Oder einfach nur Abschaum
#17 vor 3 Jahren
scionbln 659 Beiträge
EinsDreiEinsZwei:
Bengalo:
Geppi:
s1ckneZ:
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL


RattenBallSports bitte! :D


This!


Oder einfach nur Abschaum


Oder einfach der beste Verein der Welt <3
#18 vor 3 Jahren
knuF 589 Beiträge
Gasinst:Ich finde die ganze Sache sehr interessant. Es zeigt ganz klar auf, dass der E-Sport gerade erst Fahrt aufgenommen hat. Die Frage ist nur, ob das alles auch Nachhaltig sein wird und in welcher Abhängigkeit die Organisationen stehen werden.


Naja, eSport ist halt einfach ne Cashcow, die nun langsam aber sicher gemolken wird. Ist ja nicht so das der Vorstand des FC Schalke oder sonstige Vereine traditioneller Sportarten auf einmal die 'Liebe' zum eSport für dich entdeckt haben und dies nur aus Nächstenliebe 'fördern'. Hier geht es ums melken, nicht mehr und nicht weniger.
#19 vor 3 Jahren
sn0w- 0 Beiträge
LetsCast_knuF:
Gasinst:Ich finde die ganze Sache sehr interessant. Es zeigt ganz klar auf, dass der E-Sport gerade erst Fahrt aufgenommen hat. Die Frage ist nur, ob das alles auch Nachhaltig sein wird und in welcher Abhängigkeit die Organisationen stehen werden.


Naja, eSport ist halt einfach ne Cashcow, die nun langsam aber sicher gemolken wird. Ist ja nicht so das der Vorstand des FC Schalke oder sonstige Vereine traditioneller Sportarten auf einmal die 'Liebe' zum eSport für dich entdeckt haben und dies nur aus Nächstenliebe 'fördern'. Hier geht es ums melken, nicht mehr und nicht weniger.


Würde eher Star sagen, sind noch lange nicht bei einer Cashcow angekommen - meine Einschätzung
#20 vor 3 Jahren
immie2706 98 Beiträge
Blöde Frage: Wer ist dieser apex von dem da gesprochen wird? :D
#21 vor 3 Jahren
rK. 716 Beiträge
sCiony:
EinsDreiEinsZwei:
Bengalo:
Geppi:
s1ckneZ:
F3ME:
NAS0:
D3nn15:Find es immer wieder interessant wenn Vereine/Clubs/Team, die eigentlich nicht mit esports am Hut haben in die Szene einsteigen. Mal sehen wie sich die Sache entwickelt und ob sich was ändert.

Ich warte ja wirklich auf den Tag an dem ein Club wie Bayern München sich sein CS:Go-Team zusammen stellt. ;-P


Haben die nicht schon Anteile von SK gekauft?


jap und mouz heißt bald Redbull Sports ^^


Rasen Ballsport wenn ich bitten darf... LUL


RattenBallSports bitte! :D


This!


Oder einfach nur Abschaum


Oder einfach der beste Verein der Welt <3


Nein.
#22 vor 3 Jahren
Ov3rtime 449 Beiträge
immie2706:Blöde Frage: Wer ist dieser apex von dem da gesprochen wird? :D


Ein LoL-Team, die 76ers haben deren LCS Platz gekauft
#23 vor 3 Jahren
mrc5k 310 Beiträge
DanielSen:
JayBlastOne:Wie ESPN berichtet haben die Philadelphia 76ers die beiden eSports Teams Apexgg und Team Dignitas gekauft:

espn.com/esports/story/_/id/17637299/76ers-acquire-esports-teams-dignitas-apex (Artikel in English)


Another Big Player incoming!


loool. Die Basketball 76ers...? xD


Ja :D

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz