ANZEIGE:

gamerclubgermany

...
90
...


#2355 vor 2 Jahren
cover- 109 Beiträge
Bull-Ms:also ganz ehrlich, wenn ich mich anmelde und da steht "info über mich" dann schreib ich halt nur rein wer ich bin und wie alt ich bin. ich dachte da eher an profilverwaltung als communityprofil. dass das aber als bewertungkriterium gilt denkt wahrscheinlich keiner. weswegen auch so viele bronze eingerankt werden. also hier ein verbesserungsvorschlag: Wenn man sich frisch anmeldet sollte klar geschrieben sein dass die INFO auch als bewertungskriterium gilt für das einranken.


Es geht hier nicht um das Feld "Info über mich" sondern um die Felder, Profillinks und Erfolge. Wir können uns eure Profile, Erfolge bzw. Referenzen nicht den Haaren herbeiziehen.
#2356 vor 2 Jahren
cover- 109 Beiträge
ph4n:
cover-:Viele denken das wir alles so locker sehen mit der Bewerbung, das wird halt knallhart durchgezogen. Wenn einer sich mit "gg" wie bereits von DRN96 angemerkt wurde bewirbt, der hat dann einfach Pech gehabt. Wir suchen uns nicht alle Daten von einem Spieler selbst heraus. Würdest du dich so auch im privaten Leben bewerben?


Das sehe ich genauso, und da hast du vollkommen recht. Aber was ich noch anmerken möchte (das merke ich an mir selber), wenn man da jetzt reinschreibt das man nicht die größten ambitionen hat (Hab jetzt nicht dort reingeschrieben das ich bald der neue deutsche Profi-Spieler werden will, und ausgewählt hab das ich neue leute zum Spielen/fürs Team suche und alle meine Links mit angebe. Dann sollte mMn Erfahrung auch ein bisschen mehr zählen. Gibt Leute die Spielen faceit z.B. weil sie das Ziel/den Traum haben mal FPL zu spielen, ich persönlich 'daddel' faceit aus Langerweile. Ebenso ESEA, MM etc. pp. Dann bewirbt man sich mit allen Profilen (Steam, ESEA, ESL, FaceIt). Ist Supreme, > 4k Stunden, Esea unranked da kein prem mehr und lange nicht gespielt, faceit lvl 5/6 und co und wird Bronze eingeranked? ^^ Das ist mMn nach etwas unverhältnismäßig. Finde ich persönlich nicht Schlimm, Spaß habe ich ja dennoch an der Plattform. Aber das wollte ich mal anmerken. Also in Bronze (trotz anständigen Bewerbungen) spielen halt GoldNov4 ggn Globals/Supremes mit tausenden Spielstunden und etlichen Jahren E-Sports Erfahrung (auch anderen Titeln)


Stimme ich dir zu, kann jedoch nur sagen das wir irgendwo uns Informationen ziehen müssen und da ist es leider an gewissen Plattformen leichter die Leute "VORERST" einzuranken. Uns ist allen bekannt das Faceit oder ESEA einfach mal nur zum reindaddeln genutzt wird bei manchen Usern. Teamerfahrung ist uns selbstverständlich wichtiger als ein Faceit Rank oder ESEA Rank, nur müssen wir halt irgwo unsere Linie ziehen.

Nochmal an alle die es vielleicht noch nicht mitbekommen haben, wir sind aktuell am ELO System am rumprobieren und versuchen die beste Mischung zu finden. Wenn wir die wichtigsten Bugs und Fehler behoben haben werden wir einen Release Termin ankündigen und dann gibts auch den ELO Reset. Ab dann ist es möglich sich hochzuspielen.
#2357 vor 2 Jahren
Bambel 123 Beiträge
Das einranken ist gefühlt wie Lotto spielen. Habe jetzt sehr viele bekannte die unterschiedlich eingrankt wurden...Mal 4 als Beispiel:

Spieler 1, 2 & 3 im gleichen Team, somit gleiche Teamerfolge:

Spieler 1: FaceIT lvl 10, ESEA Rang B- (wenige games), 2.000 Stunden, keine Teamerfahrung
Spieler 2: FaceIT lvl 9, kein Esea, 2.500 Stunden, keine Teamerfahrung
Spieler 3: FaceIT lvl 6 - 65% winrate & kaum spiele, ESEA Rang C+ (14 Games, 72% winrate, 11,5 RWS)
nachweislich CS seit 2005 Ligaaktiv inkl. History in guten Teams & Ligen
Spieler 4: nachweislich cs seit 2003 Ligaaktiv, u.A. Nationalspieler Türkei in 1.6 und CS:S, über 4.000 Stunden CS:GO

GCG Ranking:
Spieler 1: Gold
Spieler 2 & 3 & 4: Silber

Spieler 1 geht in Support und möchte in Silber, da alle die er kennt in Silber sind und er selbst denkt einige davon seien besser als er und es ungerechtfertigt sei bzw. diese vom Ranking über ihm sein müssten.
Support stuft ihn nicht herunter, da es unfair wäre wenn er Gold sei und dann in Silber "alles rasiert".

Spieler 3 geht nach 15 Matches - 11 Siege, 4 Niederlagen in den Support wegen Uprank in Gold und bekommt diesen nicht, "weil er nicht jedes game Topfragger ist"
Hört jetzt also auf zu Callen und spielt nur noch auf Stats - oder was ist der Wunsch der Spielleitung hier?

Diese Beispiele und die Planung, dass man noch mehr Ligen zur Skilleinteilung einführen möchte verfehlt für mich völlig den eigtl. Sinn von GCG.
Dadurch kommt man doch direkt wieder zum FaceIT bzw. ESEA System.
Einzelskill wird belohnt. Teamplay nicht.
Ob ich mich nun bei GCG oder ESEA hochgrinde um RANK G oder Platin zu erreichen macht doch keinen Unterschied. Teamplay, Kommunikation & Co soll doch gefördert werden.

Noch könnt ihr die Reports im Support durchgehen, aber was macht ihr vor allem langfristig bei einer höheren Spielerzahl?
Außerhalb der Peak-Zeiten findet man keine Spiele, da die Leute in die unterschiedlichen Ligen aufgeteilt sind.
Ich hatte wirklich darauf gehofft, dass es ein System gibt wo nicht die reinen Stats der Spieler bewertet werden sondern Spieler Spieler bewerten und so eben auch das Callen & Teamplay sehr viel stärker gewichtet wird - um eben die ganzen Einzelskillhelden endlich mal zu lehren das Aim nicht alles ist.

Zudem:
Bitte führt ein System ein ohne Spieler-picken und ohne Map-wahl.
Random Teams & Random Map würden:
1) Team-Building verhindern - es ist möglich mit mehreren Mates immer zusammen zu spielen durch das Picksystem. Jeder soll doch mit bzw. jeden Spielen, wozu also das picken? Man kennt sich eh nicht. Und wenn man sich kennt braucht man nicht bei gcg zusammenspielen.
2) Maps: 80% der Leute sind schon tilt wenn man nicht direkt Train und Nuke bannt. Fast immer ist der Wunsch "Cache oder Mirage, overpass wäre auch noch ok"
#2358 vor 2 Jahren
gamers-base.... 1101 Beiträge
Bambel:Zudem:
Bitte führt ein System ein ohne Spieler-picken und ohne Map-wahl.
Random Teams & Random Map würden:
1) Team-Building verhindern - es ist möglich mit mehreren Mates immer zusammen zu spielen durch das Picksystem. Jeder soll doch mit bzw. jeden Spielen, wozu also das picken? Man kennt sich eh nicht. Und wenn man sich kennt braucht man nicht bei gcg zusammenspielen.
2) Maps: 80% der Leute sind schon tilt wenn man nicht direkt Train und Nuke bannt. Fast immer ist der Wunsch "Cache oder Mirage, overpass wäre auch noch ok"


Halte diese Punkte auch für sehr wichtig, für den Grundgedanken des Systems. Keinerlei Gruppenbildung ermöglichen, und keinerlei Favorisierungen (seitens Maps).
#2359 vor 2 Jahren
NiSTEN 402 Beiträge
Bambel:
Ich hatte wirklich darauf gehofft, dass es ein System gibt wo nicht die reinen Stats der Spieler bewertet werden sondern Spieler Spieler bewerten und so eben auch das Callen & Teamplay sehr viel stärker gewichtet wird - um eben die ganzen Einzelskillhelden endlich mal zu lehren das Aim nicht alles ist.


Wie genau stellst du dir denn diese Möglichkeit vor? Mir fällt nichts ein, wo man ohne 100 Admins und ohne Demos + TS-Mitschnitt irgendwie verfolgen könnte, wer ein guter Caller und Teamplayer ist.

Crisby hat ja schon mal gesagt: Es gibt die Möglichkeit zu tracken, wie lange jemand von deiner Flash blind war und ob er dann gekillt wurde. Diese Analyse wurde ja bereits auf einigen Turnieren getestet (afaik war es das PGL Major, berichtigt mich bitte, sollte ich falsch liegen) und könnte auch bei GCG zum Einsatz kommen. Das wäre schon mal ein Punkt bei dem man dann irgendwann sagen kann: "Hey, wir haben hier nen guten Supporter, der vlt nicht immer Topfragger ist, aber auch selten der "schlechteste" im Team ist. Den stufen wir mal eine Division hoch!".

Das andere wären Teaminterne Bewertungen mit einfließen zu lassen. Aber da sind wir wieder beim nächsten Problem, welches du oben in deinem Text schon angesprochen hast: Teambuilding - Solltest du runtergestuft werden um mit deinen Mates zu spielen, dann pickt ihr euch natürlich untereinander. Demnach gibt es dann wieder die gleiche gute Bewertung für dich und für ihn (ist jetzt nur ein fiktives Beispiel) und wir sind wieder bei Vetternwirtschaft angelangt.

Gerne kannst du mir hier andere Möglichkeiten aufzeigen, aber mir fällt ad hoc nichts ein, wie man das System so fair wie möglich gestalten könnte. Es wird immer die Möglichkeit geben, gewisse Dinge zu abusen.
#2360 vor 2 Jahren
Maidzen Moderator 1692 Beiträge
BAERUS:

Halte diese Punkte auch für sehr wichtig, für den Grundgedanken des Systems. Keinerlei Gruppenbildung ermöglichen, und keinerlei Favorisierungen (seitens Maps).


Sehe ich auch so, hatte schon zwei mal das Mirage & Cache gebannt wurde und dann der Captain im anderen Team nicht voted damit er nicht was anderes Spielen muss.
#2361 vor 2 Jahren
Ghos7 1690 Beiträge
Maidzen:
BAERUS:

Halte diese Punkte auch für sehr wichtig, für den Grundgedanken des Systems. Keinerlei Gruppenbildung ermöglichen, und keinerlei Favorisierungen (seitens Maps).


Sehe ich auch so, hatte schon zwei mal das Mirage & Cache gebannt wurde und dann der Captain im anderen Team nicht voted damit er nicht was anderes Spielen muss.


wäre auch für eine höhere Strafe bei dodgen im votesystem, nachdem man das match angenommen hat
#2362 vor 2 Jahren
Aschoff 347 Beiträge
Bambel:
2) Maps: 80% der Leute sind schon tilt wenn man nicht direkt Train und Nuke bannt. Fast immer ist der Wunsch "Cache oder Mirage, overpass wäre auch noch ok"


Kann ich so nicht bestätigen, in Gold ist die Mehrheit der Leute froh mal nicht Cache oder Mirage zu spielen.
bearbeitet von Aschoff am 18.09.2017, 12:01
#2364 vor 2 Jahren
cover- 109 Beiträge
Ghos7:
Maidzen:
BAERUS:

Halte diese Punkte auch für sehr wichtig, für den Grundgedanken des Systems. Keinerlei Gruppenbildung ermöglichen, und keinerlei Favorisierungen (seitens Maps).


Sehe ich auch so, hatte schon zwei mal das Mirage & Cache gebannt wurde und dann der Captain im anderen Team nicht voted damit er nicht was anderes Spielen muss.


wäre auch für eine höhere Strafe bei dodgen im votesystem, nachdem man das match angenommen hat


Das haben wir aktuell alles automatisch aber es kommt ja auch noch zu dem Bug das vier Leute gebannt werden obwohl nur einer dodged. Ihr müsst sowas melden das einer dodged und wenn es auch wirklich absichtlich ist wenn er es zum Beispiel im Voice sagt oder im Matchchat reingeschrieben hat mit Screenshot. Am besten halt mit mehreren kommen, damit sowas etwas mehr aussagekraft hat als nur einer. Dann können wir auch mal eine längere Sperre anhängen.
bearbeitet von cover- am 18.09.2017, 12:04
#2365 vor 2 Jahren
Bambel 123 Beiträge
NiSTEN:
Bambel:
Ich hatte wirklich darauf gehofft, dass es ein System gibt wo nicht die reinen Stats der Spieler bewertet werden sondern Spieler Spieler bewerten und so eben auch das Callen & Teamplay sehr viel stärker gewichtet wird - um eben die ganzen Einzelskillhelden endlich mal zu lehren das Aim nicht alles ist.


Wie genau stellst du dir denn diese Möglichkeit vor? Mir fällt nichts ein, wo man ohne 100 Admins und ohne Demos + TS-Mitschnitt irgendwie verfolgen könnte, wer ein guter Caller und Teamplayer ist.

Crisby hat ja schon mal gesagt: Es gibt die Möglichkeit zu tracken, wie lange jemand von deiner Flash blind war und ob er dann gekillt wurde. Diese Analyse wurde ja bereits auf einigen Turnieren getestet (afaik war es das PGL Major, berichtigt mich bitte, sollte ich falsch liegen) und könnte auch bei GCG zum Einsatz kommen. Das wäre schon mal ein Punkt bei dem man dann irgendwann sagen kann: "Hey, wir haben hier nen guten Supporter, der vlt nicht immer Topfragger ist, aber auch selten der "schlechteste" im Team ist. Den stufen wir mal eine Division hoch!".

Das andere wären Teaminterne Bewertungen mit einfließen zu lassen. Aber da sind wir wieder beim nächsten Problem, welches du oben in deinem Text schon angesprochen hast: Teambuilding - Solltest du runtergestuft werden um mit deinen Mates zu spielen, dann pickt ihr euch natürlich untereinander. Demnach gibt es dann wieder die gleiche gute Bewertung für dich und für ihn (ist jetzt nur ein fiktives Beispiel) und wir sind wieder bei Vetternwirtschaft angelangt.

Gerne kannst du mir hier andere Möglichkeiten aufzeigen, aber mir fällt ad hoc nichts ein, wie man das System so fair wie möglich gestalten könnte. Es wird immer die Möglichkeit geben, gewisse Dinge zu abusen.


Wenn es Random-Teams geben würde, wäre das Team-Building ja schon relativ selten und somit per se nicht das große Problem wie es jetzt wäre.

Außerdem kann man systemseitig wohl einstellen, dass Spieler einen anderen z.B. nur 6x pro Monat bewerten kann. bzw. öfter bewerten kann, aber nur die ersten X Wertungen gezählt werden.

Wie bereits oben erwähnt: Geht man wieder auf Spieler-Stats brauche ich die Platform nicht, denn dann kann ich auch FaceIT oder ESEA spielen.
#2366 vor 2 Jahren
Bull-Ms 44 Beiträge
wieso macht mann kein einranksystem wie im MM oder faceit? man spielt 5 oder 10 spiele und je nach win/loss wird man eingeranked. vllt noch die anzahl der mvp's miteinrechnen, so wäre man z.b. nicht so statabhängig.
jetzt lass mal ein neuling mit 200 stunden sich da anmelden und der bekommt bronze 500 und muss gegen globals spielen.. hmmm..
#2367 vor 2 Jahren
Bull-Ms 44 Beiträge
ja und dazu ein bewertungssystem wie meine vorredner schon sagen. dass man nach JEDEM spiel die Teammates bewerten MUSS
#2368 vor 2 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Bull-Ms:wieso macht mann kein einranksystem wie im MM oder faceit? man spielt 5 oder 10 spiele und je nach win/loss wird man eingeranked. vllt noch die anzahl der mvp's miteinrechnen, so wäre man z.b. nicht so statabhängig.
jetzt lass mal ein neuling mit 200 stunden sich da anmelden und der bekommt bronze 500 und muss gegen globals spielen.. hmmm..


Anzahl der MVP's, du meinst also wer die Bombe planted und einen MVP kriegt wenn sie explodiert, oder 0 impact hat aber defused?
#2369 vor 2 Jahren
Bull-Ms 44 Beiträge
DRN96:
Bull-Ms:wieso macht mann kein einranksystem wie im MM oder faceit? man spielt 5 oder 10 spiele und je nach win/loss wird man eingeranked. vllt noch die anzahl der mvp's miteinrechnen, so wäre man z.b. nicht so statabhängig.
jetzt lass mal ein neuling mit 200 stunden sich da anmelden und der bekommt bronze 500 und muss gegen globals spielen.. hmmm..


Anzahl der MVP's, du meinst also wer die Bombe planted und einen MVP kriegt wenn sie explodiert, oder 0 impact hat aber defused?


nunja wenn du als ct kein impact hast und die bombe defused bekommst auch kein mvp wenn ein mate mehr als 2 kills gemacht hat. die chance mvp zu bekommen durch defusen ohne impact ist net höher als 10%. somit macht der "0 impact defuse" nichts aus.
Als T nicht anders
bearbeitet von Bull-Ms am 18.09.2017, 12:43
#2370 vor 2 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Bull-Ms:
DRN96:
Bull-Ms:wieso macht mann kein einranksystem wie im MM oder faceit? man spielt 5 oder 10 spiele und je nach win/loss wird man eingeranked. vllt noch die anzahl der mvp's miteinrechnen, so wäre man z.b. nicht so statabhängig.
jetzt lass mal ein neuling mit 200 stunden sich da anmelden und der bekommt bronze 500 und muss gegen globals spielen.. hmmm..


Anzahl der MVP's, du meinst also wer die Bombe planted und einen MVP kriegt wenn sie explodiert, oder 0 impact hat aber defused?


nunja wenn du als ct kein impact hast und die bombe defused bekommst auch kein mvp wenn ein mate mehr als 2 kills gemacht hat. die chance mvp zu bekommen durch defusen ohne impact ist net höher als 10%. somit macht der "0 impact defuse" nichts aus.
Als T nicht anders


Hast du noch nie im Mm gesehen, dass dein mate oder du 2/3 openers macht jemand die Bombe planted, ein ct safed, die Bombe also explodiert und der planter dann den MVP kriegt? Also das ist normalerweise immer so ..
#2371 vor 2 Jahren
Aschoff 347 Beiträge
#2372 vor 2 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
Aschoff:


Hahahaha^this halt
bearbeitet von DRN96 am 18.09.2017, 13:08
#2373 vor 2 Jahren
sgraewe 659 Beiträge
Über was sich hier Gedanken gemacht wird :D
In der IHL damals haben einfach alle gespielt und das Teilnehmerfeld hat sich nach und nach von alleine sortiert.
#2374 vor 2 Jahren
DRN96 1051 Beiträge
sgraewe:Über was sich hier Gedanken gemacht wird :D
In der IHL damals haben einfach alle gespielt und das Teilnehmerfeld hat sich nach und nach von alleine sortiert.


Das ist halt auch meine Ansicht. Früher oder später pendelt sich das ein.
#2375 vor 2 Jahren
Bull-Ms 44 Beiträge
DRN96:
Bull-Ms:
DRN96:
Bull-Ms:wieso macht mann kein einranksystem wie im MM oder faceit? man spielt 5 oder 10 spiele und je nach win/loss wird man eingeranked. vllt noch die anzahl der mvp's miteinrechnen, so wäre man z.b. nicht so statabhängig.
jetzt lass mal ein neuling mit 200 stunden sich da anmelden und der bekommt bronze 500 und muss gegen globals spielen.. hmmm..


Anzahl der MVP's, du meinst also wer die Bombe planted und einen MVP kriegt wenn sie explodiert, oder 0 impact hat aber defused?


nunja wenn du als ct kein impact hast und die bombe defused bekommst auch kein mvp wenn ein mate mehr als 2 kills gemacht hat. die chance mvp zu bekommen durch defusen ohne impact ist net höher als 10%. somit macht der "0 impact defuse" nichts aus.
Als T nicht anders


Hast du noch nie im Mm gesehen, dass dein mate oder du 2/3 openers macht jemand die Bombe planted, ein ct safed, die Bombe also explodiert und der planter dann den MVP kriegt? Also das ist normalerweise immer so ..


Hast ja teilweise recht. Aber wenn jemand 3 kills hat bekommt er den mvp und nicht der bombenleger. Und egal wo man spielt (MM/ESEA/faceit) zu 95% wird am anfang der runde die bombe weggeworfen weil keiner bombcarrier sein will.
#2376 vor 2 Jahren
schulzze12 96 Beiträge
es macht halt einfach keinen sinn was großartiges einzuführen. wenn das elo system richtig läuft dann pendelt sich das doch von selbst ein. und so wie sie es gesagt haben werden ja eben auch andere faktoren als frags einbezogen
#2377 vor 2 Jahren
valk 0 Beiträge
DRN96:
sgraewe:Über was sich hier Gedanken gemacht wird :D
In der IHL damals haben einfach alle gespielt und das Teilnehmerfeld hat sich nach und nach von alleine sortiert.


Das ist halt auch meine Ansicht. Früher oder später pendelt sich das ein.


Das sollte eigentlich jeden bewusst sein und wurde ebenfalls mehrfach erwähnt von den Admins.
#2378 vor 2 Jahren
kartoffelmodus 89 Beiträge
Bull-Ms:also ganz ehrlich, wenn ich mich anmelde und da steht "info über mich" dann schreib ich halt nur rein wer ich bin und wie alt ich bin. ich dachte da eher an profilverwaltung als communityprofil. dass das aber als bewertungkriterium gilt denkt wahrscheinlich keiner. weswegen auch so viele bronze eingerankt werden. also hier ein verbesserungsvorschlag: Wenn man sich frisch anmeldet sollte klar geschrieben sein dass die INFO auch als bewertungskriterium gilt für das einranken.


Genau das denkt man... für was wollen die Admins denn sonst Infos über dich?
#2379 vor 2 Jahren
RalfS 486 Beiträge
Ich finde es auch eher schade die Leute mit "stats und TOPFRAGGER" abzuwatschen auch schade, da dies wie oben beschrieben nur noch baiter und egos hervorhebt weil ja ihre aktuell skillklasse zu low ist und diese immer topfragger sein müssen etc etc ist mir in den letzten Tagen auch vermehrt aufgefallen wie leute nur noch auf stats spielen scheiss egal ob man das game verliert. Würde es wirklich schade finden wenn dies weiter so voorkommt das raubt nämlich den spielspaß und dieser sollte AKTUELL "noch" im vordergrund stehen!
#2380 vor 2 Jahren
Aimlevel 0 Beiträge
Mpire:Ich finde es auch eher schade die Leute mit "stats und TOPFRAGGER" abzuwatschen auch schade, da dies wie oben beschrieben nur noch baiter und egos hervorhebt weil ja ihre aktuell skillklasse zu low ist und diese immer topfragger sein müssen etc etc ist mir in den letzten Tagen auch vermehrt aufgefallen wie leute nur noch auf stats spielen scheiss egal ob man das game verliert. Würde es wirklich schade finden wenn dies weiter so voorkommt das raubt nämlich den spielspaß und dieser sollte AKTUELL "noch" im vordergrund stehen!


Ich hab Gestern als CT in einer Hälfte bestimmt 5-6mal gelegt. Mich zu nichts hinreissen lassen und somit teamdienlich gespielt. Keine unnötige All In Position eingenommen, keinen aussichtslosen Retake in Unterzahl in Angriff genommen. All das gemacht was angeblich für gutes CS steht. Ich hab damit bei Leuten die sich ständig zu solchen Fehlern hinreissen lassen dafür gesorgt, dass sie "TOPFRAGGER" sind. Gut - dann muss ich jetzt wohl auch wie ein Schwachkopf spielen :). Die Ansage im TS was Uprank angeht ist Comedy Gold. 5x Madfragger je Team. Die Supportflashes welche für etliche Freefrags für meine Teammates sorgen lass ich jetzt erstmal weg. Gutes System :). Wenn nur die Frags an sich zählen und nicht das was zu diesen Frags führt kann mans gleich ganz bleiben lassen. Wer hat die Ansage überhaupt beschlossen? Waren das Pros? Ich wage es zu bezweifeln.

bearbeitet von Aimlevel am 18.09.2017, 15:45
...
90
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz