ANZEIGE:
Forum » Counter-Strike: Global Offensive » Szenetreff » Team BIG Sammelthread

Team BIG Sammelthread

...
243
...


#6263 vor 2 Jahren
snake-41 405 Beiträge
sollte morgen kommen, laut Lenz



@ESL Cologne

KLAR haben sie da skill-technisch nicht viel zu melden, aber upset ist natürlich möglich und ist doch SCHEISSEGAL was die ESL macht - für das Team und die Marke BIG ist es förderlich - also freuen wir uns doch einfach mit!
bearbeitet von snake-41 am 05.05.2018, 16:40
#6264 vor 2 Jahren
Avor 11 Beiträge
kann man den stream nochmal irgendwo gucken?
#6265 vor 2 Jahren
jaNN1988 366 Beiträge
Wenn ich den Hate schon wieder lese - alleine von ynk. Warum kriegen so Typen nicht mal ordentlich auf die Fr.... mit ihren dämlichen Kommentaren. Wäre super, wenn sie die Playoffs erreichen und diesen Besserwissern damit mal zeigen würden, dass sie keine Ahnung haben.
#6266 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
jaNN1988:Wenn ich den Hate schon wieder lese - alleine von ynk. Warum kriegen so Typen nicht mal ordentlich auf die Fr.... mit ihren dämlichen Kommentaren. Wäre super, wenn sie die Playoffs erreichen und diesen Besserwissern damit mal zeigen würden, dass sie keine Ahnung haben.


Auf die Fresse, weil er seine Meinung sagt? Du bist hart widerlich!
#6267 vor 2 Jahren
Lukas_L99 445 Beiträge
jaNN1988:Wenn ich den Hate schon wieder lese - alleine von ynk. Warum kriegen so Typen nicht mal ordentlich auf die Fr.... mit ihren dämlichen Kommentaren. Wäre super, wenn sie die Playoffs erreichen und diesen Besserwissern damit mal zeigen würden, dass sie keine Ahnung haben.


Warum denn Hate? Es ist seine Meinung, zum Glück haben wir mehr oder weniger Meinungsfreiheit in Deutschland lol.

Kann beide Seiten verstehen. Klar, BIG spielt in letzter Zeit wirklich nicht gut, aber auf der anderen Seite ist es ein deutsches Event und viele Zuschauer werden durch so einen Invite angezogen.

Diplomatischste Lösung wäre wohl ein deutscher Qualifier gewesen.
#6268 vor 2 Jahren
SkiZx 1705 Beiträge
Die ESL kann doch inviten wen sie wollen, wenn Sie der Meinung sind das BIG eine Bereicherung für das Turnier ist, dann ist der invite doch völlig legitim.

BIG hat sich fürs Major qualifiziert, wurden Legends, sind im nächsten Major in der Vorrunde rausgeflogen aber haben trotzdem einen Major Quali Slot save, womit Sie die besten Möglichkeiten haben wieder aufs Major zu kommen. Desweiteren haben Sie eine Season EPL gespielt, sind zwar abgestiegen, aber wurden in der MDL Platz 2 womit Sie wieder die Chance haben in die EPL aufzusteigen.

Von der Leistung her währen andere Teams natürlich vorzuziehen, aber ein deutsches Team zu einem Deutschen Event einzuladen ist doch voll in Ordnung, zumal BIG nicht absolut scheisse ist und durchaus Möglichkeiten hat etwas zu reißen.
#6269 vor 2 Jahren
Elliot123 529 Beiträge
Die ESL interessiert nur eine volle Halle und da ist der BIG invite völlig logisch. Selbst wenn sie es nicht in die playoffs schaffen ( was nach derzeitigem Stand sehr wahrscheinlich ist ), werden genug Fans die Tickets vorbestellen.
#6270 vor 2 Jahren
DannyLog 647 Beiträge
Elliot123:Die ESL interessiert nur eine volle Halle und da ist der BIG invite völlig logisch. Selbst wenn sie es nicht in die playoffs schaffen ( was nach derzeitigem Stand sehr wahrscheinlich ist ), werden genug Fans die Tickets vorbestellen.


Derzeitiger Stand? Hab ich was verpasst? Hat BIG Spiele gespielt die ich nicht gesehen habe? Oder beurteilen Leute BIG immer noch nach der Leistung auf dem Event in dem smooya statt gob gespielt hat?

Sie haben noch ESL One Belo Horizonte vor sich Mitte Juni auf der sie mit smooya das erste mal wahrscheinlich zum richtigen Einsatz kommen werden, bis dahin und danach kann man noch mit smooya so viel trainieren, ich bin mir sogar sicher das wenn smooya nicht wie keev und luckeRRR ihren Spielstil drastisch neu anpassen müssen, dass sie mindestens ins Quarterfinal kommen.
#6271 vor 2 Jahren
TELEFONMASTDUDU 0 Beiträge
Kritik von ynk durchaus gerechtfertigt. Jedoch schmälert er die Seriösität des Kommentars gewaltig mit der Aussage "man solle doch einfach für mousesports cheeren". Mit welcher Begründung? Was hat mousesports mit BIG gemeinsam? Weil sie vor Jahren mal deutsche Spieler hatten? Weil sie eine deutsche Orga sind? Okay, dann doch lieber für SK weil größere Fanbase!!!11111einseinself. Leider kein guter Kommentar von ihm.
#6272 vor 2 Jahren
fullfocusKira 262 Beiträge
BIGs Invite freut mich natürlich ungemein, finde es auch komplett angebracht, habe das in ein paar anderen News schon zum Ausdruck gebracht hier.

Ob sie es vom aktuellen Skill her verdient haben ist total zweitrangig, da es auf anderen ESL Events genau so gehandhabt wird mit lokalen Teams. Von daher ist das Argument relativ schwach.

Dennoch muss BIG jetzt zeigen, dass der Invite in irgendeiner Form berechtigt ist, damit auf lange Sicht deutsche Invites für Cologne zum normalen Prozedere gehören...
#6273 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
fullfocusKira:Dennoch muss BIG jetzt zeigen, dass der Invite in irgendeiner Form berechtigt ist, damit auf lange Sicht deutsche Invites für Cologne zum normalen Prozedere gehören...


Auf lange Sicht sollte man sich immer qualifiziert haben für solche Events.
#6274 vor 2 Jahren
SkiZx 1705 Beiträge
Bibi Blocksberg:
fullfocusKira:Dennoch muss BIG jetzt zeigen, dass der Invite in irgendeiner Form berechtigt ist, damit auf lange Sicht deutsche Invites für Cologne zum normalen Prozedere gehören...


Auf lange Sicht sollte man sich immer qualifiziert haben für solche Events.


Jep, man sollte sich in Zukunft für jedes Event qualifizieren müssen, Invites sollten komplett abgeschafft werden, wobei ich in diesem Fall gut finde das BIG dabei ist :)
#6275 vor 2 Jahren
SebeSwanson 922 Beiträge
Invites sollten auf keinen Fall abgeschafft werden. Seid ihr völlig irre? Der Terminkalender der Pro Teams ist bereits völlig überlaufen und jetzt sollen Teams wie Faze, Astralis, Fnatic, Mouz etc. für jedes Turnier noch einen online qualifier durchlaufen?

Dann bleiben diese teams eventuell auch mal hängen weil sie irgendwo ein bo1 verlieren mit Internet Problemen oder sonst was und die Fans im Stadion sehen dann lauter no name low teams?

Bitte mehr denken und weniger Unsinn erzählen

Tier 3 Teams sollten invites für closed qualifier bekommen und die top teams direkt invites. Alles andere ist völliger Humbug
#6276 vor 2 Jahren
Bibi Blocksberg Moderator 0 Beiträge
Ich habe nie geschrieben invites an sich sollten abgeschafft werden. Lediglich, dass BIG nicht mehr eingeladen werden muss, weil sie sich bereits im Vorfeld qualifiziert haben.
#6277 vor 2 Jahren
Zaykor 327 Beiträge
SebeSwanson:Invites sollten auf keinen Fall abgeschafft werden. Seid ihr völlig irre? Der Terminkalender der Pro Teams ist bereits völlig überlaufen und jetzt sollen Teams wie Faze, Astralis, Fnatic, Mouz etc. für jedes Turnier noch einen online qualifier durchlaufen?

Dann bleiben diese teams eventuell auch mal hängen weil sie irgendwo ein bo1 verlieren mit Internet Problemen oder sonst was und die Fans im Stadion sehen dann lauter no name low teams?

Bitte mehr denken und weniger Unsinn erzählen

Tier 3 Teams sollten invites für closed qualifier bekommen und die top teams direkt invites. Alles andere ist völliger Humbug


Ich persönlich finde auch, dass man Invites abschaffen oder auf nur sehr wenige Teams eingrenzen sollte. In der letztenn Zeit hat man doch gesehen das es locker 30 Teams oder noch mehr gibt die alle gegeneinander gewinnen können. Da sind Invites einfach nicht mehr gerecht für das Niveau bei dem man im Pro CS angekommen ist. Spielen sollten die Teams die es sich verdient haben und nichtg Teams mit einer langen Tradition wie z.B. VirtusPro

Das Argument mit dem vollen Terminkalender kann ich auch nicht verstehen. Zum einen ist man nicht gezwungen bei jedem Turnier mit zu spielen und zum anderen muss man als Profi damit klar kommen auch mal 6 Maps oder mehr an einem Tag zu spielen. Die sind Profis und verdienen damit ihr Geld und sollen sich auch beweisen.

Das Teams einmal verlieren und dann raus sind ist halt so aber gehört dazu. Und wenn sich dann ein unbekannteres Team qualifiziert (wie z.B. Valiance bei der DH Marseille) heißt es ja nicht gleich das sie "low" sind. Haben sich schließlich gegen die anderen Top Teams bewiesen.

Fans fallen möglicherweise weg aber ich schaue mir lieber gute (und auch mal neue) Teams an die es verdient haben bei großen Turnieren zu spielen als ständig nur die selben langweiligen Teams.

Du solltest möglicherweise auch mal ein wenig nachdenken und die Spiele von anderen Teams als den großen 7-8 verfolgen. Invites werden bei der Dichte an Top Teams nicht mehr gerecht und die Teams sollten sich ihren Platz verdienen indem sie sich gegen andere beweisen.
#6278 vor 2 Jahren
BIG Lenz 308 Beiträge
Die Kritik von den "Szenegrößen" ist nachvollziehbar, liegt einzig und allein an uns zu beweisen dass wir was drauf haben. Einzig schwach ist die Aussage von YNk "IEM Sydney kann man nicht mit Köln vergleichen", Sydney ist eine Weltstadt und das Turnier kostet vermutlich 3x so viel wie Köln. Mit so Aussagen schiebt er sich leider ins Abseits für potentielle Anstellungen/Aufträge bei der ESL.

Über Posts von Thorin darf man sich eh nicht mehr ärgern, der Typ hat außer seiner Gastauftritte in der Richard Lewis Show keine Lobby mehr.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und werden auch einige coole Aktionen am Start haben vor Ort!
#6279 vor 2 Jahren
1112Leon 469 Beiträge
Kann man irgendwo die Wiederholung vom Interview sehen?
#6280 vor 2 Jahren
Sandwichmaker 139 Beiträge
BIG Lenz:Die Kritik von den "Szenegrößen" ist nachvollziehbar, liegt einzig und allein an uns zu beweisen dass wir was drauf haben. Einzig schwach ist die Aussage von YNk "IEM Sydney kann man nicht mit Köln vergleichen", Sydney ist eine Weltstadt und das Turnier kostet vermutlich 3x so viel wie Köln. Mit so Aussagen schiebt er sich leider ins Abseits für potentielle Anstellungen/Aufträge bei der ESL.

Über Posts von Thorin darf man sich eh nicht mehr ärgern, der Typ hat außer seiner Gastauftritte in der Richard Lewis Show keine Lobby mehr.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und werden auch einige coole Aktionen am Start haben vor Ort!


YNK ist doch immer tilt wenns um deutsche Teams geht, der hat doch auch schon gegen Sprout geschossen, weil ihm deren Logo nicht gefällt.
#6281 vor 2 Jahren
Citizenpete 603 Beiträge
BIG Lenz:Die Kritik von den "Szenegrößen" ist nachvollziehbar, liegt einzig und allein an uns zu beweisen dass wir was drauf haben. Einzig schwach ist die Aussage von YNk "IEM Sydney kann man nicht mit Köln vergleichen", Sydney ist eine Weltstadt und das Turnier kostet vermutlich 3x so viel wie Köln. Mit so Aussagen schiebt er sich leider ins Abseits für potentielle Anstellungen/Aufträge bei der ESL.

Über Posts von Thorin darf man sich eh nicht mehr ärgern, der Typ hat außer seiner Gastauftritte in der Richard Lewis Show keine Lobby mehr.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und werden auch einige coole Aktionen am Start haben vor Ort!


Entweder weißt Du nicht was "established" bedeutet, oder Du möchtest YNk einen Strohmann unterschieben.
#6282 vor 2 Jahren
H1ghRoll3r 190 Beiträge
Bin auch kein großer Fan von Invites, aber ein Astralis sollte kein 256 Team online BO1 open bracket Qualifier spielen müssen. Die Wahrscheinlichkeit da mal gegen ein aimstarkes random Team zu verlieren ist schon recht hoch. Entweder baut man verschiedene Qualifikationsstufen ein und/oder beschränkt die Teams. Meiner Meinung sollte man für große Turnire so Mix/PUG Teams, die nur für diesen Qualifier gebildet wurden, nicht mehr zulassen. Die ESL könnte z.B. sagen das man mindestens in der MDL spielen muss um am Qualifier teilzunehmen.
#6283 vor 2 Jahren
BIG Lenz 308 Beiträge
Citizenpete:
BIG Lenz:Die Kritik von den "Szenegrößen" ist nachvollziehbar, liegt einzig und allein an uns zu beweisen dass wir was drauf haben. Einzig schwach ist die Aussage von YNk "IEM Sydney kann man nicht mit Köln vergleichen", Sydney ist eine Weltstadt und das Turnier kostet vermutlich 3x so viel wie Köln. Mit so Aussagen schiebt er sich leider ins Abseits für potentielle Anstellungen/Aufträge bei der ESL.

Über Posts von Thorin darf man sich eh nicht mehr ärgern, der Typ hat außer seiner Gastauftritte in der Richard Lewis Show keine Lobby mehr.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und werden auch einige coole Aktionen am Start haben vor Ort!


Entweder weißt Du nicht was "established" bedeutet, oder Du möchtest YNk einen Strohmann unterschieben.


Nene, das meinte ich so nicht. Seine Aussage ist ganz klar eine Wertung. Die IEM oder ESL One sind als Produkt überall etabliert, egal an welchem Standort.
#6284 vor 2 Jahren
Invictus1994 691 Beiträge
Wie soll man es denn Regeln wenn nicht durch Invites? Was glaubt ihr wie groß das Interesse wäre, wenn sich lauter No Name Mannschaften zum Duell begeben, nur weil sie die großen glücklicherweise in einem BO1 geschlagen geben?

Denkt ihr ehrlich, dass die Turniere dann noch so groß wären?

Viel Glück an BIG <3
#6285 vor 2 Jahren
Zaykor 327 Beiträge
Invictus1994:Wie soll man es denn Regeln wenn nicht durch Invites? Was glaubt ihr wie groß das Interesse wäre, wenn sich lauter No Name Mannschaften zum Duell begeben, nur weil sie die großen glücklicherweise in einem BO1 geschlagen geben?

Denkt ihr ehrlich, dass die Turniere dann noch so groß wären?

Viel Glück an BIG <3


Wer sagt den das sich alles in einem Bo1 entscheidet?

Bo3 Swiss ist ein durchaus brauchbares Format für ein Qualifier mit 32 Teams (wenn man sagt man ist weiter mit 4 wins und raus mit 3 losses)
#6286 vor 2 Jahren
McBudaTea 628 Beiträge
Wenn man die Invites abschaffen will, sollte man sich die Folgen für das gesamte CS-System betrachten. Wir haben hier nicht ein Turnierorganisator, welcher machen kann, was er will, sondern mehrere verschiedene, welche miteinander konkurrieren. Wenn jetzt zwei Turniere zeitgleich stattfinden, eines ohne Invites und eines mit Invites, wo werden die Topteams hingehen? Der Organisator ohne Invites verliert.

Bereits jetzt gibt es oft einen Überlapp zwischen Turnieren, Onlineligen und Qualifier. Beispiel dafür wäre Renegades, welche mehrmals nicht am EPL-Finale teilgenommen haben, weil es sich mit den Asien-Minor überschnitten hat. Auch hatte man hier öfters Fälle, wo Teams, welche aktuell auf einen großen Turnier spielen, am abend zusätzlich Spiele in ECS Liga gespielt haben. In einigen Fällen sind Teams nicht zu den Matches angetreten.
Es gibt auch diverse Fälle, wo sich Teams zu Events qualifizieren haben, aber dann doch nicht teilgenommen haben, weil sie sich zu einen anderen Event eingeladen wurden oder sich dorthin qualifiziert haben. Das alles wird schlimmer, wenn alle Teams sich qualifizieren müssen.

Das könnte nur vernünftig funktionieren, wenn man weniger Turniere hätte. Daran würden aber gerade die kleineren Teams leiden, welche man ja angeblich damit mehr Chancen geben will, weil sie deutlich weniger Möglichkeiten haben, irgendwo Preisgelder zu gewinnen, LAN-Erfahrung sammeln etc.

Dazu kommt noch, dass die Zuschauerzahlen bei Matches mit diesen kleineren Turnieren eben deutlich geringer sind, als wenn eines der großen Teams spielt, was für die Turnierorganisatoren schlecht ist.

Eine sinnvolle Sache wäre es, einige der kleineren LANs gleichzeitig als Qualifier zu verwenden. So könnte z.B. der Sieger eines Dreamhack Open gleichzeitig zum nächsten Dreamhack Master qualifiziert sein.
#6287 vor 2 Jahren
JohnnyPeng 1133 Beiträge
fullfocusKira:BIGs Invite freut mich natürlich ungemein, finde es auch komplett angebracht, habe das in ein paar anderen News schon zum Ausdruck gebracht hier.

Ob sie es vom aktuellen Skill her verdient haben ist total zweitrangig, da es auf anderen ESL Events genau so gehandhabt wird mit lokalen Teams. Von daher ist das Argument relativ schwach.

Dennoch muss BIG jetzt zeigen, dass der Invite in irgendeiner Form berechtigt ist, damit auf lange Sicht deutsche Invites für Cologne zum normalen Prozedere gehören...


Damit wurde alles gesagt!
+1
...
243
...

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz