ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
168
...


#4356 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 1032 Beiträge
MBH40:Gegen north sollte man am besten versuchen als t zu starten und kein Druck auf b machen,alle nades verballern innerhalb der ersten 30 sek. (immer die selben Posis Nasen obv.). Auf gar keinen Fall den go machen bevor es nur noch 20 sec. Sind


Es ist ja bereits mehrfach erwähnt worden das BIG ez zu predicten ist. Wenn man immer das selbe spielt (statisch) - Nates werden zu einem bestimmten Zeitpunkt geworfen, Pushs vorhersehbar ohne Ende, Fakes quasi nicht vorhanden und langsamer Aufbau der ohne weiteres mit Aggression gestört werden kann ist das nicht verwunderlich...

Wenn man sich mal zurück erinnert wie BIG mal auf Inferno performt hat gerade damals auf dem Major gegen SK oder IMT liegen hier Lichtjahre dazwischen!

Man hat es versäumt sich in den Monaten nach dem Major neuzuerfinden, das was quasi jedes andere int. Pro Team permanent versucht. Vorallem tabsen und nex in dieses schwache taktische Gerüst zu zwängen tut einem irgendwie leid. mMn. kann man mit der vorhandenen Firepower was reissen nur muss man es auch einzusetzen wissen.

Gob und Kakafu geben die Strats und den Matchplan vor. Mehr muss man nicht dazu sagen....
bearbeitet von JohnnyPeng am 21.01.2018, 11:39
#4357 vor 2 Jahren
McBudaTea 586 Beiträge
MBH40:Gegen north sollte man am besten versuchen als t zu starten und kein Druck auf b machen,alle nades verballern innerhalb der ersten 30 sek. (immer die selben Posis Nasen obv.). Auf gar keinen Fall den go machen bevor es nur noch 20 sec. Sind


Aber dieses mal mit mehr Selbstvertrauen!
#4358 vor 2 Jahren
Fiat666 140 Beiträge
vielleicht keev agressiv mal spielen lassen als t mit der awp und ihn gleich am anfang versuchen lassen nen pick zu holen
#4359 vor 2 Jahren
MajorRabbit Stellv. Liga-Leitung 1645 Beiträge
Das Spiel gegen Navi hat doch das was alle immer wieder sagen, mehr als bestätigt - wie oft wurde man nun von hinten gepusht, weil man sich in der Banane/Mitte aufbaut, 20 Sekunden die Fixpunkte für die Smokes/Flashes/Molos sucht um einen Go vorzubereiten.

Und selbst wenn man nicht von hinten gepusht wird, nutzt man dann das geworfene Equipment nicht aus? Da werden Molos / Smokes und Flashes (die man sich allesamt abgucken kann, keine Frage, da wurde wirklich dran gearbeitet) geworfen, aber keiner zieht damit rum - nein, man steht weiterhin in der Mitte/Banane und wartet auf eine Raktion vom Gegner - dessen einzige Reaktion war, sich weiter in der Bibio / Pit / Spot oder eben weiter auf dem B-Spot zu vergraben und darauf zu warten, das BIG in die Aiming-Angles rennt.

Wie schnell man einen Gegner mit einem Yolo-Go überrumpeln kann, hat keev in der Banane gezeigt, einfach mal stumpf hochgejoggt und die Eröffnung gefunden - die dann aber leider auch nicht wirklich genutzt wurde - man war ja noch damit beschäftigt, die Fixpunkte für die Granaten in der Mitte zu finden, um hier einen Go vorzutäuschen.

Wie ich in meinem Post auf Seite 164 schon geschrieben habe, ich gehe ganz stark davon aus, das der Gameplan gegen die Gegner, gegen die man in der Vorbereitung gepracct hat, funktioniert hat (gehe nach wie vor davon aus, das nicht gegen potenzielle Gegner des Major Turniers gepracct wurde) und man nun von einem komplett anderen Verhalten auf die Granaten seitens der Gegner auf diesem Niveau überrascht ist.

So hochgradig taktische Runden kann man zwischendrin mal einbauen - leider funktioniert in CS aber scheinbar eher das schnelle, agressive Spiel in dem ein Entry-Fragger vorgeht, den Spot öffnet - hier würde ich tabsen wohl am ehesten in der Rolle sehen - und dann die Afterplant-Situation halbwegs klug und taktisch ausgespielt werden kann... Aber beim Vorgehen ist erst mal stumpes reingehen gefragt....

Drücke dem Team nach wie vor die Daumen - noch ist schließlich alles drin, auch wenn die Grundsituation denkbar bescheiden ist.
#4360 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 1032 Beiträge
Fiat666:vielleicht keev agressiv mal spielen lassen als t mit der awp und ihn gleich am anfang versuchen lassen nen pick zu holen


Keine schlechte Idee nur ist es so das auch Confidence fehlt.
Nur wie holst du dir neues Selbstvertrauen? Keev kassiert halt viel hate und Kritik, das schafft viel Druck und man kann nicht befreit aufspielen.

Sehe es aber auch so das die Rollenverteilung mal stark bei BIG überdacht werden sollte. Die AWP sollte wenn aggressiv gespielt werden soll, die Entrys holen damit sich keev auch einen boost holt und darüber confidence aufbaut.

Man kann so viel fachsimpeln, aber Jungs glaubt mir eins. Die Bois werden sich schon gegenseitig in die Kritik nehmen, denn das was da passiert bzw. passiert ist wird auch bei BIG keinen kalt lassen
bearbeitet von JohnnyPeng am 21.01.2018, 12:31
#4361 vor 2 Jahren
NoswearBG 277 Beiträge
BIG macht es sich selbst so unendlich schwer. Das Spiel gegen Navi war eine Qual für den BIG-Fan und Zuschauer. Wie pflegte Oliver Kahn zu sagen: "Eier, wir brauchen Eier"... genau das braucht BIG auch. In dem Twitch "Interview" mit Lenz und Kapio wurden beide gefragt, was sie denn bei BIG verändern wollen, damit es endlich wieder funktioniert.

Beide waren sich einig: Gameplan entschlacken, mehr individuelle plays, alles flexible und nicht so lahm und statisch.

Und jetzt sieht man dieses Spiel gegen Navi. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Sogar in diesem Spiel sieht man deutlich, wenn tabsen, keev und sogar gob das Brain ausmachen und einfach spielen, funktioniert es plötzlich. Die kills kommen und Runden öffnen sich für BIG. Und genau dann ist wieder der Teufel drinn, Tempo raus, confidence weg, lahmes gameplay ohne Druck und Schockstarre. Fast so als wären sie von den Kills so überrascht, dass sie sich jetzt erstmal sammeln müssen um auf ne Überzahlsituation klar zukommen.
bearbeitet von NoswearBG am 21.01.2018, 12:56
#4362 vor 2 Jahren
Jiggy 92 Beiträge
wenn es heute wieder eine einstellige Niederlage wird, sollten gob b und kakafu zurücktreten - wäre in jedem anderen Sport so üblich
#4363 vor 2 Jahren
Invictus1994 691 Beiträge
JohnnyPeng:Sehr sehr schade wie man sich aktuell auf dem Major präsentiert....

1:16 ist quasi Arbeitsverweigerung. Man sollte mal wirklich die Coachrolle
und gob's taktische Einstellung gegenüber den aktuellen Anforderungen im internationalen CS überdenken.


^this keine Ahnung wofür Kakafu bezahlt wird
#4364 vor 2 Jahren
snake-41 400 Beiträge
Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier
#4365 vor 2 Jahren
Itzeman 602 Beiträge
snake-41:Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier


naja, sorry, aber wenn man keine kritik mehr üben und in frage stellen darf, was big die letzten 5monate gemacht hat bei dem bisherigen abschneiden, dann sollte man alle sportarten abschaffen.

meine meinung:
es kann doch nicht deren ernst sein, dass sie 10runden lang denselben mist spielen und keiner auf die idee kommt, mal das tempo zu wechseln oder andere strats zu callen. jede runde derselbe mist und navi denkt sich, macht nur, wie warten und fertig.
#4366 vor 2 Jahren
PCLg 0 Beiträge
Es geht doch hier wirklich nicht um Firepower oder um Wechsel bei den Spielern (Coach ist nochmal was anderes mmn), wenn man Navi taktisch ausgespielt hätte hätte man auch mit der Aiming Leistung zumindest mehr als eine Runde geholt. Genau wie bei VP spielt man halt veraltetes und für den Gegner gut lesbares CS, paar Demos von Teams wie Vega, SK oder Astralis und ein bisschen Verständnis für modernes CSGO sammeln, vor allem mit mehr Variationen im Tempo, man kann nicht 80% der Runden über andertalb Minuten aufbauen, da muss man mehr überraschende Sachen einbauen.
Das sieht für mich so aus wie Navi teilweise als ihr langsamer Spielstil von jedem wie ein Buch gelesen wurde und irgendwann halt ausgekontert wurde. Die haben sich dann angepasst und spielen jetzt gutes variables CS was sich auch während des Spiels auf den Gegner anpasst (das sehe ich bei BIG grade zu 0%).
Spielerwechsel würden einen mmn nur zurückwerfen, ist ja nicht so das hier grade 3 oder 4 von denen gutes CS spielen und die anderen Spieler ein Problem sind.
#4367 vor 2 Jahren
zula2000 30 Beiträge
snake-41:Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier


Keine Ahnung was er meint, seit gut zwei Seiten sind die Leute fast nur normal am diskutieren, oder wofür ist das Forum? Nur um BIG in den Himmel zu loben?. lol
#4368 vor 2 Jahren
8BitArmy 2337 Beiträge
Nooky analysiert gerade das Match von Big - falls jemand interessiert ist....
#4369 vor 2 Jahren
snake-41 400 Beiträge
du hast den Sinn des post verstanden [ ] ja [x] nein
bearbeitet von snake-41 am 21.01.2018, 13:38
#4370 vor 2 Jahren
xuNNy 0 Beiträge
MajorRabbit:

Und selbst wenn man nicht von hinten gepusht wird, nutzt man dann das geworfene Equipment nicht aus? Da werden Molos / Smokes und Flashes (die man sich allesamt abgucken kann, keine Frage, da wurde wirklich dran gearbeitet) geworfen, aber keiner zieht damit rum

So hochgradig taktische Runden kann man zwischendrin mal einbauen .


die molis sind zwar nicht schlecht geworfen aber ohne sinn und schon eher dumm.
was bring dir der moli lang ? hinter den moli kann man dennoch stehen bzw in den moli reinstepen auf timing.
hat schon ein grund warum land abgesmoked wird anstatt gemolyd von den teams...
lang smoke 2-3 molis pit da dieser ständig 4k macht und abfahrt oder spot komplett absmokes und von haus und kurz pit pushen dazu muss man kein igl sein um dies zu erkennen.
hochgradig taktik ? ist für mich perfekte smokes und flashes wo auch das timing passt, gegner outplayn, perfekte laufwege, fakes ....
nichts davon kann big.
#4371 vor 2 Jahren
sirdaclan 867 Beiträge
snake-41:Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier


So ein Schwachsinn!
Man kann ein Team Supporten und gleichzeitig kritisieren das sie aktuell nicht gut spielen.
Ich bin im nächsten Spiel gegen North natürlich immer noch für Big trotzdem sollte man sich nicht darüber beschweren das die Fans das aktuelle gezeigte Spiel nicht gut finden.
Soll ich das nächste mal wenn man so verliert und gar keine Chance hat schreiben:
Schade Jungs, pech gehabt nächstes ml wird es bestimmt besser.

Ich weiß nicht was der gute Herr für ein Problem hat. Es ist ja nichtmal so als würden jetzt hier viele ausfällig werden. Im Gegenteil viele zeigen einfach nur die groben Fehler auf die das Team nunmal macht.

Es ist doch überall so wenn man etwas supported dann will man das dieses Team auch Erfolg hat. Wenn man dann aber so spielt fordert man Konsequenzen und nicht nur stummes abgenicke.
#4372 vor 2 Jahren
snake-41 400 Beiträge
Leute es geht auch an die überheblichen Posts hier, nicht an alle, wie ihr auch alle drauf anspringt ... lächerlich

Knochen:
Spoiler
bearbeitet von snake-41 am 21.01.2018, 13:54
#4373 vor 2 Jahren
sgraewe 637 Beiträge
cs auch irgendwie der einzige sport, wo man die schlechte Leistung eines Teams nicht diskutieren darf ohne direkt als dummer flamender möchtegern fan, der nur nachtreten möchte, hingestellt zu werden.

Aber natürlich ist das loben jeder kack leistung natürlich viel besser
#4374 vor 2 Jahren
xuNNy 0 Beiträge
sgraewe:cs auch irgendwie der einzige sport, wo man die schlechte Leistung eines Teams nicht diskutieren darf ohne direkt als dummer flamender möchtegern fan, der nur nachtreten möchte, hingestellt zu werden.

Aber natürlich ist das loben jeder kack leistung natürlich viel besser


würde knochens worte nicht ernst nehmen. muss er eben sagen 99dmg profitiert ja von big ist das selbe wie ein interview eines sportlers welcher dort sicher nicht aushauen wird.
#4375 vor 2 Jahren
87in3 5440 Beiträge
MajorRabbit:Das Spiel gegen Navi hat doch das was alle immer wieder sagen, mehr als bestätigt - wie oft wurde man nun von hinten gepusht, weil man sich in der Banane/Mitte aufbaut, 20 Sekunden die Fixpunkte für die Smokes/Flashes/Molos sucht um einen Go vorzubereiten.

Und selbst wenn man nicht von hinten gepusht wird, nutzt man dann das geworfene Equipment nicht aus? Da werden Molos / Smokes und Flashes (die man sich allesamt abgucken kann, keine Frage, da wurde wirklich dran gearbeitet) geworfen, aber keiner zieht damit rum - nein, man steht weiterhin in der Mitte/Banane und wartet auf eine Raktion vom Gegner - dessen einzige Reaktion war, sich weiter in der Bibio / Pit / Spot oder eben weiter auf dem B-Spot zu vergraben und darauf zu warten, das BIG in die Aiming-Angles rennt.

Wie schnell man einen Gegner mit einem Yolo-Go überrumpeln kann, hat keev in der Banane gezeigt, einfach mal stumpf hochgejoggt und die Eröffnung gefunden - die dann aber leider auch nicht wirklich genutzt wurde - man war ja noch damit beschäftigt, die Fixpunkte für die Granaten in der Mitte zu finden, um hier einen Go vorzutäuschen.

Wie ich in meinem Post auf Seite 164 schon geschrieben habe, ich gehe ganz stark davon aus, das der Gameplan gegen die Gegner, gegen die man in der Vorbereitung gepracct hat, funktioniert hat (gehe nach wie vor davon aus, das nicht gegen potenzielle Gegner des Major Turniers gepracct wurde) und man nun von einem komplett anderen Verhalten auf die Granaten seitens der Gegner auf diesem Niveau überrascht ist.

So hochgradig taktische Runden kann man zwischendrin mal einbauen - leider funktioniert in CS aber scheinbar eher das schnelle, agressive Spiel in dem ein Entry-Fragger vorgeht, den Spot öffnet - hier würde ich tabsen wohl am ehesten in der Rolle sehen - und dann die Afterplant-Situation halbwegs klug und taktisch ausgespielt werden kann... Aber beim Vorgehen ist erst mal stumpes reingehen gefragt....

Drücke dem Team nach wie vor die Daumen - noch ist schließlich alles drin, auch wenn die Grundsituation denkbar bescheiden ist.


danke dafür! So siehts leider aus. Aber schön, dass man das auch in sachliche Worte packen kann :)
#4376 vor 2 Jahren
rK. 716 Beiträge
snake-41:Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier


Der Kerl macht sich auch immer wieder aufs Neue zum Affen mit seinen Tweets.
#4377 vor 2 Jahren
Sandwichmaker 139 Beiträge
snake-41:Tom J. Lemke
‏ @TomJangLemke


Einige der 99dmg.de Kommentare sind einfach nur beschämend. Das können keine echten Fans sein. Entweder supported man sein Team durch dick und dünn, dann dürfen auch Emotionen im Spiel sein, oder man sollte es sein lassen.
#GOBIGORFUCKYOU

für manch ganz krasse hier


Kann ja mal HLTV oder Reddit Kommentare lesen, vielleicht gefallen die ihm ja besser...
#4378 vor 2 Jahren
fullfocusKira 245 Beiträge
Ich hoffe einfach nur, wenn es heute wieder in Richtung 0 7;0 8 geht und man mit langsamen Gos (auf T-Seite startend) nicht weiter kommt, dass Gob und Kakafu von ihrem "Matchplan" loslassen können und den Spielern mehr Freiheiten geben, um sich zu entfalten.

Ich will auch nicht bestreiten, dass man sich gestern und gegen TL auf Inferno vorbereitet hat, einen Plan hatte, Confidence durch die Praccs hatte etc pp

Nichtsdestotrotz war die Leistung gegen Navi gestern einfach nur beschämend und das in wirklich allen Belangen. Das wissen die Spieler auch selber. Niemand würde hier etwas sagen, weil schlechte Spiele hat jedes Team. Nur zieht sich das jetzt schon seit fast 7Monaten so , immer die gleichen Fehler, gleichen Schwächen

Und genau das macht es dann für viele hier im Forum auch aus. Man ist in der Summe einfach enttäuscht immer sowas geboten zu bekommen, weil man eben ein Fan ist.

Heute nochmal alles geben, ich habe fertig!
#4379 vor 2 Jahren
STARSIOS 113 Beiträge
wenn BIG raus fliegt, sollte man auf den Reset Knopf drücken, was meine ich damit ???

Nein, kein wechsel, sondern:

Training komplett ändern

die Rollen von den spielern neu verteilen

Spielstil ändern

aggressiver spielen, was ich sehr vermisse.

wieder ohne Respekt spielen

und und und, da erwarte ich viele Änderungen, damit das wieder Berg hoch gehen kann.
#4380 vor 2 Jahren
fOXZEk 105 Beiträge
snake-41:Leute es geht auch an die überheblichen Posts hier, nicht an alle, wie ihr auch alle drauf anspringt ... lächerlich

Knochen:
Spoiler


sehr viele Komma-Fehler.
...
168
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz