ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG confirmed

Team BIG confirmed

2
...


#26 vor 2 Jahren
7ieben Projektleitung 3752 Beiträge
xenorr:
7ieben:
xenorr:
Spoiler


Nex hat unglaublich viel Potential und gehört auch mit zu den stärkeren Spielern - keine Frage. Allerdings trifft das halt nur zu, wenn Nex in Topform ist. Und genau das ist hier das Problem. Bei einem Spieler, den man für die Kills ins Team holt, braucht man die entsprechende Konstanz, auf die man Bauen und mit der man rechnen/ planen kann. Diese kann nex statistisch gesehen aber nicht vorweisen. Und genau das ist meiner Meinung nach das größte Problem.

Natürlich hat jeder Spieler seine Höhen und Tiefen und ist auch von der allgemeinen Leistung/ Form des Teams beeinflusst. So ist es vollkommen normal, dass das Rating über jeweils Monatsgruppen betrachtet um Hundertstel wenn nicht sogar kleinste Zehntel schwankt. Bei nex hingegen schwankt(e) das Rating zuletzt sehr stark im Vergleich zu 'konstanten' Spieler. Das entsprach in der Kurve gesehen dann zwar noch immer seiner Leistungskurve, aber halt nur als Durchschnitt aus extremen Spikes nach oben und unten. Und genau hier sind wir bei dem oben angesprochenen Problem.

Und schlagen damit die Brücke zur - wie ich vermute - eigentlichen Problematik: Ob nex unter gob b wieder an seine Topleistungen anknüpfen können wird, das ist erst mal nur Spekulation. Wenn diese Leistungsschwankungen aber wirklich an Nervosität lagen, wie du es meintest, dann wird auch ein gob b das Problem nicht grundlegend Lösen können. Hier wäre ein Coach wohl geeignet - ich pers. fand, unter Kassad wirkte das Team ziemlich gut gecoached. (Von der Mappool-Problematik die Mouz seit Ewigkeiten hat und damals auch schon hatte, und damit zusätzlich für enorme Leistungsschwankungen sorgt, fange ich mal nicht an. Das soll die Zukunft zeigen ^^)

e: Quellen:
Stats: nex, gob b, taz (Stand: 02.01.17)


Kannst du mir das etwas besser erklären? Du sprichst dort von schlechten Stats und von höhen und tiefen, dazu postest du die Stats von nex , gob und Taz, so wie ich das beurteile hat nex die mit Abstand beste KD, und dazu das er so unkonstant ist, sehe ich nichts, auf jedenfall nicht so, wie du es darstellst, wäre cool, wenn du es mir einmal genauer erläutern kannst, da für mich seine Stats ziemlich stark aussehen.
Auch auf den Lan Events war es nicht so, dass er einen Totalausfall hatte
www.hltv.org/?pageid=247&playerid=7256
Falls du seine Leistungskurve gegen Ende meintest, die nach unten zeigt, dass würde ich nicht für voll nehmen, da er bereits einige Zeit vorher wusste, dass er bald ausgetauscht wird. (glaube 2-3 Monate vorher, wurde es mit oskar bekannt) Ab da hat er nur noch sinnlos reingedaddelt, was klar aufgefallen ist und er auch nur noch die Matches gespielt hat, sonst hatte er komplett aufgehört, hatte zu der Zeit nur 10 Stunden in 2 Wochen oder so, wenn ich mich richtig erinnere, hatte zu der Zeit öfter mal nachgeguckt, wobei inzwischen sein Profil wieder Privat ist.


Sorry,
die Schreibfaulheit am 'Morgen'. :P

Mir ging es primär um das Rating, welches hltv errechnet. Dieses beachtet zwar relativ gut, dass es in CS um mehr als nur Kills/ Death geht, dennoch machen diese die grundlegenden Variablen des Ratings aus. Deshalb, und weil hltv ziemlich viele und übersichtliche stats bietet, habe ich mich einfach mal bei den Kollegen bedient. :P Eine ausführliche Erklärung zum Rating findest du hier (Stand: 02.01.17)

Taz viel mir als konstanter Spieler ein, weshalb ich ihn als Referenz-Wert für ein konstantes Rating verlinkt habe. Die Verlinkung zu gob diente lediglich dem Nachweis meiner Behauptung, dass nex teilweise auf gob b Niveau abgefallen war. Und gob b ist nun wahrlich keine Fragmaschine. :D

Ein Taz war seit 2015 relativ auf einem Niveau mit einem Leistungseinbruch mittendrin, der aber ein normaler Verlauf eines Leistungseinbruchs ist. Die Schwankungen seines Ratings über Beispielsweise 3 Monate lagen meist um die 0.5. Die von nex hingegen schwank(t)en gerne mal um einen Wert von 0.5 - 1.0 innerhalb von 3 Monaten. Und er hat sogar zwei starke Leistungseinbrüche - wenn auch die beiden relativ kurz waren. Und das ist es, wo ich das Problem sehe. Überspitzt gesagt: In den ersten drei Monaten macht nex jede Map 30 Kills, dann für drei Monate nur noch 10 Kills pro Map, und dann eskaliert er auf ein mal und macht 40 Kills pro Map einen Monat lang. Wie soll man damit arbeiten?
Leistungsschwankungen von Map zu Map habe ich hier mal nicht beachtet, aufgrund der Mappool-Problematik. Deshalb habe ich dann eher Durchschnittswerte über Monate hinweg betrachtet.

Hoffe, das ist verständlicher. :D
bearbeitet von 7ieben am 02.01.2017, 14:16
#27 vor 2 Jahren
LN_ 1055 Beiträge
Gute arbeit 7ieben
#28 vor 2 Jahren
kiserlodski 57 Beiträge
7ieben:
xenorr:
7ieben:
xenorr:
Spoiler


Nex hat unglaublich viel Potential und gehört auch mit zu den stärkeren Spielern - keine Frage. Allerdings trifft das halt nur zu, wenn Nex in Topform ist. Und genau das ist hier das Problem. Bei einem Spieler, den man für die Kills ins Team holt, braucht man die entsprechende Konstanz, auf die man Bauen und mit der man rechnen/ planen kann. Diese kann nex statistisch gesehen aber nicht vorweisen. Und genau das ist meiner Meinung nach das größte Problem.

Natürlich hat jeder Spieler seine Höhen und Tiefen und ist auch von der allgemeinen Leistung/ Form des Teams beeinflusst. So ist es vollkommen normal, dass das Rating über jeweils Monatsgruppen betrachtet um Hundertstel wenn nicht sogar kleinste Zehntel schwankt. Bei nex hingegen schwankt(e) das Rating zuletzt sehr stark im Vergleich zu 'konstanten' Spieler. Das entsprach in der Kurve gesehen dann zwar noch immer seiner Leistungskurve, aber halt nur als Durchschnitt aus extremen Spikes nach oben und unten. Und genau hier sind wir bei dem oben angesprochenen Problem.

Und schlagen damit die Brücke zur - wie ich vermute - eigentlichen Problematik: Ob nex unter gob b wieder an seine Topleistungen anknüpfen können wird, das ist erst mal nur Spekulation. Wenn diese Leistungsschwankungen aber wirklich an Nervosität lagen, wie du es meintest, dann wird auch ein gob b das Problem nicht grundlegend Lösen können. Hier wäre ein Coach wohl geeignet - ich pers. fand, unter Kassad wirkte das Team ziemlich gut gecoached. (Von der Mappool-Problematik die Mouz seit Ewigkeiten hat und damals auch schon hatte, und damit zusätzlich für enorme Leistungsschwankungen sorgt, fange ich mal nicht an. Das soll die Zukunft zeigen ^^)

e: Quellen:
Stats: nex, gob b, taz (Stand: 02.01.17)


Kannst du mir das etwas besser erklären? Du sprichst dort von schlechten Stats und von höhen und tiefen, dazu postest du die Stats von nex , gob und Taz, so wie ich das beurteile hat nex die mit Abstand beste KD, und dazu das er so unkonstant ist, sehe ich nichts, auf jedenfall nicht so, wie du es darstellst, wäre cool, wenn du es mir einmal genauer erläutern kannst, da für mich seine Stats ziemlich stark aussehen.
Auch auf den Lan Events war es nicht so, dass er einen Totalausfall hatte

www.hltv.org/?pageid=247&playerid=7256
Falls du seine Leistungskurve gegen Ende meintest, die nach unten zeigt, dass würde ich nicht für voll nehmen, da er bereits einige Zeit vorher wusste, dass er bald ausgetauscht wird. (glaube 2-3 Monate vorher, wurde es mit oskar bekannt) Ab da hat er nur noch sinnlos reingedaddelt, was klar aufgefallen ist und er auch nur noch die Matches gespielt hat, sonst hatte er komplett aufgehört, hatte zu der Zeit nur 10 Stunden in 2 Wochen oder so, wenn ich mich richtig erinnere, hatte zu der Zeit öfter mal nachgeguckt, wobei inzwischen sein Profil wieder Privat ist.


Sorry,
die Schreibfaulheit am 'Morgen'. :P

Mir ging es primär um das Rating, welches hltv errechnet. Dieses beachtet zwar relativ gut, dass es in CS um mehr als nur Kills/ Death geht, dennoch machen diese die grundlegenden Variablen des Ratings aus. Deshalb, und weil hltv ziemlich viele und übersichtliche stats bietet, habe ich mich einfach an mal bei den Kollegen bedient. :P Eine ausführliche Erklärung zum Rating findest du hier (Stand: 02.01.17)

Taz viel mir als konstanter Spieler ein, weshalb ich das Referenz-Wert für ein konstantes Rating verlinkt habe. Die Verlinkung zu gob diente lediglich dem Nachweis meiner Behauptung, dass nex teilweise auf gob b Niveau abgefallen war. Und gob b ist nun wahrlich keine Fragmaschine. :D

Ein Taz war seit 2015 relativ auf einem Niveau mit einem Leistungseinbruch mittendrin, der aber ein normaler Verlauf eines Leistungseinbruchs ist. Die Schwankungen seines Ratings über Beispielsweise 3 Monate lagen dabei meist um die 0.5. Die von nex hingegen schwanken gerne mal um einen Wert von 0.5 - 1.0 innerhalb von 3 Monaten. Und er hat sogar zwei starke Leistungseinbrüche - wenn auch die beiden relativ kurz waren. Aber das ist es, wo ich das Problem sehe. Überspitzt gesagt: In den ersten drei Monaten macht nex jede Map 30 Kills, dann für drei Monate nur noch 10 Kills pro Map, und dann eskaliert er auf ein mal und macht 40 Kills pro Map einen Monat lang. Wie soll man damit arbeiten?
Leistungsschwankungen von Map zu Map habe ich hier mal nicht beachtet, aufgrund der Mappool-Problematik. Deshalb habe ich dann eher Durchschnittswerte über Monate hinweg betrachtet.

Hoffe, das ist verständlicher. :D


Wen schlägst du denn Stattdessen vor im deutschen Raum?
Tabsen ist ziemlich gut ( viel besser unter gob b geworden ) wird aber wohl in besagtem Team sein

www.hltv.org/?pageid=173&playerid=5794
stfn: auch gut wird wohl auch in besagtem Team sein oder bei Penta sein, sehe nex aber ehrlich gesagt noch ein Stückchen vor ihm

www.hltv.org/?pageid=173&playerid=8800
tahsiN: sehe ich auch als eine Möglichkeit allerdings noch hinter stfn und wird wohl mit Toni bei GCG spielen( selbst wenn nicht kann ich mir Tabsen, Legija Gob b , Toni und TahsiN nicht vorstellen)

www.hltv.org/?pageid=173&playerid=2148
SyrsoN , tizian und Ecfn: auch sehr gut und jung allerdings schon bei Attax confirmed
Marky: ist nicht schlecht allerdings denke ich nicht dass er besser als Nex ist und dass er Attitudemäßig nicht zu dem Rest passt.

www.hltv.org/?pageid=173&playerid=7523
Syken: könnte ich mir besser vorstellen allerdings int. unerfahren und sehe ihn daher auch als eher unerfahren an.

www.hltv.org/?pageid=173&playerid=8000
#29 vor 2 Jahren
DreizehnZwoelf 161 Beiträge
Wird eh Gob, Tabsen, Keev, Legija und Nex... ^^
#30 vor 2 Jahren
snake-41 365 Beiträge
kiserlodski:
tahsiN: sehe ich auch als eine Möglichkeit allerdings noch hinter stfn und wird wohl mit Toni bei GCG spielen( selbst wenn nicht kann ich mir Tabsen, Legija Gob b , Toni und TahsiN nicht vorstellen)



GCG ? erzähl uns mehr
bearbeitet von snake-41 am 02.01.2017, 16:31
#31 vor 2 Jahren
caps42 12 Beiträge
also nookyyy hat grad im stream gesagt dass keev und gob dabei sind und das wüsste er schon seit nem Monat
#32 vor 2 Jahren
hardy1957 130 Beiträge
snake-41:
kiserlodski:
tahsiN: sehe ich auch als eine Möglichkeit allerdings noch hinter stfn und wird wohl mit Toni bei GCG spielen( selbst wenn nicht kann ich mir Tabsen, Legija Gob b , Toni und TahsiN nicht vorstellen)



GCG ? erzähl uns mehr


Gamerclub Germany

www.gamerclubgermany.de/
#33 vor 2 Jahren
snake-41 365 Beiträge
ja das sollte eh klar sein.

gob, legija, tabsen, keev ist save, 5. und Orga interessiert :D

und die anderen teams :D wobei ich bei Penta sicher ZU gehyped bin!


achso Gamerclub Germany, ist ja deren Talentschmiede - hät gedacht da kommt nochmal richtig was - wir werden sehen
bearbeitet von snake-41 am 02.01.2017, 16:52
#34 vor 2 Jahren
TerrorBanane 225 Beiträge
Gibts schon was neues zu verkünden bzw etwas offizielles?
Wenn nicht haue ich mal raus : Gob, Tabsen, Legjia, Keev, Zonix ^^
#35 vor 2 Jahren
STARSIOS 113 Beiträge
gob b, tabsen, legjia, keev, nex

ist meine meinung.
#36 vor 2 Jahren
syncs 145 Beiträge
STARSIOS:gob b, tabsen, legjia, keev, nex

ist meine meinung.


+1 wird auch sicherlich so sein
#37 vor 2 Jahren
.dAni 43 Beiträge
Ich bin grad so mega gespannt auf die news :D👍
#38 vor 2 Jahren
Elliot123 481 Beiträge
twitter.com/BIGCLANde

tabseN
@tabseNcs
Professional CS:GO player for @BIGCLANde

Das Lineup hat auf jeden Fall Potential auch international was zu erreichen. Vorausgesetzt, gob schafft es nex gut einzusetzen und er und Legija legen in Sachen firepower zu.

e: www.hltv.org/news/19561-ex-nrg-trio-create-big

interessant ist hierbei, dass sowohl nex als auch keev rausgekauft wurden. Haben sie also schon einige Sponsoren gefunden. Bin sehr gespannt auf das Team.
bearbeitet von Elliot123 am 02.01.2017, 19:06
#39 vor 2 Jahren
Stronzo Alonzo 122 Beiträge
www.hltv.org/news/19561-ex-nrg-trio-create-big
"BIG" news ... :D
Nex, Gobb, Legija, TabseN und Keev <3
Das ist das derzeit beste Lineup
Damit kann BIG auch Mouz besiegen.
bearbeitet von Stronzo Alonzo am 02.01.2017, 19:06
#40 vor 2 Jahren
1234ABCD 327 Beiträge
woher haben die das Geld um nex und keev zu kaufen?
#41 vor 2 Jahren
nebulein 1659 Beiträge
Entweder steht da bereits ein großer Sponsor in den Startlöchern hintendran, was bei den Namen nicht so ungewöhnlich wäre oder aber die Preisgelder + das verdiente Geld bei NRG wurde schlichtweg reinvestiert.

Auf jedenfall ein Lineup, welches oben angreifen kann. Mit tabsen den wohl stärksten Rifler drin, nex der wenn er wieder in Form kommt, mit Sicherheit zu den besten in Deutschland zählt, keev die stärkste deutsche AWP, legija für mich der stärkste deutsche Supportplayer und Gob als IGL.
#42 vor 2 Jahren
kossyast 130 Beiträge
1234ABCD:woher haben die das Geld um nex und keev zu kaufen?


Ich denke dass das ex nrg trio selbst einiges an Kapital reinsteckt (Gehalt NRG) + Sponsoren. Hab das erste mal seit langem das Gefühl dass ein deutsches Lineup etwas erreichen kann :)
#43 vor 2 Jahren
sirdaclan 866 Beiträge
1234ABCD:woher haben die das Geld um nex und keev zu kaufen?


+1
Ist das gleiche wie bei Astralis. Ich frage mich immernoch wie die ohne große Sponsoren die Orga führen können.
Denke mal wir können in den nächsten Wochen noch ein paar News zu den Thema erwarten.
Eventuell bekommt 99dmg ein Interview mit Gob indem dann Fragen der Community beantwortet werden.
#44 vor 2 Jahren
Toodels 840 Beiträge
Das Gob Spieler formen kann, hat er bei TabseN gut gezeigt.
Nex wird bestimmt der alte werden, denn er hat seinen Mentor wieder.
Legija ist ein sehr Guter Supporter und spielt nun schon lange mit Gob.
Keev kann bestimmt auch noch gut geformt werden und er ist auch so schon eine Gute AWP.

Das Lineup sieht so richtig aus und 2017 könnte das Jahr für CS-Deutschland werden.
Ich bin gespannt!
#45 vor 2 Jahren
sawyer170 169 Beiträge
sirdaclan:
1234ABCD:woher haben die das Geld um nex und keev zu kaufen?


+1
Ist das gleiche wie bei Astralis. Ich frage mich immernoch wie die ohne große Sponsoren die Orga führen können.
Denke mal wir können in den nächsten Wochen noch ein paar News zu den Thema erwarten.
Eventuell bekommt 99dmg ein Interview mit Gob indem dann Fragen der Community beantwortet werden.



twitter.com/tabseNcs/status/815983587711483904
Jap da wird noch was kommen ^^
#46 vor 2 Jahren
fuNNa 0 Beiträge
sirdaclan:
Eventuell bekommt 99dmg ein Interview mit Gob indem dann Fragen der Community beantwortet werden.


Ja aber erst mal kommt das x-te Interview mit einem NN oder ein Artikel über "Wieso botsports definitiv ein Top5-Team ist".
#47 vor 2 Jahren
sirdaclan 866 Beiträge
fuNNa:
sirdaclan:
Eventuell bekommt 99dmg ein Interview mit Gob indem dann Fragen der Community beantwortet werden.


Ja aber erst mal kommt das x-te Interview mit einem NN oder ein Artikel über "Wieso botsports definitiv ein Top5-Team ist".


Sind doch Top 1 und gewinnen das Major oder?
bearbeitet von sirdaclan am 02.01.2017, 19:23
#48 vor 2 Jahren
Elliot123 481 Beiträge
sirdaclan:
Ist das gleiche wie bei Astralis. Ich frage mich immernoch wie die ohne große Sponsoren die Orga führen können.


Nur weil bei denen die sponsoren nicht überall vorne draufgeklebt sind, heißt das nicht, dass sie keine haben. Raff mal bitte nur ein einziges mal was....Denkste, die jeweils 10 k pro Spieler fallen jeden 1. des Monats vom Himmel runter ?
#49 vor 2 Jahren
7ieben Projektleitung 3752 Beiträge
kiserlodski:
7ieben:
xenorr:
7ieben:
xenorr:
Spoiler


Nex hat unglaublich viel Potential und gehört auch mit zu den stärkeren Spielern - keine Frage. Allerdings trifft das halt nur zu, wenn Nex in Topform ist. Und genau das ist hier das Problem. Bei einem Spieler, den man für die Kills ins Team holt, braucht man die entsprechende Konstanz, auf die man Bauen und mit der man rechnen/ planen kann. Diese kann nex statistisch gesehen aber nicht vorweisen. Und genau das ist meiner Meinung nach das größte Problem.

Natürlich hat jeder Spieler seine Höhen und Tiefen und ist auch von der allgemeinen Leistung/ Form des Teams beeinflusst. So ist es vollkommen normal, dass das Rating über jeweils Monatsgruppen betrachtet um Hundertstel wenn nicht sogar kleinste Zehntel schwankt. Bei nex hingegen schwankt(e) das Rating zuletzt sehr stark im Vergleich zu 'konstanten' Spieler. Das entsprach in der Kurve gesehen dann zwar noch immer seiner Leistungskurve, aber halt nur als Durchschnitt aus extremen Spikes nach oben und unten. Und genau hier sind wir bei dem oben angesprochenen Problem.

Und schlagen damit die Brücke zur - wie ich vermute - eigentlichen Problematik: Ob nex unter gob b wieder an seine Topleistungen anknüpfen können wird, das ist erst mal nur Spekulation. Wenn diese Leistungsschwankungen aber wirklich an Nervosität lagen, wie du es meintest, dann wird auch ein gob b das Problem nicht grundlegend Lösen können. Hier wäre ein Coach wohl geeignet - ich pers. fand, unter Kassad wirkte das Team ziemlich gut gecoached. (Von der Mappool-Problematik die Mouz seit Ewigkeiten hat und damals auch schon hatte, und damit zusätzlich für enorme Leistungsschwankungen sorgt, fange ich mal nicht an. Das soll die Zukunft zeigen ^^)

e: Quellen:
Stats: nex, gob b, taz (Stand: 02.01.17)


Kannst du mir das etwas besser erklären? Du sprichst dort von schlechten Stats und von höhen und tiefen, dazu postest du die Stats von nex , gob und Taz, so wie ich das beurteile hat nex die mit Abstand beste KD, und dazu das er so unkonstant ist, sehe ich nichts, auf jedenfall nicht so, wie du es darstellst, wäre cool, wenn du es mir einmal genauer erläutern kannst, da für mich seine Stats ziemlich stark aussehen.
Auch auf den Lan Events war es nicht so, dass er einen Totalausfall hatte
www.hltv.org/?pageid=247&playerid=7256
Falls du seine Leistungskurve gegen Ende meintest, die nach unten zeigt, dass würde ich nicht für voll nehmen, da er bereits einige Zeit vorher wusste, dass er bald ausgetauscht wird. (glaube 2-3 Monate vorher, wurde es mit oskar bekannt) Ab da hat er nur noch sinnlos reingedaddelt, was klar aufgefallen ist und er auch nur noch die Matches gespielt hat, sonst hatte er komplett aufgehört, hatte zu der Zeit nur 10 Stunden in 2 Wochen oder so, wenn ich mich richtig erinnere, hatte zu der Zeit öfter mal nachgeguckt, wobei inzwischen sein Profil wieder Privat ist.


Sorry,
die Schreibfaulheit am 'Morgen'. :P

Mir ging es primär um das Rating, welches hltv errechnet. Dieses beachtet zwar relativ gut, dass es in CS um mehr als nur Kills/ Death geht, dennoch machen diese die grundlegenden Variablen des Ratings aus. Deshalb, und weil hltv ziemlich viele und übersichtliche stats bietet, habe ich mich einfach an mal bei den Kollegen bedient. :P Eine ausführliche Erklärung zum Rating findest du hier (Stand: 02.01.17)

Taz viel mir als konstanter Spieler ein, weshalb ich das Referenz-Wert für ein konstantes Rating verlinkt habe. Die Verlinkung zu gob diente lediglich dem Nachweis meiner Behauptung, dass nex teilweise auf gob b Niveau abgefallen war. Und gob b ist nun wahrlich keine Fragmaschine. :D

Ein Taz war seit 2015 relativ auf einem Niveau mit einem Leistungseinbruch mittendrin, der aber ein normaler Verlauf eines Leistungseinbruchs ist. Die Schwankungen seines Ratings über Beispielsweise 3 Monate lagen dabei meist um die 0.5. Die von nex hingegen schwanken gerne mal um einen Wert von 0.5 - 1.0 innerhalb von 3 Monaten. Und er hat sogar zwei starke Leistungseinbrüche - wenn auch die beiden relativ kurz waren. Aber das ist es, wo ich das Problem sehe. Überspitzt gesagt: In den ersten drei Monaten macht nex jede Map 30 Kills, dann für drei Monate nur noch 10 Kills pro Map, und dann eskaliert er auf ein mal und macht 40 Kills pro Map einen Monat lang. Wie soll man damit arbeiten?
Leistungsschwankungen von Map zu Map habe ich hier mal nicht beachtet, aufgrund der Mappool-Problematik. Deshalb habe ich dann eher Durchschnittswerte über Monate hinweg betrachtet.

Hoffe, das ist verständlicher. :D


Wen schlägst du denn Stattdessen vor im deutschen Raum?
Tabsen ist ziemlich gut ( viel besser unter gob b geworden ) wird aber wohl in besagtem Team sein
www.hltv.org/?pageid=173&playerid=5794
stfn: auch gut wird wohl auch in besagtem Team sein oder bei Penta sein, sehe nex aber ehrlich gesagt noch ein Stückchen vor ihm
www.hltv.org/?pageid=173&playerid=8800
tahsiN: sehe ich auch als eine Möglichkeit allerdings noch hinter stfn und wird wohl mit Toni bei GCG spielen( selbst wenn nicht kann ich mir Tabsen, Legija Gob b , Toni und TahsiN nicht vorstellen)
www.hltv.org/?pageid=173&playerid=2148
SyrsoN , tizian und Ecfn: auch sehr gut und jung allerdings schon bei Attax confirmed
Marky: ist nicht schlecht allerdings denke ich nicht dass er besser als Nex ist und dass er Attitudemäßig nicht zu dem Rest passt.
www.hltv.org/?pageid=173&playerid=7523
Syken: könnte ich mir besser vorstellen allerdings int. unerfahren und sehe ihn daher auch als eher unerfahren an.
www.hltv.org/?pageid=173&playerid=8000


Kommt drauf an, unter welcher Intention das Team erstellt werden soll.
Rechne dem BIG-LineUp aber das größte Potential aller deutschen Teams zu - zumindest in der Praxis^^
bearbeitet von 7ieben am 02.01.2017, 19:27
#50 vor 2 Jahren
sirdaclan 866 Beiträge
Elliot123:
sirdaclan:
Ist das gleiche wie bei Astralis. Ich frage mich immernoch wie die ohne große Sponsoren die Orga führen können.


Nur weil bei denen die sponsoren nicht überall vorne draufgeklebt sind, heißt das nicht, dass sie keine haben. Raff mal bitte nur ein einziges mal was....Denkste, die jeweils 10 k pro Spieler fallen jeden 1. des Monats vom Himmel runter ?


Was bringt Sponsoring im klassischen Sinne wenn es nirgends erwähnt wird. Kein einziger Sponsor ist auf ihrer Seite erwähnt bzw. irgendwo zu sehen.
Warum sollte also eine Firma Astralis Geld geben wenn sie im Gegenzug keine Gegenleistung bekommen.
Deshalb die Frage woher Astralis das Geld hat. Von Sponsoring wie es die klassischen Orgas (TSM,Fnatic) haben kann es ja nicht kommen.
2
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz