ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
133
...


#3463 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 851 Beiträge
Das Spiel heute auf Train war ein komplett Ausfall des gesamten Teams. MIRAGE hätte man gewonnen wenn die Clutches und Close Rounds ordentlich runtergespielt worden wären. Liquid ist gefühlt durch jede Smoke gepusht und hat immer wieder 1 oder 2 Spieler gesnackt.

Auch dieses ständige anspielen auf den A Spot, was ist mit B?
Sorry aber Mirage hat man auch aufgrund der fehlenden Taktik verloren, war halt alles ziemlich einfach zu durchschauen für Liquid
#3464 vor 1 Jahr
Don R. 166 Beiträge
V1kToR:
zula2000:LEGIJA ist der schlechteste pro in den top 20. Das aim sieht teilweise so aus wie bei einem random global elite spieler


Vorallem sind spieler wie Denis auf dem Markt(!). Ist ja nicht so als gäbe es keine Optionen


Oder spiidi für mehr firepower!!!
#3465 vor 1 Jahr
SkiZx 1502 Beiträge
Ihr labert so einen schwachsinn...Ihr solltet euch mal ne POV von Legija ansehen bevor ihr ihn flamed. Ihr seid genau die Leute die das Stadion früher verlassen weil euer Team am verlieren ist. Die Sorte Mensch die pfeifft wenn man nen Elfmeter verschiesst.

Vor ein paar Wochen hat jeder das Team gehyped. Man hat das Minor souverän gespielt. Man hat sich einen Legends Platz gesichert, was Mouz (die jedes Jahr gefühlt 5x wechseln) seit Anfang CS:GO versucht aber nicht schafft. Aber ihr flamed halt immernoch und macht den aktuellen Misserfolg an 2 Spielern fest. Man sollte meinen das ihr es irgendwann mal raffen solltet das ständiges Wechseln nichts bringt.

Damals bei Mouz habt ihr Gobb als BotB geflamed. Er wurd gekickt, war Mouz erfolgreicher? Nein.
Dann wurden Denis und Spiidi durchgehend von euch geflamed, beide sind raus bei Mouz und jetzt wollt ihr sie bei Big sehen.

Wir haben mit Big ein DEUTSCHES Team, das gegen die besten Teams der Welt spielt und dabei Leistungen erzielt die kein deutsches Team zuvor erreicht hat. Aber hauptsache mal dumm reinflamen,

Und jetzt hört endlich auf die ganze Zeit zu flamen und supportet die Jungs mal. Kritik und Lob gehen an niemanden Spurlos vorbei also pusht die Jungs, anstatt sie runter zu ziehen!
#3466 vor 1 Jahr
mrHijDen 675 Beiträge
SkiZx:Ihr labert so einen schwachsinn...Ihr solltet euch mal ne POV von Legija ansehen bevor ihr ihn flamed. Ihr seid genau die Leute die das Stadion früher verlassen weil euer Team am verlieren ist. Die Sorte Mensch die pfeifft wenn man nen Elfmeter verschiesst.

Vor ein paar Wochen hat jeder das Team gehyped. Man hat das Minor souverän gespielt. Man hat sich einen Legends Platz gesichert, was Mouz (die jedes Jahr gefühlt 5x wechseln) seit Anfang CS:GO versucht aber nicht schafft. Aber ihr flamed halt immernoch und macht den aktuellen Misserfolg an 2 Spielern fest. Man sollte meinen das ihr es irgendwann mal raffen solltet das ständiges Wechseln nichts bringt.

Damals bei Mouz habt ihr Gobb als BotB geflamed. Er wurd gekickt, war Mouz erfolgreicher? Nein.
Dann wurden Denis und Spiidi durchgehend von euch geflamed, beide sind raus bei Mouz und jetzt wollt ihr sie bei Big sehen.

Wir haben mit Big ein DEUTSCHES Team, das gegen die besten Teams der Welt spielt und dabei Leistungen erzielt die kein deutsches Team zuvor erreicht hat. Aber hauptsache mal dumm reinflamen,

Und jetzt hört endlich auf die ganze Zeit zu flamen und supportet die Jungs mal. Kritik und Lob gehen an niemanden Spurlos vorbei also pusht die Jungs, anstatt sie runter zu ziehen!




öhm, es gab ein deutsches Team das bessere Leistungen hatte

Und Fakt ist, Legjia ist mehr unkonstant !
#3467 vor 1 Jahr
k9kal 120 Beiträge
SkiZx:Ihr labert so einen schwachsinn...Ihr solltet euch mal ne POV von Legija ansehen bevor ihr ihn flamed. Ihr seid genau die Leute die das Stadion früher verlassen weil euer Team am verlieren ist. Die Sorte Mensch die pfeifft wenn man nen Elfmeter verschiesst.

Vor ein paar Wochen hat jeder das Team gehyped. Man hat das Minor souverän gespielt. Man hat sich einen Legends Platz gesichert, was Mouz (die jedes Jahr gefühlt 5x wechseln) seit Anfang CS:GO versucht aber nicht schafft. Aber ihr flamed halt immernoch und macht den aktuellen Misserfolg an 2 Spielern fest. Man sollte meinen das ihr es irgendwann mal raffen solltet das ständiges Wechseln nichts bringt.

Damals bei Mouz habt ihr Gobb als BotB geflamed. Er wurd gekickt, war Mouz erfolgreicher? Nein.
Dann wurden Denis und Spiidi durchgehend von euch geflamed, beide sind raus bei Mouz und jetzt wollt ihr sie bei Big sehen.

Wir haben mit Big ein DEUTSCHES Team, das gegen die besten Teams der Welt spielt und dabei Leistungen erzielt die kein deutsches Team zuvor erreicht hat. Aber hauptsache mal dumm reinflamen,

Und jetzt hört endlich auf die ganze Zeit zu flamen und supportet die Jungs mal. Kritik und Lob gehen an niemanden Spurlos vorbei also pusht die Jungs, anstatt sie runter zu ziehen!


stimmt nicht.
Das mousesports 2015 Lineup hat weitaus bessere Ergebnisse - abgesehen von dem Major - erzielt.
Bisher hat BiG nur was auf dem Major erreicht, sonstige Bo3s wie gegen PENTA, Singularity oder jetzt auch Liquid usw. verloren.

Das mousesports 2015 Lineup mit gob b, denis, Spiidi, nex und chrisJ haben BO3s gegen Teams wie Virtus.Pro etc. auf ihrer ersten LAN - Gfinity 2015 - gewonnen und gegen andere gute Teams und gegen das beste damalige Team (EnVyUS mit shox und co.) eine Map gewonnen und sie an ihr Limit gebracht. Dieser Aufwärtstrend ging auf den CEVO Finals und anderen Turnieren weiter, bis das mouz-Management das bis dato beste deutsche Team auseinander gerissen hat und NiKo statt Spiidi reingeholt hat, obwohl vermutlich in diesem deutschen Lineup noch eine große Menge Potenzial gesteckt hat, denn sie haben ja erst angefangen. Hätte man diesem Lineup ein paar Monate Zeit gegeben und dann auf lange Sicht vielleicht noch tabseN dazu geholt und um es ganz deutsch zu machen die AWP zum Beispiel an denis? (hat sie damals ja 2015 auch ab und zu neben chrisJ gespielt) abgegeben hätte, wäre das ein super Lineup geworden.
Nicht umsonst ist dieses Lineup damals im Top6 Bereich eingeschätzt worden.

Aber wie immer war mousesports verblendet und hatte wechseln müssen, nachdem man ZWEI BO1s gegen gute Teams verloren hat und die Jungs eine Menge Druck hatten.

Und BTW: wenn du auf die Majors eingehen willst, gab es ebenfalls ein besseres Team, nämlich das damalige PENTA mit der Version mit nex und ohne nex.

Zwei mal Playoffs gekommen und auch in anderen Turnieren in die Playoffs. Jetzt kommt nicht wieder mit: "damals war noch ein ganz anderes Level", ja klar war ein anderes Level aber Leute wie nex, Spiidi, denis etc. haben sich auch auf diesem Level weiter- und mitentwickelt. Von daher ist die Relation gleich und 2015 gab es auch schon extrem krasse Teams wie fnatic die dominiert haben und andere gute Teams, wo jeder gegen jeden gewann.
bearbeitet von k9kal am 09.09.2017, 15:18
#3468 vor 1 Jahr
sockenbrenner 31 Beiträge
Ich denke immer noch, dass die T-Seite von BIG zu statisch ist. Man spielt jetzt schon seit langem diese 10 Sekunden GO's, die schon häufig auf Grund von Zeit zum Rundenverlust geführt haben und die auch von den adneren Teams einfach gereadet werden. Wenn man bei 30-45 Sekunden auf einer Mapseite pusht und nichts sieht kann man davon ausgehen, dass es der andere Spot wird und muss dann da nur noch sein Equip behalten, bei 20 Seks alles rauswerfen, sich gut verteilen und pusht schon von hinten.
Vielleicht einfach mal mehr varieren mit schnellen go's wie auf train ab und zu. (davon war heute auch (fast) gar nichts zu sehen).
#3469 vor 1 Jahr
SkiZx 1502 Beiträge
k9kal:
SkiZx:Ihr labert so einen schwachsinn...Ihr solltet euch mal ne POV von Legija ansehen bevor ihr ihn flamed. Ihr seid genau die Leute die das Stadion früher verlassen weil euer Team am verlieren ist. Die Sorte Mensch die pfeifft wenn man nen Elfmeter verschiesst.

Vor ein paar Wochen hat jeder das Team gehyped. Man hat das Minor souverän gespielt. Man hat sich einen Legends Platz gesichert, was Mouz (die jedes Jahr gefühlt 5x wechseln) seit Anfang CS:GO versucht aber nicht schafft. Aber ihr flamed halt immernoch und macht den aktuellen Misserfolg an 2 Spielern fest. Man sollte meinen das ihr es irgendwann mal raffen solltet das ständiges Wechseln nichts bringt.

Damals bei Mouz habt ihr Gobb als BotB geflamed. Er wurd gekickt, war Mouz erfolgreicher? Nein.
Dann wurden Denis und Spiidi durchgehend von euch geflamed, beide sind raus bei Mouz und jetzt wollt ihr sie bei Big sehen.

Wir haben mit Big ein DEUTSCHES Team, das gegen die besten Teams der Welt spielt und dabei Leistungen erzielt die kein deutsches Team zuvor erreicht hat. Aber hauptsache mal dumm reinflamen,

Und jetzt hört endlich auf die ganze Zeit zu flamen und supportet die Jungs mal. Kritik und Lob gehen an niemanden Spurlos vorbei also pusht die Jungs, anstatt sie runter zu ziehen!


stimmt nicht.
Das mousesports 2015 Lineup hat weitaus bessere Ergebnisse - abgesehen von dem Major - erzielt.
Bisher hat BiG nur was auf dem Major erreicht, sonstige Bo3s wie gegen PENTA, Singularity oder jetzt auch Liquid usw. verloren.

Das mousesports 2015 Lineup mit gob b, denis, Spiidi, nex und chrisJ haben BO3s gegen Teams wie Virtus.Pro etc. auf ihrer ersten LAN - Gfinity 2015 - gewonnen und gegen andere gute Teams und gegen das beste damalige Team (EnVyUS mit shox und co.) eine Map gewonnen und sie an ihr Limit gebracht. Dieser Aufwärtstrend ging auf den CEVO Finals und anderen Turnieren weiter, bis das mouz-Management das bis dato beste deutsche Team auseinander gerissen hat und NiKo statt Spiidi reingeholt hat, obwohl vermutlich in diesem deutschen Lineup noch eine große Menge Potenzial gesteckt hat, denn sie haben ja erst angefangen. Hätte man diesem Lineup ein paar Monate Zeit gegeben und dann auf lange Sicht vielleicht noch tabseN dazu geholt und um es ganz deutsch zu machen die AWP zum Beispiel an denis? (hat sie damals ja 2015 auch ab und zu neben chrisJ gespielt) abgegeben hätte, wäre das ein super Lineup geworden.
Nicht umsonst ist dieses Lineup damals im Top6 Bereich eingeschätzt worden.

Aber wie immer war mousesports verblendet und hatte wechseln müssen, nachdem man ZWEI BO1s gegen gute Teams verloren hat und die Jungs eine Menge Druck hatten.

Und BTW: wenn du auf die Majors eingehen willst, gab es ebenfalls ein besseres Team, nämlich das damalige PENTA mit der Version mit nex und ohne nex.

Zwei mal Playoffs gekommen und auch in anderen Turnieren in die Playoffs. Jetzt kommt nicht wieder mit: "damals war noch ein ganz anderes Level", ja klar war ein anderes Level aber Leute wie nex, Spiidi, denis etc. haben sich auch auf diesem Level weiter- und mitentwickelt. Von daher ist die Relation gleich und 2015 gab es auch schon extrem krasse Teams wie fnatic die dominiert haben und andere gute Teams wo jeder gegen jeden gewann.


Ok dann gab es damals erfolgreichere Teams. Ändert nichts an den grauenhaften Verhalten der Community.
#3470 vor 1 Jahr
k9kal 120 Beiträge
SkiZx:
k9kal:
SkiZx:Ihr labert so einen schwachsinn...Ihr solltet euch mal ne POV von Legija ansehen bevor ihr ihn flamed. Ihr seid genau die Leute die das Stadion früher verlassen weil euer Team am verlieren ist. Die Sorte Mensch die pfeifft wenn man nen Elfmeter verschiesst.

Vor ein paar Wochen hat jeder das Team gehyped. Man hat das Minor souverän gespielt. Man hat sich einen Legends Platz gesichert, was Mouz (die jedes Jahr gefühlt 5x wechseln) seit Anfang CS:GO versucht aber nicht schafft. Aber ihr flamed halt immernoch und macht den aktuellen Misserfolg an 2 Spielern fest. Man sollte meinen das ihr es irgendwann mal raffen solltet das ständiges Wechseln nichts bringt.

Damals bei Mouz habt ihr Gobb als BotB geflamed. Er wurd gekickt, war Mouz erfolgreicher? Nein.
Dann wurden Denis und Spiidi durchgehend von euch geflamed, beide sind raus bei Mouz und jetzt wollt ihr sie bei Big sehen.

Wir haben mit Big ein DEUTSCHES Team, das gegen die besten Teams der Welt spielt und dabei Leistungen erzielt die kein deutsches Team zuvor erreicht hat. Aber hauptsache mal dumm reinflamen,

Und jetzt hört endlich auf die ganze Zeit zu flamen und supportet die Jungs mal. Kritik und Lob gehen an niemanden Spurlos vorbei also pusht die Jungs, anstatt sie runter zu ziehen!


stimmt nicht.
Das mousesports 2015 Lineup hat weitaus bessere Ergebnisse - abgesehen von dem Major - erzielt.
Bisher hat BiG nur was auf dem Major erreicht, sonstige Bo3s wie gegen PENTA, Singularity oder jetzt auch Liquid usw. verloren.

Das mousesports 2015 Lineup mit gob b, denis, Spiidi, nex und chrisJ haben BO3s gegen Teams wie Virtus.Pro etc. auf ihrer ersten LAN - Gfinity 2015 - gewonnen und gegen andere gute Teams und gegen das beste damalige Team (EnVyUS mit shox und co.) eine Map gewonnen und sie an ihr Limit gebracht. Dieser Aufwärtstrend ging auf den CEVO Finals und anderen Turnieren weiter, bis das mouz-Management das bis dato beste deutsche Team auseinander gerissen hat und NiKo statt Spiidi reingeholt hat, obwohl vermutlich in diesem deutschen Lineup noch eine große Menge Potenzial gesteckt hat, denn sie haben ja erst angefangen. Hätte man diesem Lineup ein paar Monate Zeit gegeben und dann auf lange Sicht vielleicht noch tabseN dazu geholt und um es ganz deutsch zu machen die AWP zum Beispiel an denis? (hat sie damals ja 2015 auch ab und zu neben chrisJ gespielt) abgegeben hätte, wäre das ein super Lineup geworden.
Nicht umsonst ist dieses Lineup damals im Top6 Bereich eingeschätzt worden.

Aber wie immer war mousesports verblendet und hatte wechseln müssen, nachdem man ZWEI BO1s gegen gute Teams verloren hat und die Jungs eine Menge Druck hatten.

Und BTW: wenn du auf die Majors eingehen willst, gab es ebenfalls ein besseres Team, nämlich das damalige PENTA mit der Version mit nex und ohne nex.

Zwei mal Playoffs gekommen und auch in anderen Turnieren in die Playoffs. Jetzt kommt nicht wieder mit: "damals war noch ein ganz anderes Level", ja klar war ein anderes Level aber Leute wie nex, Spiidi, denis etc. haben sich auch auf diesem Level weiter- und mitentwickelt. Von daher ist die Relation gleich und 2015 gab es auch schon extrem krasse Teams wie fnatic die dominiert haben und andere gute Teams wo jeder gegen jeden gewann.


Ok dann gab es damals erfolgreichere Teams. Ändert nichts an den grauenhaften Verhalten der Community.



Ja, das ist schlecht. Aber es wird immer so sein und Teams werden so oder so selbst entscheiden, wann und ob sie wechseln.
#3471 vor 1 Jahr
ZartBartHolz 147 Beiträge
Dem Team wurde doch schon des öfteren das Potential abgesprochen bzw. würde man mit Spieler xy dies und jenes nicht erreichen können. Für so manchen war z.B. klar, dass sich das Team niemals für ein Major qualifizieren würde. Viel zu hohe Dichte an guten Teams mittlerweile, die werden es nicht einmal zum Qualifier schaffen, sagten manche. Gob und Legija treffen nichts, nex ist nur noch solide(nicht ohne Grund wurde er von mouz entfernt), keev zu unerfahren, höchstens tabsen genügt höheren Ansprüchen. Und trotzdem sind sie den langen Weg gegangen, haben sich fürs Minor qualifiziert, selbiges auch noch gewonnen, haben sich beim Major Qualifier durchgesetzt und konnten auch beim Major noch überraschen. Nebenbei qualifizierte man sich für die EPL.

Mag sein das es Alternativen gibt, die individuell stärker sind, mir gefällt jedoch der Ansatz, falls ich es richtig verstehe, als Einheit zu wachsen und sich zu verbessern. Recht erfrischend, gerade im Leistungssport, bei der Mensch oftmals Austauschware ist und Teams in der Regel nicht mehr als eine Zweckgemeinschaft. Nicht missverstehen, wir bewegen uns im Pro Bereich, da geht es zwangsläufig auch um Erfolg. Ich persönlich habe jetzt auch keine Freude daran, 5 Freunden dabei zuzusehen, wie sie sich ambitionslos vom Server schießen lassen. Das sehe ich hier aber nicht und so frage mich, ob man mit aller Gewalt den Erfolg entgegen streben und dafür eine funktionierende Einheit opfern muss.
#3472 vor 1 Jahr
MAJORx 132 Beiträge
ZartBartHolz:Dem Team wurde doch schon des öfteren das Potential abgesprochen bzw. würde man mit Spieler xy dies und jenes nicht erreichen können. Für so manchen war z.B. klar, dass sich das Team niemals für ein Major qualifizieren würde. Viel zu hohe Dichte an guten Teams mittlerweile, die werden es nicht einmal zum Qualifier schaffen, sagten manche. Gob und Legija treffen nichts, nex ist nur noch solide(nicht ohne Grund wurde er von mouz entfernt), keev zu unerfahren, höchstens tabsen genügt höheren Ansprüchen. Und trotzdem sind sie den langen Weg gegangen, haben sich fürs Minor qualifiziert, selbiges auch noch gewonnen, haben sich beim Major Qualifier durchgesetzt und konnten auch beim Major noch überraschen. Nebenbei qualifizierte man sich für die EPL.

Mag sein das es Alternativen gibt, die individuell stärker sind, mir gefällt jedoch der Ansatz, falls ich es richtig verstehe, als Einheit zu wachsen und sich zu verbessern. Recht erfrischend, gerade im Leistungssport, bei der Mensch oftmals Austauschware ist und Teams in der Regel nicht mehr als eine Zweckgemeinschaft. Nicht missverstehen, wir bewegen uns im Pro Bereich, da geht es zwangsläufig auch um Erfolg. Ich persönlich habe jetzt auch keine Freude daran, 5 Freunden dabei zuzusehen, wie sie sich ambitionslos vom Server schießen lassen. Das sehe ich hier aber nicht und so frage mich, ob man mit aller Gewalt den Erfolg entgegen streben und dafür eine funktionierende Einheit opfern muss.


So jetzt sag ich es zum letzten mal vielleicht kapiert es dann mal der eine oder andere!

Ich hab echt nichts gegen das man als Einheit spielen will usw., aber bei BIG sehe ich nicht viel mehr Potential.

1. Gute Taktiken check!
2. 2 guten Spieler treffen was und Gob check!

Wer oder was soll den da noch groß besser werden außer vielleicht Keev minimal. Da kann BIG noch 2 Jahre mit dem Lineup spielen viel mehr wie jetzt wird da nicht gehen.
#3473 vor 1 Jahr
JohnnyPeng 851 Beiträge
Hätte echt sehr gerne mal in einem Match gesehen wie sich Denis als StandIn gemacht hätte, vorallem in einem BO3. Er stand oder steht BIG ja im Notfall auch bereit. Einfach mal probeweise für Legija einsetzen und schauen was passiert :)
bearbeitet von JohnnyPeng am 09.09.2017, 17:16
#3474 vor 1 Jahr
Zertruemmerdog 41 Beiträge
Kein Wunder, dass man so eine Leistung heute gezeigt hat.
Verdient verloren gegen Liquid.
bearbeitet von Maidzen am 10.09.2017, 21:48
#3476 vor 1 Jahr
3ez5mouz 0 Beiträge
so kann es nicht weitergehen, -keev -legija +denis +spiidi

(gob kann awpen hat er ja in source auch schon gemacht)
bearbeitet von 3ez5mouz am 09.09.2017, 18:29
#3477 vor 1 Jahr
Judass 743 Beiträge
Warum regst du dich so auf?
Es ist ganz normal das im jedem medialen Sport so über die Spieler diskutiert wird. Das gibt es in der NBA, NFL, Fußball, Sc, wc3, dota1, dota2, lol, OW.....Und niemand behauptet ein besserer Spieler zu sein. Das muss man auch nicht um so eine sogar oft sachliche Kritik abzugeben.

Die Leute sehen die Spiele und die Fehler oder die fehlende Fähigkeiten um auf die Situation angemessen zu reagieren und wenn mann viel CS schaut kann man das mit Spielern auf ähnlichen Skill Bereich vergleichen.
Dazu muss man CSGO nicht studiert haben.

1. Gute Taktiken check! 2. 2 guten Spieler treffen was und Gob check! Wer oder was soll den da noch groß besser werden außer vielleicht Keev minimal. Da kann BIG noch 2 Jahre mit dem Lineup spielen viel mehr wie jetzt wird da nicht gehen.

Das sehe ich genauso, einzige was immer als Gegenargument kommt ist mehr Erfahrung. Ja dann müsste GOB mittlerweile der beste Spieler in CSgo sein. Spielt ja schon länger als die aller meisten...
17-18-19 Jährige sind teilweise besser in csgo wenn man vom individuellen Skill ausgeht. Sagt eigentlich schon genug...
#3478 vor 1 Jahr
eGene 300 Beiträge
MAJORx:
So jetzt sag ich es zum letzten mal vielleicht kapiert es dann mal der eine oder andere!

Ich hab echt nichts gegen das man als Einheit spielen will usw., aber bei BIG sehe ich nicht viel mehr Potential.

1. Gute Taktiken check!
2. 2 guten Spieler treffen was und Gob check!

Wer oder was soll den da noch groß besser werden außer vielleicht Keev minimal. Da kann BIG noch 2 Jahre mit dem Lineup spielen viel mehr wie jetzt wird da nicht gehen.


Sorry aber wieviel mehr muss denn auch gehen?
Ist das gleiche geheule wie im mouz Thread. Natürlich wird man kein Major gewinnen mit dem LineUp aber man müsste wahrscheinlich gleich 5 Spieler tauschen um ne Chance auf den Major Titel zu haben. Reicht es nicht wenn man immer wieder dabei ist bei den Topturnieren und sich mit den besten misst? Man geht dabei ja nie komplett untergeht sondern gibt sein bestes und am Ende pendelt man irgendwo zwischen Top 10 und 20 der Welt pendelt. Für ein deutsches Team gar nicht mal so übel.
Und was würde besser laufen wenn man legija und keev gegen x und y austauscht? Da könntest du coldzera und device reinholen und es wäre wahrscheinlich noch kein Top 5 Team. Ist halt so. Ist ja auch nicht schlimm. Erfreut euch an den guten Spielen die es ja oft genug gibt und dann gibts es doch keinen Grund ständig zu flamen.
#3479 vor 1 Jahr
Schnuri 190 Beiträge
Warum regst du dich so auf? Es ist ganz normal das im jedem medialen Sport so über die Spieler diskutiert wird. Das gibt es in der NBA, NFL, Fußball, Sc, wc3, dota1, dota2, lol, OW.....Und niemand behauptet ein besserer Spieler zu sein. Das muss man auch nicht um so eine sogar oft sachliche Kritik abzugeben. Die Leute sehen die Spiele und die Fehler oder die fehlende Fähigkeiten um auf die Situation angemessen zu reagieren und wenn mann viel CS schaut kann man das mit Spielern auf ähnlichen Skill Bereich vergleichen. Dazu muss man CSGO nicht studiert haben.

Es ist etwas anderes ob man über etwas diskutiert was falsch lief und woran es hapert anstatt zu behaupten" Keev hat ständig verschossen,der muss raus."
Ich kann mich noch gut an meine Fussballzeit erinnern,da gabs auch Spiele wo ich einfach nicht ins Spiel gekommen bin,nicht immer aber oft auch zurückzuführen auf den gegenspieler oder die gegenspieler. Und auch wenn ich in dem Spiel unter meinen Möglichkeiten blieb kam niemals von iwo an mich heran das ich doch nicht bringe. Wenn meine spielerische Leistung von mir selber aus unterirdisch war,hohe Fehlpassquote etc dann durfte ich mir auch nie anhören " du musst raus".
Nur bei so nem jungen Burschen wie dem Keev kann es mental ne ganze Menge ausmachen wenn dieser merkt das die Comm der Meinung ist er hält das Team zurück.
Und wenn jetzt einer behauptet " er ist im Profigeschäft er muss das aushalten" dann hat jemand den Bezug zur Realität verloren.
Ich bin froh das BIg mehr Verstand hat als 90% der Leute hier .
#3480 vor 1 Jahr
Judass 743 Beiträge
Und wenn jetzt einer behauptet " er ist im Profigeschäft er muss das aushalten" dann hat jemand den Bezug zur Realität verloren.

Wieso das? Das ist nun mal so. Wer so sein Geld verdient muss damit zurecht kommen dafür verdienen solche Leute oft mehr Geld als einfache Menschen oder andere Vorzüge. Manchmal sind die Spieler auch ganz alleine dran schuld. Kann hier jedenfalls keine Beleidigungen oder "Hate Speech" erkennen.

Es ist etwas anderes ob man über etwas diskutiert was falsch lief und woran es hapert anstatt zu behaupten" Keev hat ständig verschossen,der muss raus."

Aber in CSGO läuft es doch darauf hinaus treffen oder nicht treffen. Wenn es nur am Timing liegt kann man nicht viel machen, aber ansonsten geht es darum.
Ist das selbe wie in anderen Sportarten, macht jemand einen Fehlpass kann es das Team in schwere Situationen bringen und bei CSGO ist jeder Spieler gleich wichtig.

Und deine Fußballzeit ist doch was anderes als wenn man um hohe Summen spielt und dazu noch 100.000 einem dabei zuschauen. Der Druck ist und sollte auch ein anderer sein als jenseits unter der Regionalliga.
#3481 vor 1 Jahr
zula2000 30 Beiträge
hab wirklich nichts gegen legija aber wenn big sich wirklich noch verbessern will und sich nicht nur auf tabsen und nex verlassen will, dann müssen sie ihn upgraden entweder mit denis oder spiidi. gob b hingegen finde ich hat ein sehr solides aim gekriegt!!! aber bei legija tut sich nichts und nur mit supportflashes gewinnt man auch keine matches, wäre für spiidi ist support spieler gewöhnt und kann sich unter gob b dann noch weiter verbessern
#3482 vor 1 Jahr
Dr.ReLax 183 Beiträge
Gnihihi all der Hate und Flame... und am Ende bring es Euch nichts! Wenn Ihr so einen Hate gegenüber dem Team habt, dann beachtet BIG doch einfach nicht mehr. Ich mein, das Team gibts nur so im Gesamtpaket, und konstruktive Kritik am Team ist doch auch echt nicht verkehrt. Aber hier Spielerwechselfordern ist in etwas so sinnvoll, wie vor Merkel zu treten und zu sagen: MERKEL RAUS!
#3483 vor 1 Jahr
Ungefahren 0 Beiträge
Dr.ReLax:Gnihihi all der Hate und Flame... und am Ende bring es Euch nichts! Wenn Ihr so einen Hate gegenüber dem Team habt, dann beachtet BIG doch einfach nicht mehr. Ich mein, das Team gibts nur so im Gesamtpaket, und konstruktive Kritik am Team ist doch auch echt nicht verkehrt. Aber hier Spielerwechselfordern ist in etwas so sinnvoll, wie vor Merkel zu treten und zu sagen: MERKEL RAUS!


Wie im Fußball!!! Da sagt auch jeder vor dem spiel schon zum Schiedsrichter der hat schon Gelb :D
#3484 vor 1 Jahr
zula2000 30 Beiträge
Dr.ReLax:Gnihihi all der Hate und Flame... und am Ende bring es Euch nichts! Wenn Ihr so einen Hate gegenüber dem Team habt, dann beachtet BIG doch einfach nicht mehr. Ich mein, das Team gibts nur so im Gesamtpaket, und konstruktive Kritik am Team ist doch auch echt nicht verkehrt. Aber hier Spielerwechselfordern ist in etwas so sinnvoll, wie vor Merkel zu treten und zu sagen: MERKEL RAUS!


keine ahnung was du unter flame verstehst aber man kann doch wohl seine meinung sagen wofür sonst ist ein forum? Und wenn man seine meinung zu legija hat, den ich mag, aber für mich nicht als spieler in die pro szene gehört, was ist daran verwerflich
#3485 vor 1 Jahr
SkiZx 1502 Beiträge
Ich finde echt interressant wie hier einige stark der Meinung sind das Denis und Spiidi soviel besser wären als Legija.

Big ist das stärkste Deutsche Team das momentan möglich ist. Ein Spiidi oder ein Denis würden absolut rein garnichts verbessern an den Team. Selbst wenn Spiidi oder Denis um 5% besser sind als Legija, so verliert man das was Big ausmacht, nämlich das sie perfekt harmonieren und gute Freunde sind. Desweiteren gab es das Team Nex, Spiidi, Denis, Gobb + 1 bereits. und das hat damit geendet das erst Spiidi gekickt wurde und danach Gob.

Ich weiß auch absolut nicht wo euer Problem am aktuellen Team liegt. Man ist kein Top5 Team. Aber man nimmt regelmäßig an Großen Turnieren teil und kann mit den besten Teams der Welt konkurrieren.


Ihr lernt es halt einfach nicht das das ständige Wechselgeschrei garnichts bringt. Ihr habt Mousesports geflamed seitdem sie in CS:GO eingestiegen sind. Und das Mouz Management hat sogar auf eure Rufe gehört und immer den ausgewechselt der geflamed wurde. Hat es was gebracht? Nein, es gab kurze Peaks und danach hat man auf dem selben Niveau wie vorher gespielt. Jetzt hat der Deutsche Traditionsclan Mousesports nichtmal mehr einen Deutschen Spieler und ihr wollt unbedingt die beiden Deutschen Spieler die ihr bei Mouz immer geflamed habt im aktuell besten Deutschen Team haben.

Ich habe nichts gegen Denis und Spiidi aber ich möchte Sie nicht bei Big sehen, sondern das Sie ein zweites Deutsches Super Team mit Krystal bilden.
#3486 vor 1 Jahr
zula2000 30 Beiträge
SkiZx:Ich finde echt interressant wie hier einige stark der Meinung sind das Denis und Spiidi soviel besser wären als Legija.

Big ist das stärkste Deutsche Team das momentan möglich ist. Ein Spiidi oder ein Denis würden absolut rein garnichts verbessern an den Team. Selbst wenn Spiidi oder Denis um 5% besser sind als Legija, so verliert man das was Big ausmacht, nämlich das sie perfekt harmonieren und gute Freunde sind. Desweiteren gab es das Team Nex, Spiidi, Denis, Gobb + 1 bereits. und das hat damit geendet das erst Spiidi gekickt wurde und danach Gob.

Ich weiß auch absolut nicht wo euer Problem am aktuellen Team liegt. Man ist kein Top5 Team. Aber man nimmt regelmäßig an Großen Turnieren teil und kann mit den besten Teams der Welt konkurrieren.


Ihr lernt es halt einfach nicht das das ständige Wechselgeschrei garnichts bringt. Ihr habt Mousesports geflamed seitdem sie in CS:GO eingestiegen sind. Und das Mouz Management hat sogar auf eure Rufe gehört und immer den ausgewechselt der geflamed wurde. Hat es was gebracht? Nein, es gab kurze Peaks und danach hat man auf dem selben Niveau wie vorher gespielt. Jetzt hat der Deutsche Traditionsclan Mousesports nichtmal mehr einen Deutschen Spieler und ihr wollt unbedingt die beiden Deutschen Spieler die ihr bei Mouz immer geflamed habt im aktuell besten Deutschen Team haben.

Ich habe nichts gegen Denis und Spiidi aber ich möchte Sie nicht bei Big sehen, sondern das Sie ein zweites Deutsches Super Team mit Krystal bilden.


Regelmäßig große tuniere LOL außer dem major und jetzt das tunier in griechenland wo man sich streiten kann ob das groß ist oder nicht, an was haben die denn sonst so teilgenommen

EDIT: habs rausgesucht eine dreamhack am anfang, copenhagen games kein großes tunier btw und mdl global challenge, ich mag das team aber deine aussage ist eine lüge:>

www.hltv.org/events/arc...e=INTLLAN&team=7532
bearbeitet von zula2000 am 09.09.2017, 20:33
#3487 vor 1 Jahr
Dr.ReLax 183 Beiträge
zula2000:
Dr.ReLax:Gnihihi all der Hate und Flame... und am Ende bring es Euch nichts! Wenn Ihr so einen Hate gegenüber dem Team habt, dann beachtet BIG doch einfach nicht mehr. Ich mein, das Team gibts nur so im Gesamtpaket, und konstruktive Kritik am Team ist doch auch echt nicht verkehrt. Aber hier Spielerwechselfordern ist in etwas so sinnvoll, wie vor Merkel zu treten und zu sagen: MERKEL RAUS!


keine ahnung was du unter flame verstehst aber man kann doch wohl seine meinung sagen wofür sonst ist ein forum? Und wenn man seine meinung zu legija hat, den ich mag, aber für mich nicht als spieler in die pro szene gehört, was ist daran verwerflich


Ich hoffe, wenn du deinen Post nochmal liest, kommst du von selber auf die Antworten zu deinen Fragen.
#3488 vor 1 Jahr
Judass 743 Beiträge
Big ist das stärkste Deutsche Team das momentan möglich ist. Ein Spiidi oder ein Denis würden absolut rein garnichts verbessern an den Team. Selbst wenn Spiidi oder Denis um 5% besser sind als Legija, so verliert man das was Big ausmacht, nämlich das sie perfekt harmonieren und gute Freunde sind. Desweiteren gab es das Team Nex, Spiidi, Denis, Gobb + 1 bereits. und das hat damit geendet das erst Spiidi gekickt wurde und danach Gob.

Gob war damals als Spieler genau das was Legja jetzt ist.
Perfekte Harmonie würde bessere Endergebnisse bringen, daher sind solche Formulierung total unsachlich.
Wenn dann würde ich nur vermuten das Denis etwas bringen würde. Legja ist halt oft total fehl am Platz, frage ist dabei ist es so gewollt? Ihn irgendwo alleine abzustellen. Kann natürlich teil von Gobs Plan sein.


Ich weiß auch absolut nicht wo euer Problem am aktuellen Team liegt. Man ist kein Top5 Team. Aber man nimmt regelmäßig an Großen Turnieren teil und kann mit den besten Teams der Welt konkurrieren.

Kann man drüber streiten. Warte mal auf eine große DH oder ESL ONE wo BIG dabei ist.
...
133
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz