ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
167
...


#4331 vor 2 Jahren
eGene 302 Beiträge
Selbst wenn sie 1-2 gehen, was soll denn passieren. Ist ja nicht die Tatsache das man verliert, sondern vor allem die Art und Weise wie verloren wurde :(
#4332 vor 2 Jahren
hypnokay 1363 Beiträge
haha, ausgerechnet north.

gegen die anderen beiden hätte big ne chance :D naja.. dann mal gl auf infe wa
#4333 vor 2 Jahren
Fiat666 140 Beiträge
ist natürlich klar das c9 vp bekommt und big north
#4334 vor 2 Jahren
SkiZx 1715 Beiträge
Big holt das 3:2, könnt mich dann quoten! North wird rasi3rT.
#4335 vor 2 Jahren
T4nD1L 124 Beiträge
hypnokay:gegen die anderen beiden hätte big ne chance :D

dein ernst?
#4336 vor 2 Jahren
tw1st 287 Beiträge
Das leichteste Los wäre wohl VP gewesen und selbst da hätte ich noch VP vorne gesehen... Das muss morgen schon eine 180 Grad Wendung geben das man es noch in die 4. Runde schafft.
#4337 vor 2 Jahren
Invictus1994 691 Beiträge
Die Leistung ist eine Beleidigung für jeden, der BIG supportet.
Wenn die morgen nicht 0:16 verlieren, muss man ja schon dankbar sein.na dann lass Mal Infe wieder verlieren ahoi
#4338 vor 2 Jahren
tiimbo 66 Beiträge
Das war die schlechteste Leistung die ich jemals von einem Team auf nem Major gesehen habe. Das war einfach nur peinlich von BIG.
#4339 vor 2 Jahren
romank 15 Beiträge
Versteh halt noch nicht so ganz warum es immer auf infe hinaus laufen muss. Gibt doch bestimmt andere Maps die sie gepracct haben, zumal man auf den anderen Maps nicht so viel weiß.
#4340 vor 2 Jahren
87in3 5753 Beiträge
DannyLog:Ich sehe schon folgendes Szenario vor meinen Augen. Die einen flamen so richtig rein, dann kommt irgendjemand der versucht zu erzählen dass das wahrscheinlich unlucky ist und man konstruktive Kritik geben soll, und schreibt darüber einen Roman als Kommentar mal wieder :)


würde ja reichen, wenns konstruktive Kritik gäbe :)

Ganz davon abgesehen, dass BIG mit der Show gegen Navi sogar gegen uns LEMs verloren hätte.. wirklich enttäuschende Standard-Gos, mehr niet :/
#4341 vor 2 Jahren
Invictus1994 691 Beiträge
Man sollte die Personalie Kakafu vielleicht Mal überdenken.
#4342 vor 2 Jahren
Carlito7 65 Beiträge
Da freut man sich auf die Major Spiele von BIG und dann erlebt man sowas. Es macht den Anschein, dass die in der Vorbereitungsphase nichts gemacht haben. Die gleichen Taktiken wie im Major davor, die selben Fehler wie in den Spielen davor. Bis auf die Erste Runde auf Inferno gegen NAVI, wo schnell druck auf B aufgebaut wurde. Der Rest war aus meiner Sicht eine Katastrophe. Wenn man 5 Runden mit seinem langsamen Aufbauspiel verliert, warum nicht einfach mal ein schnelles GO machen?

Dabei spielt es auch keine Rolle gegen wen die jetzt gespielt haben. Mit so einem Spielaufbau hätten die auch gegen Flipsid3 oder Flash Gaming verloren. Sehr Schade, ich habe echt mehr erwartet!! Auch die Map kann nicht Schuld sein, Fnatic hat danach auch 10 T-Runden gegen VP geholt….

Dieses langsame Aufbauspiel funktioniert einfach nicht mehr für BIG. Noch 20 Sekunden auf der Uhr, man sammelt sich vor B, die Gegner werfen einen Molotov + Flashes und das wars dann auch schon wieder… Sehr schade finde ich.
#4343 vor 2 Jahren
leseundschre... 411 Beiträge
Vllt nachdem Major Wechsel.... Finde es auch momentan Katastrophal wie Sie spielen
Ideenlos, unkreativ einfach kein schönes Cs
Echt schade entweder raffen Sie sich jetzt oder HOME. ):
Das Kellern hat hier gar nichts genützt.
Fehlt auch i.wie die Firepower....
#4344 vor 2 Jahren
Tripple 9 Beiträge
Carlito7:Da freut man sich auf die Major Spiele von BIG und dann erlebt man sowas. Es macht den Anschein, dass die in der Vorbereitungsphase nichts gemacht haben. Die gleichen Taktiken wie im Major davor, die selben Fehler wie in den Spielen davor. Bis auf die Erste Runde auf Inferno gegen NAVI, wo schnell druck auf B aufgebaut wurde. Der Rest war aus meiner Sicht eine Katastrophe. Wenn man 5 Runden mit seinem langsamen Aufbauspiel verliert, warum nicht einfach mal ein schnelles GO machen?

Dabei spielt es auch keine Rolle gegen wen die jetzt gespielt haben. Mit so einem Spielaufbau hätten die auch gegen Flipsid3 oder Flash Gaming verloren. Sehr Schade, ich habe echt mehr erwartet!! Auch die Map kann nicht Schuld sein, Fnatic hat danach auch 10 T-Runden gegen VP geholt….

Dieses langsame Aufbauspiel funktioniert einfach nicht mehr für BIG. Noch 20 Sekunden auf der Uhr, man sammelt sich vor B, die Gegner werfen einen Molotov + Flashes und das wars dann auch schon wieder… Sehr schade finde ich.


+1
#4345 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 1168 Beiträge
Sehr sehr schade wie man sich aktuell auf dem Major präsentiert....

1:16 ist quasi Arbeitsverweigerung. Man sollte mal wirklich die Coachrolle
und gob's taktische Einstellung gegenüber den aktuellen Anforderungen im internationalen CS überdenken.

Das hat mMn. auch nichts mehr mit einem Formtief zu tun. Es sind grundlegende Probleme vorhanden. Nach diesem Major darf kein Stein auf dem anderen stehen gelassen werden und man sollte Entscheidungen treffen auch wenn diese erstmal unangenehm sind.

Sollte man sich gegen North so präsentieren wie in den letzten beiden Spielen und nicht radikal am Matchplan arbeiten wird es einstellig.....
bearbeitet von JohnnyPeng am 21.01.2018, 09:47
#4346 vor 2 Jahren
byami 538 Beiträge
Ich will ja echt nicht flamen, aber ich vergleiche das jetzt mal mit dem "echten" Leben:

Dein Arbeitgeber gibt dir 2 Monate Zeit sich auf etwas vorzubereiten, wo du NICHTS anderes machen musst - und trotz dieser Zeit scheiterst du gnadenlos.
1 Tag später wäre jeder von uns Arbeitslos und würde beim Amt stehen - nicht so als E-Sportler :D

Ich hoffe sie holen heute 10 Runden, sodass Sie wenigstens mit allen 3 Matches zusammen ne Map gewonnen haben und lösen sich dann auf. Will ehrlich gesagt auch nicht -xy +zy sehen weil das bei diesem Haufen sowieso nichts nützen würde. Vl einfach mal paar demos von anderen Teams gucken und man würde sehen, dass KEIN erfolgreiches Team so spielt wie sie. Schade schade, dass Leute mit >15 Jahren CS Erfahrung sowas nicht selber sehen....Egoprobleme as usual
#4347 vor 2 Jahren
McBudaTea 643 Beiträge
Das Licht am Ende des Tunnels: Man ist garantiert beim nächsten Major dabei.
#4348 vor 2 Jahren
Elliot123 532 Beiträge
shishaandre:
Echt schade entweder raffen Sie sich jetzt oder HOME. ):


Als ob man plötzlich über Nacht die Leistung von vor 7 Monaten findet. Selbstverständlich geht es jetzt home. Die Frage ist nur wieder mit 16:1 oder ein paar Runden mehr, je nach Map.
Sportpsychologe, der Kalif, Schlafrhythmus. Das alles ist schön und gut, wenn du jedoch die Frags nicht setzt, nützt dir das alles nichts.
Zumindest wird BIG 2018 wieder viel Zeit zum trainieren haben. Keine Pro League, invites zu guten Turnieren werden auch die absolute Ausnahme bilden. Mal sehen wie lange die Sponsoren die "Freundschaft" unterstützen, vor allem ein Legija hat in einem international ambitionierten Team absolut NICHTS zu suchen. Und dabei spielt es keine Rolle, dass er in diesen zwei Spielen 3 Frags mehr gemacht hat als nex. Keev spielt jetzt 1 Jahr mit gob und eine Entwicklung sucht man auch da vergeblich.
Eine awp mit impact und ein talent Spieler mit guten mechanischen skills, sprich aiming, der von gob und kapio den Rest lernt, würde Wunder bringen.
#4349 vor 2 Jahren
Kurt_Hustle 111 Beiträge
Elliot123:
shishaandre:
Echt schade entweder raffen Sie sich jetzt oder HOME. ):


Als ob man plötzlich über Nacht die Leistung von vor 7 Monaten findet. Selbstverständlich geht es jetzt home. Die Frage ist nur wieder mit 16:1 oder ein paar Runden mehr, je nach Map.
Sportpsychologe, der Kalif, Schlafrhythmus. Das alles ist schön und gut, wenn du jedoch die Frags nicht setzt, nützt dir das alles nichts.
Zumindest wird BIG 2018 wieder viel Zeit zum trainieren haben. Keine Pro League, invites zu guten Turnieren werden auch die absolute Ausnahme bilden. Mal sehen wie lange die Sponsoren die "Freundschaft" unterstützen, vor allem ein Legija hat in einem international ambitionierten Team absolut NICHTS zu suchen. Und dabei spielt es keine Rolle, dass er in diesen zwei Spielen 3 Frags mehr gemacht hat als nex. Keev spielt jetzt 1 Jahr mit gob und eine Entwicklung sucht man auch da vergeblich.
Eine awp mit impact und ein talent Spieler mit guten mechanischen skills, sprich aiming, der von gob und kapio den Rest lernt, würde Wunder bringen.


Freue mich schon auf die Konmentare die dir sagen werden, dass du die Rolle von Legija doch gar nicht verstehst und das gerade er mit seinen support flashes doch eigentlich der wöchigste Spieler ist!
Gob und Legija raus und zwei vernünftige Spieler rein. Dann geht’s vielleicht aufwärts
#4350 vor 2 Jahren
fla1ve 36 Beiträge
Finde dieses Wechselgeschrei immer vollkommen übertrieben.

Aber die letzten Spiele haben gezeigt, dass es sich nicht nur um ein "Formtief" handelt.
Man muss etwas ändern aber ich glaube, dass wenn man komplett deutsch bleiben will man keine besseren Spieler kriegen kann die international Erfahrung haben bzw. mithalten können.

Ich finde die Einstellung von Big als Team und als Marke gut als "family" zu denken aber
falls sie jetzt aber auch im letzten Spiel untergehen bin ich mal gespannt wie es weitergeht.

Im Endeffekt können wir das eh nicht entscheiden :D
Ich hoffe auf ein gutes Ende mit diesen Jungs.
#4351 vor 2 Jahren
Elliot123 532 Beiträge
fla1ve:
Im Endeffekt können wir das eh nicht entscheiden :D


Selbstverständlich entscheiden das die Fans durch den Support. Oder denkst du die Sponsoren werden weiterhin ein Team großzügig bezahlen, wenn sie keine Supporter haben?
#4352 vor 2 Jahren
sgraewe 685 Beiträge
Elliot123:
shishaandre:
Echt schade entweder raffen Sie sich jetzt oder HOME. ):


Als ob man plötzlich über Nacht die Leistung von vor 7 Monaten findet. Selbstverständlich geht es jetzt home. Die Frage ist nur wieder mit 16:1 oder ein paar Runden mehr, je nach Map.
Sportpsychologe, der Kalif, Schlafrhythmus. Das alles ist schön und gut, wenn du jedoch die Frags nicht setzt, nützt dir das alles nichts.
Zumindest wird BIG 2018 wieder viel Zeit zum trainieren haben. Keine Pro League, invites zu guten Turnieren werden auch die absolute Ausnahme bilden. Mal sehen wie lange die Sponsoren die "Freundschaft" unterstützen, vor allem ein Legija hat in einem international ambitionierten Team absolut NICHTS zu suchen. Und dabei spielt es keine Rolle, dass er in diesen zwei Spielen 3 Frags mehr gemacht hat als nex. Keev spielt jetzt 1 Jahr mit gob und eine Entwicklung sucht man auch da vergeblich.
Eine awp mit impact und ein talent Spieler mit guten mechanischen skills, sprich aiming, der von gob und kapio den Rest lernt, würde Wunder bringen.


aber immerhin kann man sagen, das Legija seine leitung solide bringt, so schlecht sie auch sein mag :D
#4353 vor 2 Jahren
MBH40 375 Beiträge
Gegen north sollte man am besten versuchen als t zu starten und kein Druck auf b machen,alle nades verballern innerhalb der ersten 30 sek. (immer die selben Posis Nasen obv.). Auf gar keinen Fall den go machen bevor es nur noch 20 sec. Sind
#4354 vor 2 Jahren
McBudaTea 643 Beiträge
fla1ve:
Man muss etwas ändern aber ich glaube, dass wenn man komplett deutsch bleiben will man keine besseren Spieler kriegen kann die international Erfahrung haben bzw. mithalten können.


Und weil Spieler keine internationale Erfahrung und Erfolge haben, kommen sie nicht in Frage, in Teams zu kommen, wo sie internationale Erfahrung und Erfolge sammeln könnten. So recycelt man immer weiter die gleiche Gruppe an Spieler, auch wenn diese bewiesen haben, dass sie trotz ihrer internationalen Erfahrung nicht wettbewerbsfähig sind. Nur weil ein Team schlecht ist, bedeutet es nicht, dass alle Spieler darin schlecht sind bzw. kein Talent haben. Manchmal muss man halt einen Spieler eine Chance geben, gerade wenn man nicht so viele Optionen hat.

Es gibt genug Beispiele, wo Spieler ohne (internationale) Erfahrung nach kurzer Zeit nicht nur international wettbewerbsfähig waren, sondern sehr starke Spieler wurden. Coldzera hat, bevor er Ende 2015 zu Luminosity gewechselt ist, keine internationale Erfahrung. 2016 war der beste Spieler der Welt. Hobbit ist ein Spieler, der erst Ende 2016 zu Gambit gekommen ist. Bis dahin kannte ihn niemand. 2017 ist er ein Top20 Spieler, welcher ein Major gewonnen hat. Ropz ist ein Spieler, welcher erst letztes Jahr überhaupt in seinem ersten professionellen Team war. Jeder dieser Spieler hätte man nicht genommen, wenn man sie nach "internationalen Erfahrung" bewertet hätte.
#4355 vor 2 Jahren
fla1ve 36 Beiträge
McBudaTea:
fla1ve:
Man muss etwas ändern aber ich glaube, dass wenn man komplett deutsch bleiben will man keine besseren Spieler kriegen kann die international Erfahrung haben bzw. mithalten können.


Und weil Spieler keine internationale Erfahrung und Erfolge haben, kommen sie nicht in Frage, in Teams zu kommen, wo sie internationale Erfahrung und Erfolge sammeln könnten. So recycelt man immer weiter die gleiche Gruppe an Spieler, auch wenn diese bewiesen haben, dass sie trotz ihrer internationalen Erfahrung nicht wettbewerbsfähig sind. Nur weil ein Team schlecht ist, bedeutet es nicht, dass alle Spieler darin schlecht sind bzw. kein Talent haben. Manchmal muss man halt einen Spieler eine Chance geben, gerade wenn man nicht so viele Optionen hat.

Es gibt genug Beispiele, wo Spieler ohne (internationale) Erfahrung nach kurzer Zeit nicht nur international wettbewerbsfähig waren, sondern sehr starke Spieler wurden. Coldzera hat, bevor er Ende 2015 zu Luminosity gewechselt ist, keine internationale Erfahrung. 2016 war der beste Spieler der Welt. Hobbit ist ein Spieler, der erst Ende 2016 zu Gambit gekommen ist. Bis dahin kannte ihn niemand. 2017 ist er ein Top20 Spieler, welcher ein Major gewonnen hat. Ropz ist ein Spieler, welcher erst letztes Jahr überhaupt in seinem ersten professionellen Team war. Jeder dieser Spieler hätte man nicht genommen, wenn man sie nach "internationalen Erfahrung" bewertet hätte.


Da hast du Recht.
ropz ist auch ein Beispiel dafür, aber meiner Meinung nach sind das nur Ausnahmen.
Ich argumentiere nur aus meiner Meinung heraus, dass man einem LineUp längere Zeit treu sein sollte.
...
167
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz