gamerclubgermany

...
73
...


#1903 vor 2 Jahren
crisby 469 Beiträge
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen
#1904 vor 2 Jahren
Maidzen 1699 Beiträge
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.
#1905 vor 2 Jahren
Bambel 123 Beiträge
Maidzen:
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.


Den Ansatz verstehe ich nicht.
Es geht doch nicht darum wer am meisten grinded, sondern um die Leistung.
#1906 vor 2 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
Bambel:
Maidzen:
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.


Den Ansatz verstehe ich nicht.
Es geht doch nicht darum wer am meisten grinded, sondern um die Leistung.


Verstehe den Ansatz schon, aber mehr Aktivität darf nicht mit mehr Punkten belohnt werden, sondern irgendetwas anderem. Gegebenenfalls sollten diejenigen, die sehr aktiv sind, irgendwann mal Badges bekommen oder bestimmte Preise erhalten oder was auch immer, aber das Ranking darf sich dadurch eigentlich nicht verändern.
#1907 vor 2 Jahren
JENSONNNN 88 Beiträge
jaNN1988:
Bambel:
Maidzen:
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.


Den Ansatz verstehe ich nicht.
Es geht doch nicht darum wer am meisten grinded, sondern um die Leistung.


Verstehe den Ansatz schon, aber mehr Aktivität darf nicht mit mehr Punkten belohnt werden, sondern irgendetwas anderem. Gegebenenfalls sollten diejenigen, die sehr aktiv sind, irgendwann mal Badges bekommen oder bestimmte Preise erhalten oder was auch immer, aber das Ranking darf sich dadurch eigentlich nicht verändern.


aktivität mit elovorteilen zu belohnen macht keinen sinn wie ich finde. ein win o. loss sollte sich von anfang an für alle im gleichen verhältnis auswirken.

trotzdem bin ich auch nach crisbys antwort noch nicht klüger. dass das system mit wachsender aktivität genauer wird, ok. erklärt trotzdem nicht wieso man mit mehr gewonnen als verlorenen maps elopunkte verliert.
#1908 vor 2 Jahren
sgraewe 664 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


Hätte die nächsten 2 Wochen quasi unendlich Zeit.
#1909 vor 2 Jahren
Maidzen 1699 Beiträge
Bambel:
Spoiler


Den Ansatz verstehe ich nicht.
Es geht doch nicht darum wer am meisten grinded, sondern um die Leistung.


Idee ist das Leute nicht dafür bestraft werden mehr zu spielen. Gerade wenn die Platzierung am Ende entscheidend ist (sollen ja Preise kommen). Soll heißen wenn jemand am Wochenende 1x 4 Spiele macht alle 4 davon gewinnt und dann auf 2k Punkten ist hört er einfach auf weil ihm das fast schon eine Top 25 Platzierung sicherstellt (all Werte jetzt erfunden)

Das passiert bisher in FaceIT z.B. die Leute erreichen 150+ Punkte nach nem Win-streak und hören dann auf zu spielen.

Der Algorithmus müsste natürlich so balanced sein das man auch nicht durch Grinden Top werden kann (Bodgan :DD)., z.b ab der Start Elo langsam nullifiziert werden,
bearbeitet von Maidzen am 06.09.2017, 12:05
#1910 vor 2 Jahren
Tomek. 182 Beiträge
@crisby meld dich hab immer Zeit
#1911 vor 2 Jahren
crisby 469 Beiträge
Maidzen:
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.


aktivität sollte bestimmt in gewisser weise noch berücksichtigugn finden, kp ob sie das momentan schon tut

also aber eher in der hinsicht dass man bei inaktivität vllt. paar punkte verliert, muss man aber auch alles mit bedacht machen, weil ja vllt. mal leute paar tage nicht spielen oder im urlaub sind was auch immer
bearbeitet von crisby am 06.09.2017, 12:28
#1912 vor 2 Jahren
crisby 469 Beiträge
Jenson H.:
jaNN1988:
Bambel:
Maidzen:
crisby:
Jenson H.:feedback:
habe gestern drei maps in folge gewonnen und in der summe 42 (13+16+13) elo punkte bekommen. overall über den abend bei einer mapstatistik von 4-2 round about ~30 elo unterm strich verloren. weiss nicht was alles in die +- wertung der elo einfließt. teile es euch deshalb mit, weil die elo in den ersten tagen sehr dynamisch wirkte, seit gestern aber eher statisch ist.


die wird immer genauer je mehr matches du machst, dann pendelt die sich besser ein soweit ich das weiß, kenne aber jetzt auch nicht genau den hintergrund welche mathematischen funktionen dahinterstehen


Was ich bisher bisschen blöd finde ist das wenn man mehr spielt mit einer Winrate unter 50% man automatisch immer lower wird, wenn jemand nur 5-6 spiele macht und davon 3-4 Gewinnt und dann aufhört hat er am ende mehr Elo während jemand der jeden Tag spielt aber eben nur 45% Winrate hat halt total absinkt.

Ich weiß nicht ob der Algorithmus das bereits berücksichtigt(da ja mehrere Faktoren reinfallen, ist es schwer von außen zu beurteilen) aber ich wurde für Aktivität entweder mehr punkte beim gewinnen geben oder weniger beim Verlieren abziehen.

Aktivität sollte dabei nur die anzahl matches sein, also egal ob man jeden tag 1 Game spielt oder am Wochenende 7 -> Gleiche Aktivität.


Den Ansatz verstehe ich nicht.
Es geht doch nicht darum wer am meisten grinded, sondern um die Leistung.


Verstehe den Ansatz schon, aber mehr Aktivität darf nicht mit mehr Punkten belohnt werden, sondern irgendetwas anderem. Gegebenenfalls sollten diejenigen, die sehr aktiv sind, irgendwann mal Badges bekommen oder bestimmte Preise erhalten oder was auch immer, aber das Ranking darf sich dadurch eigentlich nicht verändern.


aktivität mit elovorteilen zu belohnen macht keinen sinn wie ich finde. ein win o. loss sollte sich von anfang an für alle im gleichen verhältnis auswirken.

trotzdem bin ich auch nach crisbys antwort noch nicht klüger. dass das system mit wachsender aktivität genauer wird, ok. erklärt trotzdem nicht wieso man mit mehr gewonnen als verlorenen maps elopunkte verliert.


am anfang ist das system sich sehr unsicher über deinen skill, weswegen hohe schwankungen nach oben und unten sind, je mehr du spielst desto sicherer ist es sich diesbezüglich deswegen werden die sprünge kleiner, genau kann ich es aber auch nicht erklären weil ich keine ahnung davon habe um ehrlich zu sein :D

vllt. kann mein bruder mir da ja mal was zu schreiben damit ich euch informieren kann
#1913 vor 2 Jahren
NiSTEN 402 Beiträge
@crisby:

Wenn man mir das Vorgehen erklärt, dann bin ich gern bereit täglich ein paar Bewerbungen abzuarbeiten und alles einzurichten.

Bei Bedarf, gern ne PN - als Gegenleistung trinkst du mir nicht mehr den Wodka-E auf den Finals leer ;)
#1914 vor 2 Jahren
wizzem 120 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen

Seeehr viel zeit hab ich nicht, aber ich kann gerne helfen ;)
bearbeitet von wizzem am 06.09.2017, 13:09
#1915 vor 2 Jahren
frent 75 Beiträge
Wenn sich ein paar mehr Leute finden lassen zum erstellen von Videos dann würde ich mich auch beteiligen. Bin zwar kein Special Effects Künstler aber solide Highlights sind kein Problem. Sollte halt nur nicht alles an einem hängen bleiben und die Community muss schon ein wenig "Vorarbeit" leisten.
#1916 vor 2 Jahren
Amokgurke 230 Beiträge
Verstehe die Diskussion über das Win/loss und grinding verhalten hier nicht. Ist doch ganz normale Mathematik? Wenn ich mich jetzt registriere und ein Spiel gewinne, hab ich ne Winrate von 100%. Darum gibt es z.B. im MM auch die 10 ersten Spiele ohne Rang. Je mehr man spielt, desto genauer wird die Statistik, ist doch logo. Das System sammelt halt so mehr Infos über dich. Ist doch nirgends anders?

@Crisby: Hätte Zeit für bewerbungen. Einfach pn, falls noch jemand gebraucht wird.
#1917 vor 2 Jahren
schniiii 1561 Beiträge
Irgendwas scheint mit der elo nicht zu stimmen, hab gestern für mein erstes spiel (16:9) loss -141 elo bekommen :D
#1918 vor 2 Jahren
TripG9iuZ 40 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


kann gerne bisschen helfen. Hab dir mal ne PN geschickt
#1919 vor 2 Jahren
tiimbo 66 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


Ich habe aktuell Semesterferien und somit recht viel Zeit. Falls ihr noch jemanden braucht sag bescheid :D
#1920 vor 2 Jahren
Maidzen 1699 Beiträge
schniiii:Irgendwas scheint mit der elo nicht zu stimmen, hab gestern für mein erstes spiel (16:9) loss -141 elo bekommen :D


das war das Cobble game oder ?, war mein 10(oder so) und ich hab auch ca. -100 bekommen, dafür beim Win danach +112 :|
#1921 vor 2 Jahren
Thraizer 168 Beiträge
Maidzen:
schniiii:Irgendwas scheint mit der elo nicht zu stimmen, hab gestern für mein erstes spiel (16:9) loss -141 elo bekommen :D


das war das Cobble game oder ?, war mein 10(oder so) und ich hab auch ca. -100 bekommen, dafür beim Win danach +112 :|


Das ist nur bei den ersten Games so. Bei aktuell ~40 Games bekomme/verliere ich meistens nur noch 30 Elo
#1922 vor 2 Jahren
fireflyyy 491 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


Habe auch Abends zeit, meld dich einfach
#1923 vor 2 Jahren
valk 0 Beiträge
Der Massendrang ist kaum zu übersehen und ebenso wenig wie der dazugehörige Hype. Ich kann vorerst leider vermehrt was zur Idee, Support, Stream Eindrücke und der Seite erzählen - da Unitymedia mich zurückhält und mir das Internet verweigert, um meine Dynastie zu starten, Kappa. Das Prinzip von GCG ist im Allgemeinen ein sehr außerordentliches und sehr durchdachtes System, was wirklich viel umgesetzt hat und einfach von anhieb begeistert. Support seitens von den zahlreichen Staffs kann man auch einfach loben, vor allem crisby für seine stetige Arbeit bezüglich Freischaltungen, Bans, Erneuerungen und die Einbringung von Ideen. Die Serverperformance sind eigentlich von Tag zu Tag besser geworden und wie man teilweise erlesen kann, wird daran auch stetig gearbeitet.

Meine Ideen(k.A ob es schon gibt daher wenn ja sry): Spielerprofile einfügen mit zahlreichen Daten (K/D, Winrate, die letzten Games, *Bewertung von Spielern?* und vielleicht sogar die bevorzugte Rolle, die man auch beim picken sehen kann). Ich weiß nicht, ab wann man Divisions aufsteigt, aber man sollte ab einer betimmten "Elo/Punkteanzahl" irgendwie aufsteigen in eine höhere Division als Trail.

Danke für diese zeitaufwendige und tolle Arbeit, die ihr in GCG steckt und noch stecken wird. Krasses Projekt <3 weiteres kommt sobald ich paar days mal gesuchtet habe :P
#1924 vor 2 Jahren
Veenoxz 233 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


Hey Crisby,

kann euch gerne helfen (natürlich auf Freiwilliger basis) adde mich auf Steam oder schreib mir eine Private PM wenn du interessiert bist, ich kann jeden Abend von 18-23/24 Uhr und Wochenende open end.

MfG
Re1ease
#1925 vor 2 Jahren
doncad 34 Beiträge
Könnte man nicht bei der Anmeldung ein Feld mit: Start in "Beginner Division" einfügen? Dann würden die Leute, die sich selbst in dieser sehen schon mal aus den Bewerbungen rausfallen und die Division wird gefüllt.
Oder gibt es Kriterien die auch einen Start dort nicht zulassen?
#1926 vor 2 Jahren
1ace 582 Beiträge
crisby:gibt es noch leute hier die relativ viel zeit hätten, tag täglich momentan bewerbungen abzuarbeiten? bzw. profile zu checken die infos rauszuholen und die leute nach unseren kriterien zu bewerten? wir bräuchten bestimmt noch so 3-5 damit wir noch schneller vorankommen


Hab dir vor längerer Zeit mal geschrieben aber keine Antwort bekommen:/
#1927 vor 2 Jahren
T4nD1L 124 Beiträge
heftig wie du grindest heute, crisby. mad propz!
bearbeitet von T4nD1L am 06.09.2017, 16:07
...
73
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz